Aufrufe
vor 11 Monaten

Der Vechelder 09.08.19

  • Text
  • Vechelde
  • Hildesheimer
  • August
  • Gemeinde
  • Peine
  • Veranstaltungen
  • Telefon
  • Ilsede
  • Vechelder
  • Landfrauen
Informationsblatt mit Mitteilungen der Gemeinde Vechelde

Der Vechelder

9. August 2019 Nr. 15/19 • Ausgabe 244 Der Vechelder Informationsblatt mit Mitteilungen der Gemeinde 11. Jahrgang Herausgeber: GLEITZ GmbH • www.gleitz-online.de 30 Jahre GLEITZ Gemeindeblätter 1989 – 2019 Zweigeschossiges Funktionsgebäude mit zwei Fahrzeugstellplätzen im Bau: Grundstein für neue Rettungswache in Vechelde gelegt Foto: Freundlicherweise von Henrik Bode zur Verfügung gestellt. Vechelde (gem). Für ein Gemeinschaftsprojekt der Gemeinde Vechelde und des Landkreises Peine ist der Grundstein gelegt: Bürgermeister Ralf Werner und Landrat Franz Einhaus haben Kelle und Mörtel zur Hand genommen und eine Kupferrolle in eine Grundmauer der neuen Rettungswache in Vechelde eingelassen. Aus Bürgermeister Werners Sicht ist das eine Win-win-Situation: In der Straße „An der Feuerwache“ errichtet die Gemeinde Vechelde für rund 1,2 Mio. Euro einen Neubau für den Rettungsdienst, mit dem die derzeitige Raumnot der bestehenden Rettungswache, sie ist derzeit im benachbarten Vechelder Feuerwehrhaus untergebracht, langfristig beendet sein wird. Der Landkreis Peine, zuständig für das Rettungswesen, mietet das Gebäude für zunächst 30 Jahre Wedtlenstedt – Vechelder Landfrauen erkunden ein weiteres Dorf: Ein lehrreicher Nachmittag Wedtlenstedt. In diesem Jahr hatte der Ortsverein Wedtlenstedt Landfrauen aus den übrigen Vechelder Dörfern eingeladen und 85 Landfrauen sind dieser Einladung gefolgt! Zur gro ßen Überraschung aller wartete am Treffpunkt Sportplatz ein Doppeldecker-Bus, gesponsert von der Firma Mundstock aus Wedtlenstedt. Der Bus brachte die Frauen zum ersten Besichtigungspunkt, der Kanalschleuse. Dort warteten schon vier Mitarbeiter, die den Frauen kompetent und sachkundig alles Wissenswerte erklärten und zeigten. Auch das Durchschleusen eines großen Schiffes konnten die Landfrauen beobachten. Der nächste Treffpunkt war der riesige (10.000 Qudratmeter) parkähnliche Garten der Familie Lange, einigen schon bekannt von der „Offenen Pforte“. Danach ging es zu Fuß weiter zur alten Schule, seit 1969 Wohnhaus. Der Hausherr erzählte einiges über die Geschichte der Schule. Es gab nur ein Klassenzimmer für alle acht Schuljahrgänge, das die Frauen sogar besichtigen durften. Erst in den 1950er Jahren wurde ein zweiter Klassenraum gebaut, heute beherbergt er das Dorfgemeinschaftshaus. Danach ging es weiter in die und stellt es dem Rettungsdienstbetreiber, derzeit der Arbeiter- Samariter-Bund (ASB), zur Verfügung. Auf dem circa 1.100 m² großen Grundstück entsteht ein zweigeschossiges Funktionsgebäude mit zwei Fahrzeugstellplätzen und den erforderlichen Ruhe-, Sozial- und Lagerräumen für einen Drei-Schichtbetrieb der Rettungswache. Die Fertigstellung des Neubaus mit einer Nutzfläche von 403 m² ist für Mai 2020 vorgesehen. Mit dem Bau der Rettungswache wird das „Sicherheitsensemble“, bestehend aus Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst, an dem verkehrlich idealen Standort an der Umgehungsstraße komplettiert und langfristig gesichert. alte Dorfmitte zu einem ehemaligen Bauernhof. Auf dem großen Hof waren Bänke aufgestellt und seltsame Gegenstände, aber zunächst wurden die Frauen durch die alte Scheune in den Garten gebeten. Dort standen Bienenstöcke, um die herum sich die Frauen gruppierten, und den Ausführungen des Imkers lauschten. Danach ging es zu den Bänken auf den Hof, und Herr Kanne zeigte, wie der Honig von den Platten abgelöst und schließlich geschleudert und in Gläser gefüllt wurde. Alle Frauen konnten danach einen Klecks Honig auf Weißbrot verkosten. Bei Kaffee und Kuchen und vielen Gesprächen klang danach der lehrreiche Nachmittag im Vereinsheim des Sportvereins aus. Brigitte Gabelmann Siegerehrung beim Wahler Dorfpokalschießen: Schützenverein siegt dieses Jahr Von links: Jörg Hollstamm (Ortsbürgermeister und Mitglied im Team „Schaafschützen“), Gerd Lamprecht (Freischütz Wahle), Manfred Moder (bester Einzelschütze), Heidi Walter (Team Aue Mädels), Jens di Fulvio (Zweiter im Einzelschießen), Denis Kasper (Team Glatzer Straße) und Robert Nitsch (Team Bierfreunde). Foto: Carina Kasper Wahle. Das alljährliche Schießen um den vom Ortsrat gestifteten Wahler Dorfpokal endete traditionell mit einer Abschlussfeier im Schützenheim des Freischütz Wahle. Neben dem Schießen um den Wanderpokal für die örtlichen Vereine hatte der Schützenverein wie schon in den vergangenen Jahren alle Wahlerinnen und Wahler zum Mitmachen eingeladen, ob als Einzelschütze oder mit einer Mannschaft, egal ob Haus- oder Straßengemeinschaft, Skat- oder Kegelgruppe. Für die freien Mannschaften gab es für die ersten drei Plätze einen Erinnerungspokal und für die drei besten Einzelschützen Gutscheine der Schlachterei Kirchner. Die Mitglieder des Schützenvereins freuen sich, dass dieses Schießen im Ort so gut angenommen wird. Aber nicht nur die sportlichen Leistungen stehen im Vordergrund, sondern auch das gesellige Miteinander. An den Schießabenden saß man noch lange in gemütlicher Runde bei netten Gesprächen beisammen. Das ist für den Verein auch der Grund, solche Veranstaltungen für die Mitbürgerinnen und -bürger anzubieten, denn sie tragen dazu bei, die Gemeinschaft im Dorf zu fördern und zu steigern. Das hob auch der Ortsbürgermeister Jörg Hollstamm in seinem Grußwort bei der Abschlussveranstaltung noch einmal hervor. Gewinner des Dorfpokals ist der Schützenverein. Auf den Plätzen folgen die Mannschaften der Junggesellschaft, des Heimatund Kulturvereins und der Feuerwehr Vechelde-Wahle. Bei den freien Mannschaften belegte das Team der „Glatzer Straße“ mit Sandra und Jens di Fulvio, Kirsten Moritz und Christian Schwan den ersten Platz. Auf den Plätzen zwei und drei folgen die Teams „Aue Mädels“ und „Bierfreunde“. Die Gutscheine für die besten Einzelschützen gingen dieses Jahr an Manfred Moder, Jens di Fulvio und Lucas Eckardt. Heinz-Jürgen Schulz Winterräder und 5 Jahre Garantie geschenkt * Autohaus Tschesche GmbH Zum Walde 20 Nissan Qashqai Benziner mit 31226 Handschaltung! Peine-Rosenthal Tel.: 0 51 71/54 56 00 * Limitiertes Angebot auf 5 Fahrzeuge begrenzt. 5 Jahre Garantie gilt ab Erstzulassung. Angebot gültig bis 15.08.2019. www.autohaus-tschesche.de Benziner MT, Kraftstoffverbrauch (l/100 km): innerorts 7,0–6,6; außerorts 5,0–4,5; kombiniert 5,7–5,3; CO HE-065-90x70-4c-K14-3100.indd 2 -Emissionen kombiniert (g/km): 130–121; Effizienzklasse: B–A; NISSAN QASHQAI: 1 28.03.17 16:02 Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,8–3,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 138–100, Effizienzklasse: B–A+ Dienstag 7.10.2008 ASBEST IM FUSSBODEN? Prüftag ASBEST WIR HOLEN’S IM FUSSBODEN? Messtechnische Kontrolle RAUS! Messtechnische Kontrolle mit mit Prüfsiegel Prüfsiegel für für 12.50 12.50 EUR EUR WIR HOLEN’S RAUS! staubfrei und sicher, schnell und günstig 05302 / 1020 staubfrei und sicher schnell und günstig beim Kauf eines sofort verfügbaren Wir Wir freuen freuen uns uns auf auf Sie! Sie! Fachbetrieb für Asbestentsorgung Hildesheimer Hildesheimer Str. Str. 20 20 · 38159 38159 Vechelde Vechelde Hildesheimer Hildesheimer Str. Str. 20 20 · 38159 38159 Vechelde Vechelde Für Für www.borchers-asbestkiller.de Sie Sie gebührenfrei gebührenfrei erreichbar: erreichbar: Salzgitter Für Für Sie Sie gebührenfrei gebührenfrei 05341-88 erreichbar: erreichbar: 96 60 0800-2294-000 0800-2294-000 www.borchers-asbestkiller.de Salzgitter 0800-2294-000 0800-2294-000 05341-88 96 60 www.apotheke-vechelde.de www.apotheke-vechelde.de www.apotheke-vechelde.de www.apotheke-vechelde.de loewen@apotheke-vechelde.de loewen@apotheke-vechelde.de loewen@apotheke-vechelde.de loewen@apotheke-vechelde.de Wir Wir bringen´s bringen´s … Autohaus Tschesche GmbH Zum Walde 20, 31226 Peine-Rosenthal Tel.: 05171-54 56 00, www.autohaus-tschesche.de Praxis für Allgemeinmedizin Dr. Irina Marinciu ÖffnungSzeITen Montag: 8.00 – 12.00|15.00 – 18.00 Dienstag: 8.00 – 12.00|15.00 – 19.00 Mittwoch: 8.00 – 12.00 Donnerstag: 8.00 – 12.00|15.00 – 18.00 freitag: 8.00 – 12.00 Braunschweiger Str. 20 · 38176 Wendeburg Mail: arztpraxis.wendeburg@t-online.de · Tel.: 0 53 03 / 970 80 40 VECHELDES GUTE-REISE-APOTHEKE Tipps und Reiseimpfberatung! Reiseapothekentasche für Sie ab 20 € Reiseeinkauf Hildesheimer Str. 20 · 38159 Vechelde Für Sie 24 h gebührenfrei erreichbar: 0800-2294-000 Aktion Aktion im im Oktober www.apotheke-vechelde.de Oktober Starkes Herz Wir Wir beraten beraten Sie Sie zum zum Thema Thema Herzgesundheit Herzgesundheit Dienstag 7.10.2008 Blutdruck-Messgeräte- Donnerstag Donnerstag 30.10.2008 30.10.2008 Herzstress-Messung Lassen Lassen Sie Sie die die Stressbelastung Stressbelastung Ihres Ihres Herzens Herzens messen! messen! Schutzgebühr Schutzgebühr 5.00 5.00 EUR EUR Wir Wir freuen freuen uns uns auf auf Sie! Sie! Wir Wir bringen´s bringen´s … Anzeige 44 x Die 143 Alternative mm zum Pflegeheim: Anzeige 44 x 143 mm 2-farbig, Pantone 356 C + 1-farbig, Schwarz/Weiß Schwarz Pflegewohnen Heinrich & Adele Bahnhofstraße 1 in Groß Gleidingen Kolpingstraße 4 in Vechelde Ansprechpartner: Roy Korporal-Wolters und Friedrich-W. Wolters Tel. 05300 / 319 (Mo. – Fr. von 8.30 –15 Uhr) Mobil 0171 104 19 33 · Mail: gustav-helene@gmx.de Hildesheimer Hildesheimer Str. Str. 20 20 · 38159 38159 Vechelde Vechelde Hildesheimer Hildesheimer Str. Str. 20 20 · 38159 38159 Vechelde Vechelde

E-Papers

Algermissener Gemeindebote 25.06.2020
Algermissener Gemeindebote 28.05.20
Algermissener Gemeindebote 30.04.20
Algermissener Gemeindebote 26.03.20
Algermissener Gemeindebote 12.03.20
Algermissener Gemeindebote 27.02.20
Algermissener Gemeindebote 13.02.20
Algermissener Gemeindebote 30.01.2020
Algermissener Gemeindebote 16.01.20
Der Diekholzener 25.06.2020
Der Diekholzener 28.05.20
Der Diekholzener 30.04.20
Der Diekholzener 26.03.20
Der Diekholzener 27.02.2020
Der Diekholzener 30.01.20
Der Diekholzener 21.03.19
Der Diekholzener 22.02.19
Der Vechelder 25.06.2020
Der Vechelder 29.05.20
Der Vechelder 30.04.20
Der Vechelder 27.03.20
Der Vechelder 13.03.20
Der Vechelder 28.02.20
Der Vechelder 14.02.20
Der Vechelder 31.01.20
Der Vechelder 17.01.20
Der Wendeburger 25.06.2020
Der Wendeburger 29.05.20
Der Wendeburger 30.04.20
Der Wendeburger 27.03.20
Der Wendeburger 28.02.20
Der Wendeburger 31.01.20
Giesener Gemeindebote 25.06.2020
Giesener Gemeindebote 28.05.20
Giesener Gemeindebote 30.04.20
Giesener Gemeindebote 26.03.20
Giesener Gemeindebote 12.03.20
Giesener Gemeindebote 27.02.20
Giesener Gemeindebote 13.02.20
Giesener Gemeindebote 30.01.20
Giesener Gemeindebote 16.01.20
Glück Auf Lengede 25.06.2020
Glück Auf Lengede 28.05.20
Glück Auf Lengede 30.04.20
Glück Auf Lengede 27.03.20
Glück Auf Lengede 28.02.20
Glück Auf Lengede 31.01.20
Harsumer Rundschau 25.06.2020
Harsumer Rundschau 28.05.20
Harsumer Rundschau 30.04.20
Harsumer Rundschau 26.03.20
Harsumer Rundschau 27.02.20
Harsumer Rundschau 30.01.20
Hohenhamelner Kurier 25.06.2020
Hohenhamelner Kurier 28.05.20
Hohenhamelner Kurier 30.04.20
Hohenhamelner Kurier 26.03.20
Hohenhamelner Kurier 12.03.20
Hohenhamelner Kurier 27.02.20
Hohenhamelner Kurier 13.02.20
Hohenhamelner Kurier 30.01.20
Hohenhamelner Kurier 16.01.20
Holler Nachrichten 25.06.2020
Holler Nachrichten 28.05.20
Holler Nachrichten 30.04.20
Holler Nachrichten 26.03.20
Holler Nachrichten 12.03.20
Holler Nachrichten 27.02.20
Holler Nachrichten 13.02.20
Holler Nachrichten 30.01.20
Holler Nachrichten 16.01.20
Ilseder Nachrichten 25.06.2020
Ilseder Nachrichten 28.05.20
Ilseder Nachrichten 30.04.20
Ilseder Nachrichten 26.03.20
Ilseder Nachrichten 12.03.20
Ilseder Nachrichten 27.02.20
Ilseder Nachrichten 13.02.20
Ilseder Nachrichten 30.01.20
Ilseder Nachrichten 16.01.20
Kehrwieder Söhlde 25.06.2020
Kehrwieder Söhlde 28.05.20
Kehrwieder Söhlde 30.04.20
Kehrwieder Söhlde 26.03.20
Kehrwieder Söhlde 12.03.20
Kehrwieder Söhlde 27.02.20
Kehrwieder Söhlde 13.02.20
Kehrwieder Söhlde 30.01.20
Kehrwieder Söhlde 16.01.20
Samtgemeindebote 25.06.2020
Samtgemeindebote 28.05.20
Samtgemeindebote Baddeckenstedt 30.04.20
Samtgemeindebote 27.03.20
Samtgemeindebote 28.02.20
Samtgemeindebote 30.01.20
Schellerter Bote 25.06.2020
Schellerter Bote 28.05.20
Schellerter Bote 30.04.20
Schellerter Bote 26.03.20
Schellerter Bote 12.03.20
Schellerter Bote 27.02.20
Schellerter Bote 13.02.20
Schellerter Bote 30.01.20
Schellerter Bote 16.01.20
Gleitz Themen Journal 06/2020 – Ausgabe Peine
Gleitz Themen Journal 06/2020 – Ausgabe Hildesheim
Gleitz Themen Journal 03/2020 – Ausgabe Hildesheim
Gleitz Themen Journal 03/2020 – Ausgabe Peine
Gleitz Themen Journal 11/2019 - Ausgabe Peine
Gleitz Themen Journal 11/2019 - Ausgabe Hildesheim
Helios GRIZZLYS Spurenleser 10 08.03.20
Helios GRIZZLYS Spurenleser 09 26.02.20
Helios GRIZZLYS Spurenleser 08 19.02.20
Helios GRIZZLYS Spurenleser 07 09.02.20
Helios GRIZZLYS Spurenleser 06 19.01.20
Helios GRIZZLYS Spurenleser 05 14.12.19
Helios GRIZZLYS Spurenleser 04 16.11.19
Helios GRIZZLYS Spurenleser 03 09.11.19
Helios GRIZZLYS Spurenleser 02 24.10.19
Helios GRIZZLYS Spurenleser 01 12.10.19

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!