Aufrufe
vor 9 Monaten

Der Vechelder 11.10.2019

  • Text
  • Zeit
  • Ilsede
  • Gleitz
  • Gemeinde
  • Nissan
  • Kinder
  • Telefon
  • Hildesheimer
  • Oktober
  • Vechelde
Informationsblatt mit Mitteilungen der Gemeinde Vechelde

4 11. Oktober 2019 Die

4 11. Oktober 2019 Die Comedy-Wissenschaftsshow mit den beklopptesten Live-Experimenten für die ganze Familie: Konrad Stöckel kommt mit seinem Bühnenspektakel nach Hildesheim Auftritt im Audimax wird präsentiert von ELNA GmbH und Gleitz Verlag / Ermäßigungen für Kinder und Jugendliche / Vorverkauf läuft Verkauf ∙ Verwaltung ∙ Vermietung Wertermittlung ∙ Gutachten Sanierungskonzepte ∙ Bauaufsicht Wärmebildkameraanalyse Restaurierungen ∙ Schadensanalyse seit 1992 Christina Honka Verkauf und Verwaltung Mobil 0173 8146609 honka-immobilien@web.de Frank Honka Immobilien & Bausachverständigenbüro Wendenstraße 38, 38100 Braunschweig . Tel. 0531–61830018 Fax 0531–61830019 . www.honka-immobilien.de Es ist KÜRBIS -ZEIT Besuchen Sie uns doch mal! KARTOFFELN zum Einkellern Ab Oktober Große Vielfalt an Kartoffeln in erstklassiger Qualität – auch zum Einkellern. Wir liefern nach Hause! Vechelde-Bettmar · Breite Str. 1 (B1) Tel. (0 53 02) 9 30 48 73 · www.Hof-Wiedemann.de Präsentieren diese Veranstaltung im Hildesheimer Audimax (von links): Oliver Kroll (Eventverantwortlicher des Gleitz Verlages) und Jörg Betke (Geschäftsführer der ELNA GmbH). Foto: Gleitz PRÄSENTIEREN Mit Sicherheit mehr Komfort ...! Inh. Jörg Betke Sankt-Florian-Straße www.elna-gmbh.de 15 31180 Giesen - OT Hasede Tel.: 0 51 21 - 777 254 Am Böhmeufer 51 29699 Bomlitz www.elna-gmbh.de Tel.: 0 51 61 - 7 89 13 90 info@elna-gmbh.de DIE COMEDY-WISSENSCHAFTS-SHOW MIT DEN BEKLOPPTESTEN LIVE-EXPERIMENTEN FÜR DIE GANZE FAMILIE WENN‘S STINKT UND KRACHT IST‘S WISSENSCHAFT! SA. 1.2.20 · HILDESHEIM Ergotherapie & Logopädie Praxis Massage und Ostheopathie Tel.: 0 51 29 / 244 012 EP:Fütterer Electronic Partner Meisterbetrieb für Elektrogeräte- u. Gebäudetechnik Unsere Serviceleistungen: • Elektrohausgeräte • • SATwww.ep-fuetterer.de • SAT- und und TV-Anlagen • Fachberatung, • Ausstellung, Kundendienst Tel. 05121 12402 31134 Hildesheim · Bahnhofsallee · 12 12 Telefon (0 (0 51 51 21) 21) 1 24 1 24 02 02 · www.ep-fuetterer.de · KONRAD STÖCKEL Heizung · Sanitär · Solar · Biomasse JÖRG BOKELMANN www.bokelmann-shk.de AUDIMAX 15.00 UHR Veranstalter: Gleitz Verlag, Hoheneggelsen Infos: www.gleitz-online.de/events Ermäßigter Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 17 Jahren . Tickets schon ab 13,20 € (ermäßigt) an allen bekannten VVK-Stellen „Wenn’s stinkt und kracht ist’s Wissenschaft!“ lautet der Titel des neuen Bühnenspektakels des durchgeknallten Professors Konrad Stöckel. Am Samstag, den 1. Februar 2020 um 15 Uhr gastiert der Comedian, Moderator, Zauber- und Unterhaltungskünstler damit im Audimax der Universität Hildesheim und zeigt dort seine „beklopptesten Live-Experimente für die ganze Familie“. Dass Wissenschaft richtig Spaß machen kann, wissen wir spätestens seit seiner letzten erfolgreichen Show rund um physikalische Phänomene und bisher weitgehend ungelüftete Geheimnisse „Wie man mit AC/DC das Licht ausmacht“. In seinem aktuellen Programm gibt es neben neuen, abgefahrenen Versuchen und den wohl spektakulärsten Experimenten, die je auf einer Bühne stattfanden, wieder spannende Sachen zu erfahren, viel zu staunen und selbstredend auch mehr denn je zu lachen. Wie kann man mit einem Vakuum Dinge durch den Raum pfeffern? Warum man sich mit Pyrowatte nicht abschminken und keine T-Shirts aus Blitzbaumwolle tragen sollte. Warum ist Überdruck so beeindruckend? Und wie misst man mit Schokolade die Zeit? Der 41-jährige Hamburger beantwortet diese Fragen und noch viele mehr in seinen verblüffenden Experimenten und zeigt dabei in seiner aberwitzigen Manier vollsten Körpereinsatz. Stöckel ist nicht zuletzt durch seine zahlreichen Fernsehauftritte wie z. B. bei „Immer wieder Sonntags“ (Das Erste) oder bei „Luke! Die Schule und ich“ mit Luke Mockridge (Sat.1) einem Millionenpublikum bekannt. Präsentiert wird sein Auftritt in Hildesheim von der ELNA GmbH und vom Gleitz Verlag. „Wir freuen uns riesig, dass es uns gelungen ist, mit Konrad Stöckel einen der derzeit beliebtesten und absolut unverwechselbaren Künstler am deutschen Comedyhimmel nach Hildesheim zu holen“, sagt Oliver Kroll, Eventverantwortlicher des Gleitz Verlages. Dem kann sich Jörg Betke, Geschäftsführer der ELNA GmbH, nur anschließen: „Wer Konrad Stöckel kennt, der kann seine chaotisch liebevolle Art nur lieben. Und nebenbei lernt man wirklich eine Menge dazu. Die Bezeichnung Wissenschaftscomedy trifft den Nagel auf den Kopf“. Der Vorververkauf hat bereits begonnen. Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen (siehe Infokasten) erhältlich. Unterstützt wird die Veranstaltung außerdem von diesen Sponsorpartnern: Jörg Bokelmann Heizung – Sanitär – Solar (Ottbergen), Ergotherapie und Logopädie Praxis Almut Kunnert (Hoheneggelsen), EP: Fütterer (Hildesheim), Ticketshop in der Galeria Karstadt Kaufhof (Hildesheim) und der Einbecker Brauerei. (gg) Vorverkaufsinfos Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen (z. B. Ticketshops der Peiner Allgemeinen Zeitung oder Braunschweiger Zeitung) sowie unter www. eventim.de erhältlich. Eintrittspreise: Kategorie 1 (Parkett) Erwachsene 27,90 € Kinder u. Jugendliche bis 17 Jahre 19,00 € Kategorie 2 (Balkon) Erwachsene 24,90 € Kinder u. Jugendliche bis 17 Jahre 13,20 € Bei Bestellung über eventim.de zzgl. weiterer Gebühren. seit 1996 Ambulante Krankenpflege & Seniorenbetreuung · Betreuung und Pflege von Senioren u. Demenzerkrankten · Häusliche Krankenpflege · Palliativpflege · Hauswirtschaftliche Versorgung · Pflegeeinsatz und Beratung bei Pflegegeldbeziehern · Weitere Dienstleistungen nach Vereinbarung Wir stellen Krankenschwestern, Pflegekräfte und Haushaltshilfen ein! Hildesheimer Str. 82 · Dornberg-Carree · 38159 Vechelde Tel. (0 53 02) 9170070 · Fax (0 53 02) 917007 9 Email: Pflegedienst-Gorski@web.de

11. Oktober 2019 5 MTV Wedtlenstedt lud wieder ein: Spieleparcours und Tombola beim Kinderfest Wedtlenstedt. Auf dem Sportplatz des MTV Wedtlenstedt fand das alljährliche Kinderfest statt. Viele Kinder und Erwachsene folgten der Einladung von Annika Cornwall und ihrem Team. Bei herrlichem Spätsommerwetter konnten die Kinder einen abwechslungsreichen Spieleparcours durchlaufen. Für das leibliche Wohl der Eltern war ein reichhaltiges Kuchenbüfett aufgebaut. Dank der Unterstützung von zahlreichen Spendern, konnte für die Kinder eine attraktive Tombola angeboten werden. Der Vorstand bedankt sich im Namen aller, bei den zahlreichen Helfern und Unterstützern, die diese gelungene Veranstaltung erst ermöglichten. Klaus Schumann Sinnvolle Maßnahmen für die Zukunft treffen. Mehr dazu in unserer Hausbroschüre. Eichenweg 12 38176 Wendeburg Tel. 05303 - 930 83 40 „Mir ist wichtig, dass sich meine Kunden keine Sorgen um ihre Finanzen machen müssen. Dafür setze ich mich ein.“ brennecke-bestattungen.de Heinz Lux Vermögensberater für die Deutsche Vermögensberatung AG Hildesheimer Str. 38, 38159 Vechelde Telefon 05174 8383, Heinz.Lux@dvag.de Sie können viel erwarten Profitieren Sie von einem ganzheitlichen Konzept für Ihre Finanzen und sparen Sie bares Geld. Probieren Sie es aus. AUSGEZEICHNETE BERATUNG Vereinsfahrt des SV Rot-Weiß Groß Gleidingen ins polnische Riesengebirge: Im nächsten Jahr geht es wieder los Weiß Groß Gleidingen wieder auf eine Vereinsfahrt für Vereinsmitglieder und Freunde gehen. Nadine Vogler • Eigene Schlachtung der Tiere • Lafferder Wurst- und Fleischwaren aus eigener Produktion • Großes Hofladensortiment • 24 h Verkaufsautomat Kommt Vorbei Hoffest am so., 27.10. von 10–17 Uhr mit buntem Rahmenprogramm Marktstr. 6 • Groß Lafferde • Tel.: 05174/460 • www.lueddekes-hofladen.de Groß Gleidingen. Die Vereinsfahrt des SV Rot-Weiß Groß Gleidingen führte die Reisenden in das polnische Riesengebirge – das Land Rübezahls. Direkt nach der Ankunft in Hirschberg lernten die Groß Gleidinger die Stadt bei einer Stadtführung kennen. Nach einer Stärkung bei Kaffee und Kuchen bezogen die Reisenden ihre Hotelzimmer im Mercure Hotel in Hirschberg. Am Abend fand ein Tanzabend bis spät in die Nacht statt. Am zweiten Reisetag unternahm die Reisegruppe eine Rundfahrt durch das Riesengebirge. Die Highlights dieser ganztägigen Tour waren die Fahrt mit dem Sessellift auf die 1.320 Meter hohe Schneekoppe und die Besichtigung der Wang- Kirche, eine norwegische Stabholzkirche. Beim Gerhart-Hauptmann- Haus in Agnetendorf stärkten sich die Groß Gleidinger an selbstgebackenem Kuchen aus der Heimat. Am Abend saßen die Reisenden noch gemütlich bei Bier, Wein und alkoholfreien Getränken zusammen. Am Sonntag ging es schon wieder zurück nach Groß Gleidingen. Auf der Fahrt wurden zwei Zwischenstopps eingelegt. Einer in Lomnitz, dort wurde das Schloss besichtigt. Der zweite Stopp fand zum Mittagessen in Görlitz statt. Es war insgesamt ein interessantes und ereignisreiches Wochenende. Besonderer Dank gilt den Organisatoren der Fahrt, Manfred Ehlers und Werner Neuhaus. Auch im nächsten Jahr wird es mit dem Sportverein SV Rot- IHR EINSTIEG ZUM AUFSTIEG! Sie suchen eine berufliche Herausforderung mit guten Entwicklungschancen und Perspektiven für Ihre persönliche Zukunft? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Wir suchen motivierte, kompetente und sympathische Altenpfleger/Innen. Erneut in Landkreis Peine nachgewiesen: Usutu-Virus Landkreis Peine (r). Wie auch schon zuvor in benachbarten Landkreisen und auch in der Region Hannover wurde erneut in mehreren aus dem Kreisgebiet Peine tot aufgefundenen und zur Untersuchung eingeschickten Vögeln das Usutu-Virus nachgewiesen. Die Hinweise verdichten sich, dass hier ein überregionales Vogelsterben im Gang ist. Das ursprünglich aus Afrika stammende und durch Stechmücken übertragen Usutu-Virus hatte in Deutschland zuerst 2011 in Süddeutschland zu einem Massensterben von Amseln geführt. Gefährlich ist das Virus nur für einige sehr empfängliche Vogelspezies, wie z. B. Amseln und Eulen, bei denen es zu zahlreichen Todesfällen kommen kann. Die meisten Wildvogelarten erkranken an dem Erreger nicht. Das Virus kann theoretisch auch Menschen infizieren, wobei es in der Regel aber nicht zu einer Erkrankung kommt. In Gebieten, in denen das Virus schon länger endemisch ist, sind nur sehr vereinzelt Erkrankungen von Menschen beobachtet worden, die in der Regel immungeschwächte Personen betrafen. Da das Virus über Stechmücken übertragen wird, kann es sinnvoll sein, mögliche Brutstätten von Stechmücken im eigenen Garten abzudecken oder zu entfernen. Die Erkrankung ist weder melde- noch anzeigepflichtig. Tote, noch nicht in Verwesung übergegangene Vögel können im Fachdienst Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung zur Weiterleitung ins Untersuchungsinstitut abgegeben werden oder direkt an das Bernhard-Nocht Institut versandt werden. Es wird empfohlen, tote Vögel nicht mit bloßen Händen anzufassen. Das Porto trägt der Bürger, die Untersuchung selbst ist kostenlos. Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNI), Dr. Jonas Schmidt-Chanasit; Bernhard- Nocht-Straße 74, 20359 Hamburg. Weiterführende Informationen finden Sie auch auf der Seite des Bernhard-Nocht-Institutes (https://www.bnitm.de/aktuelles/ fragen-antworten/faq-zum-usutuvirus/). Fabian Laaß Pressestelle Landkreis Peine Seniorendomizil Hoheneggelsen GmbH Hauptstraße 57 · 31185 Söhlde Telefon 05129 970 - 0 · Telefax 05129 970 - 8107 www.kollmeier-pflegeheime.de · info@sd-hoheneggelsen.de Kontakt:

E-Papers

Algermissener Gemeindebote 28.05.20
Algermissener Gemeindebote 30.04.20
Algermissener Gemeindebote 26.03.20
Algermissener Gemeindebote 12.03.20
Algermissener Gemeindebote 27.02.20
Algermissener Gemeindebote 13.02.20
Algermissener Gemeindebote 30.01.2020
Algermissener Gemeindebote 16.01.20
Der Diekholzener 28.05.20
Der Diekholzener 30.04.20
Der Diekholzener 26.03.20
Der Diekholzener 27.02.2020
Der Diekholzener 30.01.20
Der Diekholzener 21.03.19
Der Diekholzener 22.02.19
Der Vechelder 29.05.20
Der Vechelder 30.04.20
Der Vechelder 27.03.20
Der Vechelder 13.03.20
Der Vechelder 28.02.20
Der Vechelder 14.02.20
Der Vechelder 31.01.20
Der Vechelder 17.01.20
Der Wendeburger 29.05.20
Der Wendeburger 30.04.20
Der Wendeburger 27.03.20
Der Wendeburger 28.02.20
Der Wendeburger 31.01.20
Giesener Gemeindebote 28.05.20
Giesener Gemeindebote 30.04.20
Giesener Gemeindebote 26.03.20
Giesener Gemeindebote 12.03.20
Giesener Gemeindebote 27.02.20
Giesener Gemeindebote 13.02.20
Giesener Gemeindebote 30.01.20
Giesener Gemeindebote 16.01.20
Glück Auf Lengede 28.05.20
Glück Auf Lengede 30.04.20
Glück Auf Lengede 27.03.20
Glück Auf Lengede 28.02.20
Glück Auf Lengede 31.01.20
Harsumer Rundschau 28.05.20
Harsumer Rundschau 30.04.20
Harsumer Rundschau 26.03.20
Harsumer Rundschau 27.02.20
Harsumer Rundschau 30.01.20
Hohenhamelner Kurier 28.05.20
Hohenhamelner Kurier 30.04.20
Hohenhamelner Kurier 26.03.20
Hohenhamelner Kurier 12.03.20
Hohenhamelner Kurier 27.02.20
Hohenhamelner Kurier 13.02.20
Hohenhamelner Kurier 30.01.20
Hohenhamelner Kurier 16.01.20
Holler Nachrichten 28.05.20
Holler Nachrichten 30.04.20
Holler Nachrichten 26.03.20
Holler Nachrichten 12.03.20
Holler Nachrichten 27.02.20
Holler Nachrichten 13.02.20
Holler Nachrichten 30.01.20
Holler Nachrichten 16.01.20
Ilseder Nachrichten 28.05.20
Ilseder Nachrichten 30.04.20
Ilseder Nachrichten 26.03.20
Ilseder Nachrichten 12.03.20
Ilseder Nachrichten 27.02.20
Ilseder Nachrichten 13.02.20
Ilseder Nachrichten 30.01.20
Ilseder Nachrichten 16.01.20
Kehrwieder Söhlde 28.05.20
Kehrwieder Söhlde 30.04.20
Kehrwieder Söhlde 26.03.20
Kehrwieder Söhlde 12.03.20
Kehrwieder Söhlde 27.02.20
Kehrwieder Söhlde 13.02.20
Kehrwieder Söhlde 30.01.20
Kehrwieder Söhlde 16.01.20
Samtgemeindebote 28.05.20
Samtgemeindebote Baddeckenstedt 30.04.20
Samtgemeindebote 27.03.20
Samtgemeindebote 28.02.20
Samtgemeindebote 30.01.20
Schellerter Bote 28.05.20
Schellerter Bote 30.04.20
Schellerter Bote 26.03.20
Schellerter Bote 12.03.20
Schellerter Bote 27.02.20
Schellerter Bote 13.02.20
Schellerter Bote 30.01.20
Schellerter Bote 16.01.20
Gleitz Themen Journal 03/2020 – Ausgabe Hildesheim
Gleitz Themen Journal 03/2020 – Ausgabe Peine
Gleitz Themen Journal 11/2019 - Ausgabe Peine
Gleitz Themen Journal 11/2019 - Ausgabe Hildesheim
Helios GRIZZLYS Spurenleser 10 08.03.20
Helios GRIZZLYS Spurenleser 09 26.02.20
Helios GRIZZLYS Spurenleser 08 19.02.20
Helios GRIZZLYS Spurenleser 07 09.02.20
Helios GRIZZLYS Spurenleser 06 19.01.20
Helios GRIZZLYS Spurenleser 05 14.12.19
Helios GRIZZLYS Spurenleser 04 16.11.19
Helios GRIZZLYS Spurenleser 03 09.11.19
Helios GRIZZLYS Spurenleser 02 24.10.19
Helios GRIZZLYS Spurenleser 01 12.10.19

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!