Aufrufe
vor 8 Monaten

Der Wendeburger 22.11.19

Informationsblatt mit Mitteilungen der Gemeinde Wendeburg

Der Wendeburger

Der Wendeburger 22. November 2019 Nr. 11/19 • Ausgabe 178 10. Jahrgang Informationsblatt mit Mitteilungen der Gemeinde 30 Jahre GLEITZ Gemeindeblätter 1989 – 2019 Herausgeber: GLEITZ GmbH • www.gleitz-online.de Katholische Kirche St. Elisabeth in Wendeburg bekam 1908 eine neue Kirchenglocke: Unsere Glocke hat 111-jähriges Jubiläum Wendeburg (r). Aus dem Kapitel über die katholische Kirche St. Elisabeth in „Ahlers, Rolf: Zweidorf 1141–1991, 850 Jahre aus der Geschichte des Ortes. – Wendeburg, 1991“: Eine einzelne Glocke ruft die Gläubigen zum Gottesdienst und erinnert an das Gebet. – Auf Wunsch der örtlichen Kirchengemeinde erhielt die neuzuerrichtende Kirche zusätzlich den kleinen Turm, für eine neue Glocke reichten die Finanzmittel nicht aus und so übernahm man eine ältere Kirchenglocke zunächst leihweise. Später dann konnte sie zu einem günstigen Preis erworben werden. Diese Bronzeglocke von 0,90 Meter Durchmesser, 0,90 Meter Höhe Die Glocke Foto: Armin Ahlers Alfred Mayer (links) und Rolf Ahlers an der Kirche. Foto:Rita Grobe hat den Schlagton ‚a‘, sie ist mit Ornamenten verziert und trägt die Inschriften: GESCHENK VON DR. JOSEPH BECKER, DOMKAPITULAR, AN DIE KATHOLISCHE KIRCHE ZU NECKARSTEINACH. ANDREAS HAMM SOHN IN FRANKENTHAL GOSS MICH IM JAHRE 1908. HEILIGER JOSEPH, BITTE FUER UNS. Am 30.05.1991 schrieb ich an das Katholische Pfarramt in Neckarsteinach und übermittelte den vorstehenden Text. Eine Antwort auf mein Schreiben bekam ich am Nachmittag des 24.12.2018 – die Kirche rechnet mit größerem Zeitmaßstab – durch einen Anruf von Alfred Mayer, gewissermaßen als Weihnachtsgeschenk. In Neckarsteinach, 4 Burgen-Stadt etwa 15 km östlich von Heidelberg, hatte er 2008 während der Vorbereitungen des dortigen Jubiläums „100 Jahre Herz-Jesu- Kirche“ auch mein Schreiben in den Händen gehabt. Zehn Jahre später erinnerte er sich an mein Schreiben, fand es im Archiv und rief mich an. Damit war der Kontakt hergestellt. Am 24.09.2019 kam Alfred Mayer zu Besuch in die Gemeinde Wendeburg. In Zweidorf informierten Birgit Pausewang und Rita Grobe den erwartungsvollen Gast – das Läuten der Glocke beglückte ihn. Nach dem Besuch der Grabstelle des langjährigen Pfarrers Theo Derks auf dem Zweidorfer Friedhof folgten Rundfahrten zu besonderen Punkten im Gemeindegebiet, dazwischen der Besuch bei Bürgermeister Gerd Albrecht. Mit vielen Eindrücken sowie Bildern und einer Tonaufnahme vom Glockengeläut machte sich Alfred Mayer auf die Rückreise. Ein kleines Video mit unterlegtem Glockenläuten folgte per E-Mail. Die Kirche in Neckarsteinach hat seit 1963 ein aus vier Glocken bestehendes Geläut. Für Rüs tungszwecke mussten im ersten und zweiten Weltkrieg Glocken zwangsweise abgeliefert werden, die vorn genannte Glocke von 1908 hat alles überstanden und kam hier in die am 17.08.1963 geweihte Kirche St. Elisabeth. Rolf Ahlers, Gemeindeheimatpfleger Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Wendeburg-Kernort hatte in den Harz geladen: Viele Höhenmeter wurden überwunden Wendeburg. Eine gute körperliche Grundkondition, wetterfeste Kleidung inklusive festem Schuhwerk, guter Appetit und Freude am gemeinsamen Wandern – das waren die Voraussetzungen für die Vereinsfahrt in den Harz am 20.10.2019. Es war die nunmehr vierte Harzfahrt des Fördervereins – organisiert von Dr. Udo Gerlach – diesmal mit knapp 40 Teilnehmern. Dabei waren elf Mitglieder bzw. Gäste, die erstmalig an der Fahrt teilgenommen haben. Wie auch bei den Touren zuvor, stand der „Körner-MSC“-Bus zur Verfügung, der bei allen auf Grund seines überragenden Entertainments einen äußerst positiv Eindruck hinterlassen hat. Auf der Hinfahrt gab es auf einem Rastplatz an der A36 eine reichhaltige Vespertafel, um sich zu stärken. Vielen Dank den Spendern! Die Wandertour begann in dem kleinen Harzort Siptenfelde. Dieser Ort in der Nähe von Friedrichsbrunn/Thale war vorher fast allen unbekannt. Von hier führte Die Wanderer voller Erwartung vor dem Start. die Tour rund sieben Kilometer durch gut intakte Laubwälder zum (nach eigenen Angaben) weltgrößten Blockhausrestaurant im Ferienpark Merkelbach. Da dabei ca. 120 Höhenmeter überwunden werden mussten, waren mehrere Stopps zwingend notwendig. Im Restaurant angekommen, wurde sehr gut gegessen und getrunken, bevor der deutlich leichtere Rückweg begann. Nach insgesamt etwa dreizehn Wanderkilometern erreichten alle Teilnehmer ohne Vorkommnisse wieder den Bus. Somit konnten alle Teilnehmer glücklich und zufrieden und mit vielen neuen Eindrücken die Rückfahrt antreten. Unser Busfahrer Andreas Rickmann hat uns sicher wieder nach Wendeburg geführt. Die Harz- Erlebnistour endete mit einer Tournachbesprechung im Sankt Florian Stübchen der Wendeburger Kernortwehr. Udo Gerlach Dachdeckerarbeiten Dachklempnerarbeiten GmbH & Co. KG über 100 Jahre! Dach-, Wand- & Abdichtungstechnik Wir beraten Sie gerne. Inh. A. Sorrentino, Dachdeckermeister Werderstraße 4 – 6 · 31224 Peine · Tel.: (05171) 4008-0 · Fax: (05171) 4008-30 05302 / 1020 DEr 100 % ELEktrISChE NISSAN LEAF. DER 100 % ELEKTRISCHE JEtZt PrOBEFAhrEN. NISSAN LEAF. Autohaus Tschesche GmbH JETZT NISSAN OHNE LEAF ZE1 MY19 ANZAHLUNG • Reichweite Zum nach Walde LEASEN. WLTP: 20 städtisch bis zu 40 kWh, max. 110 kW (150 PS) 389 km, 31226 kombiniert Peine-Rosenthal bis zu 270 km ELEKTROMOTOR • e-Pedal Tel.: für 0 das 51 „One-Pedal-Driving“ NISSAN LEAF • Reichweite 71/54 nach 56 WLTP: 00 • Neues UNSEr PrEIS: www.autohaus-tschesche.de Infotainment-System inklusive ZE1 MY19 städtisch bis zu 389 km, 8“-Touchscreen 40 kWh, max. € 32.990,– 110 kW (150 PS) kombiniert bis zu 270 km³ • CHAdeMO-Schnellladeanschluss (bis 50 kW) Ihr Preisvorteil: ELEKTROMOTOR € 4.600,– • Rückfahrkamera • e-Pedal⁴ in für Farbe das „One-Pedal- HE-065-90x70-4c-K14-3100.indd 1 Driving“ 28.03.17 16:02 UNSERE RATE NISSAN LEAF ZE1, 40-kWh-Batterie: Stromverbrauch • Neues kombiniert Infotainment-System (kWh/100 km): 20,6; CO₂-Emissionen AB MTL. kombiniert: € 299,–¹ 0 g/km; Effizienzklasse: inklusive A+; NISSAN 8"-Touchscreen LEAF: Stromverbrauch kombiniert (kWh/100 km): 20,6–18,5; CO₂-Emissionen kombiniert: 0 g/km; Effi zienzklasse: A+–A+. Abb. zeigt Sonderausstattungen. Gültig bis • CHAdeMO-Schnelllade- 30.11.2019. anschluss (bis 50 kW) Autohaus • Tschesche Rückfahrkamera GmbH in Farbe Zum Walde 20, 31226 Peine-Rosenthal Tel.: 05171-54 56 00, www.autohaus-tschesche.de NISSAN LEAF ZE1, 40-kWh-Batterie: Stromverbrauch kombiniert (kWh/100 km): 20,6; CO₂-Emissionen kombiniert: 0 g/km; Effizienzklasse: A+; NISSAN LEAF: Stromverbrauch kombiniert (kWh/100 km): 20,6–18,5; CO₂- Emissionen kombiniert: 0 g/km; Effizienzklasse: A+–A+. SEIDENBLUMEN-HOLSTE ¹Fahrzeugpreis € 32.159,– inkl. € 4.641,– NISSAN Elektrobonus, nur in Kombination mit einem NISSAN Finanzierungs- oder Leasingprogramm. Leasingsonderzahlung € 0,– (€ 2.000,– Leasingsonderzahlung, die in Form des Umweltbonus rückerstattet Samstag, werden können²), 23.11.2019, Laufzeit 4811 Monate – 18 (48 Uhr, Monate à € 299,–), 40.000 km Gesamtlaufleistung, effektiver Jahreszins 1,99 %, Sollzinssatz Gr. Schwülper, (gebunden) Kirchstr. 1,97 %, Gesamtbetrag 2 € 14.352,–, Gesamtbetrag inkl. Leasingsonderzahlung € 16.352,–. Geschmückte Kilometer-Leasingangebot Adventskränze aus frischer für Neuwagen Nobilistanne der NISSAN sowie LEASING, Adventskränze Geschäftsbereich zum selber der dekorieren RCI Banque + Material! S.A. Niederlassung In unserer Deutschland, Weihnachtshütte Jagenbergstraße haben Sie die 1, Auswahl 41468 Neuss. an Gültig Weihnachtskrippen, für Kaufverträge künstlichen bis zum Adventskränzen, 30.09.2019. ²Die Spieluhren, 2.000,– € staatlichen Umweltbonus sind eine vom Bundesamt für Wirtschaft und Sträußen Ausfuhrkontrolle und Gestecken (BAFA), sowie www.BAFA.de Deko. gewährte Genießen Prämie Sie und diese bereits vorweihnachtliche in der Leasingsonderzahlung Stimmung mit einkalkuliert. einem Kaffee, Die Auszahlung einem Glühwein, des Anteils einer des Bratwurst! BAFA erfolgt erst nach positivem Bescheid des von Ihnen gestellten Antrags. Ein Rechtsanspruch besteht nicht. Nicht kombinierbar ADVENTSMARKT mit anderen Aktionsangeboten IN GR. SCHWÜLPER von NISSAN. ³Werte gemäß WLTP (Worldwide harmonised Light vehicle Test Sonntag (1. Advent), 01.12.2019, 11 – 19 Uhr Procedure). Bei WLTP handelt es sich um ein neues, realistischeres Unser Prüfverfahren Weihnachtsstand zur befindet Messung sich am des Eingang Kraftstoffverbrauchs und HOLSTE-HOF der CO₂-Emissionen. in der Kirchstraße. Die angegebenen Ver- zum brauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Wir freuen Messverfahren uns auf Ihren und ohne Besuch! Zusatzausstattung und Verschleißteile ermittelt. Faktoren wie Fahrweise, Geschwindigkeit, Seidenblumen-Holste, Topografie, Zuladung, Kirchstraße Außentemperatur 2, und Nutzungsgrad 38179 elektrischer Schwülper, Verbraucher Tel. 05303 / 4142 haben Einfluss auf die tatsächliche Reichweite. Die meisten Faktoren können vom Fahrer beeinflusst werden und sollten zugunsten www.seidenblumen-holste.de maximaler Reichweite stets berücksichtigt werden. ⁴Die Fahrassistenzsysteme können physikalisch und systembedingt vorgegebene Grenzen nicht überwinden. Abb. zeigt Sonderausstattung. TAG DER OFFENEN WEIHNACHTSHÜTTE »Wir schärfen Ihre Sinne!« Autohaus Mustermann Musterstr. 123 • 45678 Musterhausen Tel.: 01 23 45/67 89 00 www.autohausmustermann.de Testen Sie die neusten Hörsysteme. HÖRAKUSTIK Kostenloser Hörtest. SEIT 40 JAHREN IHR FAMILIENBETRIEB Hörgeräte in Wendeburg Öffnungszeiten: Mo. + Do. Büssingstraße 6 9:30 - 13.00 und 13:30 - 17:30 Tel. 05303-9706420 Mi. 13:30 - 17:30 und nach Vereinb. Praxis für Allgemeinmedizin Dr. Irina Marinciu ÖffnungSzeITen Montag: 8.00 – 12.00|15.00 – 18.00 Dienstag: 8.00 – 12.00|15.00 – 19.00 Mittwoch: 8.00 – 12.00 Donnerstag: 8.00 – 12.00|15.00 – 18.00 freitag: 8.00 – 12.00 Individueller Gehörschutz. Braunschweiger Str. 20 · 38176 Wendeburg Mail: arztpraxis.wendeburg@t-online.de · Tel.: 0 53 03 / 970 80 40

E-Papers

Algermissener Gemeindebote 28.05.20
Algermissener Gemeindebote 30.04.20
Algermissener Gemeindebote 26.03.20
Algermissener Gemeindebote 12.03.20
Algermissener Gemeindebote 27.02.20
Algermissener Gemeindebote 13.02.20
Algermissener Gemeindebote 30.01.2020
Algermissener Gemeindebote 16.01.20
Der Diekholzener 28.05.20
Der Diekholzener 30.04.20
Der Diekholzener 26.03.20
Der Diekholzener 27.02.2020
Der Diekholzener 30.01.20
Der Diekholzener 21.03.19
Der Diekholzener 22.02.19
Der Vechelder 29.05.20
Der Vechelder 30.04.20
Der Vechelder 27.03.20
Der Vechelder 13.03.20
Der Vechelder 28.02.20
Der Vechelder 14.02.20
Der Vechelder 31.01.20
Der Vechelder 17.01.20
Der Wendeburger 29.05.20
Der Wendeburger 30.04.20
Der Wendeburger 27.03.20
Der Wendeburger 28.02.20
Der Wendeburger 31.01.20
Giesener Gemeindebote 28.05.20
Giesener Gemeindebote 30.04.20
Giesener Gemeindebote 26.03.20
Giesener Gemeindebote 12.03.20
Giesener Gemeindebote 27.02.20
Giesener Gemeindebote 13.02.20
Giesener Gemeindebote 30.01.20
Giesener Gemeindebote 16.01.20
Glück Auf Lengede 28.05.20
Glück Auf Lengede 30.04.20
Glück Auf Lengede 27.03.20
Glück Auf Lengede 28.02.20
Glück Auf Lengede 31.01.20
Harsumer Rundschau 28.05.20
Harsumer Rundschau 30.04.20
Harsumer Rundschau 26.03.20
Harsumer Rundschau 27.02.20
Harsumer Rundschau 30.01.20
Hohenhamelner Kurier 28.05.20
Hohenhamelner Kurier 30.04.20
Hohenhamelner Kurier 26.03.20
Hohenhamelner Kurier 12.03.20
Hohenhamelner Kurier 27.02.20
Hohenhamelner Kurier 13.02.20
Hohenhamelner Kurier 30.01.20
Hohenhamelner Kurier 16.01.20
Holler Nachrichten 28.05.20
Holler Nachrichten 30.04.20
Holler Nachrichten 26.03.20
Holler Nachrichten 12.03.20
Holler Nachrichten 27.02.20
Holler Nachrichten 13.02.20
Holler Nachrichten 30.01.20
Holler Nachrichten 16.01.20
Ilseder Nachrichten 28.05.20
Ilseder Nachrichten 30.04.20
Ilseder Nachrichten 26.03.20
Ilseder Nachrichten 12.03.20
Ilseder Nachrichten 27.02.20
Ilseder Nachrichten 13.02.20
Ilseder Nachrichten 30.01.20
Ilseder Nachrichten 16.01.20
Kehrwieder Söhlde 28.05.20
Kehrwieder Söhlde 30.04.20
Kehrwieder Söhlde 26.03.20
Kehrwieder Söhlde 12.03.20
Kehrwieder Söhlde 27.02.20
Kehrwieder Söhlde 13.02.20
Kehrwieder Söhlde 30.01.20
Kehrwieder Söhlde 16.01.20
Samtgemeindebote 28.05.20
Samtgemeindebote Baddeckenstedt 30.04.20
Samtgemeindebote 27.03.20
Samtgemeindebote 28.02.20
Samtgemeindebote 30.01.20
Schellerter Bote 28.05.20
Schellerter Bote 30.04.20
Schellerter Bote 26.03.20
Schellerter Bote 12.03.20
Schellerter Bote 27.02.20
Schellerter Bote 13.02.20
Schellerter Bote 30.01.20
Schellerter Bote 16.01.20
Gleitz Themen Journal 03/2020 – Ausgabe Hildesheim
Gleitz Themen Journal 03/2020 – Ausgabe Peine
Gleitz Themen Journal 11/2019 - Ausgabe Peine
Gleitz Themen Journal 11/2019 - Ausgabe Hildesheim
Helios GRIZZLYS Spurenleser 10 08.03.20
Helios GRIZZLYS Spurenleser 09 26.02.20
Helios GRIZZLYS Spurenleser 08 19.02.20
Helios GRIZZLYS Spurenleser 07 09.02.20
Helios GRIZZLYS Spurenleser 06 19.01.20
Helios GRIZZLYS Spurenleser 05 14.12.19
Helios GRIZZLYS Spurenleser 04 16.11.19
Helios GRIZZLYS Spurenleser 03 09.11.19
Helios GRIZZLYS Spurenleser 02 24.10.19
Helios GRIZZLYS Spurenleser 01 12.10.19

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!