Aufrufe
vor 7 Monaten

Der Wendeburger 30.04.20

  • Text
  • Wendeburg
  • Gemeinde
  • Frau
  • Albrecht
  • Bortfeld
  • Gerd
  • Ortschaft
  • Peine
  • Apotheke
  • Gratulieren
Informationsblatt mit Mitteilungen der Gemeinde Wendeburg

GEMEINDE WENDEBURG

GEMEINDE WENDEBURG Rathaus Wendeburg Postfach 11 43 Am Anger 5, 38176 Wendeburg Tel.: 0 53 03 / 91 11 -0 Fax: 0 53 03 / 91 11 -19 Mail: gemeinde@wendeburg.de oder nachname@wendeburg.de Ausnahmen: Frau Schlüter: g.schlueter und Frau Wittig: c.wittig Homepage: www.wendeburg.de Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung: Mo. bis Fr. 8.30 bis 12.00 Uhr Mo. und Di. 14.00 bis 16.00 Uhr Außerdem Do. 14.00 bis 18.00 Uhr Wir haben gleitende Arbeitszeiten. Ist Ihr Gesprächspartner einmal nicht zu erreichen, bitten wir um Verständnis. Bürgermeister Herr Albrecht 91 11-11 Sekretariat, Büro des Rates Redaktion Gemeindezeitung Frau Pape (E10/11) -12 Gleichstellungsbeauftragte Frau Dettke (E12) -46 oder Privat 0 53 03 - 17 50 FACHBEREICH 1 ALLGEMEINE VERWALTUNG UND PERSONAL Fachbereichsleiter – Allg. Verwaltung, Organisation und Personal Herr Landeck (O8) -39 Schulen, Sportangelegenheiten, Jugendwesen, Auebad, Kultur, Schulkind- und Ferienbetreuung Frau Wittenberg (O6) -22 Kinderbetreuungsangelegenheiten Frau Klingenberg (O7) -37 Personalwesen Frau Wittig (O10) -25 Herr Rickmann (O11) -31 Zentrale Beschaffung, Gebäudereinigung, Rathausinformation & Poststelle Frau Naujoks (E3) -32 Gesundheitswesen Frau Herwig -44 Gebäudereinigung (Vorabeiterin) Frau Schröder - Schulhausmeister Wendeburg / Meerdorf und Hausmeister Rathaus Herr Schrader - FACHBEREICH 2 STEUERUNG UND FINANZEN Fachbereichsleiter – Zentrale Steuerung, Analysen, Berichtswesen, Finanzverwaltung Herr Dederding (E17) -16 Finanzverwaltung, Anlagenbuchhaltung Frau Kuhnt (E7) -18 Zentrale Buchhaltung Frau Lindemann (E18) -34 Kassenverwalter/Vollstreckungsbehörde Herr Schlüter (E21) - 28 Frau Schlüter (E23) - 30 Grund-, Hunde- und Gewerbesteuer Frau Gehrmann (E20) -36 FACHBEREICH 3 BAUEN UND ORDNUNG Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters, Fachbereichsleiter – Wirtschafts- und Verkehrsförderung, Umweltschutz Herr Wittig (O18) - 33 Bauleitplanung, Erschließungs- und Ausbaubeiträge, Bauhof Herr Wagner (O18) - 27 Prüfung von Bauanzeigen, Mitwirkung im Baugenehmigungsverfahren, Energiebeschaffung, Bauberatung, Prüfung von Vorverkaufsrecht Frau Lüchow (O20) - 26 Technik, Bauunterhaltung, Gemeindestraßen, Wege, Plätze, Hochbauplanung, Tiefbauplanung und Gewässerunterhaltung Herr Drehlich (O19) - 46 Herr Dick (O13) - 24 Herr Richter (O20) - 49 Friedhofsangelegenheiten, Gebäudebewirtschaftung Frau Kirschner (E 5) - 23 Öffentliche Sicherheit, Feuer- und Zivilschutz, Verkehrsangelegenheiten Frau Heisecke (E4) -13 Asyl-, Obdachlosen-, Gewerbe- und Sozialangelegenheiten, Statistik, Wahlen Herr Riedel (E5) - 14 Frau Kirschner (E5) - 23 Allgemeine Ordnungsangelegenheiten/ Ortsbildpflege Frau Richwien (E9) - 15 Betreuung Flüchtlinge und Asylbewerber Frau Giesen (E30) - 45 Meldewesen, Personalausweise, Reisepässe, Fundsachen Frau Menzel (E9) - 10 Frau Richwien (E9) - 15 Standesamt Frau David (O5) - 21 GEMEINDERAT Fraktionsvorsitzende/Ansprechpartner: CDU-Fraktion, Sigurt Grobe sigurt@grobe-wendeburg.de 0 53 03 / 1799 SPD-Fraktion, Joachim Hansmann jhansmann@arcor.de 0 151 52429093 Bündnis 90/DIE GRÜNEN, Julian von Frisch info@vonfrisch.de 0 53 03 / 2784 AfD-Fraktion, Dirk Reinecke d_reinecke67@yahoo.de 0 53 03 / 4323 FDP, Günther Müller-Lüders gml632@aol.com 0 53 03 / 5270 NOTDIENSTE Bei Abwasserstau Abwasserverband BS 0 53 03 / 50 90 Bei Wasserrohrbruch Wasserverband Peine 0 51 71 / 95 61 99 Erdgas- o. Stromversorgungsstörungen AVACON Meldestelle 08 00 / 0 28 22 66 Polizeistation Wendeburg 0 53 03 / 99 08 90 ORTSBÜRGERMEISTER ORTSVORSTEHER Bortfeld, Herr Brandes 0 53 02 / 17 70 Harvesse, Herr Jacke 0 53 03 / 17 74 Meerdorf, Herr Antonius 0 51 71 / 4 10 83 Mobil: 01 77 / 7225446 Neubrück, Herr Lippe 0 53 03 / 47 38 Rüper, Herr Kuss 0 53 03 / 20 09 Sophiental Herr Commeßmann 0 53 03 / 92 10 00 Wendeburg, Herr Grobe 0 53 03 / 17 99 Mail: sigurt@grobe-wendeburg.de Wense, Herr Lippke 0 53 03 / 33 41 JUGEND, KULTUR & SOZIALES GEMEINDEJUGENDPFLEGE Tel. 0 53 03 / 5 08 38 20 Frau Hoffmann 01 63 / 7 60 12 95 montags und donnerstags von 10 bis 12.30 Uhr SENIORENBEAUFTRAGTE Frau Grobe, Wendeburg 0 53 03 / 17 99 SCHIEDSMANN G. Klingenberg, Wendeburg 0 53 03 / 12 48 KINDERGÄRTEN Bortfeld Elternweg 14 0 53 02 / 57 12 kindergarten-bortfeld-elternweg@ wendeburg.de Opferhöfe 17 0 53 02 / 80 30 68 kindergarten-bortfeld-Opferhoefe@wendeburg.de Meerdorf Opferstr 3 0 51 71 / 7 11 30 kindergarten-meerdorf@wendeburg.de Neubrück Neue Reihe 22 0 53 03 / 44 11 kindergarten-neubrueck-neuereihe@ wendeburg.de Kirchweg 17 0 53 03 / 5 08 34 24 kindergarten-neubrueck-kirchweg@ wendeburg.de Sophiental Fürstenauer Weg 2 0 53 03 / 92 18 69 kindergaten-sophietal@wendeburg.de Wendeburg Specken 10 0 53 03 / 5 08 33 86 kindergaten-specken@wendeburg.de Braunschweiger Str. 10 0 53 03 / 13 00 wendeburg.kita@lk-bs.de KINDERKRIPPEN Meerdorf Opferstr 3 0 51 71 / 7 91 29 26 kinderkrippe-meerdorf@wendeburg.de Wendeburg Fasanenring 23 0 53 03 / 5 08 23 18 kinderkrippe@wendeburg.de „Zauberwald“ Rodekamp 61 0 53 03 / 50 83 390 "Zwergenland" Peiner Str. 51 0 53 03 / 9 30 60 18 kinderkrippe-zwergenland@wendeburg.de SCHULKINDBETREUUNG Wendeburg Schulstraße 2 0 53 03 / 5 08 23 17 schulkindbetreuung@wendeburg.de Bortfeld Opferhöfe 3 0 53 02 / 9 17 53 28 Mail siehe Kindergarten Bortfeld. Meerdorf Opferstraße 3 01 52 / 57 65 28 47 Mail siehe Kindergarten Meerdorf. VERLÄSSLICHE GRUNDSCHULEN Wendeburg Schulstr. 2 0 53 03 / 23 09 vgswendeburg@t-online.de Aussenstelle Meerdorf Opferstr. 3 0 51 71 / 4 14 42 Mail siehe VGS Wendeburg. Bortfeld Lange Str. 19 0 53 02 / 18 44 vgs-bortfeld@wendeburg.de Auebad, Meierholz Fr. Stramke, Schwimmmeisterin 0 53 03 / 14 79 SPORTHALLEN Bortfeld Opferhöfe 16 0 53 02 / 47 17 Neubrück Didderder Str. 0 53 03 / 62 81 Meerdorf Opferstr. 0 51 71 / 1 49 57 FREIWILLIGE FEUERWEHR Gemeindebrandmeister Bernd Hlawa 0 53 03 / 32 68 1. Stellv. Gemeindebrandmeister und Ortsbrandmeister Bortfeld Andreas Meyer 0 53 02 / 91 75 799 2. Stellv. Gemeindebrandmeister und Ortsbrandmeister Rüper Markus Kobbe 0 53 03 / 92 13 94 Ortsbrandmeister Harvesse Bernhard Rodde 0 53 03 / 92 36 78 Ortsbrandmeister Meerdorf Detlef Siedentopp 0 51 71 / 1 88 06 Ortsbrandmeister Neubrück Mathias Voges 0 53 03 / 64 70 Ortsbrandmeisterin Sophiental Edith Gartung 0 53 03 / 32 14 Ortsbrandmeister Wendeburg N. N. Ortsbrandmeister Wense Bernd Brennecke 0 53 03 / 33 25 ABFALLENTSORGUNG ABFALLWIRTSCHAFTS- UND BESCHÄFTIGUNGSBETRIEBE Woltorfer Str. 57-59 Tel.: 0 51 71 / 77 91-0 Fax: -60 Sperrmüll, Behältertausch, Eigentümerwechsel etc. 0 51 71 / 77 91-61 bis 64 Öffentlichkeitsarbeit / Vertrieb -32 Gebühren und Satzungen -30 Fakturierung / Rechnungen -26 Betriebshof Oberg Entsorgungsfahrzeuge 0 51 72 / 27 77 2 30. April 2020 Gemeinde Wendeburg und Gemeindewerke Peiner Land unterzeichnen Gas-Konzessionsvertrag Wendeburg: Im März unterzeichnete Bürgermeister Gerd Albrecht den neuen Gas-Konzessionsvertrag für die Gemeinde Wendeburg. Neuer Netztreiber sind die Gemeindewerke Peiner Land GmbH & Co. KG, deren Geschäftsführer Wolfgang Birkenbusch und Heiner Zieseniß mit Ihrer Unterschrift die zukünftige Zusammenarbeit für die nächsten 12 Jahre mitbesiegelten. Der Unterzeichnung vorausgegangen war ein dreijähriges Konzessionsvergabeverfahren, bei dem das Angebot der Gemeindewerke Peiner Land letztlich überzeugte. Gerd Albrecht ist mit den Ergebnis der Ausschreibung zufrieden: „Energieversorgung ist ein Stück kommunaler Daseinsvorsorge, die wir als Gemeinde aktiv wahrnehmen und mit steuern möchten. Wie wichtig das ist, zeigt sich gerade jetzt in der aktuellen Ausnahmesituation durch die Coronakrise.“ Heiner Zieseniß, Kaufmännischer Geschäftsführer der Gemeindewerke, erklärt: „Wir freuen uns auf die neue Aufgabe. Als kommunaler Energieversorger sind die Gemeindewerke dieser Region tief verbunden. Etwaige Überschüsse verbleiben hier und kommen den Menschen in der Peiner Region zugute.“ Der Start des Netzbetriebs durch die Gemeinwerke ist für Anfang 2021 geplant. Wolfgang Birkenbusch, Technischer Geschäftsführer der Gemeindewerke, ergänzt: „Bis es soweit ist, stehen noch die Übernahmeverhandlungen mit dem bisherigen Netzbetreiber an. Ein erstes Gespräch dazu ist für Mai geplant“. Hintergrund: Die Gemeindewerke Peiner Land sind der regionale Anbieter für Strom und Erdgas im Peiner Land mit den Gemeinden Edemissen, Hohenhameln, Ilsede, Lengede und Wendeburg und ihren rund 82.000 Einwohnern. Hinter den Gemeindewerken Peiner Land stehen drei Gesellschafter, die das nötige Knowhow für eine zuverlässige und sichere Energieversorgung ebenso mitbringen, wie die Verbundenheit zur Region. Dabei handelt es sich um die in der „Energieversorgung Peiner Land“ zusammengeschlossenen Gemeinden Edemissen, Hohenhameln, Ilsede, Lengede und Wendeburg, die Stadtwerke Peine sowie die EVI Energieversorgung Hildesheim. Die TiP – Teilhabeberatung in Peine ist auch in Zeiten von Corona erreichbar Die TiP–Teilhabeberatung in Peine ist ein kostenloses Angebot des Peiner Betreuungsvereins e. V. und bietet Beratung für Menschen mit Beeinträchtigungen an, um Behinderungen zu vermeiden, zu überwinden oder anzunehmen. Sie hat sich auf die aktuelle Situation eingestellt und bleibt weiterhin für Sie erreichbar. Derzeit findet die Beratung gezielt per Telefon oder E-Mail statt. In dieser außergewöhnlichen Zeit, in der körperliche Distanz, Kontaktverbote und Ausgangsbeschränkungen das öffentliche Geburtstage Mai 2020 Wendeburg: 30.05. Rita Lehne Braunschweiger Straße 36 70 Jahre GEMEINDEMITTEILUNGEN Ihr Berater: Holger Rust Foto: Chr. Bierwagen und persönliche Leben bestimmen, müssen alle Menschen in Peine ihr gewohntes Leben umstellen. Sie machen sich in dieser Zeit Gedanken zu Fragen: Wie bleibe ich gesund? Wie erhalte ich finanzielle Unterstützung, weil mein Einkommen derzeit nicht mehr ausreicht? Wie kann ich jetzt notwendige Hilfe für mich finden oder neue organisieren? Wie kann ich meine Versorgung mit Hilfsdiensten wie Einkaufshilfen etc. sicherstellen? Wir helfen Ihnen, Antworten auf diese Fragen zu finden. Erreichbar ist Holger Rust für die Teilhabeberatung in Peine zurzeit montags bis donnerstags zwischen 10 und 16 Uhr; telefonisch unter 05171 50 814 -152 oder per Mail unter info@tip-eutb.de. Weitere Infos finden Sie auch auf der Homepage www.tip-eutb.de. TiP –Teilhabeberatung in Peine, Holger Rust, Echternplatz 6, 31224 Peine, Telefon 05171 50814-0, Fax 05171 50814-159, E-Mail: info@ tip-eutb.de, Web: www.tip-eutb.de Die Seniorenkreise der Gemeinde Wendeburg gratulieren zum Geburtstag: Am 03. Mai 2020 wird Herr Robert Heine, Fasanenring 38, 38176 Wendeburg, 80 Jahre. Bürgermeister Gerd Albrecht und Ortsbürgermeister Sigurt Grobe gratulieren im Namen der Gemeinde Wendeburg sowie der Ortschaft Wendeburg zu diesem Ehrentag. Am 03. Mai 2020 wird Herr Dieter Mohr, Schlesienstraße 36, 38176 Wendeburg / Neubrück, 80 Jahre. Bürgermeister Gerd Albrecht und Ortsbürgermeister Bernd Lippe gratulieren im Namen der Gemeinde Wendeburg sowie der Ortschaft Neubrück zu diesem Ehrentag. Am 06. Mai 2020 wird Herr Bernhard Schmidt, Am Dorfteich 8, 38176 Wendeburg / Harvesse, 80 Jahre. Bürgermeister Gerd Albrecht und Ortsvorsteher Heiko Jacke gratulieren im Namen der Gemeinde Wendeburg sowie der Ortschaft Harvesse zu diesem Ehrentag. Am 10. Mai 2020 wird Frau Inge Knels, Grasgarten 6, 38176 Wendeburg / Bortfeld, 90 Jahre. Bürgermeister Gerd Albrecht und Ortsbürgermeister Wolfgang Brandes gratulieren im Namen der Gemeinde Wendeburg sowie der Ortschaft Bortfeld zu diesem Ehrentag. Am 12. Mai 2020 wird Herr Helmut Brüggen, Mittelweg 10, 38176 Wendeburg / Neubrück, 90 Jahre. Bürgermeister Gerd Albrecht und Ortsbürgermeister Bernd Lippe gratulieren im Namen der Gemeinde Wendeburg sowie der Ortschaft Neubrück zu diesem Ehrentag. Am 12. Mai 2020 wird Frau Rosemarie Krebs, Ostlandstraße 4B, 38176 Wendeburg, 80 Jahre. Bürgermeister Gerd Albrecht und Ortsbürgermeister Sigurt Grobe gratulieren im Namen der Gemeinde Wendeburg sowie der Ortschaft Wendeburg zu diesem Ehrentag. Am 13. Mai 2020 wird Frau Gertrud Schröder, Mühlenstraße 53, 38176 Wendeburg, 90 Jahre. Bürgermeister Gerd Albrecht und Ortsbürgermeister Sigurt Grobe gratulieren im Namen der Gemeinde Wendeburg sowie der Ortschaft Wendeburg zu diesem Ehrentag. Am 15. Mai 2020 wird Frau Rosemarie Heinemeier, Fasanenring 38, 38176 Wendeburg, 80 Jahre. Bürgermeister Gerd Albrecht und Ortsbürgermeister Sigurt Grobe gratulieren im Namen der Gemeinde Wendeburg sowie der Ortschaft Wendeburg zu diesem Ehrentag. Am 16. Mai 2020 wird Frau Katharina Handke, Hornsinke 1, 38176 Wendeburg, 95 Jahre. Bürgermeister Gerd Albrecht und Ortsbürgermeister Sigurt Grobe gratulieren im Namen der Gemeinde Wendeburg sowie der Ortschaft Wendeburg zu diesem Ehrentag. Am 22. Mai 2020 wird Herr Karl-Heinz Grethe, Am Betonwerk 1, 38176 Wendeburg / Wense, 90 Jahre. Bürgermeister Gerd Albrecht und Ortsvorsteher Uwe Lippke gratulieren im Namen der Gemeinde Wendeburg sowie der Ortschaft Wense zu diesem Ehrentag. Am 25. Mai 2020 wird Frau Inge Ebermann, An der Försterei 4, 38176 Wendeburg / Meerdorf, 80 Jahre. Bürgermeister Gerd Albrecht und Ortsbürgermeister Bernd Antonius gratulieren im Namen der Gemeinde Wendeburg sowie der Ortschaft Meerdorf zu diesem Ehrentag. Am 29. Mai 2020 wird Herr Walter Martin Zweidorfer Ring 18, 38176 Wendeburg, 80 Jahre. Bürgermeister Gerd Albrecht und Ortsbürgermeister Sigurt Grobe gratulieren im Namen der Gemeinde Wendeburg sowie der Ortschaft Wendeburg zu diesem Ehrentag. Einwohnerbewegungen der Gemeinde Wendeburg im März 2020 Gemeindeteil: März +/− April Bortfeld 2.646 + 1 2.647 Harvesse 385 − 1 384 Meerdorf 1.144 + 2 1.146 Neubrück 1.316 − 8 1.308 Rüper 198 +/− 0 198 Sophiental 477 +/− 0 477 Wendeburg 4.555 + 2 4.557 Wense 290 − 2 288 Gesamt 11.011 − 6 11.005

30. April 2020 3 GEMEINDEMITTEILUNGEN Goldene Hochzeiten Die Eheleute Marlis und Werner Homann, wohnhaft in 38176 Wendeburg, Am Brink 1B, begehen am 14.05.2020 ihre „Goldene Hochzeit“. Bürgermeister Gerd Albrecht und Ortsbürgermeister Sigurt Grobe gratulieren, im Namen der Gemeinde Wendeburg sowie der Ortschaft Wendeburg, zu diesem Ehrentag. Die Eheleute Hannalore und Horst Langemann, wohnhaft in 38176 Wendeburg / Bortfeld, Am Kanal 4, begehen am 20.05.2020 ihre „Goldene Hochzeit“. Bürgermeister Gerd Albrecht und Ortsbürgermeister Wolfgang Brandes gratulieren, im Namen der Gemeinde Wendeburg sowie der Ortschaft Bortfeld, zu diesem Ehrentag. Die Eheleute Doris und Lothar Schrader, wohnhaft in 38176 Wendeburg / Bortfeld, Opferhöfe 7, begehen am 22.05.2020 ihre „Goldene Hochzeit“. Bürgermeister Gerd Albrecht und Ortsbürgermeister Wolfgang Brandes gratulieren, im Namen der Gemeinde Wendeburg sowie der Ortschaft Bortfeld, zu diesem Ehrentag. GEMEINDEJUGENDPFLEGE Jugendpflege bietet kreative Ideen zum Nachmachen über Instagram an Da die Jugendpflege zurzeit aus bekannten Gründen keine Angebote in ihren Einrichtungen anbieten kann, wird sie versuchen, verstärkt über Instagram tätig zu werden. Über das Konto „jungeswendeburg“ sollen jede Woche verschiedene kreative Ideen zum Nachmachen wie Basteleien, Experimente oder Rezepte gepostet werden. Wir wollen in dieser unsicheren Zeit unsere Kinder, Jugendlichen und Familien nicht nur bei der sinnvollen Freizeitgestaltung mit Ideen unterstützen. Auch in Problemsituationen sind wir nach wie vor für alle da. Bei Gesprächsbedarf zu allen wichtigen Themen sind wir per Mail oder telefonisch (Montag bis Freitag von 14 bis 18 Uhr) erreichbar. Dabei kann auch ein persönlicher Termin vereinbart werden. Unsere Kontaktdaten: Mail: hoffmann@wendeburg.de Diensthandy Markus Evert: 0151 56384012 Diensthandy Julia Hoffmann: 0163 7601295. Julia Hoffmann Ölsburger Jubiläumsspiel ins nächste Jahr verlegt: Weisweiler Elf kommt nun am 12. Mai 2021 Ölsburg (gg). Am Mittwoch, den 20. Mai sollte eigentlich die Traditionsmannschaft von Borussia Mönchengladbach, auch bekannt als „Weisweiler Elf“, anlässlich des 110-jährigen Vereinsbestehens beim TSV Viktoria Ölsburg zu einem Fußballfreundschaftsspiel auflaufen. Doch daraus wird nun aufgrund der anhaltenden Coronapandemie wie erwartet nichts. „Wir sind leider gezwungen, die Jubiläumsfeierlichkeiten ins nächste Jahr zu verlegen. Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben“, erklärt Henning Hoffmann, 1. Vorsitzender des TSV. „Mit Karlheinz Pflipsen von der Weisweiler Elf haben wir uns nun auf Mittwoch, den 12. Mai 2021 geeinigt. Damit haben wir wieder den begehrten Termin einen Tag vor Himmfelfahrt bekommen“, ergänzt Oliver Kroll, Eventverantwortlicher des Gleitz Verlages, der die Veranstaltung gemeinsam mit dem Verein organisiert. „Das mindert unsere Vorfreude nicht im Geringsten“, meint Henning Hoffmann. „So feiern wir halt unser 111-jähriges Bestehen. Das ist doch schließlich auch ein toller Anlass!“ Präsentiert wird das Spiel neben dem Gleitz Verlag von der VGH-Vertretung Pfitzner, den Autohäusern Tschesche und Baustoff Brandes. Weitere Unterstützer und Sponsoren sind: Auto-Motor- Reifen Günter Klimaschka, La Biosthetique-Salon Steinborn, Rollladen-Point Klaus Bude, Gebäudereinigung Gaus, Peiner Garten- und Landschaftsbau, Fingerhuthaus Thomas Kirchmann, Fleischerei Thomas Müller, Die Badplaner - Heizungs-, Sanitär- und Solartechnik Maik Knöfler, Groß Bültener Hof, Braumanufaktur Härke und die Gemeinde Ilsede. Tram tau Bortfeld mit dem Auto unterwegs: Faszination Volkswagen Das schlechte Wetter zwang die Radfahrtruppe tram tau mal mit dem Auto zu fahren. Unser Tourenführer Harald, hatte natürlich schon eine Alternative parat. Das Automuseum Volkswagen wurde angesteuert. Das Museum gilt als eine Schatzkammer der Marke Volkswagen. Die wichtigsten Serienmodelle, Prototypen und Unikate wurden bestaunt. Unter den 150 Exponaten waren auch solche Unikate, wie der aus Korb geflochtene oder ganz aus Holz gefertigte Käfer (siehe Bild). Starke Typen wie der Rennkäfer der 50er- bis 70er-Jahren, oder der Polo R WCR sind als Zeitzeugen erhalten geblieben. Wir waren alle begeistert, von der außergewöhnlichen und ausgefallenen Ausstellung. Wolfgang Brandes Chorgemeinschaft Wendezelle/Zweidorf: Kein Chorkonzert am 1. Mai Wendezelle/Zweidorf. Die Chorgemeinschaft Gemischter Chor Wendezelle, MGV und FC Zweidorf hätte gern alle Freunde des Chorgesangs und der guten Laune wie seit vielen Jahren in den Wendezeller Stuben mit Liedern und Vorträgen erfreut. Die Vorbereitungen liefen bereits auf Hochtouren und unsere Chorleiterin Kirsten Friesland hatte ein schönes Programm zusammen gestellt. Aber – es kam alles anders. So üben wir uns in Geduld, wünschen uns und allen eine gute Gesundheit und auch eine Portion Zufriedenheit, denn in unserer dörflichen Umgebung mit vielen netten Menschen, man kann auch sagen in unserem wunderschönen Wendeburg, kann man gut verweilen, man hilft sich gern untereinander und es gibt vielleicht auch viele schöne Dinge neu zu entdecken. Bis bald, liebe Grüße! Elisabeth Schnierda Ehrenamt stand im Fokus beim TSV Wendezelle: Gisela Schmidt seit über 45 Jahren Übungsleiterin Wendezelle (r). Bei der Hauptversammlung des Sportvereins TSV Wendezelle wurde rückblickend über die vergangene Saison gesprochen. Rund 75 Mitglieder nahmen an der Sitzung teil und hörten dem Bericht des 1. Vorsitzenden Dennis Lehrmann gespannt zu. Allerdings gab es auch aus den einzelnen Abteilungen Berichte, die jeweils von den Abteilungsleitern vorgetragen wurden. Abgerundet wurden die Reden mit den Worten vom Ortsbürgermeister Gerd Albrecht, der treffende Worte zu jüngsten Geschehnissen aus dem TSV fand. So sagte er, es sei definitiv unangemessen, ein Ehrenamt anonym zu kritisieren, Unterstellungen zu machen und Unwahrheiten über einen Kassenwart zu verbreiten, der einen so großen und gut aufgestellten Sportverein mit seiner wertvollen Vorstandsarbeit unterstützt. Gerd Albrecht plädierte für Offenheit und im Namen des Vorstands auch für Ehrlichkeit und den Mut bei Kritik direkt an die Vorsitzenden zu treten. Ein eindeutiges positives Feedback zu diesen Worten bekam er von der Versammlung. Positiv zu vermerken waren auch die zahlreichen Ehrungen für die langjährigen Mitgliedschaften. Hier verteilte Julia Müller, Geschäftsführerin des Vereins, silberne und goldene Ehrennadeln und jeweils eine Urkunde. Besonders geehrt und beschenkt wurde Gisela Schmidt, die sowohl als Übungsleiterin als auch als aktive Sportlerin seit über 45 Jahren dem TSV Wendezelle treu ist. Zum Ende der Jahreshauptversammlung wurde gewählt. Der bisherige 2. Vorsitzende Andreas Mein gibt sein Amt aus persönlichen Gründen ab und die Versammlung wählte einstimmig den vorgeschlagenen René Vitzthum für die Position des 2. Vorsitzenden. Der Rest des Vorstandes wurde einstimmig vom Plenum wiedergewählt. Julia Müller Eichenweg 12 38176 Wendeburg Tel. 05303 - 930 83 40 NACHRUF Am 12. April 2020 verstarb Herr Robert Voges im Alter von 86 Jahren. Zeit für ein Gespräch. Persönliche Beratung ohne Blick auf die Uhr. brennecke-bestattungen.de Herr Voges hat sich über 20 Jahre für die Belange der Gemeinde Wendeburg und insbesondere auch für die Ortschaft Bortfeld eingesetzt. Der Verstorbene gehörte von September 1968 bis zur Verwaltungs- und Gebietsreform im Jahr 1974 dem damaligen Bortfelder Gemeinderat an und war von 1972 bis 1974 Bürgermeister der Gemeinde Bortfeld. Im März 1974 wurde Herr Voges Ratsherr der Gemeinde Wendeburg. Hier arbeitete er im Verwaltungsausschuss, im Schulausschuss sowie im Jugend-, Kultur- und Sportausschuss mit und war von 1986 bis 1991 auch im Kindergartenausschuss Bortfeld tätig. Seine Mitgliedschaft im Rat endete im November 1991. Von 1974 bis 1991 gehörte Herr Voges zusätzlich dem Ortsrat Bortfeld an. Mit seiner engagierten und von Verantwortungsbewusstsein und Verlässlichkeit geprägten Arbeit hat sich Herr Voges bleibende Anerkennung und hohes Ansehen über die Grenzen der Parteien hinweg erworben. Die positive Entwicklung der Gemeinde Wendeburg und insbesondere der Ortschaft Bortfeld hat er intensiv mitgestaltet. Mit großer Dankbarkeit nehmen wir Abschied von ihm. Seinen Angehörigen gilt unsere herzliche Anteilnahme. Wir werden Herrn Voges ein ehrendes Andenken bewahren. Gerd Albrecht Bürgermeister Tel.: 05303 94 13 81 • kontakt@jphaustechnik.de Harxbütteler Str. 1b • 38179 Schwülper OT Lagesbüttel Helmut Wesche † 21.03.2020 Gemeinde Wendeburg Herzlichen Dank allen, die ihm im Leben ihre Zuneigung und Freundschaft schenkten, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme auf vielfältige Weise zum Ausdruck brachten. Leider mussten wir aus gegebenem Anlass ohne Angehörige und Freunde von ihm Abschied nehmen. Besonderer Dank an Herrn Pastor Lange für seine einfühlsamen Worte sowie dem Beerdigungsinstitut Brennecke für die würdevolle Gestaltung und Betreuung. Im Namen aller Angehörigen Helgard Wesche Wendeburg/Rüper im April 2020 Wolfgang Brandes Ortsbürgermeister

E-Papers

Algermissener Gemeindebote 26.11.20
Algermissener Gemeindebote 29.10.20
Algermissener Gemeindebote 30.09.20
Algermissener Gemeindebote 27.08.20
Algermissener Gemeindebote 30.07.20
Algermissener Gemeindebote 25.06.2020
Algermissener Gemeindebote 28.05.20
Algermissener Gemeindebote 30.04.20
Algermissener Gemeindebote 26.03.20
Algermissener Gemeindebote 12.03.20
Algermissener Gemeindebote 27.02.20
Algermissener Gemeindebote 13.02.20
Algermissener Gemeindebote 30.01.2020
Algermissener Gemeindebote 16.01.20
Der Diekholzener 26.11.20
Der Diekholzener 29.10.20
Der Diekholzener 30.09.20
Der Diekholzener 27.08.20
Der Diekholzener 30.07.20
Der Diekholzener 25.06.2020
Der Diekholzener 28.05.20
Der Diekholzener 30.04.20
Der Diekholzener 26.03.20
Der Diekholzener 27.02.2020
Der Diekholzener 30.01.20
Der Diekholzener 21.03.19
Der Diekholzener 22.02.19
Der Vechelder 26.11.20
Der Vechelder 29.10.20
Der Vechelder 30.09.20
Der Vechelder 27.08.20
Der Vechelder 30.07.20
Der Vechelder 25.06.2020
Der Vechelder 29.05.20
Der Vechelder 30.04.20
Der Vechelder 27.03.20
Der Vechelder 13.03.20
Der Vechelder 28.02.20
Der Vechelder 14.02.20
Der Vechelder 31.01.20
Der Vechelder 17.01.20
Der Wendeburger 26.11.20
Der Wendeburger 29.10.20
Der Wendeburger 30.09.20
Der Wendeburger 27.08.20
Der Wendeburger 30.07.20
Der Wendeburger 25.06.2020
Der Wendeburger 29.05.20
Der Wendeburger 30.04.20
Der Wendeburger 27.03.20
Der Wendeburger 28.02.20
Der Wendeburger 31.01.20
Giesener Gemeindebote 26.11.20
Giesener Gemeindebote 29.10.20
Giesener Gemeindebote 30.09.20
Giesener Gemeindebote 27.08.20
Giesener Gemeindebote 30.07.20
Giesener Gemeindebote 25.06.2020
Giesener Gemeindebote 28.05.20
Giesener Gemeindebote 30.04.20
Giesener Gemeindebote 26.03.20
Giesener Gemeindebote 12.03.20
Giesener Gemeindebote 27.02.20
Giesener Gemeindebote 13.02.20
Giesener Gemeindebote 30.01.20
Giesener Gemeindebote 16.01.20
Glück Auf Lengede 26.11.20
Glück Auf Lengede 29.10.20
Glück Auf Lengede 30.09.20
Glück Auf Lengede 27.08.20
Glück Auf Lengede 30.07.20
Glück Auf Lengede 25.06.2020
Glück Auf Lengede 28.05.20
Glück Auf Lengede 30.04.20
Glück Auf Lengede 27.03.20
Glück Auf Lengede 28.02.20
Glück Auf Lengede 31.01.20
Harsumer Rundschau 26.11.20
Harsumer Rundschau 29.10.20
Harsumer Rundschau 30.09.20
Harsumer Rundschau 27.08.20
Harsumer Rundschau 30.07.20
Harsumer Rundschau 25.06.2020
Harsumer Rundschau 28.05.20
Harsumer Rundschau 30.04.20
Harsumer Rundschau 26.03.20
Harsumer Rundschau 27.02.20
Harsumer Rundschau 30.01.20
Hohenhamelner Kurier 26.11.20
Hohenhamelner Kurier 29.10.20
Hohenhamelner Kurier 30.09.20
Hohenhamelner Kurier 27.08.20
Hohenhamelner Kurier 30.07.20
Hohenhamelner Kurier 25.06.2020
Hohenhamelner Kurier 28.05.20
Hohenhamelner Kurier 30.04.20
Hohenhamelner Kurier 26.03.20
Hohenhamelner Kurier 12.03.20
Hohenhamelner Kurier 27.02.20
Hohenhamelner Kurier 13.02.20
Hohenhamelner Kurier 30.01.20
Hohenhamelner Kurier 16.01.20
Holler Nachrichten 26.11.20
Holler Nachrichten 29.10.20
Holler Nachrichten 30.09.20
Holler Nachrichten 27.08.20
Holler Nachrichten 30.07.20
Holler Nachrichten 25.06.2020
Holler Nachrichten 28.05.20
Holler Nachrichten 30.04.20
Holler Nachrichten 26.03.20
Holler Nachrichten 12.03.20
Holler Nachrichten 27.02.20
Holler Nachrichten 13.02.20
Holler Nachrichten 30.01.20
Holler Nachrichten 16.01.20
Ilseder Nachrichten 26.11.20
Ilseder Nachrichten 29.10.20
Ilseder Nachrichten 30.09.20
Ilseder Nachrichten 27.08.20
Ilseder Nachrichten 30.07.20
Ilseder Nachrichten 25.06.2020
Ilseder Nachrichten 28.05.20
Ilseder Nachrichten 30.04.20
Ilseder Nachrichten 26.03.20
Ilseder Nachrichten 12.03.20
Ilseder Nachrichten 27.02.20
Ilseder Nachrichten 13.02.20
Ilseder Nachrichten 30.01.20
Ilseder Nachrichten 16.01.20
Kehrwieder Söhlde 26.11.20
Kehrwieder Söhlde 29.10.20
Kehrwieder Söhlde 30.09.20
Kehrwieder Söhlde 27.08.20
Kehrwieder Söhlde 30.07.20
Kehrwieder Söhlde 25.06.2020
Kehrwieder Söhlde 28.05.20
Kehrwieder Söhlde 30.04.20
Kehrwieder Söhlde 26.03.20
Kehrwieder Söhlde 12.03.20
Kehrwieder Söhlde 27.02.20
Kehrwieder Söhlde 13.02.20
Kehrwieder Söhlde 30.01.20
Kehrwieder Söhlde 16.01.20
Samtgemeindebote 26.11.20
Samtgemeindebote 29.10.20
Samtgemeindebote 30.09.20
Samtgemeindebote 27.08.20
Samtgemeindebote 30.07.20
Samtgemeindebote 25.06.2020
Samtgemeindebote 28.05.20
Samtgemeindebote Baddeckenstedt 30.04.20
Samtgemeindebote 27.03.20
Samtgemeindebote 28.02.20
Samtgemeindebote 30.01.20
Schellerter Bote 26.11.20
Schellerter Bote 29.10.20
Schellerter Bote 30.09.20
Schellerter Bote 27.08.20
Schellerter Bote 30.07.20
Schellerter Bote 25.06.2020
Schellerter Bote 28.05.20
Schellerter Bote 30.04.20
Schellerter Bote 26.03.20
Schellerter Bote 12.03.20
Schellerter Bote 27.02.20
Schellerter Bote 13.02.20
Schellerter Bote 30.01.20
Schellerter Bote 16.01.20
Gleitz Themenjournal 11/2020 – Ausgabe Hildesheim
Gleitz Themenjournal 11/2020 – Ausgabe Peine
Gleitz Themen Journal 09/2020 – Ausgabe Hildesheim
Gleitz Themen Journal 09/2020 – Ausgabe Peine
Gleitz Themen Journal 06/2020 – Ausgabe Peine
Gleitz Themen Journal 06/2020 – Ausgabe Hildesheim
Gleitz Themen Journal 03/2020 – Ausgabe Hildesheim
Gleitz Themen Journal 03/2020 – Ausgabe Peine
Gleitz Themen Journal 11/2019 - Ausgabe Peine
Gleitz Themen Journal 11/2019 - Ausgabe Hildesheim
Helios GRIZZLYS Spurenleser 04 28.11.20
Helios GRIZZLYS Spurenleser 03 10.11.20
Helios GRIZZLYS Spurenleser 02 31.10.20
Helios GRIZZLYS Spurenleser 01 17.10.20

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!