Aufrufe
vor 7 Monaten

Der Wendeburger 30.04.20

  • Text
  • Wendeburg
  • Gemeinde
  • Frau
  • Albrecht
  • Bortfeld
  • Gerd
  • Ortschaft
  • Peine
  • Apotheke
  • Gratulieren
Informationsblatt mit Mitteilungen der Gemeinde Wendeburg

6 30. April 2020

6 30. April 2020 Ev.-luth. Propstei Vechelde informiert: Kirchengemeinden bieten Seelsorge am Telefon an Vechelde/Wendeburg. Die Kirchengemeinden sind auch in der gegenwärtigen Situation Ansprechpartner für die Sorgen und Nöte der Menschen. Aufgrund der Ausgangsbeschränkungen sind die alltäglichen Möglichkeiten der Kommunikation erheblich beschnitten, gerade Menschen, die alleine wohnen, haben wenig Möglichkeiten zum persönlichen Gespräch. Die Pfarrerinnen und Pfarrer der Propstei Vechelde sind selbstverständlich telefonisch zu erreichen. Wer etwas auf dem Herzen hat, ein Gebetsanliegen weitergeben möchte oder auch einfach nur mit jemandem sprechen möchte, kann gern in den Pfarrämtern anrufen. Das Seelsorgegeheimnis gilt natürlich nach wie vor und man muss auch nicht seinen Namen nennen, wenn man das nicht möchte. Reden hilft und in dieser schwierigen Zeit bleibt es wichtig, mit anderen Menschen in Kontakt zu sein. Folgende Pfarrerinnen und Pfarrer sind gern am Telefon für alle Bürgerinnen und Bürger da: Bettmar/Sierße Pfarrer Harald Böhm 05302/2127 Bodenstedt/Köchingen/ Liedingen Pfarrerin Christine Böhm 05302/1040 Bortfeld/Wedlenstedt Pfarrerin Susann Golze 05302/1424 Denstorf/Klein- und Groß Gleidingen Pfarrer Johannes Büscher 05302/1408 Meerdorf/Duttenstedt/ Essinghausen Pfarrerehepaar Agnes Vollmer-Doerk und Peter Doerk 05171/17587 Vallstedt/Alvesse/ Wierthe Pfarrerin Ellen Martens 05300/363 Vechelde/Vechelade Pfarrer Hans-Peter Kinkel und 05302/6511 Pröpstin Pia Dittmann Saxel 05302/1466 Wahle/Sophiental/ Fürstenau Pfarrer Harald Böhm 05302/1419 Wendeburg/Harvesse Pfarrerehepaar Petra und Frank Wesemann 05303/2085 Bestattungen seit 1927 Tradition seit 1927 • Erd- • Erd- und und Feuerbestattungen • Persönliche • Betreuung und und Hilfe Hilfe im im Trauerfall Inh. Inh. Frank Frank Hinze Hinze • Hoher • Hoher Hof Hof Hof 11 11 11 • 38176 • 38176 Wendeburg Wendeburg • • Tel • Tel. Tel 0 05303 0 53 03 03 / 2721 2721 / 23 23 Planungsrechtliche Voraussetzungen für eine Seniorenresidenz in der Ortschaft Wendeburg und den Neubau einer Kindergarten- und einer Kinderkrippengruppe in der Ortschaft Neubrück geschaffen: Wendeburg (r). Zur Wahrung der Corona-Abstandsregeln sind die Mitglieder des Rates der Gemeinde Wendeburg am 21.04.2020 in der Mehrzweckhalle in Meerdorf zu wichtigen Gremiensitzungen zusammengekommen. Notwendige Beschlüsse des Rates wurden nacheinander im Feuerschutzausschuss, Planungs-, Umwelt- und Wirtschaftsausschuss sowie im Verwaltungsausschuss vorbereitet und schließlich im Gemeinderat beschlossen. Bürgermeister Gerd Albrecht hat sich zu Beginn der Ratssitzung im Namen der Gemeinde bei allen freiwilligen Helferinnen und Helfern bedankt, die sich in dieser schweren Zeit um die hilfebedürftigen Menschen kümmern. Durch die Unterstützung von Nachbarn, Freunden und Bekannten werde selbst die organisierte Nachbarschaftshilfe nicht in Anspruch genommen. Probleme würden innerhalb der Gemeinschaft gelöst, worauf er mit dem gesamten Rat sehr stolz sei. Auch allen fleißigen Näherinnen und Nähern von Mund- und Nasenschutz spricht er Dank und Anerkennung aus. Herr Al brecht appelliert an alle Wendeburgerinnen und Wendeburger, sich weiterhin an die vorgegebene Einschränkung der sozialen Kontakte zu halten, um die erreichte Eindämmung des Coronavirus nicht zu gefährden. Wichtiger Punkt auf der Tagesordnung des Rates war der Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 70 „Meierholz-West IV“, Ortschaft Wendeburg. Mit dem Bebauungsplan sollen die planungsrechtlichen Aus dem Gemeinderat Voraussetzungen für den Bau einer Seniorenresidenz sowie eines weiteren allgemeinen Wohngebietes an der Gemeindestraße Meierholz in der Ortschaft Wendeburg geschaffen werden. Da sich im Rahmen des Verfahrens eine nachträgliche Änderung der Straßenfläche mit einer Reduzierung der Anpflanzfestsetzung und eine Änderung der Baugrenze ergeben hatten, war eine erneute öffentliche Auslegung des Planes zu den geänderten Planinhalten erforderlich geworden. Nachdem sich der Rat mit den eingegangenen Anregungen befasst hatte, wurde der Bebauungsplan bei einer Gegenstimme als Satzung beschlossen. Ein weiterer wichtiger Tagesordnungspunkt war die Beschlussfassung über die während der öffentlichen Auslegung des Bebauungsplanentwurfs Nr. 14 ,,Kirchweg-West‘‘– 1. Änderung eingegangenen Anregungen. Die Planänderung ist erforderlich, um eine Kindergarten- und eine Kinderkrippengruppe im Seitenbereich des Festplatzes in Neubrück neu zu errichten und die vorhandenen Räumlichkeiten zu ersetzen. Hierzu sollen Flächen für Gemeinbedarf, die bisher für einen Bolzplatz vorbehalten waren, zu der Fläche des Kindergartens zugewiesen werden. Darüber hinaus soll eine Fläche im Planbereich mit einer zusätzlichen Nutzung als Festplatz festgelegt werden. Der Rat fasste hierzu einstimmig den Beschluss. Auch die anschließende Beschlussfassung des Bebauungsplanes als Satzung erfolgte einstimmig. Im weiteren Verlauf der Sitzung hat sich der Rat mit der Aussetzung der Erhebung von Gebühren für die Kindertageseinrichtungen aufgrund der Coronavirus-Krise befasst. Seit dem 16.03.2020 sind nach der Weisung des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung sämtliche Kinderbetreuungseinrichtungen in der Gemeinde Wendeburg geschlossen. Ausgenommen ist eine Notbetreuung in kleinen Gruppen, die auf das notwendige Maß beschränkt wird. Abgesehen von der Kindergartenbetreuung bis zu einer Dauer von acht Stunden pro Tag sind die übrigen Kinderbetreuungsangebote (Krippen, Hort, Schulkindbetreuung, Spielkreis) gebühren- bzw. beitragspflichtig. Der Rat hat einstimmig beschlossen, dass bereits vom 16.03.2020 an für die Dauer der verordneten Schließung der Kindertageseinrichtungen von der Erhebung von Gebühren und Beiträgen abgesehen wird. Sofern eine Notbetreuung in Anspruch genommen wird, erfolgt eine stundengenaue Abrechnung unter Anwendung der Sozialstaffel der Kinderbetreuungsgebührensatzung. Seit März 2014 ist Herr Alexander Lehne 2. stellvertretender Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Wendeburg-Kernort. In der Mitgliederversammlung am 1. Februar 2020 hat die Wehr gewählt und dem Rat der Gemeinde Wendeburg vorgeschlagen, Herrn Alexander Lehne erneut zum 2. stellvertretenden Ortsbrandmeister zu ernennen. Der Rat folgte dem Vorschlag einstimmig und hat Herrn Lehne für die Dauer von weiteren 6 Jahren in das Ehrenbeamtenverhältnis berufen. Herr Albrecht informierte den Gemeinderat darüber, dass durch die Corona-Krise im laufenden Haushaltsjahr mit Einnahmeausfällen in noch nicht abzuschätzender Höhe zu rechnen ist. Gerade der Anteil an der Einkommensteuer und die Gewerbesteuer werden die geplanten Ansätze nicht erreichen. Umso wichtiger ist es, die Planungsgewinne aus dem vorgesehenen Neubaugebiet in Bortfeld weitgehend noch in diesem Jahr zu realisieren. Wenngleich auf eine formelle Haushaltssperre noch verzichtet wird, werden seit zwei Wochen alle Ausgaben der Gemeinde, für die es keine rechtliche Verpflichtung gibt, auf ihre Dringlichkeit geprüft und gegebenenfalls aufgeschoben, bis nähere Erkenntnisse zur Haushaltsentwicklung vorliegen. Zur Entlastung der örtlichen Gewerbebetriebe folgt die Gemeinde Wendeburg der Empfehlung des Niedersächsischen Innenministeriums, bei begründeten Liquiditätsengpässen durch die Corona-Krise die Gewerbesteuer bis zum 31.12.2020 zinslos zu stunden. Herr Albrecht teilte dem Rat auch mit, dass im Wendeburger Auebad trotz der derzeitigen Lage Vorbereitungen getroffen werden, um eine kurzfristige Öffnung zu ermöglichen. Eine Vielzahl der Arbeiten ist ohnehin zum Erhalt des Bades dringend erforderlich. Ein Verkauf von Dauerkarten findet bis auf Weiteres nicht statt. Einfach hygienisch bezahlen. Viele Geschäfte setzen in diesen Tagen verstärkt auf Kartenzahlung. Bezahlen Sie Ihre Einkäufe doch einfach sicher und schnell kontaktlos mit Karte oder mobil mit dem Smartphone. Jetzt QR-Code mit dem Smartphone scannen, um mehr zu erfahren. sparkasse-hgp.de/kontaktlos

30. April 2020 7 Aus der Geschäftswelt … Das PflanzenEck Wense hat geöffnet: Herzlichen Dank an alle Kundinnen und Kunden Kyffhäuserkameradschaft Bortfeld: Ehrungen, Beiträge und keine Termine Die geehrten Kameraden (von links): Helmut Kümper (VFG), Hennig Meyer, Bernd Feuge, Rolf Engel, Frank Feuge alle für 40 Jahre und Hans-Hennig Rischbieter (VFG). 24 Stunden Pflegedienst Rund um die Uhr Häusliche Krankenpflege Tagespflege Betreutes Wohnen Hauswirtschaftliche Betreuung Pflegebetreuung für Kinder Antragsabwicklung Hausnotruf Sozialer Pflegedienst Löschmann Ehrenkamp 6 38176 Wendeburg Telefon: 05303 / 91100 E-Mail: wloeschmann@web.de www.seniorenheim-wendeburg.de Wense (r). Liebe Kundinnen und Kunden! Wir möchten uns ganz herzlich bei Euch bedanken, dass Ihr uns in den vergangenen Wochen so eindrücklich unterstützt habt. Wir haben aber auch gemerkt, wie gut Garten und alles was dazu gehört den Menschen in außergewöhnlichen Zeiten tut. Das Gefühl von Bodenhaftung und ursprünglicher Daseinsgestaltung vermittelt Sicherheit und Normalität. Wir sind begeistert, dass unser Weg in den naturnahen Garten, Wir sind mit unserem kompletten Sortiment auf Abstand und mit Maske für Euch da! Mo – Fr 9.00 – 13.00 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr · Sa 9.00 – 16.00 Uhr Landkreis Peine informiert: Peine (r). Aufgrund sinkender Anruferzahlen hat der Landkreis Peine die Sprechzeiten des Bürgertelefons verkürzt. Es ist nicht mehr an den Wochenenden geschaltet. Das Bürgertelefon ist unter der Nummer 05171 401-7777 montags bis donnerstags in der Zeit von 8.30 bis 16 Uhr sowie freitags von 8.30 bis 14 Uhr erreichbar. Fragen rund um die Änderungen bei SGB-II-Leistungen werden zudem an der Hotline des Jobcenters montags bis freitags von 8.30 bis den wir vor Jahren eingeschlagen haben, so viel Zuspruch findet! Unser Sortiment lässt da kaum Wünsche offen! Der Ku(h)lturstall Wense bleibt bis auf Weiteres geschlossen ... wir bereiten uns aber auf die Zeit vor, in der die kulturellen Veranstaltungen wieder stattfinden dürfen. In diesem Sinne freuen wir uns auf ein Wiedersehen im Pflanzen Eck und (hoffentlich bald) im Ku(h)lturstall! Imke Grotewold und ihr tolles Team –Pflanzen –Gestaltung &Accessoires Garten- Garten- –Pflege –Ku(h)lturstall Konzerte, Lesungen, Ausstellungen –Feiern in ländlichem Ambiente Alle Infos unter www.pflanzeneck.de Bürgertelefon Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen? Wir haben den Kunden! Kontaktieren Sie mich gern für ein unverbindliches Erstgespräch. Christina Honka Verkauf / Vermietung und Verwaltung Wendenstraße 38 38100 Braunschweig Mobil 0173 8146609 honka-immobilien@web.de www.honka-immobilien.de 12 Uhr unter der Nummer 05171 401-3333 beantwortet. Die Bauordnung bietet zu den Öffnungszeiten der Kreisverwaltung eine telefonische Bauberatung unter der Nummer 05171 401-6218 an. Alle Hotlines sowie eine Übersicht mit Hilfsangeboten sind auf der Homepage des Landkreises Peine zu finden: www.landkreispeine.de Fabian Laaß, Pressestelle Landkreis Peine seit 1992 für unsere Kunden kompetent tätig Bortfeld (r). Der erste Vorsitzende Frank Feuge begrüßte 31 Mitglieder zur Jahreshauptversammlung. Anwesend war auch der 1. KV-Vorsitzende Bernd Stelter, der später noch zahlreiche Auszeichnungen vornehmen sollte. Das Protokoll von 2019 wurde einstimmig genehmigt. Hierfür noch mal ein Dankeschön an Jutta Schwichtenberg. Der Vorsitzende bat um eine Gedenkminute, für den im letzten Jahr verstorbenen Kameraden Ulrich Behme. Weiter ging es mit dem Bericht des Vorsitzenden Frank Feuge. Er berichtete von den Aktivitäten, die von der Kameradschaft unternommen wurden und brachte uns noch mal in Erinnerung, das wir im Jahre 2019 nicht nur den Schützenkönig Michael Becker, sondern auch noch die Schützenkönigen Astrid Feuge stellten. Frank vermerkte, dass es ein erfolgreiches Jahr für uns alle war. Es folgte der Bericht der Kassiererin Peggy Feuge. Sie sagte, dass es immer schwerer wird, mit den Beiträgen im Jahr klar zu kommen. Die Ausgaben wie Versicherungen usw. werden immer höher. Als Nächstes folgte der Bericht des bis dato kommissarisch eingesetzten 1. Schießwart Thomas Feuge. Thomas ehrte die Schützen/in, von 2019. TB Bortfeld informiert: Die Jubiläumsscheiben, die zum 140-jährigen Bestehen ausgeschossen wurden, gingen an Peggy und Frank Feuge. Vereinsmeisterin wurde Kathrin Voges, Vereinsmeister Thomas Feuge. Die ersten Plätze beim Weihnachtsschießen, gingen an Claudia Konetzki und Mario Tiedemann. Weiter haben wir an den Kreis-, Land- und Bundesmeisterschaften erfolgreich teilgenommen. Bei den Neuwahlen wurde Thomas Feuge zum 1. Schießwart gewählt. Kathrin Voges ist jetzt unsere neue Pressewartin und Schriftführerin. Alle anderen Vorstandsmitglieder, wurden in ihren Ämtern wiedergewählt. Im Anschluss nahm der KV- Vorsitzende Bernd Stelter noch die Ehrungen vor: Für 40 Jahre wurden Rolf Engel, Frank Feuge, Bernd Feuge und Hennig Meyer ausgezeichnet. Weiter wurde sich bei Hans-Hennig Rischbieter und Helmut Kümper, für ihre zeitintensive Arbeit in der Volksfestgemeinschaft bedankt. Zu weiteren Terminen, die demnächst anstehen würden, können wir zurzeit leider nichts kundgeben. Was Corona so alles lahm legen kann, ist ja bekannt. Der Vorsitzende Frank Feuge, beendete um 21.45 Uhr die Versammlung. Kathrin Voges Sportabzeichenerwerber sollen 2020 mehr werden Bortfeld (r). 25 erwachsene Mitglieder der TB Bortfeld erhielten ihr Sportabzeichen während einer kleinen Verleihungsfeier ausgehändigt. Zu den „Top five“ der TB gehören nach der Anzahl der absolvierten Prüfungen folgende Mitglieder: Walter Tiehe (47), Grete Wolter (46), Eckhard Fauteck (40), Michael Greve (33) und Bernd Kallweit (28). Der TB-Vorstand hat dieses Defizit erkannt und möchte daher alle erwachsenen Mitglieder aufrufen, sich im neuen Kalenderjahr an diesem „sportlichen TÜV“ zu beteiligen. Offen ist noch, wann die leichtathletischen Prüfungsabnahmen (donnerstags ab 18 Uhr) auf dem Sportgelände hinter der Wendeburger Sporthalle beginnen. Dennoch reichten 25 Erwerber, um in der inoffiziellen Vereinswertung mühsam Platz 3 hinter dem TSV Wendezelle zu erringen. Klarer Sieger in der Absolventenzahl war mal wieder der TSV Meerdorf, der auch die meisten Familiensportabzeichen errang. Unser Glückwunsch geht daher an diesen Verein. Es sollte ein Ansporn für alle Sparten der TB sein, im kommenden Jahr ein besseres Ergebnis abzuliefern. Vielleicht können auch mal die Ballsportarten eine athletische Grundausbildung während der neuen Saisonvorbereitung mit einbinden. Gelegenheit hierzu wäre durch die Sportabzeichen- Aktion gegeben. Nur dort hat man die Möglichkeit, sich mit dem eigenen Gemeindebürgermeister zu messen, der seine Teilnahme bereits wieder zugesagt hat. Michael Greve Attraktiver Nebenverdienst wartet auf Sie! Als nebenberuflicher Vermittler (w/m/d) beraten Sie unsere Kunden mit starken Produkten. Selbstständig und bei freier Zeiteinteilung. Melden Sie sich direkt bei: Bernhard.Nolte@HUK-COBURG.de Tel. 0511 167719522 Informationsblatt mit Mitteilungen der Gemeinde Wendeburg Nächste Ausgabe: Fr., 29.05.2020 Redaktioneller Einsendeschluss: Mo., 18.05., 12 Uhr Anzeigenschluss: Di., 19.05., 12 Uhr Impressum Auflage: Herausgeber: Geschäftsführer: Büro Hoheneggelsen: Büro Ilsede: Anzeigenberatung: Qualität und Technik: Vertrieb: 31246 Ilsede-Groß Lafferde, Wörlkamp 5 4.830 Exemplare, einmal monatlich kostenlos für alle Haushalte GLEITZ GmbH Karl-Heinz Gleitz Hauptstraße 88, 31185 Hoheneggelsen Tel.: 0 51 29 / 97 16 - 0, Fax: 97 16 - 10 E-Mail: info@gleitz-online.de Ilseder Hütte 4 (Komed), 31241 Ilsede Tel.: 0 51 72 / 9 49 25 - 40 / - 41, Fax: 9 49 25 - 44 E-Mail: ilsede@gleitz-online.de Ines Gremmel, Werner Klaus, Julian Nussel, Nadja Schneider Leitung: Oliver Kroll Sandra Balzer, Elena Franke, Marion Glawion, Daria-Sue Göhr, Tomas Linz, Hannah Louisa Meißner Martina Claus, Birgit Hellmund, Büro Ilsede Tel. 0 51 72 / 9 49 25 40 Bekleidungsartikel · Accessoires · Textil- & Fotodruck Textilbeflockung · Aufkleber & Beschriftung T-Shirts . Polos . Pullover . Hoodies . Hemden Jogging- & Freizeitbekleidung . Sportswear & Trikots Unterwäsche . Kinder- & Babybekleidung Frottierwaren . Arbeits- & Sicherheitsbekleidung Gastronomietextilien . Jacken . Mützen . Beanies Hüte . Caps . Taschen & Rucksäcke Hannoversche Straße 26 · 31180 Giesen-Hasede · Tel.: 05121-8734460 Mail: info@varie-vestimentum.de · www.VARIE-VESTIMENTUM.de

E-Papers

Algermissener Gemeindebote 26.11.20
Algermissener Gemeindebote 29.10.20
Algermissener Gemeindebote 30.09.20
Algermissener Gemeindebote 27.08.20
Algermissener Gemeindebote 30.07.20
Algermissener Gemeindebote 25.06.2020
Algermissener Gemeindebote 28.05.20
Algermissener Gemeindebote 30.04.20
Algermissener Gemeindebote 26.03.20
Algermissener Gemeindebote 12.03.20
Algermissener Gemeindebote 27.02.20
Algermissener Gemeindebote 13.02.20
Algermissener Gemeindebote 30.01.2020
Algermissener Gemeindebote 16.01.20
Der Diekholzener 26.11.20
Der Diekholzener 29.10.20
Der Diekholzener 30.09.20
Der Diekholzener 27.08.20
Der Diekholzener 30.07.20
Der Diekholzener 25.06.2020
Der Diekholzener 28.05.20
Der Diekholzener 30.04.20
Der Diekholzener 26.03.20
Der Diekholzener 27.02.2020
Der Diekholzener 30.01.20
Der Diekholzener 21.03.19
Der Diekholzener 22.02.19
Der Vechelder 26.11.20
Der Vechelder 29.10.20
Der Vechelder 30.09.20
Der Vechelder 27.08.20
Der Vechelder 30.07.20
Der Vechelder 25.06.2020
Der Vechelder 29.05.20
Der Vechelder 30.04.20
Der Vechelder 27.03.20
Der Vechelder 13.03.20
Der Vechelder 28.02.20
Der Vechelder 14.02.20
Der Vechelder 31.01.20
Der Vechelder 17.01.20
Der Wendeburger 26.11.20
Der Wendeburger 29.10.20
Der Wendeburger 30.09.20
Der Wendeburger 27.08.20
Der Wendeburger 30.07.20
Der Wendeburger 25.06.2020
Der Wendeburger 29.05.20
Der Wendeburger 30.04.20
Der Wendeburger 27.03.20
Der Wendeburger 28.02.20
Der Wendeburger 31.01.20
Giesener Gemeindebote 26.11.20
Giesener Gemeindebote 29.10.20
Giesener Gemeindebote 30.09.20
Giesener Gemeindebote 27.08.20
Giesener Gemeindebote 30.07.20
Giesener Gemeindebote 25.06.2020
Giesener Gemeindebote 28.05.20
Giesener Gemeindebote 30.04.20
Giesener Gemeindebote 26.03.20
Giesener Gemeindebote 12.03.20
Giesener Gemeindebote 27.02.20
Giesener Gemeindebote 13.02.20
Giesener Gemeindebote 30.01.20
Giesener Gemeindebote 16.01.20
Glück Auf Lengede 26.11.20
Glück Auf Lengede 29.10.20
Glück Auf Lengede 30.09.20
Glück Auf Lengede 27.08.20
Glück Auf Lengede 30.07.20
Glück Auf Lengede 25.06.2020
Glück Auf Lengede 28.05.20
Glück Auf Lengede 30.04.20
Glück Auf Lengede 27.03.20
Glück Auf Lengede 28.02.20
Glück Auf Lengede 31.01.20
Harsumer Rundschau 26.11.20
Harsumer Rundschau 29.10.20
Harsumer Rundschau 30.09.20
Harsumer Rundschau 27.08.20
Harsumer Rundschau 30.07.20
Harsumer Rundschau 25.06.2020
Harsumer Rundschau 28.05.20
Harsumer Rundschau 30.04.20
Harsumer Rundschau 26.03.20
Harsumer Rundschau 27.02.20
Harsumer Rundschau 30.01.20
Hohenhamelner Kurier 26.11.20
Hohenhamelner Kurier 29.10.20
Hohenhamelner Kurier 30.09.20
Hohenhamelner Kurier 27.08.20
Hohenhamelner Kurier 30.07.20
Hohenhamelner Kurier 25.06.2020
Hohenhamelner Kurier 28.05.20
Hohenhamelner Kurier 30.04.20
Hohenhamelner Kurier 26.03.20
Hohenhamelner Kurier 12.03.20
Hohenhamelner Kurier 27.02.20
Hohenhamelner Kurier 13.02.20
Hohenhamelner Kurier 30.01.20
Hohenhamelner Kurier 16.01.20
Holler Nachrichten 26.11.20
Holler Nachrichten 29.10.20
Holler Nachrichten 30.09.20
Holler Nachrichten 27.08.20
Holler Nachrichten 30.07.20
Holler Nachrichten 25.06.2020
Holler Nachrichten 28.05.20
Holler Nachrichten 30.04.20
Holler Nachrichten 26.03.20
Holler Nachrichten 12.03.20
Holler Nachrichten 27.02.20
Holler Nachrichten 13.02.20
Holler Nachrichten 30.01.20
Holler Nachrichten 16.01.20
Ilseder Nachrichten 26.11.20
Ilseder Nachrichten 29.10.20
Ilseder Nachrichten 30.09.20
Ilseder Nachrichten 27.08.20
Ilseder Nachrichten 30.07.20
Ilseder Nachrichten 25.06.2020
Ilseder Nachrichten 28.05.20
Ilseder Nachrichten 30.04.20
Ilseder Nachrichten 26.03.20
Ilseder Nachrichten 12.03.20
Ilseder Nachrichten 27.02.20
Ilseder Nachrichten 13.02.20
Ilseder Nachrichten 30.01.20
Ilseder Nachrichten 16.01.20
Kehrwieder Söhlde 26.11.20
Kehrwieder Söhlde 29.10.20
Kehrwieder Söhlde 30.09.20
Kehrwieder Söhlde 27.08.20
Kehrwieder Söhlde 30.07.20
Kehrwieder Söhlde 25.06.2020
Kehrwieder Söhlde 28.05.20
Kehrwieder Söhlde 30.04.20
Kehrwieder Söhlde 26.03.20
Kehrwieder Söhlde 12.03.20
Kehrwieder Söhlde 27.02.20
Kehrwieder Söhlde 13.02.20
Kehrwieder Söhlde 30.01.20
Kehrwieder Söhlde 16.01.20
Samtgemeindebote 26.11.20
Samtgemeindebote 29.10.20
Samtgemeindebote 30.09.20
Samtgemeindebote 27.08.20
Samtgemeindebote 30.07.20
Samtgemeindebote 25.06.2020
Samtgemeindebote 28.05.20
Samtgemeindebote Baddeckenstedt 30.04.20
Samtgemeindebote 27.03.20
Samtgemeindebote 28.02.20
Samtgemeindebote 30.01.20
Schellerter Bote 26.11.20
Schellerter Bote 29.10.20
Schellerter Bote 30.09.20
Schellerter Bote 27.08.20
Schellerter Bote 30.07.20
Schellerter Bote 25.06.2020
Schellerter Bote 28.05.20
Schellerter Bote 30.04.20
Schellerter Bote 26.03.20
Schellerter Bote 12.03.20
Schellerter Bote 27.02.20
Schellerter Bote 13.02.20
Schellerter Bote 30.01.20
Schellerter Bote 16.01.20
Gleitz Themenjournal 11/2020 – Ausgabe Hildesheim
Gleitz Themenjournal 11/2020 – Ausgabe Peine
Gleitz Themen Journal 09/2020 – Ausgabe Hildesheim
Gleitz Themen Journal 09/2020 – Ausgabe Peine
Gleitz Themen Journal 06/2020 – Ausgabe Peine
Gleitz Themen Journal 06/2020 – Ausgabe Hildesheim
Gleitz Themen Journal 03/2020 – Ausgabe Hildesheim
Gleitz Themen Journal 03/2020 – Ausgabe Peine
Gleitz Themen Journal 11/2019 - Ausgabe Peine
Gleitz Themen Journal 11/2019 - Ausgabe Hildesheim
Helios GRIZZLYS Spurenleser 04 28.11.20
Helios GRIZZLYS Spurenleser 03 10.11.20
Helios GRIZZLYS Spurenleser 02 31.10.20
Helios GRIZZLYS Spurenleser 01 17.10.20

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!