Aufrufe
vor 8 Monaten

Hohenhamelner Kurier 26.03.20

Informationsblatt mit Mitteilungen der Gemeinde Hohenhameln

GEMEINDE HOHENHAMELN

GEMEINDE HOHENHAMELN Marktstraße 13 31249 Hohenhameln 2 HOHENHAMELNER KURIER GEMEINDEMITTEILUNGEN 26. März 2020 Fernsprechsammelnummer: Telefon: 05128 / 401-0 (Vermittlung) 05128 / 401- (+ Durchwahl) Telefax: 05128 / 401-34 05128 / 401-41 E-Mail: info@hohenhameln.de Internet: www.hohenhameln.de Sprechzeiten Rathaus: Montag bis Freitag Donnerstag Sprechzeiten Bürgerbüro: Mo., Mi. und Fr. Di. und Do. 9.00 bis 12.00 Uhr 14.00 bis 17.30 Uhr 8.00 bis 12.00 Uhr 8.00 bis 18.00 Uhr In dringenden Notfällen nach Dienstschluss: Fachdienst Bauen: 0177 / 6118578 Schiedsmann Dietmar Eckert: Telefon: 05128 / 403119 Mobil: 0152 / 34251665 E-Mail: Dietmar.Eckert@Schiedsmann.de Büros im Erdgeschoss: Bürgerbüro, Ordnungs- und Sozialwesen, Standesamt, Sport, Schul- und Kulturwesen, Bauen Büros im Obergeschoss: Bürgermeister, Wirtschaftsförderung, Zentrale Verwaltung und Finanzen, Öffentlichkeitsarbeit, Gemeindekasse, Sitzungssaal Adenstedt Geräumige 3 ZKB Whg., 75 m 2 , Flur, Abstellraum und Vorgarten. Garage vorhanden. Ab 1. Juni 2020 zu vermieten. Tel. 0175 4362357 HOHENHAMELNER KURIER Informationsblatt mit Mitteilungen der Gemeinde Hohenhameln Nächste Ausgabe: Do., 30.04.2020 Redaktioneller Einsendeschluss: Di., 21.04., 12 Uhr Anzeigenschluss: Mi., 22.04., 12 Uhr Impressum Auflage: Herausgeber: Geschäftsführer: Büro Hoheneggelsen: Anzeigenberatung: Qualität und Technik: Vertrieb: Rechnungswesen, Verwaltung: Druck: 4.310 Exemplare, zweimal monatlich kostenlos für alle Haushalte GLEITZ GmbH Karl-Heinz Gleitz Hauptstraße 88, 31185 Hoheneggelsen Tel.: 0 51 29 / 97 16 - 0, Fax: 97 16 - 10 E-Mail: info@gleitz-online.de Ines Gremmel, Werner Klaus, Julian Nussel, Nadja Schneider Leitung: Oliver Kroll Sandra Balzer, Elena Franke, Marion Glawion, Daria-Sue Göhr, Tomas Linz, Hannah Louisa Meißner Martina Claus, Birgit Hellmund, Büro Ilsede Tel.: 0 51 72 / 9 49 25 40 Else Pape-Gleitz, Gisela Günther DRUCKHAUS WITTICH KG Industriestraße 9 – 11 36358 Herbstein Erscheinungsdaten und weitere Infos unter www.gleitz-online.de GLEITZ GmbH – Gemeindeblätter mit Format: Algermissener Gemeindebote, Der Diekholzener, Der Vechelder, Der Wendeburger, Glück Auf Lengede, Giesener Gemeindebote, Harsumer Rundschau, Hohenhamelner Kurier, Holler Nachrichten, Ilseder Nachrichten, Kehrwieder (Söhlde), Samtgemeindebote (Baddeckenstedt) und Schellerter Bote Klimawandel stoppen www.greenpeace.de/ zukunft-ohne-braunkohle EP:Fütterer gp_klima_45x35_4c_az_fin.indd 1 04.08.16 17:12 Electronic Partner Meisterbetrieb für Elektrogeräte- u. Gebäudetechnik Unsere Serviceleistungen: • Elektrohausgeräte • • SAT- • SAT- und und TV-Anlagen • Fachberatung, • Ausstellung, Kundendienst 31134 Hildesheim · Bahnhofsallee · 12 12 Telefon (0 (0 51 51 21) 21) 1 24 1 24 02 02 · www.ep-fuetterer.de · Glasbau Röhrig GmbH Fenster • Türen • Wintergärten Ausführung sämtlicher Glaserarbeiten Glasbau Röhrig GmbH Dr.-August-Müller-Straße · 4 312464 · Lahstedt 31246 Ilsede Telefon 00 51 74 / 16 35 ·Telefax 0051517474 / 16 / 16 36 36 info@glasbau-roehrig.de · www.glasbau-roehrig.de www.glasbau-roehrig.de Angebot und Aufmaß kostenlos Preisermittlungen direkt vor Ort Berufung einer Ersatzperson in den Ortsrat der Ortschaft Soßmar Der auf dem Wahlvorschlag der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) als Mitglied des Ortsrates Soßmar gewählte Bewerber Stefan Meißner ist am 28.02.2020 verstorben. Gemäß § 44 Abs. 1 Niedersächsisches Kommunalwahlgesetz (NKWG) geht der Sitz im Ortsrat Soßmar auf die nächste Ersatzperson des Wahlvorschlages über. Stefan Meißner ist durch Listenwahl auf dem Wahlvorschlag der SPD in den Ortsrat Soßmar gewählt worden. Gemäß § 38 Abs. 3 NKWG sind Ersatzpersonen für die durch Listenwahl gewählten Bewerber/-innen die nicht gewählten Bewerber/-innen des Wahlvorschlags, die mindestens eine Stimme erhalten haben. Ihre Reihenfolge richtet sich nach der Höhe der auf sie entfallenen Stimmenzahlen. Der Gemeindewahlausschuss hat in seiner Sitzung am 14.09.2016 mit der Feststellung des endgültigen Wahlergebnisses zugleich die Personen und ihre Reihenfolge festgelegt. Danach ist auf dem Wahlvorschlag der SPD die nächste Ersatzperson durch Listenwahl und nunmehr der frei gewordene Sitz im Ortsrat der Ortschaft Soßmar auf Ursula Stanoßek, Sackstraße 4, Soßmar übergegangen. Ursula Stanoßek hat mit Schreiben vom 06.03.2020 den Sitz angenommen. Gegen diese Feststellung kann gemäß § 46 Abs. 3 NKWG binnen zwei Wochen nach der Bekanntgabe Wahleinspruch bei mir erhoben werden. Ein Wahleinspruch hat keine aufschiebende Wirkung. Gez. Erwig Schließung der gemeindlichen Einrichtungen in der Gemeinde Hohenhameln Aufgrund der aktuellen Gesundheitslage zum Coronavirus werden im Rahmen der Prävention und der Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Virus mit sofortiger Wirkung alle gemeindlichen Einrichtungen zunächst bis zum 19. April 2020 geschlossen; dieses gilt für – die Dorfgemeinschaftshäuser/Mehrzweckgebäude – die Gemeindebücherei Bierbergen – die Jugendbegegnungsstätte Hohenhameln – die gemeindlichen Sporthäuser – das Hallenbad Mehrum – die Sporthalle Mehrum – die Schießstände in Clauen, Harber, Mehrum und Soßmar – die gemeindlichen Sport- und Bolzplätze In gemeindlichen Gebäuden werden in diesem Zeitraum geplante Veranstaltungen ebenfalls mit sofortiger Wirkung abgesagt. Die Entscheidung über Ausnahmen von dieser Festlegung behalte ich mir ausdrücklich vor. Gleiches gilt nach Mitteilung des Landkreises Peine für die kreiseigenen Sportstätten (Kreissporthalle, Lehrschwimmbecken, Mehrzweckhalle und Stadion). Diese sind ebenfalls zunächst bis 19. April 2020 geschlossen. Die Maßnahme dient insbesondere zum Schutz aller vor der Verbreitung des Coronavirus und zur Unterbrechung der Infektionswege. Weitere Informationen zur aktuellen Lage erhalten Sie über das Bürgertelefon des Landkreises Peine unter 05171 401-7777 oder die Gemeindeverwaltung unter 05128 401-0. Hohenhameln, den 16.03.2020 Lutz Erwig, Bürgermeister Pflegestützpunkt des Landkreises Peine Ausfall der Sprechstunde in Hohenhameln Die geplanten Sprechstunden am 31. März und 28. April 2020 im Rathaus der Gemeinde Hohenhameln fallen wegen des Coronavirus aus. Beratungen zum Thema Pflege und der Unterstützung bei der Ermittlung des persönlichen Hilfebedarfs erfolgen nur noch telefonisch unter der Nr. 05171 401-9100. Neue Vereinsvorsitzende melden! Wie allgemein bekannt, finden in den ersten Wochen und Monaten eines neuen Jahres viele Jahreshaupt- und Mitgliederversammlungen von Vereinen und Organisationen statt. Oftmals wird anlässlich dieser Versammlung auch ein neuer Vorstand gewählt. Falls es in Ihrem Verein oder Ihrer Organisation in diesem Jahr durch Wahlen Veränderungen im Bereich der/des Vereinsvorsitzenden gegeben hat, wird darum gebeten, diese bei der Gemeinde Hohenhameln zu melden, damit wir unser Register ändern können und somit immer die/den richtige/-n Ansprechpartner/-in haben. Mitteilungen dieser Art bitte an die Gemeinde Hohenhameln, Frau Langenhan, Telefon 05128 401- 29 oder Mail langenhan@hohenhameln.de. Bücherei Bierbergen Ab 17. März 2020 bleibt die Bücherei – zunächst bis 19. April 2020 geschlossen. Bleibt gesund! Das Büchereiteam wünscht allen kleinen und großen Lesern ein frohes Osterfest. Bücherei Bierbergen Dienstags 16.00 – 18.00 Uhr Das Büchereiteam Das Rathaus der Gemeinde Hohenhameln bleibt bis auf Weiteres geschlossen! Aufgrund der sich weiter ausbreitenden COVID-19-Pandemie bleibt das Rathaus Hohenhameln bis auf Weiteres geschlossen. Für dringende Angelegenheiten nehmen Sie telefonisch oder per E-Mail Kontakt zum jeweiligen Sachbearbeiter/-in zur eventuellen Terminvereinbarung auf. (Telefonzentrale: 05128 401-0, zentrale E-Mail-Adresse: info@hohenhameln.de) Die Kontaktdaten der einzelnen Sachbearbeiter finden Sie auf unserer Homepage: www.hohenhameln.de Wir bitten für diese Maßnahme um Verständnis, da wir das Ziel verfolgen zum einen die Bürger/Bürgerinnen und zum anderen die Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen zu schützen. Hohenhameln, 16. März 2020 Erwig, Bürgermeister Beginn der Bauarbeiten für die Neugestaltung des Rathausplatzes in Hohenhameln In dieser Woche beginnen die Baumaßnahmen zur Neugestaltung des Rathausplatzes in zwei Bauphasen. In der ersten Bauphase wird der südliche Zugang vom Parkplatz „Hohe Straße“ zum Rathausplatz erneuert. Dadurch wird es nicht möglich sein, die fußläufige Verbindung vom Rathausplatz zur „Hohen Straße“ zu nutzen. Das Rathaus ist weiterhin, unter Berücksichtigung der Einschränkungen durch die COVID-19-Pandemie, über den Haupteingang zugänglich. Über Behinderungen und veränderte Verkehrsführungen während der Bauphasen wird die Gemeinde bzw. die ausführende Baufirma rechtzeitig informieren. Die Gemeinde Hohenhameln bittet um Verständnis für die mit den Bauarbeiten verbundenen Beeinträchtigungen. Straßenbaumaßnahmen in der Gemeinde Hohenhameln Die Gemeinde Hohenhameln wird in den kommenden Wochen im Zuge des mehrjährigen Straßenbauprogrammes in den Ortschaften Bierbergen, Equord, Soßmar und Stedum- Bekum eine sogenannte Deckschichterneuerung vornehmen. Dazu werden die oberen vier Zentimeter der vorhandenen Straße abgefräst und anschließend mit einer neuen vier Zentimeter starken Asphaltschicht versehen. Stellenweise wird zusätzlich die Gosse nachreguliert. Die Gehwege sind von der Maßnahme nicht betroffen. Folgende Straßen werden in diesem Jahr erneuert: – Bierbergen: „Schulstraße“ – Equord: „Schmiedestraße“ – Soßmar: „Lange Reihe“ – Stedum- Bekum: „Kämmerweg“ Die Gemeinde Hohenhameln bittet für die Unannehmlichkeiten, während der Bauphasen, die betroffenen Anwohner um Verständnis. Bekanntmachung von Fundsachen Gefunden wurde: Am 24.02.2020 in der Gemarkung Mehrum Richtung Hämelerwald ein Schlüsselbund. Der/die Eigentümer/-in wird aufgefordert, seine/ihre Rechte binnen einer Meldefrist von einem Monat bei der Gemeinde Hohenhameln (31249 Hohenhameln, Marktstr. 13, Rathaus, Zimmer 10, Herrn Voges, Telefon 05128 401-20 geltend zu machen. Nach Ablauf der Meldefrist wird über den Fundgegenstand anderweitig verfügt. Rentenberatung im Hohenhamelner Rathaus Beratungstermine werden bis auf Weiteres wegen der aktuellen Gesundheitslage zum Coronavirus nicht durchgeführt. Folgende Eheschließung wurde beim Standesamt Hohenhameln beurkundet 07.03. Desiree Lyzio und Daniel Michael Schmidt Sohlstraße 7, 31249 Hohenhameln Folgende Sterbefälle wurden beim Standesamt Hohenhameln beurkundet 29.02. Heinrich Gustav Bruno Riese Hahnendamm 5, 31249 Hohenhameln 29.02. Maria Friederika Janssen Schmidt geb. Wessels Marktstraße 4, 31249 Hohenhameln Die schriftliche Einwilligung zur Veröffentlichung liegt vor. Schalten Sie eine Dankesanzeige zur Konfirmation oder Erstkommunion in Ihrem Heimatblatt! Muster finden Sie auf www.gleitz-online.de Tel.: 05129 / 9716-0 info@gleitz-online.de

26. März 2020 HOHENHAMELNER KURIER 3 GEMEINDEMITTEILUNGEN Aktuelles aus dem Fachdienst Ordnung Hunde an die Leine! Von Miele die Qualität. Von uns der Service. Miele. Immer Besser. In der Zeit vom 01. April bis zum 15. Juli müssen Hunde im Wald und in der freien Landschaft an der Leine geführt werden. Auf diese Vorschrift aus dem Feld- und Forstordnungsgesetz wird daher dringend hingewiesen. In diese Zeit fällt die Brut- und Setzzeit des Feder- und Haarwildes. Störungen des Wildes, besonders auch das Hetzen durch Hunde, führen dann häufig zu Tiertragödien, von denen Hundebesitzer, die ihre Tiere frei umherlaufen lassen, oft gar nichts bemerken. Verstöße gegen die Anleinvorschrift können mit empfindlichen Geldbußen geahndet werden. Daher sollte jeder Hundehalter diese Regelung aus seinem Verständnis für das unerfahrene und wehrlose Jungwild beachten. Auch wenn der Hund an der Leine geführt wird, sollte die Länge der Leine drei Meter Freilauf nicht überschreiten. Michalak Bestattungen Renate Michalak Hohe Straße 23a / Marktstraße 25 31249 Hohenhameln Ilsede/Groß Bülten Gerhard-Lukas-Str. 63 Tel. 05172 5330 www.ep-iseke.de Straßenendausbau und Patenschaften im Wohnbaugebiet Hoher Weg III in Hohenhameln Der Straßenendausbau im Wohnbaugebiet Hoher Weg III schreitet voran. In Kürze wird sich das ehemalige Baugebiet als schmuckes Wohngebiet mit neuen Fahrbahnen ohne Schlaglöcher, sicheren Fußwegen und farblich abgesetzten Parkflächen präsentieren. Die Straßenbeleuchtung und viele Pflanzinseln werden das Bild abrunden und sorgen für eine gehobene Wohnqualität. Besondere Anerkennung verdient das ehrenamtliche Engagement einiger Anlieger, die sich bereit erklärt haben, einige Pflanzinseln zu gestalten und dauerhaft zu pflegen. Dafür gewährt die Gemeinde einen Zuschuss in Höhe von 50,- € für den Einkauf von insektenfreundlichen Blumen. Wer ebenfalls Interesse an der Übernahme einer Patenschaft hat, kann gern Kontakt mit Frau Christine Spitzer aus dem Fachdienst Bauen im Rathaus unter Telefon-Nr. 05128 401- 27 aufnehmen. Auch andernorts sind Patenschaften denkbar, z. B. im Neubaugebiet „Harzblick II“ in Clauen oder „Hohedorn“ in Mehrum. Während der Sommermonate wird ein Fußweg in Nord-Süd Richtung im Grünstreifen entlang des Ackerrains in Hohenhameln angelegt. Damit wird eine sichere fußläufige Verbindung zwischen der Bundesstraße 494 und der Kreisstraße 35 (Hohenhameln-Bierbergen) geschaffen. Die vor der Brut- und Setzzeit entfernten Büsche und Sträucher werden nach Fertigstellung des Fußweges ersetzt, so dass für alle Einwohnerinnen und Einwohner ein neuer begrünter Weg an der Ostseite der Ortschaft entsteht. Zu guter Letzt werden im nächsten Herbst in einige Pflanzinseln entlang des Oberbürgermeister-Ringes und der Willi-Sackmann-Straße standortgerechte Bäume gesetzt. Aktuelles aus dem Fachdienst Ordnung „Pferdeäpfel“ – ein Ärgernis Ein immer wiederkehrendes Ärgernis führt gerade in letzter Zeit, zu Beschwerden im Fachdienst Ordnung. Gemeint sind die Hinterlassenschaften, die im Volksmund auch „Pferdeäpfel“ genannt werden. Grundsätzlich wären nach der Straßenreinigungssatzung und -verordnung die Grundstückseigentümer für die Beseitigung, wenn sie denn im Bereich des angrenzenden Geh- oder Radwegs, der Gosse oder der Straße hinterlassen wurden, zuständig. Natürlich kann man verstehen, dass Grundstückseigentümer solche „Haufen“, die in der Regel die Menge eines Hundehaufens bei weitem übertreffen, ungern entfernen. Leider ist es in den meisten Fällen auch nicht möglich den Verursacher, also „Ross und Reiter“ zu benennen. Nach § 32 der Straßenverkehrsordnung sind Verschmutzungen auf öffentlichen Straßen verboten und zu beseitigen. Dies gilt insbesondere auch für Viehkot. Natürlich kann ein Reiter die Ausscheidung nicht verhindern, seiner Beseitigungspflicht tut dies allerdings keinen Abbruch. Darüber hinaus verlangt die Vorschrift auch keine sofortige sondern eine unverzügliche Beseitigung, sodass der Reiter zum Stall zurück reiten kann, um dann mit geeignetem Werkzeug dem „Haufen zu Leibe zu rücken“. Seitens des Fachdienstes Ordnung wird daher an alle Pferdebesitzer appelliert, die Hinterlassenschaften entsprechend zu entfernen. Zuwiderhandlungen stellen eine Ordnungswidrigkeit im Sinne der StVO dar! www.michalak-bestattungen.de info@michalak-bestattungen.de Telefonisch 24h erreichbar unter: 05128 5257 Suche Reinigungshilfe als Minijob, 14-tägig für 4 Std. in Equord Tel. 0162 2302759 Bürgerstraße 5 31174 Schellerten Tel. 0 51 23 - 40 88 95 www.baudienstleistungen-bosum.de www.bosum-messebau-events.de info@baudienstleistungen-bosum.de Adenstedt Geräumige 4 ZKB Whg., 89 m 2 , Abstellraum und Garage vorhanden. Ab 1. Juni 2020 zu vermieten. Tel. 0175 4362357 OFENSCHEUNE Hauptstraße 51 31185 Söhlde-Hoheneggelsen Telefon 0 51 29 / 97 83 03 www.ofenscheune-hoheneggelsen.de Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen Tel. 039 44 - 361 60 www.wm-aw.de Fa. SPD-Ortsabteilung Mehrum informierte zum Klimaschutzkonzept: Fördermittel werden beantragt! Mehrum (r). Anfang März fand die alljährliche Mitgliederversammlung der SPD- Ortsabteilung Mehrum statt. Der Ortsvereinsvorsitzende Jens Böker berichtete über die in 2019 seitens der Ortsabteilung organisierten Veranstaltungen sowie über aktuelle Themen des Gemeinderates, insbesondere darüber, dass Jens Böker gratuliert Ekhard Wenzel zur 25-jährigen Mitgliedschaft. zwecks Erarbeitung perspektivischer Lösungen zur Erhaltung des Hallenbades ein Arbeitskreis seine Arbeit begonnen hat. Weiter informierte der Vorsitzende über den aktuellen Stand zum Energie-Quartierskonzept für Mehrum. Nach Vorgesprächen mit der Gemeindeverwaltung, dem Bau- und Umweltdezernat des Landkreises Peine, der Klimaschutzagentur sowie Prof. Kühl von der Ostfalia Hochschule hat der Gemeinderat die Haushaltsmittel für eine Machbarkeitsstudie bewilligt. Die Erhaltung der sanierungsbedürftigen Sporthalle in Mehrum im Rahmen des Programms zur Dorfentwicklung ist eines der zentralen Themen im Orts- und Gemeinderat. Böker berichtete, dass derzeit in Mehrum keine Bauplätze über die Gemeindeverwaltung zu erwerben sind. Vom Ortsrat ist daher ein Konzept zur weiteren Ausweisung eines Baugebietes in Planung. Im Anschluss freute sich der Ortsabteilungsvorsitzende, die Parteimitglieder Anne Hesse für 40 Jahre und Ekhard Wenzel für 25 Jahre Mitgliedschaft in der SPD auszeichnen zu können. Jens Böker überreichte, vom Applaus der Versammlung begleitet, die Ehrenurkunden. Ebenfalls freute sich Versammlung und Vorstand, als Patrick Flohr, ebenfalls unter großem Applaus, als neues Mitglied das Parteibuch überreicht bekam. Der Vorsitzende bedankte sich beim Kassierer Udo Flohr für die wieder hervorragende Kassenführung, sowie bei den Revisoren Silke und Jürgen Ruppert für die Prüfung. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet. Die Neuwahl des Vorstandes stand ebenfalls auf der Tagesordnung. Einstimmig gewählt wurden: 1. Vorsitzender: Jens Böker, 2. Vorsitzender: Günter Hesse, Kassierer: Udo Flohr, Schriftführer: Andreas Brinkmann, 1. Beisitzerin: Ingelore Horn, 2. Beisitzer: Heinz Heuer, 3. Beisitzerin: Annika Schalin sowie 4. Beisitzer: Patrick Flohr. Auch dieses Jahr sollen wieder viele SPD-Veranstaltungen im Ort stattfinden, bei denen auch ausdrücklich Nichtmitglieder herzlich willkommen Jens Böker freut sich über das neue Mitglied Patrick Flohr. sind. So wird u. a. wieder ein unterhaltsamer Ausflug, ein Sommerfest mit Radtour sowie das traditionelle Wurstessen vom Vorstand organisiert. Save The Date: Jens Böker erinnerte, dass am 05.09.2020 wieder das vom Ortsrat mit umfangreichem Programm organisierte Mehrumer Dorffest stattfindet. gez. Andreas Brinkmann 20000000893982001 | H=50.0 mm | B=91.5 mm bank 50-2.indd 1 Dacheindeckungen Bauklempnerei Schornsteinkopferneuerungen Blitzschutz . Flachdachabdichtung Fassadenverkleidung Dachdeckermeister Karsten Bank Telefon: 0 51 72 - 75 28 31241 Ilsede/Solschen Opperweg 12 Fax: 0 51 72 - 581 05 Leben - Betreuen - Pflegen! ● Grundpflege ● Behandlungspflege ● Hauswirtschaftliche Versorgung ● Verhinderungspflege ● Beratung (§37 SGB XI) ● Menübringdienst ● Demenzpatienten Pflege + Betreuung 24-Std.-erreichbar www.pdh-hohenhameln.de 06.02.2006 9:53:58 Uhr Tel. 0 51 28 / 96 00 20 31249 Hohenhameln· Marktstr. 23A pdh-hohenhameln@t-online.de

E-Papers

Algermissener Gemeindebote 26.11.20
Algermissener Gemeindebote 29.10.20
Algermissener Gemeindebote 30.09.20
Algermissener Gemeindebote 27.08.20
Algermissener Gemeindebote 30.07.20
Algermissener Gemeindebote 25.06.2020
Algermissener Gemeindebote 28.05.20
Algermissener Gemeindebote 30.04.20
Algermissener Gemeindebote 26.03.20
Algermissener Gemeindebote 12.03.20
Algermissener Gemeindebote 27.02.20
Algermissener Gemeindebote 13.02.20
Algermissener Gemeindebote 30.01.2020
Algermissener Gemeindebote 16.01.20
Der Diekholzener 26.11.20
Der Diekholzener 29.10.20
Der Diekholzener 30.09.20
Der Diekholzener 27.08.20
Der Diekholzener 30.07.20
Der Diekholzener 25.06.2020
Der Diekholzener 28.05.20
Der Diekholzener 30.04.20
Der Diekholzener 26.03.20
Der Diekholzener 27.02.2020
Der Diekholzener 30.01.20
Der Diekholzener 21.03.19
Der Diekholzener 22.02.19
Der Vechelder 26.11.20
Der Vechelder 29.10.20
Der Vechelder 30.09.20
Der Vechelder 27.08.20
Der Vechelder 30.07.20
Der Vechelder 25.06.2020
Der Vechelder 29.05.20
Der Vechelder 30.04.20
Der Vechelder 27.03.20
Der Vechelder 13.03.20
Der Vechelder 28.02.20
Der Vechelder 14.02.20
Der Vechelder 31.01.20
Der Vechelder 17.01.20
Der Wendeburger 26.11.20
Der Wendeburger 29.10.20
Der Wendeburger 30.09.20
Der Wendeburger 27.08.20
Der Wendeburger 30.07.20
Der Wendeburger 25.06.2020
Der Wendeburger 29.05.20
Der Wendeburger 30.04.20
Der Wendeburger 27.03.20
Der Wendeburger 28.02.20
Der Wendeburger 31.01.20
Giesener Gemeindebote 26.11.20
Giesener Gemeindebote 29.10.20
Giesener Gemeindebote 30.09.20
Giesener Gemeindebote 27.08.20
Giesener Gemeindebote 30.07.20
Giesener Gemeindebote 25.06.2020
Giesener Gemeindebote 28.05.20
Giesener Gemeindebote 30.04.20
Giesener Gemeindebote 26.03.20
Giesener Gemeindebote 12.03.20
Giesener Gemeindebote 27.02.20
Giesener Gemeindebote 13.02.20
Giesener Gemeindebote 30.01.20
Giesener Gemeindebote 16.01.20
Glück Auf Lengede 26.11.20
Glück Auf Lengede 29.10.20
Glück Auf Lengede 30.09.20
Glück Auf Lengede 27.08.20
Glück Auf Lengede 30.07.20
Glück Auf Lengede 25.06.2020
Glück Auf Lengede 28.05.20
Glück Auf Lengede 30.04.20
Glück Auf Lengede 27.03.20
Glück Auf Lengede 28.02.20
Glück Auf Lengede 31.01.20
Harsumer Rundschau 26.11.20
Harsumer Rundschau 29.10.20
Harsumer Rundschau 30.09.20
Harsumer Rundschau 27.08.20
Harsumer Rundschau 30.07.20
Harsumer Rundschau 25.06.2020
Harsumer Rundschau 28.05.20
Harsumer Rundschau 30.04.20
Harsumer Rundschau 26.03.20
Harsumer Rundschau 27.02.20
Harsumer Rundschau 30.01.20
Hohenhamelner Kurier 26.11.20
Hohenhamelner Kurier 29.10.20
Hohenhamelner Kurier 30.09.20
Hohenhamelner Kurier 27.08.20
Hohenhamelner Kurier 30.07.20
Hohenhamelner Kurier 25.06.2020
Hohenhamelner Kurier 28.05.20
Hohenhamelner Kurier 30.04.20
Hohenhamelner Kurier 26.03.20
Hohenhamelner Kurier 12.03.20
Hohenhamelner Kurier 27.02.20
Hohenhamelner Kurier 13.02.20
Hohenhamelner Kurier 30.01.20
Hohenhamelner Kurier 16.01.20
Holler Nachrichten 26.11.20
Holler Nachrichten 29.10.20
Holler Nachrichten 30.09.20
Holler Nachrichten 27.08.20
Holler Nachrichten 30.07.20
Holler Nachrichten 25.06.2020
Holler Nachrichten 28.05.20
Holler Nachrichten 30.04.20
Holler Nachrichten 26.03.20
Holler Nachrichten 12.03.20
Holler Nachrichten 27.02.20
Holler Nachrichten 13.02.20
Holler Nachrichten 30.01.20
Holler Nachrichten 16.01.20
Ilseder Nachrichten 26.11.20
Ilseder Nachrichten 29.10.20
Ilseder Nachrichten 30.09.20
Ilseder Nachrichten 27.08.20
Ilseder Nachrichten 30.07.20
Ilseder Nachrichten 25.06.2020
Ilseder Nachrichten 28.05.20
Ilseder Nachrichten 30.04.20
Ilseder Nachrichten 26.03.20
Ilseder Nachrichten 12.03.20
Ilseder Nachrichten 27.02.20
Ilseder Nachrichten 13.02.20
Ilseder Nachrichten 30.01.20
Ilseder Nachrichten 16.01.20
Kehrwieder Söhlde 26.11.20
Kehrwieder Söhlde 29.10.20
Kehrwieder Söhlde 30.09.20
Kehrwieder Söhlde 27.08.20
Kehrwieder Söhlde 30.07.20
Kehrwieder Söhlde 25.06.2020
Kehrwieder Söhlde 28.05.20
Kehrwieder Söhlde 30.04.20
Kehrwieder Söhlde 26.03.20
Kehrwieder Söhlde 12.03.20
Kehrwieder Söhlde 27.02.20
Kehrwieder Söhlde 13.02.20
Kehrwieder Söhlde 30.01.20
Kehrwieder Söhlde 16.01.20
Samtgemeindebote 26.11.20
Samtgemeindebote 29.10.20
Samtgemeindebote 30.09.20
Samtgemeindebote 27.08.20
Samtgemeindebote 30.07.20
Samtgemeindebote 25.06.2020
Samtgemeindebote 28.05.20
Samtgemeindebote Baddeckenstedt 30.04.20
Samtgemeindebote 27.03.20
Samtgemeindebote 28.02.20
Samtgemeindebote 30.01.20
Schellerter Bote 26.11.20
Schellerter Bote 29.10.20
Schellerter Bote 30.09.20
Schellerter Bote 27.08.20
Schellerter Bote 30.07.20
Schellerter Bote 25.06.2020
Schellerter Bote 28.05.20
Schellerter Bote 30.04.20
Schellerter Bote 26.03.20
Schellerter Bote 12.03.20
Schellerter Bote 27.02.20
Schellerter Bote 13.02.20
Schellerter Bote 30.01.20
Schellerter Bote 16.01.20
Gleitz Themenjournal 11/2020 – Ausgabe Hildesheim
Gleitz Themenjournal 11/2020 – Ausgabe Peine
Gleitz Themen Journal 09/2020 – Ausgabe Hildesheim
Gleitz Themen Journal 09/2020 – Ausgabe Peine
Gleitz Themen Journal 06/2020 – Ausgabe Peine
Gleitz Themen Journal 06/2020 – Ausgabe Hildesheim
Gleitz Themen Journal 03/2020 – Ausgabe Hildesheim
Gleitz Themen Journal 03/2020 – Ausgabe Peine
Gleitz Themen Journal 11/2019 - Ausgabe Peine
Gleitz Themen Journal 11/2019 - Ausgabe Hildesheim
Helios GRIZZLYS Spurenleser 04 28.11.20
Helios GRIZZLYS Spurenleser 03 10.11.20
Helios GRIZZLYS Spurenleser 02 31.10.20
Helios GRIZZLYS Spurenleser 01 17.10.20

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!