Aufrufe
vor 11 Monaten

Holler Nachrichten 08.08.19

  • Text
  • Holle
  • August
  • Gemeinde
  • Hildesheim
  • Holler
  • Telefon
  • Oktoberfest
  • Luttrum
  • Stiftung
  • Arbeit
Mitteilungs- und Informationsblatt der Gemeinde Holle

2 8. August 2019

2 8. August 2019 Rathaus, Am Thie 1, 31188 Holle Sprechzeiten der Verwaltung: Montag u. Freitag Dienstag Donnerstag GEMEINDE HOLLE 09:00 - 12:00 Uhr 13:30 - 16:00 Uhr 14:00 - 18:00 Uhr Telefonanschlüsse Zentrale 0 50 62 / 90 84-0 Fax 0 50 62 / 90 84-29 E-Mail: gemeinde@holle.de Internet: www.holle.de Platter 45-2.indd 1 In besonderen Fällen außerhalb der Dienstzeit wählen Sie bitte die Nummer 01 71 / 6 29 08 40 Notruf: Polizei 110 Feuerwehr und Rettungsdienst 112 Krankentransport 1 92 22 Feuerwehr-Einsatzleitstelle Hildesheim 0 51 21 / 3 01 22 22 Wasserverband Peine Störungsmeldestelle für Schäden an der Kanalanlage und bei Trinkwasserversorgung 0 51 71 / 95 61 99 Avacon Störungsmeldestelle: Strom 0 800 028 2266 Gas 0 800 428 2266 Zurzeit keine Rentenberatung in der Gemeindeverwaltung Holle Ansprechpartner für die Grillhütten und Dorfgemeinschaftsräume in der Gemeinde Gemeinde Holle, Astrid Bilek 90 84 - 13 Grillhütte Heersum, Ansgar Debertin 96 41 924 Dorfgemeinschaftshaus Derneburg und Luttrum sowie die Schäferscheune Sillium Gemeinde Holle, Astrid Bilek 90 84 - 13 Dorfgemeinschaftsraum Sottrum am Feuerwehrhaus Sottrum Ansprechpartnerin: Frau Mokrzycki, 05062/8102 Ansprechpartner für das Heimatmuseum der Gemeinde Holle, Dirk Schulz 96 33 51 Besichtigung des Museums nach telefonischer Vereinbarung Mitteilungs- und Informationsblatt der Gemeinde Holle Nächste Ausgabe: Do., 29.08.2019 Redaktioneller Einsendeschluss: Di., 20.08., 12 Uhr Anzeigenschluss: Mi., 21.08., 12 Uhr Übernächste Ausgabe: Do., 12.09.2019 Redaktioneller Einsendeschluss: Di., 03.09., 12 Uhr Anzeigenschluss: Mi., 04.09., 12 Uhr Impressum Auflage: Herausgeber: Geschäftsführer: Büro Hoheneggelsen: Anzeigenberatung: Qualität und Technik: Vertrieb: Rechnungswesen, Verwaltung: Druck: Wir gratulieren Hohe Geburtstage 01.09., Herbert Samblebe, Parkstr. 3, Sillium 90 Jahre Ehejubiläen 21.08., Elke und Rainer Schulz, Am Reiherfeld 2, Luttrum 50 Jahre 21.08., Anneliese und Dieter Werner, Marktstr. 24, Holle 50 Jahre Hinweis: Wenn eine Veröffentlichung in dieser Rubrik (Hohe Geburtstage, Ehejubiläen) erwünscht wird, bitten wir rechtzeitig um Benachrichtigung (ca. drei Wochen vor dem Termin). Gemeinde Holle, Tel. 05062 9084-13 (Frau Bilek). 3.370 Exemplare, zweimal monatlich kostenlos für alle Haushalte GLEITZ GmbH Karl-Heinz Gleitz Hauptstraße 88, 31185 Hoheneggelsen Tel.: 0 51 29 / 97 16 - 0, Fax: 97 16 - 10 E-Mail: info@gleitz-online.de Mo. – Do. 9 – 17 Uhr, Fr. 9 – 13 Uhr geöffnet Ines Gremmel, Nicole Klemme, Julian Nussel, Nadja Schneider Leitung: Oliver Kroll Sandra Balzer, Elena Franke, Marion Glawion, Daria-Sue Göhr, Tomas Linz, Hannah Louisa Meißner Martina Claus, Birgit Hellmund, Büro Ilsede Tel.: 0 51 72 / 9 49 25 40 Else Pape-Gleitz, Gisela Günther DRUCKHAUS WITTICH KG Industriestraße 9 – 11 36358 Herbstein 14.05.2007 9:41:16 Uhr GEMEINDEMITTEILUNGEN Sitzübergang im Ortsrat Sillium Wahlperiode vom 01.11.2016 bis 31.10.2021 Gemäß § 44 Abs. 6 des Niedersächsischen Kommunalwahlgesetzes (NKWG) in Verbindung mit § 77 Abs. 1 der Niedersächsischen Kommunalwahlordnung (NKWO) mache ich hiermit bekannt, dass Frau Simone Flohr ihren Rücktritt als Mitglied im Ortsrat Sillium erklärt hat. Es rückt nach Herr Rudolf Flohr, Sillium, Am Berge 1, 31188 Holle. Holle, 22.07.2019 Die Gemeindewahlleiterin, Schäfer Sitzübergang im Rat der Gemeinde Holle Wahlperiode vom 01.11.2016 bis 31.10.2021 Gemäß § 44 Abs. 6 des Niedersächsischen Kommunalwahlgesetzes (NKWG) in Verbindung mit § 77 Abs. 1 der Niedersächsischen Kommunalwahlordnung (NKWO) mache ich hiermit bekannt, dass Frau Simone Flohr ihren Rücktritt als Mitglied im Rat der Gemeinde Holle erklärt hat. Es rückt nach Herr Hans-Jörg Bethge, Holle, Brandenburger Straße 4, 31188 Holle. Holle, 22.07.2019 Die Gemeindewahlleiterin, Schäfer Bekanntmachung über die diesjährige Rattenbekämpfungsaktion In der Zeit vom 01. August 2019 bis 31. August 2019 wird in der Gemeinde Holle die diesjährige großflächige Rattenbekämpfungsaktion durchgeführt. Es wird darauf hingewiesen, dass unter Umständen auch an öffentlich zugänglichen Stellen Köder ausgelegt werden. Tierhalter werden gebeten, dies zu beachten. Holle, den 18. Juli 2019 (Huchthausen) KIRCHENMELDUNGEN Ev.-luth. Kirchengemeinden der Region Holle: So., 11.8., Sillium: 9.30 Uhr GD; Holle: 10.45 Uhr GD; Hackenstedt: 11.30 Uhr Kinderzirkus Fr., 16.8., Heersum: 16 und 17 Uhr ökum. EinschulungsGD. Sa., 17.8., Luttrum: TaufGD (Zeit n. V.). So., 18.8., Hackenstedt: 9.30 Uhr GD; Grasdorf: 9.30 Uhr GD; Holle: 10.45 Uhr GD mit Abendmahl; Weinberg Nette: 11.30 Uhr GD. Sa., 24.8., Sottrum: 9.30 Uhr Kinderkirche. So., 25.8., Holle: 9.30 Uhr GD m. Vorstell. neuer Konfis; Sillium: 9.30 Uhr GD m. Vorstell. neuer Konfis; ; Sottrum: 10.45 Uhr GD m. Vorstell. neuer Konfis. Kath. Kirchengemeinde Wohldenberg – Gottesdienste (S=Sottrum, H=Henneckenrode, G=Grasdorf, B=Baddeckenstedt, Sö=Söder, W=Wohldenberg): samstags: H: 17 Uhr VorabendM in Söder; sonntags: W: 11 Uhr Hl. M; S+B: entfallen in den Sommerferien; freitags: G: 18 Uhr entfällt in den Sommerferien. Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise in unserem Wochenblatt. Das Hand in Hand Café und die Kleiderkammer haben bis 13.8. Sommerpause. G: 8.8., 15 Uhr Frohe Runde; W: 10.8., 14 Uhr Taufe von Jakob Fuhr, 17.8., 14 Uhr Taufe von Johan Ludwig Delius; 18.8., 11 Uhr Taufe von Ben Alois Renger im Sonntagsgottesdienst; B: 13.8., 15 Uhr Frohe Runde bei Fr. Volpert; S: 15.8., 15 Uhr Mariä Himmelfahrt (KFD); Sö: 15.8., 17 Uhr Hl. M zu Mariä Himmelfahrt; H: Pfarrer Ende befindet sich vom 11.8.–7.9. im Urlaub. APOTHEKEN NOTDIENST Apotheken-Notdienst 24 h Festnetz: 0800 0022833, Handy: 22833 (69 ct/Min.) oder unter www.apotheken.de ÄRZTLICHER NOTDIENST Notruf für Notarzt, Rettungsdienst und Feuerwehr: 112 Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117 (verweist Bundesweit auf den in Bereitschaft stehenden Arzt) TerminServiceStelle der Kassenärztlichen Vereinigung (Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr): 0511 56999793 oder unter www.meinfacharzttermin.de Notfallsprechstunde St. Bernward Krankenhaus: 05121 901163 Montag, Dienstag und Donnerstag 19 bis 23 Uhr Mittwoch und Freitag 15 bis 23 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage 9 bis 23 Uhr Kinderklinik des Klinikums Hildesheim: 05121 8942020 (Ambulanter Notdienst) Mittwoch 16 bis 20 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage 10 bis 13 Uhr und 16 bis 20 Uhr ZAHNÄRZTLICHER NOTDIENST Zahnärztliche Notfallbereitschaft: 05121 4080505 (an Wochenenden und Feiertagen) Senioren-Kaffeenachmittag für Derneburg und Astenbeck: Der nächste Senioren- Kaffeenachmittag findet am Freitag, 16. August, um 14.30 Uhr, KURZ & BÜNDIG im Feuerwehrhaus in Derneburg statt. Jede und jeder Interessierte aus Derneburg und Astenbeck ist herzlich eingeladen. Elfriede Pietschmann Grasdorfer Bürgerscheibe 2019: Jetzt letzte Chance nutzen Grasdorf. Wie jedes Jahr haben wir auch diesmal wieder ein Motiv aus unserem Dorf auf die Bürgerscheibe 2019 gebracht. Es ist der Hof von Werner Harenberg. Und seid mal ehrlich, ein wunderschönes Haus. Mit einer neuen Technik hergestellt, wird die Scheibe mit Sicherheit lange an Eurem Haus glänzen … wenn Ihr sie denn erringt. Einladung des KKS Holle: Es lohnt sich absolut darum zu kämpfen. Alle Grasdorfer Bürgerinnen und Bürger ab dem 12. Lebensjahr haben ab sofort bis zum 20. August die Möglichkeit darauf zu schießen. Jeweils dienstags und donnerstags von 19 bis 22 Uhr steht das Schützenhaus hierfür zur Verfügung. Stephan Mühe CDU-Gemeindeverband Holle: Absage Landmarkt Holler-Landlust Aufgrund der Verzögerungen der Sanierungsarbeiten am Glashaus Derneburg und den Umbaumaßnahmen vom Außengelände des Dorfgemeinschaftshauses muss der Landmarkt am 01.09.2019 leider abgesagt werden. Falk-Olaf Hoppe Königs- und Pokalschießen Holle (r). Der KKS Holle lädt alle Mitglieder am Samstag, 24. August, von 14 bis 17 Uhr und Sonntag, 25.8., von 10 bis 12 Uhr zum Schießen um die Königs- und Königinnen-Kette und Scheiben sowie zum Pokal- Schießen ein. Das Abholen des Königs und der Königin von 2018 findet am 7. September um 16.30 Uhr SG Grasdorf / Start mit Mittagsbüfett: Scheiben austragen am 25. August Grasdorf. Alle Jahre wieder … so auch am 25. August werden wir im Schützenhaus der SG Grasdorf den Beginn des Königsscheibenaustragens mit einem großartigen Mittagsbüfett eröffnen. Wie schon in den letzten Jahren wird unser Schützenbruder Marcus Pinkepank dies zelebrieren und versuchen sich einmal wieder selbst zu übertreffen. Der Beginn wurde auf 11 Uhr festgelegt. Wir bitte alle Bürger, die dies miterleben und genießen möchten, um eine telefonische Anmeldung bei unserem Vereinsvorsitzenen Achim Bangel (05062 2290) oder im Schützenhaus (05062 2000) bis zum 15. August. Anschließend findet die Proklamation statt und ab 14 Uhr beginnt das Scheibenaustragen. Natürlich wieder mit der professionellen Unterstützung des Feuerwehr Musikzuges Wehrstedt. Wir hoffen auf eine rege Beteiligung aller Grasdorfer und wünschen viel Spaß und gutes Wetter. Stephan Mühe Das gute Gefühl Anderen geholfen zu haben: Nächste Blutspende in Holle am 23. August Holle. 80 Prozent der Deutschen benötigen einmal im Leben Blut, aber nur drei Prozent der Bevölkerung sind Blutspender! Besonders in den letzten Wochen und Monaten, kam es bedingt durch Urlaub und Hitze zu Engpässen bei der Blutversorgung. Deshalb kommen sie am Freitag, 23. August, von 15.30 bis 19.30 Uhr in die Grundschule Holle und spenden Blut. Grundsätzlich kann jeder gesunde Erwachsene ab 18 Jahren Blut spenden. Mehrfachspender dürfen bis zu einem Alter von 68 Jahren Blut spenden. Erstspender können nach individueller Entscheidung der Ärzte am Blutspendetermin vor Ort statt. Die Siegerehrung erfolgt ab 19 Uhr im Schützenhaus. Die Scheiben werden am 8.9. ab 10 Uhr angebracht. Eine Katervesper ist für 13 Uhr im Schützenhaus angesetzt. Die Kosten betragen zwölf Euro. Anmeldung beim Vorstand und an den Schießabenden. Über eine rege Teilnahme würde sich der Vorstand freuen. Der Vorstand bis zu einem Alter von 64 Jahren Blut spenden. Bitte bringen Sie zur Identitätssicherung ein gültiges amtliches Personaldokument (Personalausweis oder Führerschein) – und etwa eine bis anderthalb Stunden Zeit mit. Denken Sie bei heißer Witterung, vor der Blutspende, an eine ausreichende Flüssigkeitsaufnahme. Das Team des DRK-Ortsvereins lädt Sie nach der Blutspende zu einem Imbiss ein. Es wird gegrillt, dazu gibt es ein Salat-Büfett und gekühlte Getränke. Weitere Informationen zur Blutspende erhalten Sie unter 0800 1194911 (kostenlos aus dem deutschen Festnetz). Sieglinde Deffner-Korrmann

8. August 2019 3 Am 14. September in der Holler Grundschule: Basar für Kinderbekleidung und Spielzeug Holle. Das Basar-Team Holle organisiert für Samstag, 14. September, einen Basar für Kinderbekleidung und Spielzeug in der Grundschule Holle. Ab 12.30 Uhr kann dort gestöbert werden. Schwangere mit Mutterpass und einer Begleitperson werden schon 30 Minuten eher hineingelassen. Das Basar-Team benötigt noch Helfer beim Aufbau, Verkauf- und Abbau-Interessierte können sich ab sofort unter basar.holle@gmx.de melden. Die Nummern werden am 20.8., von 15 bis 18 Uhr über WhatsApp Braugruppe „Das schwarze Huhn“ lädt ein: Kleines Braufest in Grasdorf In Derneburg am 27. August im Feuerwehrhaus: Spielenachmittag Derneburg. Der Spielenachmittag am Dienstag, 27. August, in Derneburg findet wegen der Bauarbeiten am Dorfgemeinschaftshaus noch einmal im Feuerwehrhaus statt. Wir laden alle Interessierten Grasdorf. Die Braugruppe „Das schwarze Huhn“ lädt zu einem kleinen Braufest am 17. August 2019 ab 15 Uhr nach Grasdorf ein. Es wird wieder auf der Hofanlage der Familie Richers, Hildesheimer Straße 8, stattfinden. Neben der Bierverkostung kann die Brauanlage besichtigt und natürlich ausgiebig über Bierherstellung diskutiert und gefachsimpelt werden. Für Kleinigkeiten vom Grill wird auch gesorgt sein. Hans-Adolf Knopp Erweiterte Krabbelgruppe für Eltern mit Kindern: Miniclub in Holle und Hackenstedt und telefonisch 0151 70805509 vergeben. Pro Verkaufsnummer werden max. 50 Kleidungsstücke angenommen ab Größe 50 bis 176 wird auf unseren Basar ausgelegt. Der Abgabetermin ist am Freitag, 13.9., zwischen 14.30 und 16.30 Uhr. Abholungstermin ist am Samstag, 14.9., zwischen 17 und 18 Uhr. 15 Prozent- bei 50 Kleidungstücken und bei mehr Kleidungsstücke 20 Prozent-Erlös gehen an Schulen, Kindergärten und Sportvereinen usw. zugute. Das Mutter-Kind-Basarteam Hackenstedt. Erweiterte Krabbelgruppe für Eltern mit ihren Kindern von 2 bis 3 Jahren. Hier treffen sich Eltern mit Kindern zum Spielen und Singen, es gibt altersspezifische Lieder, Klang- und Bewegungsspiele in festen Gruppenabläufen. In der Sicherheit des anwesenden Elternteils werden erste Kontakte und „Freundschaften“ zu Gleichaltrigen aufgenommen. Es gibt wechselnde Angebote und regelmäßiges Freispiel, außerdem werden Fragen und Erfahrungen aus dem Alltag mit Kindern besprochen. Eine qualifizierte Kursleiterin gibt kompetente Unterstützung und begleitet die Gruppe. Es können Materialkosten anfallen. Leitung hat Nadine Hüter. In Hackenstedt zwölfmal, jeweils donnerstags, ab 22. August, von 9.30 bis 11 Uhr In Holle 13-mal, freitags., ab 23.8., von 9.30 bis 11 Uhr. Anke Munz um 14.30 Uhr ein. Zu Beginn gibt es Kaffee und Kuchen und dann geht es los. Diverse Brettund Kartenspiele sind vorhanden, eigene Spiele können gern mitgebracht werden. Ortsrat Derneburg-Astenbeck Chorgemeinschaft Heersum–Derneburg: Christian Wolf übernimmt musikalische Leitung Heersum/Derneburg. Die Chorgemeinschaft Heersum- Derneburg steht seit kurzem unter neuer musikalischer Leitung. Christian Wolf, ein absoluter Vollblutmusiker, engagiert sich mit viel Elan und bringt neuen Schwung in unsere Gemeinschaft. Als gemischter Chor bieten wir die ideale Plattform unterschiedliche Musikrichtungen auszuprobieren und bedienen zu können. Ein vielfältiges Repertoire für jedermann und Spaß am gemeinschaftlichen Singen sind uns eine Herzensangelegenheit. Haben auch Sie Lust bekommen wieder zu Singen? Dann Marggrafstraße Marggrafstraße 19 19 31137 Hildesheim 31137 Hildesheim kommen Sie einfach vorbei. Die Proben finden immer montags Telefon (0 Telefon 51 21) 4 (0 2251 6621) 4 22 66 von 19.30 bis 21 Uhr in der „Al- www.roman-naturstein.de ten Schule“ in Heersum statt. Wir freuen uns aus Sie! Nadine Miske U15 vom SV RW wird ungeschlagen Meister: Die perfekte Saison Wohldenberg. Die U15 des SV RW Wohldenberg (9er) sorgte in der 1. Kreisklasse, Saison 2018/2019, für ein Novum: Die rot-weißen Jungs wurden ungeschlagen Meister. Keine Niederlage oder Unentschieden konnte die Top-Ausbeute von 18 Siegen in 18 Spielen trüben. Zum Saisonende grüßte der Rot-Weiß mit 54 Punkten und einem sensationellen Torverhältnis von 112:25 von der Tabellenspitze. Der sportliche Erfolg ist das Resultat einer sehr gut funktionierenden Mannschaft, die sich seit der U8 mit Spaß und Ehrgeiz kontinuierlich weiterentwickelt. In der nächsten Saison (Kreisliga U16) wollen die Rot-Weißen wieder gemeinsam für Furore sorgen und würden sich sehr über neue Mitspieler freuen (Jahrgang 2004/2005). Interessenten aus den Geburtsjahrgängen 2004/2005 melden sich bitte bei Andrè Bischoff (0170 4630899). Den Meistertitel der U15 1. Kreisklasse 2018/2019 (9er) gewannen: Robin Meinecke, Nicolas Morawski, Connor Mcmahonn, Marius Krupp, Finn Schulte, Kilian Rose, Eric Weege, Bent Henze, Tom Bischoff, Jonas Lück, Linus Homann, Bela Sickfeld, Moritz Grasmüller, Henrik Engeler, Tarek Tomaszkiewicz-Ayad und Lukas Gleisberg (mit unglaublichen 40 Toren Torschützenkönig). Andrè Bischoff Rot-Weiß Wohldenberg / Fußballabteilung: Mit neuem Kapitän in die Saison 2019/20 Wohlendenberg. Nach vielen Jahren am Berch mussten sich die Rot-Weißen zum Abschluss der letzten Saison von ihrem langjährigen Kapitän Lukas Maaß verabschieden. Seine privaten und beruflichen Wege führen ihn nach Hamburg, weshalb er als Kapitän in der 1. Kreisklasse nicht mehr zur Verfügung steht. Ab sofort trägt Lars Bugiel die Kapitänsbinde auf dem Berch und führt die Mannschaft in der Saison 2019/20 auf den Platz. Der RW Wohldenberg wünscht Lukas alles Gute in der Hansestadt sowie Lars und dem Team eine erfolgreiche Saison. Die Fußballabteilung Vom Leben Vom Leben erzählen erzählen Schöner leben mit Naturstein Individuelle Gestaltung Grabmale ∙ Fertigung Grabmale ∙ Ausführung Elektro Eggers Inh. Helmut Malutzki · Elektro-Installationen aller Art · Nachtstrom Frohe Speicherheizungen Weihnachten! · Beratung, Planung und Ausführung von Beleuchtungsanlagen · Reparatur und Wartung von Warmwassergeräten Wir bedanken uns wieder einmal für Ihr Vertrauen in unser Team und Elektro Eggers Inh. Helmut Malutzki wünschen 31188 Grasdorf, Ihnen Hildesheimerstr.49 · Tel.: 0 51 21 / 13 2443 ein Mobil: gesundes 01 70 / 3 80 neues 3392 · Jahr! Telefax: 0 50 62 / 9642 76 Familie Wahrhausen samt Mitarbeiter! Wir bieten an: ·• Alten Altenund Krankenpflege • Pflege und Betreuung bei Demenz · Pflege und Betreuung bei Demenz • Pflegebegutachtung und -beratung ·• Pflegebegutachtung Palliativpflege/Sterbebegleitung und -beratung ·• Palliativpflege/Sterbebegleitung Sonderleistungen auf Anfrage · Sonderleistungen auf Anfrage Meisterbetrieb Meisterbetrieb ... in privater häuslicher Atmosphäre Grundwegskamp 10 • 31188 Holle-Grasdorf Telefon 0 50 62/8 94 60 • Telefax 0 50 62/8 92 40 • Mobil 01 60 / 153 21 21 Pflegenote 1,0 1,2 (sehr gut) lt.MDK 07/2011 2012 Übungsleiter gesucht Der SV Himstedt sucht zurzeit zwei Übungsleiter im Bereich Gesundheit/Fitness. Die Fitness Gruppe trainiert immer Donnerstags von 19:15 Uhr bis 20:00 Uhr in der kleinen Söhlder Sporthalle. Diese Gruppe ist eine gemischte Gruppe. Die Teilnehmer sind im Alter von 20 bis 60 Jahren. Trainingsschwerpunkt ist die Stärkung des Rückens unter Einsatz von kleinen Trainingsgeräten (Hanteln, Therabändern, Brazils ect.) Die Seniorengymnastik Gruppe hat zur Zeit keine festen Trainingszeiten. Diese werden noch nach Absprache mit dem neuen Übungsleiter festgelegt. Die Seniorengymnastik wird in Kooperation mit dem DRK durchgeführt. Die Teilnehmer sind zwischen 60 und 90 Jahren alt und Männer und Frauen trainieren auch hier gemeinsam. Interessierte können sich unter der Tel. 05129/2162071 informieren. www.sos-kinderdoerfer.de „Man muss Glück teilen, um es zu multiplizieren.“ Marie von Ebner-Eschenbach SOSKD_Anzeige_IM0_Mini_92x25_4c_RZ.indd 1 11.06.14 09:31

E-Papers

Algermissener Gemeindebote 28.05.20
Algermissener Gemeindebote 30.04.20
Algermissener Gemeindebote 26.03.20
Algermissener Gemeindebote 12.03.20
Algermissener Gemeindebote 27.02.20
Algermissener Gemeindebote 13.02.20
Algermissener Gemeindebote 30.01.2020
Algermissener Gemeindebote 16.01.20
Der Diekholzener 28.05.20
Der Diekholzener 30.04.20
Der Diekholzener 26.03.20
Der Diekholzener 27.02.2020
Der Diekholzener 30.01.20
Der Diekholzener 21.03.19
Der Diekholzener 22.02.19
Der Vechelder 29.05.20
Der Vechelder 30.04.20
Der Vechelder 27.03.20
Der Vechelder 13.03.20
Der Vechelder 28.02.20
Der Vechelder 14.02.20
Der Vechelder 31.01.20
Der Vechelder 17.01.20
Der Wendeburger 29.05.20
Der Wendeburger 30.04.20
Der Wendeburger 27.03.20
Der Wendeburger 28.02.20
Der Wendeburger 31.01.20
Giesener Gemeindebote 28.05.20
Giesener Gemeindebote 30.04.20
Giesener Gemeindebote 26.03.20
Giesener Gemeindebote 12.03.20
Giesener Gemeindebote 27.02.20
Giesener Gemeindebote 13.02.20
Giesener Gemeindebote 30.01.20
Giesener Gemeindebote 16.01.20
Glück Auf Lengede 28.05.20
Glück Auf Lengede 30.04.20
Glück Auf Lengede 27.03.20
Glück Auf Lengede 28.02.20
Glück Auf Lengede 31.01.20
Harsumer Rundschau 28.05.20
Harsumer Rundschau 30.04.20
Harsumer Rundschau 26.03.20
Harsumer Rundschau 27.02.20
Harsumer Rundschau 30.01.20
Hohenhamelner Kurier 28.05.20
Hohenhamelner Kurier 30.04.20
Hohenhamelner Kurier 26.03.20
Hohenhamelner Kurier 12.03.20
Hohenhamelner Kurier 27.02.20
Hohenhamelner Kurier 13.02.20
Hohenhamelner Kurier 30.01.20
Hohenhamelner Kurier 16.01.20
Holler Nachrichten 28.05.20
Holler Nachrichten 30.04.20
Holler Nachrichten 26.03.20
Holler Nachrichten 12.03.20
Holler Nachrichten 27.02.20
Holler Nachrichten 13.02.20
Holler Nachrichten 30.01.20
Holler Nachrichten 16.01.20
Ilseder Nachrichten 28.05.20
Ilseder Nachrichten 30.04.20
Ilseder Nachrichten 26.03.20
Ilseder Nachrichten 12.03.20
Ilseder Nachrichten 27.02.20
Ilseder Nachrichten 13.02.20
Ilseder Nachrichten 30.01.20
Ilseder Nachrichten 16.01.20
Kehrwieder Söhlde 28.05.20
Kehrwieder Söhlde 30.04.20
Kehrwieder Söhlde 26.03.20
Kehrwieder Söhlde 12.03.20
Kehrwieder Söhlde 27.02.20
Kehrwieder Söhlde 13.02.20
Kehrwieder Söhlde 30.01.20
Kehrwieder Söhlde 16.01.20
Samtgemeindebote 28.05.20
Samtgemeindebote Baddeckenstedt 30.04.20
Samtgemeindebote 27.03.20
Samtgemeindebote 28.02.20
Samtgemeindebote 30.01.20
Schellerter Bote 28.05.20
Schellerter Bote 30.04.20
Schellerter Bote 26.03.20
Schellerter Bote 12.03.20
Schellerter Bote 27.02.20
Schellerter Bote 13.02.20
Schellerter Bote 30.01.20
Schellerter Bote 16.01.20
Gleitz Themen Journal 03/2020 – Ausgabe Hildesheim
Gleitz Themen Journal 03/2020 – Ausgabe Peine
Gleitz Themen Journal 11/2019 - Ausgabe Peine
Gleitz Themen Journal 11/2019 - Ausgabe Hildesheim
Helios GRIZZLYS Spurenleser 10 08.03.20
Helios GRIZZLYS Spurenleser 09 26.02.20
Helios GRIZZLYS Spurenleser 08 19.02.20
Helios GRIZZLYS Spurenleser 07 09.02.20
Helios GRIZZLYS Spurenleser 06 19.01.20
Helios GRIZZLYS Spurenleser 05 14.12.19
Helios GRIZZLYS Spurenleser 04 16.11.19
Helios GRIZZLYS Spurenleser 03 09.11.19
Helios GRIZZLYS Spurenleser 02 24.10.19
Helios GRIZZLYS Spurenleser 01 12.10.19

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!