Aufrufe
vor 2 Wochen

Kehrwieder Söhlde 26.09.19

  • Text
  • Landkreis
  • Telefon
  • Hoheneggelsen
  • Zeit
  • Gleitz
  • Helios
  • Kinder
  • Oktober
  • September
  • Hildesheim
Mitteilungs- und Informationsblatt in der Gemeinde Söhlde

Kehrwieder Söhlde

Kehrwieder Großer 26. September 2019 Nr. 18/19 43. Jahrgang Mitteilungs- und Informationsblatt in der Gemeinde Söhlde 30 Jahre GLEITZ Gemeindeblätter 1989 – 2019 Herausgeber: GLEITZ GmbH • www.gleitz-online.de In dieser Ausgabe Heinrich- Dammann-Cup und Familientag vom TSV Söhlde Comedy-Wissenschaftsshow mit den beklopptesten Live- Experimenten – Vorverkauf gestartet Neues aus der Gruppe CDU/Neue Mitte: Sommerpause beendet – Rathaussanierung stockt Söhlde. Nach Ende der Sommerpause fanden die ersten Sitzungen der Gemeindegremien statt. Mit Anfragen, Anträgen und Beschlüssen hat die Gruppe CDU/ Neue Mitte in den Ausschüssen und im Gemeinderat verschiedene Themen vorangebracht. So haben wir nicht zuletzt auf Bitten zahlreicher Bürgerinnen und Bürger und des Ortsrates in Hoheneggelsen den Endausbau des Verbindungsweges vom Thieplatz zur Grundschule und Bördehalle beschlossen. Uns ist wichtig, dass nicht nur die Schule, sondern auch die Bördehalle und der Sportplatz schnell und sicher von der Hauptstraße über den Thieplatz erreicht werden können. Die bisherige Sperrung war ein unakzeptabler Zustand. Über viele Monate haben wir uns für die Öffnung des Weges eingesetzt und wir freuen uns, dass der Verbindungsweg nun bald wieder unproblematisch genutzt werden kann. Auch bei den Straßenbaumaßnahmen und dem Hochwasserschutz haben wir dafür gesorgt, dass die Verwaltung konkrete Vorschläge macht. Wie wir jedes Jahr in den Haushaltsberatungen deutlich machen, bringen Ansätze im Haushalt nichts, wenn sie nicht umgesetzt und ausgegeben werden. Für uns hätte es die Vorschläge auch schon zu Beginn des Jahres geben können. So wird eine Umsetzung in diesem Jahr schwierig bis unmöglich. Auch ein weiteres Projekt haben wir vorangetrieben: Der Neubau des Bauhofes. Bereits Anfang des Jahres wurde die weitere Erschließung des Gewerbegebietes in Hoheneggelsen in Richtung Süden und hierfür der Ankauf eines Grundstückes für eine Straße beschlossen. Dort ist unserer Auffassung nach der beste Standort für einen Neubau. Südlich des Supermarktes befindet sich gemeindeeigenes Land, so dass wir Kosten für den Ankauf eines Grundstücks sparen können. Der Standort ist zentral und es gibt genügend Platz für alle Anforderungen. Ein „Kombi-Gebäude“ von Feuerwehr und Bauhof in Söhlde stellt keine wirtschaftliche Alternative dar. Kosteneinsparungen gibt es dadurch nicht. Die Feuerwehr in Söhlde soll vielmehr ein eigenes Gebäude erhalten. Auch die Umsetzung dieses Neubaus Als bundesweit tätiger Lohnsteuerhilfeverein helfen wir u.a. Arbeitnehmern, Beamten, Rentnern im Rahmen einer Mitgliedschaft ganzjährig bei Fragen zur Lohnsteuer/Einkommensteuer wenn ausschließlich Einkünfte aus Arbeitnehmertätigkeit vorliegen und beraten bzgl. Kindergeld, Eigenheimförderung und Alterseinkünftegesetz. Lohnsteuerberatungsverbund e.V. – Lohnsteuerhilfeverein – Beratungsstelle: Am Hagen 30c, 31188 Holle Tel. 08 00/533 80 05, Mo-Fr. 8.00 - 18.00 Uhr außerhalb dieser Zeiten: Tel. 0 50 62/27 91, Termine n. Vereinb. für die Feuerwehr in Söhlde haben wir beantragt, damit es auch dort weitergeht. Die im Mai beschlossene Rathaussanierung wird hingegen scheinbar ins Stocken gebracht. Wo bereits eigentlich alle Voraussetzungen geschaffen sind, versucht ausgerechnet der eigene Bürgermeister den von ihm gewünschten Neubau wieder auf die Tagesordnung zu bringen. Gegen die getroffenen Beschlüsse des Gemeinderates wird ein Architekt mit der Planung eines Neubaus beauftragt und eine „Arbeitsgruppe“ einberufen, die ihre Arbeit längst abgeschlossen hat. Die Kosten alleine für den Architekten sollen sich auf ca. 15.000,- Euro belaufen. Die Mehrheitsstimmen der CDU, der Grünen, der FDP, der Unabhängigen und auch der SPD im Rat scheinen wohl nicht zu zählen. Da wir fragwürdige Einwirkungen bei der Wirtschaftlichkeitsprüfung hinter dem Rücken des Rates befürchten, baten wir den Bürgermeister um Vorlage von Informationen zu seinen Vorgaben gegenüber dem Architekten, sowie dem „Institut für Public Management“, das mit der Durchführung der Wirtschaftlichkeitsprüfung beauftragt wurde. Der Bürgermeis ter lehnte das Vorlegen von Informationen ab. Die Ratsmitglieder sollen sich stattdessen einen Termin bei der Mitarbeiterin im Vorzimmer geben lassen und „Akteneinsicht“ nehmen. Transparenz sieht anders aus und lässt Schlimmes befürchten. Eine Folge dieser Verzögerung ist unter anderem, dass nun erst über 40.000,- Euro für ein „Provisorium“ der EDV-Anlage im Rathaus ausgeben werden sollten. Dieses Geld können wir sparen, wenn die beschlossene Sanierung endlich zügig umgesetzt wird. Erst auf den Druck der Gruppe CDU/Neue Mitte scheint es nun wohl doch eine wesentliche günstigere oder sogar kostenlose Lösung für die EDV im Rathaus zu geben. Immerhin wurden die vorstehenden Beschlüsse zur Rathaussanierung und zum Neubau des Bauhofes auch mit Stimmen der SPD-Fraktion getroffen. Wir sind daher über die weitere Entwicklung gespannt. Ihre Gruppe CDU/Neue Mitte sanitär heizung klima Meisterbetrieb der Innung • Badsanierung in einer Hand • Wartung + Planung von Solaranlagen • Haustechnik Heizung · Sanitär · Solar · Biomasse Jörg Bokelmann Sanierung von Öltankanlagen Notdienst für Kunden Teichstraße 16 · 31174 Ottbergen Telefon (0 51 23) 78 00 · Fax 47 98 · www.bokelmann-shk.de GSW-zugelassener Fachbetrieb nach WHG · E.ON Vertragspartner Gustav-Hagemann-Straße 26 | 38229 Salzgitter 053 41-88 96 60 | www.borchers-fussbodentechnik.de HERBSTAKTION Bis zu 15% Rabatt auf alle SABO-Mäher Werbewochen bis 12. Oktober 2019! 20% auf alle Daunendecken Auf Neukauf von Federn und Inletts 20% Federnwäsche * für Kopfkissen 10,– € für Zudeck 30,– € UrsulaGal Elke Pfitzner AlexandradeLorenzo *Daunen und Federn werden aus dem Inlett genommen und mit Spezialseife gewaschen. Inletts werden NICHT gewaschen. Neue Öffnungszeiten! MO–FR 10–19 Uhr und SA 10–18 Uhr|Tel. 05121 514450 Bavenstedter Str. 54 |31135 Hildesheim |Zugang istbarrierefrei|Parkplätzedirektvor der Tür

E-Papers

Algermissener Gemeindebote 10.10.2019
Algermissener Gemeindebote 26.09.19
Algermissener Gemeindebote 12.09.19
Algermissener Gemeindebote 29.08.19
Algermissener Gemeindebote 08.08.19
Algermissener Gemeindebote 25.07.19
Algermissener Gemeindebote 04.07.19
Algermissener Gemeindebote 20.06.19
Algermissener Gemeindebote 06.06.19
Algermissener Gemeindebote 23.05.19
Der Diekholzener 26.09.19
Der Diekholzener 29.08.19
Der Diekholzener 25.07.19
Der Diekholzener 20.06.19
Der Diekholzener 23.05.19
Der Diekholzener 18.04.2019
Der Diekholzener 21.03.19
Der Diekholzener 22.02.19
Der Vechelder 11.10.2019
Der Vechelder 27.09.19
Der Vechelder 13.09.19
Der Vechelder 30.08.19
Der Vechelder 09.08.19
Der Vechelder 26.07.19
Der Vechelder 05.07.19
Der Vechelder 21.06.19
Der Vechelder 07.06.19
Der Vechelder 24.05.19
Der Wendeburger 27.09.19
Der Wendeburger 30.09.19
Der Wendeburger 26.07.19
Der Wendeburger 21.06.19
Der Wendeburger 24.05.19
Der Wendeburger 19.04.2019
Der Wendeburger 22.03.19
Der Wendeburger 22.02.19
Giesener Gemeindebote 10.10.2019
Giesener Gemeindebote 26.09.19
Giesener Gemeindebote 12.09.19
Giesener Gemeindebote 29.08.19
Giesener Gemeindebote 08.08.19
Giesener Gemeindebote 25.07.19
Giesener Gemeindebote 04.07.19
Giesener Gemeindebote 20.06.19
Giesener Gemeindebote 06.06.19
Giesener Gemeindebote 23.05.19
Giesener Gemeindebote 09.05.19
Giesener Gemeindebote 18.04.2019
Giesener Gemeindebote 04.04.19
Giesener Gemeindebote 21.03.19
Glück Auf Lengede 27.09.19
Glück Auf Lengede 30.09.18
Glück Auf Lengede 26.07.19
Glück Auf Lengede 21.06.19
Glück Auf Lengede 24.05.19
Glück Auf Lengede 19.04.2019
Glück Auf Lengede 21.03.19
Glück Auf Lengede 22.02.19
Harsumer Rundschau 26.09.19
Harsumer Rundschau 29.08.19
Harsumer Rundschau 25.07.19
Harsumer Rundschau 20.06.19
Harsumer Rundschau 23.05.19
Harsumer Rundschau 18.04.2019
Harsumer Rundschau 21.03.19
Harsumer Rundschau 22.02.19
Hohenhamelner Kurier 10.10.2019
Hohenhamelner Kurier 26.09.19
Hohenhamelner Kurier 12.09.19
Hohenhamelner Kurier 29.08.19
Hohenhamelner Kurier 08.08.19
Hohenhamelner Kurier 25.07.19
Hohenhamelner Kurier 04.07.19
Hohenhamelner Kurier 20.06.19
Hohenhamelner Kurier 06.06.19
Hohenhamelner Kurier 23.05.19
Holler Nachrichten 10.10.2019
Holler Nachrichten 26.09.19
Holler Nachrichten 12.09.19
Holler Nachrichten 29.08.19
Holler Nachrichten 08.08.19
Holler Nachrichten 25.07.19
Holler Nachrichten 04.07.19
Holler Nachrichten 20.06.19
Holler Nachrichten 06.06.19
Holler Nachrichten 23.05.19
Holler Nachrichten 09.05.19
Holler Nachrichten 18.04.2019
Ilseder Nachrichten 10.10.2019
Ilseder Nachrichten 26.09.19
Ilseder Nachrichten 12.09.19
Ilseder Nachrichten 29.08.19
Ilseder Nachrichten 08.08.19
Ilseder Nachrichten 25.07.19
Ilseder Nachrichten 04.07.19
Ilseder Nachrichten 20.06.19
Ilseder Nachrichten 06.06.19
Ilseder Nachrichten 23.05.19
Ilseder Nachrichten 09.05.19
Kehrwieder Söhlde 10.10.2019
Kehrwieder Söhlde 26.09.19
Kehrwieder Söhlde 12.09.19
Kehrwieder Söhlde 29.08.19
Kehrwieder Söhlde 08.08.19
Kehrwieder Söhlde 25.07.19
Kehrwieder Söhlde 04.07.19
Kehrwieder Söhlde 20.06.19
Kehrwieder Söhlde 06.06.19
Kehrwieder Söhlde 23.05.19
Samtgemeindebote 27.09.19
Samtgemeindebote 30.08.19
Samtgemeindebote 26.07.19
Samtgemeindebote 21.06.19
Samtgemeindebote 24.05.19
Samtgemeindebote 19.04.2019
Samtgemeindebote 22.03.19
Samtgemeindebote 22.02.19
Schellerter Bote 10.10.2019
Schellerter Bote 26.09.19
Schellerter Bote 12.09.19
Schellerter Bote 29.08.19
Schellerter Bote 08.08.19
Schellerter Bote 25.07.19
Schellerter Bote 04.07.19
Schellerter Bote 20.06.19
Schellerter Bote 06.06.19
Schellerter Bote 23.05.19
Gleitz Themen Journal 09/2019 - Ausgabe Peine
Gleitz Themen Journal 05/2019 - Ausgabe Hildesheim
Gleitz Themen Journal 05/2019 - Ausgabe Peine
Gleitz Themen Journal 05/2019 - Ausgabe Hildesheim
Gleitz Themen Journal Peiner Land - 21.03.19
Gleitz Themen Journal Hildesheimer Land - 21.03.19
Helios GRIZZLYS Spurenleser 01 12.10.19

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!