Aufrufe
vor 10 Monaten

Algermissener Gemeindebote 25.06.2020

  • Text
  • Zulassung
  • Kombiniert
  • Juni
  • Motorisierung
  • Hildesheim
  • Gemeinde
  • Kauf
  • Benzin
  • Nissan
  • Algermissen
Mitteilungs- und Informationsblatt der Gemeinde Algermissen

10

10 Algermissener Gemeindebote 25. Juni 2020 Wir suchen eine zuverlässige Pflegefachkraft (m/w/d) oder einen Pflegeassistenten (m/w/d) für den ambulanten Bereich und eine Präsenzkraft (m/w/d) für unsere ambulante Pflegewohngemeinschaft im Servicehaus der AWO in Bolzum, Meffertweg 2, in Vollzeit zum 1.7.2020 oder später. Führerschein erforderlich. Wir bieten leistungsgerechte Bezahlung, flexible Arbeitszeiten, Fort- und Weiterbildungen und ein tolles Team. Gerne nehmen wir schriftliche oder telefonische Bewerbungen entgegen. Tel.: 05138 – 61 53 57 oder 0162 – 24 16 224 Egal ob Effektvideos, Werbung, Filme oder Präsentationen. Ob im Innen- oder Außenbereich. Unsere flexible und moderne LED-Leinwand lässt sich nicht nur zu Bildschirmen in verschiedenen Formaten zusammenbauen, sondern auch kreativ bei Sportveranstaltungen oder auf der Bühne einsetzen. Enorme Helligkeit, leuchtende Farben und hohe Auflösungen auf einer 16:9 Fläche von bis zu 7 Meter Breite. Ideal für Events, die im Auto besucht werden! Unsere LED-Wand audio coop Veranstaltungstechnik e.K. Windmühlenstraße 7b | 31180 Emmerke 05121 32223 | www.audiocoop.de Pastor Raphael Below bleibt nach drei Jahren Probe in der Zwölf-Apostel-Kirchengemeinde Sarstedt-Land: Neue Freunde, ein tolles Pfarrteam – und auch noch ein schönes Zuhause Lühnde (r). Der Pastor bleibt: Nach drei Jahren auf Probe wurde Pastor Raphael Below am 21. Juni mit einem Open-Air-Gottesdienst an der St.-Andreas-Kirche in Groß Lobke durch Superintendent Mirko Peisert in sein Amt als Pastor der Zwölf-Apostel- Gemeinde Sarstedt-Land eingeführt. Das ist eine gute Nachricht für die ländliche Gemeinde, die 2012 durch Fusion von vormals sechs Kirchengemeinden entstanden ist und heute 13 Dörfer und zwölf Predigtstätten umfasst. Der Anfang war für die Gemeinde auch personell etwas holperig gewesen. Doch jetzt, erklärt Pas tor Below, gebe es mit Pastorin Annegret Austen und Pastor Dr. Yorick Schulz- Wackerbarth ein „tolles Pfarrteam“. Pastor Schulz-Wackerbarth als guter Freund war es auch, der Pastor Below als Anwärter für die frei gewordene Stelle ins Spiel brachte. Und der Kirchenvorstand habe ihm damals die Tür weit aufgehalten, erinnert sich der Pastor. Der Umzug aufs Dorf fiel ihm daher nicht schwer. Gerade ländliche Gemeinden müssen oft lange Vakanzen überbrücken, wenn ein Pfarrer geht. Er selbst sei als Pastorensohn auf dem Dorf aufgewachsen, habe dann zwölf Jahre in der Stadt gelebt und kenne daher beides, erzählt Raphael Below. Ein starkes Argument für sein derzeitiges Domizil mit Ehefrau Marietta und der acht Das schöne alte Pfarrhaus ist für Pastor Raphael Below und seine Familie ein großer Pluspunkt für das Leben auf dem Dorf. Monate alten Tochter Alma in Lühnde sei allerdings das Pfarrhaus: ein großes altes Fachwerkhaus, umgeben von Bäumen und Wiesen, mit einem üppig blühenden Rosenstrauch neben der farbig gestalteten alten Haustür. Viele junge Familien in seinem Bekanntenkreis wären dankbar für ein solches Zuhause mit Garten, weiß Below – ganz besonders, als wegen der Corona-Pandemie alle Kitas und Schulen geschlossen hatten. Um Pfarrstellen attraktiv zu machen, spiele die Wohnsituation sicher eine große Rolle. Die Umstellung nach dem Umzug aus Hannover war zuerst auch für das Ehepaar Below beträchtlich. Einfach mal Bummeln gehen, in der Nachbarschaft einkaufen oder zum Essen ins Restaurant, das gab es plötzlich nicht mehr. Ein Auto musste her – Mobilität sei ein weiteres wichtiges Thema für Pastoren auf dem Land. Ein Dienstwagen mit nachhaltigem Antrieb oder auch ein Lasten-E-Bike, das würde manches einfacher machen, meint Pastor Below. Doch für ihn überwiegen die Pluspunkte. „Wir haben schnell Anschluss und richtig gute Freunde gefunden“, erklärt er. Und auch beruflich konnte der Pastor schon einige Ideen verwirklichen: „Der Kirchenvorstand muss dafür offen sein. Da haben wir hier ein Riesenglück.“ So konnte er seine Vorstellung von einem Gottesdienst am Sonntagabend mit modernen geistlichen Liedern, einer Band und einem interaktiven Teil umsetzen. „Da kommen bis zu 150 Leute zum Gottesdienst“, freut sich Pastor Below. Er spielt auch selbst Gitarre in einer Kirchenband, die er gemeinsam mit dem langjährigen Organisten Jürgen Niemann gegründet hat. Dank eines starken Teams von Ehrenamtlichen sei es möglich, an jedem Sonntag an fünf Orten Angebote zu machen, berichtet der Pastor: Musikgottesdienste, Stationengottesdienste, die Übertragung von Video-Andachten oder auch Stille Kirche. Auf diese Weise könnten trotz der durch die Corona-Regeln begrenzten Plätze insgesamt recht viele Menschen an Gottesdiensten teilnehmen. Viele, vor allem ältere Gemeindemitglieder besuchten noch immer am liebs ten die Kirche im eigenen Dorf. Doch bei Anderen wachse die Bereitschaft, die Gemeinde mit ihren Angeboten als Ganzes zu betrachten. „Wir wünschen uns nur, dass sie bleiben“, hatte der Kirchenvorstand beim Kennlerngespräch vor drei Jahren gesagt. Dieser Wunsch soll also in Erfüllung gehen. Text und Foto: Wiebke Barth Jubiläum? Mit einer Privatanzeige in Ihrem Gemeindeblatt erreichen Sie kostengünstig alle Haushalte in Ihrer Region. Wir beraten Sie gern! Tel.: 05129 - 9716-0 Marco Gleitz Zankenburg 10 31174 Schellerten HEIZUNG LüftUNG SaNItär SoLar Telefon (0 51 23) 4 09 05 50 Fax (0 51 23) 4 09 70 39 SHK-Gleitz@web.de info@daslebenswerk.de · www.daslebenswerk.de Ein starkes Team für Ihre Wünsche • Kundendienst • Badsanierung • Heizungsmodernisierung • Sanitärinstallation • Heizungsbau • Fliesenarbeiten • Wandverkleidungssysteme • Lehmputz • Trockenbau • Sanierungen • Kompetente Pflege und Betreuung in familiärer Atmosphäre • Hohes Maß an persönlichem Service • Vollstationäre Pflege • Urlaubsbetreuung, Kurzzeitpflege • Hauseigene Küche • Lichtdurchflutete, hochwertig ausgestattete Appartements • Bezaubernde Gartenanlage • Urlaubsbetreuung, Kurzzeit- und Vollstationäre Pflege • Umfassende persönl. und telef. Beratung • Betreuung demenziell Erkrankter • Parkanlage mit Sonnenterrasse • Hauseigene Küche und hauseigener Friseur • Modernes, öffentliches Café • Wellnessbad Zuhause rundum versorgt • Professionelle Pflege und Betreuung nach Krankenhausaufenthalt • Individuelle Grund- u. Behandlungspflege • Hauswirtschaftl. Hilfe und Versorgung • Bezugspflege durch zuverlässiges Stammpersonal • Pflegeberatung und Hilfe bei formellen Angelegenheiten • Partner aller Kranken- u. Pflegekassen Bockmühlenstraße 6 · 31185 Söhlde Tel: 05129 - 97 15-0 Am Sonnenkamp 79–81 · 31157 Sarstedt Tel: 05066 - 9 04 89-0 Osterstraße 33 · 31134 Hildesheim Tel: 05121 – 13 37 83 anz_lebenswerk_alle.indd 1 06.09.10 16:13 Ladebleek 12 31180 Giesen Tel.: 05066/901710 www.stoecklein-gmbh.de mail@stoecklein-gmbh.de GLEITZ Gemeindeblätter

25. Juni 2020 Algermissener Gemeindebote 11 Liedermacher und „Rockpfarrer“ gastiert mit seinen Musikern in der St. Stephanus Kirche: Clemens Bittlinger kommt am 3. September nach Dinklar Kirchengemeinde und Gleitz Verlag organisieren Konzert gemeinsam / Vorverkauf beginnt Übernachtungsmöglichkeit in Algermissen finden Sie unter: www.johanneshagemann.de Telephon: 0 51 26 / 20 89, E-Mail: johannes-hagemann@t-online.de LCD- TV- & Plasma-TV – Verkauf und Reparaturen (Meisterwerkstatt) • SAT- & DSL-Service • Fahrräder (auch Service) Marktstr. 1a · 31191 Algermissen · Tel.: (0 51 26) 13 25 · Fax: 89 96 · ansgarlinkogel@aol.com · www.linkogel.de Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen Tel. 039 44 - 361 60 www.wm-aw.de Fa. Bürgerstraße 5 31174 Schellerten Tel. 0 51 23 - 40 88 95 www.baudienstleistungen-bosum.de www.bosum-messebau-events.de info@baudienstleistungen-bosum.de Elektro – Sanitär – Heizung (Gas / Öl) Sat-Anlagen – Hausgeräte Rep. ALBERT .. SCHUR ORTHOPADIE SCHUHTECHNIK Clemens Bittlinger (Mitte) wird auch in Dinklar wieder von seinen wunderbaren Musikerfreunden Matthias Dörsam (links) und David Plüss begleitet. David Kandert (kleines Foto) ist ebenfalls mit von der Partie. Dinklar (gg). Zum dritten Mal nach 2016 und 2018 kommt der bekannte Liedermacher Clemens Bittlinger in die Gemeinde Schellerten. Am Donnerstag, den 3. September 2020 gastiert der auch als „Rockpfarrer“ bekannte Geistliche um 20 Uhr in der Dinklarer Kirche St. Stephanus. Zuvor fanden seine Auftritte im Dingelber Gotteshaus statt. Beide waren restlos ausverkauft und sorgten für große Begeisterung, so dass die jetzige Neuauflage nur eine logische Konsequenz ist. Organisiert wird das Konzert mit dem Titel „„Atem - Klang der Seele“ durch das Dinklarer Leitungsteam in Zusammenarbeit mit dem Gleitz Verlag. Tastenvirtuose David Plüss spielt auf der Dinklarer Kirchenorgel Über 100 Konzerte gestalten der Liedermacher und Pfarrer Clemens Bittlinger und seine Musiker in jedem Jahr bundesweit. Dabei treten sie meist in Kirchen auf. Höchste Zeit also, dass nun „die Königin der Instrumente“, die Orgel, endlich auch einmal mit einbezogen wird. Den Schweizer Tastenvirtuosen David Plüss kennen viele als versierten Keyboarder und ausgefeilten Arrangeur, was die meisten jedoch nicht wissen ist die Tatsache, dass er Zuhause in seiner Gemeinde regelmäßig die Orgel betätigt. Dieser verborgene Schatz wird nun gehoben. Dabei wird er musikalisch wunderbar unterstützt und inspiriert durch den exzellenten Saxophonisten Matthias Doersam, einem bundesweit gefragten Live- und Studioinstrumentalisten und durch den Percussionisten und Sänger David Kandert. „Atem - Klang der Seele“ Der Titel des Konzertes „Atem- Klang der Seele“ beschreibt die Gemeinsamkeit von Orgel, Saxophon und Stimme – sie erzeugen durch Luft, durch den Atem einen Klang und hauchen so dem jeweiligen „Instrument“ seine Seele ein. Dass Clemens Bittlinger dabei unterstützend noch zur Gitarre greift, lässt dieses Konzert zu einem spannenden Dialog zwischen Liedermacher und moderner Kirchenmusik werden. Über 250 Lieder hat der Sänger z.T. gemeinsam mit David Plüss in den vergangenen Jahrzehnten geschrieben. Längst haben viele dieser Werke, in zum Teil millionenfacher Auflage, Eingang in das allgemeine Gemeindeliedgut gefunden. Gepaart mit ganz neuen, eigens für dieses Konzept komponierten Liedern, werden nun einige seiner beliebtesten Texte und Melodien in dieser besonderen Besetzung ganz neu zu Gehör gebracht. Dass dabei der Humor und auch das gemeinsame Singen mit dem Publikum nicht zu kurz kommen, dafür steht schon der Name Clemens Bittlinger. Alles für's Haus GmbH Ihr Keller ist feucht? Wir dichten ihn ab! Jahnstraße 6 31191 Algermissen Telefon 0 51 26-2108 Fax 0 51 26-80 22 80 Mobil 01 60-94 95 97 89 www.alles-fuers-haus.net Hochbau, Tiefbau, Stahlbetonbau Umbau, Sanierung Gebäudetrockenlegung Vollwärmeschutz (WDVS) Lehmbau Innen- und Trockenausbau Putz-, Estrich- und Pflasterarbeiten staatl. geprüfter Restaurator & Gebäudeenergieberater ⸱ Maurermeister Verlegung kann aufgrund von Corona nicht ausgeschlossen werden » Kranken- u. Seniorenpflege » Wundmanagement » Dementenbetreuung » Verhinderungspflege Marktstr. 48 31191 Algermissen „Aufgrund der Corona-Pandemie kann momentan natürlich nicht ausgeschlossen werden, dass das Konzert eventuell auf einen späteren Termin verschoben werden muss. Wir denken aber positiv und wollen es auf jeden Fall optimistisch angehen“, erklärt Andreas Stanitzok, stellvertretender Vorsitzender des Pastoralrats der Pfarrgemeinde St. Nikolaus Ottbergen, zu der auch St. Stephanus Dinklar gehört. Dem schließt sich auch Oliver Kroll, Eventverantwortlicher des Gleitz Verlages an: „Die Vereinbarung zu diesem Konzert wurde bereits vor zwei Jahren mit Clemens Bitttlinger geschlossen. Sollten die Corona-Bestimmungen eine Durchführung nicht zulassen oder so streng sein, dass es keinen Sinn macht, wird es auf einen späteren Termin verlegt, aber keinesfalls ganz abgesagt. Darauf haben wir uns mit der Tourneeleitung von Clemens Bittlinger verständigt.“ Wichtige Unterstützung bei der Organisation kommt auch diesmal wieder von Monika Dettmer aus Dingelbe. „Dass Clemens Bittlinger überhaupt in die Gemeinde Schellerten gekommen ist, haben wir insbesondere ihr zu verdanken“, betont Oliver Kroll. „Sie hat uns alle für sein Schaffen begeistert und überhaupt erst zu diesen Konzerten inspiriert.“ Präsentiert wird der außergewöhnliche Konzertabend neben dem Gleitz Verlag von der Ottberger Firma Jörg Bokelmann Heizungsbau und Sanitäranlagen und der Gemeinde Schellerten. Als weitere Sponsoren ermöglichen die Hirsch-Apotheke Plaschke, Edeka Bökenkamp (beide Schellerten) und die Physiotherapie- und Ostheopathie- Praxis Steffen Wegner (Dingelbe) diese Veranstaltung. Vorverkauf beginnt Freitag Im Vorverkauf sind die Karten ab Freitag, den 26. Juni zum Preis von 15,00 Euro hier erhältlich: • Gerhardy Obst und Gemüse, Dinklar • Praxis Wegner, Dingelbe • Monika Dettmer, Dingelbe, Tel. 05123 2478 • Hirsch-Apotheke, Schellerten • Gleitz Verlag, Hoheneggelsen Sollte die Veranstaltung aufgrund von Corona verschoben werden, behalten die gekauften Eintrittskarten selbstverständlich ihre Gültigkeit für den neuen Termin. Sie können aber auch bei der jeweiligen Vorverkaufsstelle problemlos wieder zurück gegeben werden. Über diese Zeitung sowie unsere Homepage www.gleitz-online. de erhalten Sie rechtzeitig aktuelle Informationen. Ambulante Pflege Sarah Glahé Ihr zuverlässiger Pflegepartner für Algermissen und Umgebung » Pflegeberatung und » Pflegeschulungen » Menü-Service » Haushaltshilfe Tel.: 0 51 26 / 9 64 51 Ihre Füße brauchen Sie! Ob Vorsorge, Erhaltung oder Korrektur – unser Rat an Sie: Vertrauen Sie dem kostenlosen Fuß- Gesundheits-Check von lbert Schur! Telefon 0 51 21 - 13 25 91 Geöffnet Mo – Fr 8 – 17 Uhr Wachsmuthstrasse 22 www.schur- orthopaedie.de EP:Fütterer 11.04.2012 16:14:44 Uhr Electronic Partner Meisterbetrieb für Elektrogeräte- u. Gebäudetechnik Unsere Serviceleistungen: • Elektrohausgeräte • • SAT- • SAT- und und TV-Anlagen • Fachberatung, • Ausstellung, Kundendienst 31134 Hildesheim · Bahnhofsallee · 12 12 Telefon (0 (0 51 51 21) 21) 1 24 1 24 02 02 · www.ep-fuetterer.de · AS_AZ_Glei_42x100.indd 2 TISCHLEREI WIR BAUEN WOHN(T)RÄUME! www.fingerhuthaus.de Fingerhut Haus GmbH & Co. KG Beratungszentrum Ilsede Infoline +49 5172 94215 thomas.kirchmann@fingerhuthaus.de www.achten-statt-aechten.de GmbH Fenster Fenster · Haustüren · Rollladen • Fenster • Haustüren Große Große Str. Str. 33 33 · 31246 31246 Lahstedt Lahstedt OT OT Adenstedt • Rollläden Adenstedt www.tischlerei-schwenke-gmbh.de • Vordächer www.tischlerei-schwenke-gmbh.de • Garagentore • Rolltore Tel. Tel. (05172) 1 38 26 · Fax. (05172) 1 32 19 • Insektenschutz • Innentüren • Innenausbau • Markisen • Sonnenschutz • Massivholzmöbel • Terrassendächer • Wintergärten • Restauration Markisen Sonnenschutz Große • Terrassendächer Str. 33 • Wintergärten Telefon: 0 51 72 / 1 38 26 31246 Ilsede OT Adenstedt www.tischlerei-schwenke-gmbh.de Visitenkarte.indd 1 29.11.2013 29.11.2013 13:34:07 13:34:07 GLEITZ Gemeindeblätter

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!