Aufrufe
vor 10 Monaten

Der Diekholzener 25.06.2020

  • Text
  • Bildungszentrum
  • Telefon
  • Clemens
  • Juni
  • Klinikum
  • Gleitz
  • Helios
  • Ausbildung
  • Diekholzen
  • Hildesheim
Informationsblatt mit Mitteilungen der Gemeinde Diekholzen

Sie brauchen kurzfristig

Sie brauchen kurzfristig einen Termin? Kosmetik- & Fußpflege Studio Jahnplatz 2 • Bad Salzdetfurth • Telefon (0 50 63) 40 56 Wiedhof 2 • Groß Düngen • Telefon (0 50 64) 8 59 66 4 Marken – 1 starker Partner! LÖRCHNER Bei uns sind Sie richtig! UNSERE BESONDEREN LEISTUNGEN: • Dauerwelle • Haarcolorationen • Strähnen • Haarschnitte, auch für Kinder • Fußpflege SERVICE SERVICE Bodenburger Str. 24 • 31162 Bad Salzdetfurth • (05063) 9030 Candle Light Dinner Genießen Sie Mittwoch- bis Freitagabends in unserer oberen Etage unser romantisches Candle-Light Dinner 3-Gänge Menü für 38,50€ pro Person. Um alles optimal für Sie vorzubereiten würden wir uns über eine Reservierung freuen. www.restaurant-am-weinberg.de Wir suchen Dich sofort als I-like EP:Fütterer Electronic Partner Meisterbetrieb für Elektrogeräte- u. Gebäudetechnik Unsere Serviceleistungen: • Elektrohausgeräte • • SAT- • SAT- und und TV-Anlagen • Fachberatung, • Ausstellung, Kundendienst 31134 Hildesheim · Bahnhofsallee · 12 12 Telefon (0 (0 51 51 21) 21) 1 24 1 24 02 02 · www.ep-fuetterer.de · Ferienjobber • Für die Hildesheimer Allgemeine Zeitung (Montag bis Samstag in der Zeit von 4.00 – 6.00 Uhr) Du bist mindestens 18 Jahre alt • Für den Kehrwieder (Samstag in der Zeit von 13.00 – 20.00 Uhr) Du bist mindestens 13 Jahre alt Deine Vorteile: • Taschengeld aufbessern • Sich den Führerschein oder andere Wünsche erfüllen • Wohnungsnahe Zustellgebiete • Pünktliche Bezahlung garantiert Gebrüder Gerstenberg GmbH & Co. KG Rathausstraße 18 – 20 · 31134 Hildesheim im Zustelldienst (m/w/d) Bewirb Dich unter der folgenden Telefon-Nr. 08 00 / 1 06 82 00 oder schick uns eine E-Mail an zustellung@gerstenberg.com 4 Der Diekholzener Künstlerischer Rückblick noch bis 3. Juli: TfN-Theatergarten geöffnet Hildesheim. Seit 2004 hat auch Hildesheim ein eigenes nichtkommerzielles Radio. Wie kaum ein anderer der 15 Bürgersender in Norddeutschland bringt Tonkuhle auf diese Art und Weise Hildesheim (r). Noch bis Freitag, 3. Juli, findet auf dem Vorplatz des TfN der Theatergarten statt. Die Gastronomie öffnet um 18 Uhr, das künstlerische Programm beginnt jeweils um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, montags ist der Theatergarten geschlossen. Aufgrund der Sicherheitsmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erfolgt der Zutritt auf den Theatervorplatz ausschließlich über einen Zugang rechts vom Haupteingang des Theaters. Außerdem werden Zuschauerinnen und Zuschauer gebeten, ihren vollständigen Namen, ihre Adresse sowie ihre Telefonnummer anzugeben. Die Platzanzahl ist beschränkt, an einem Tisch dürfen maximal vier Personen aus maximal zwei Haushalten sitzen. Die Platzierung erfolgt durch das Servicepersonal. Darüber hinaus gelten die üblichen Abstandsregeln und die Regeln für die Gastronomie. Für Fragen steht auch das TfN- ServiceCenter unter 05121 1693 1693 oder per Mail an service@ tfn-online.de zur Verfügung. Do, 25.6., „Serenade mit Mozart“ – Kammerkonzert mit Gesang, Bassetthörnern und Fagott. An diesem Sommerabend laden drei Sänger*innen und drei Holzbläser*innen zu einer Serenade mit Notturni, Arien und Divertimenti von Wolfgang Amadeus Mozart ein. Sa., 27.6., „Rosen aus dem Süden“ – Ein Johann-Strauss-Abend mit der TfN-Philharmonie unter der Leitung von Florian Ziemen. 1844 begann die große Karriere des Walzerkönigs Johann Strauss in den Gärten von „Gastlocalitäten“, in denen er mit seinem Orchester „Opernstücke und Concertsachen“ zur Aufführung brachte. Diese Tradition hat sich die TfN-Philharmonie zum Vorbild genommen und bringt Strauss’ unvergessene und mitreißende Melodien zum Klingen. So., 28. und Di., 30.6., „Kirschgarten, der letzte Akt“ – Lesung des 4. Aktes aus „Der Kirschgarten“ von Anton Tschechow – „Der Kirschgarten“ ist ein Stück über Abschied, Zeitenwende, Neubeginn. Es sollte nicht zufällig das letzte Schauspiel für das derzeitige Ensemble sein. Im Theatergarten lesen sie alle zwölf den letzten Akt – gemeinsam, berührend, sprachgewaltig. Do., 2.7., „You‘re the one that I want“ – Musical-Wunschkonzert Vol. 2 und 3 – 13 Jahre TfN, 60 Musicals. Welche Songs aus dieser Zeit haben unsere Darstellerinnen und Darsteller am liebsten gesungen? Welche Inszenierung war für sie prägend? Wo wären sie gerne dabei gewesen? Das alles und viel mehr erfährt das Publikum bei den zwei Wunschkonzerten. Mi., 1.7., „Adieu, mein Haus, wir müssen scheiden“ – Das Opernensemble verabschiedet sich. Mit persönlichen Erinnerungen und einem bunten Reigen an Stücken, die ihnen sehr am Herzen liegen und sie in besonderer Weise miteinander verbinden, verabschieden sich die Mitglieder des Opernensembles zum Ende der Intendanz von Jörg Gade, von Hildesheim, voneinander und von ihrem Publikum. Fr., 3.7., „Der letzte Akt“ – Miniaturen zu Abschied und Neubeginn. Da kommen sie alle noch ein letztes Mal zusammen, die Ensemblemitglieder aus Schauspiel, aus Oper und Musical. Mit persönlichen kleinen Miniaturen geben sie sich auf der Bühne die Klinke in die Hand zum Abschiedsreigen. Julia Deppe viele Bürger*innen ans Mikrofon. Sie belegen die zugangsoffenen Sendeplätze, genannt „ZoffS“, machen also ehrenamtlich und eigenverantwortlich Sendungen. Seit langem sind das über 100 Aus der Geschäftswelt … Sparkasse Hildesheim Goslar Peine: Sparkasse sponsert Kultur live im Netz Michael Glenewinkel, Regionaldirektor von der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine und Janet Hurst-Dittrich von der Sparkasse, Lito Bürmann und Lucy Schreiber vom Atelier Licht.n.Stein. Hildesheim (r). Keine Konzerte, keine Auftritte vor tanzenden, jubelnden Menschen. Die Bühne schläft während der Corona-Pandemie. Hildesheims Kulturszene hingegen hält wenig vom Stillstand und findet u. a. mit Hilfe des Kultur Streams sein Publikum. In Reaktion auf die aktuelle Situation hat das Atelier Licht.n.Stein, Mitte März ein Internet Live TV für Hildesheim und die Region aufgebaut. Bis Anfang Juni wurden bereits 50 Tonkuhle präsentiert den ersten „Tag der ZOffS“: Vielfalt im Viertelstundentakt Egal ob Effektvideos, Werbung, Filme oder Präsentationen. Ob im Innen- oder Außenbereich. Unsere flexible und moderne LED-Leinwand lässt sich nicht nur zu Bildschirmen in verschiedenen Formaten zusammenbauen, sondern auch kreativ bei Sportveranstaltungen oder auf der Bühne einsetzen. Enorme Helligkeit, leuchtende Farben und hohe Auflösungen auf einer 16:9 Fläche von bis zu 7 Meter Breite. Ideal für Events, die im Auto besucht werden! Unsere LED-Wand audio coop Veranstaltungstechnik e.K. Windmühlenstraße 7b | 31180 Emmerke 05121 32223 | www.audiocoop.de verschiedene Sendungen im Monat. Da ist für alle was dabei, der Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt! Deshalb startet Radio Tonkuhle am Freitag, 26. Juni, den ersten „Tag der ZoffS“. Dann stellen sich die Sendungen vor, und das hintereinander weg. Sendungen ehrenamtlich produziert. Jeden Abend von Sonntag bis Donnerstag um 19 Uhr sendet der Kultur Stream live aus dem Licht.n.Stein Studio im Kultur- Ratskeller in Hildesheim mit Hildesheimer Kulturschaffenden. Zu sehen und zu finden auf: kultur-stream.live. Die Sparkasse Hildesheim Goslar Peine hat das Projekt, das zunächst bis Ende August geplant ist, nun mit einem Sponsoring gefördert. Janet Hurst-Dittrich Los geht es um 6 Uhr: Statt des Magazins am Morgen beginnt dann ein bunter Reigen, in dem jede Tonkuhle-Sendung genau 15 Minuten Sendezeit hat. Über den Tag entsteht so ein Hör-Mosaik, wie man es auf der 105,3 Megahertz noch nicht gehört hat! Heike Schmidt STEIN GRABMALGESTALTUNG NATÜRLICH UND EWIG HILDESHEIM | ALBERT-EINSTEIN-STR. 10 TEL. 0 51 21 - 13 25 93 | KONTAKT@STEINWOLF.DE • Steuerberatung für Unternehmen u. Privatpersonen • Jahresabschlüsse • Steuererklärungen • Vertretung vor Finanzbehörden • Finanz- und Lohnbuchhaltung • betriebswirtschaftliche Beratung • Existenzgründungsberatung ANDREA GROTIAN STEUERBERATERIN Marienburger Straße 9 · 31199 Diekholzen Tel. 05121 / 2055-0 · Fax 05121 / 2055-99 mobil: 0176 / 32573459 info@andrea-grotian.de · www.andrea-grotian.de 25. Juni 2020

25. Juni 2020 Der Diekholzener 5 Landkreis Hildesheim informiert: Corona – Ordnungswidrigkeiten und Strafanzeigen Landkreis Hildesheim (lps/1). Nicht nur der Lockdown Mitte März, sondern auch die Einhaltung der unterschiedlichen Verbote und Gebote, die das Land Niedersachsen in seiner Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus verfügt hat, stellen an alle Bürgerinnen und Bürger immer noch große Herausforderungen. Was ist mittlerweile wieder erlaubt? Welche Einschränkungen gelten weiterhin? Hierüber informiert die Kreisverwaltung regelmäßig auf seinen Social Media-Kanälen, seiner Website und auch über die Presse. Im Landkreis Hildesheim verhalten sich die allermeisten Bürgerinnen und Bürger diszipliniert, auch wenn nicht für alle die immer noch geltenden Einschränkungen nachvollziehbar sind. Trotzdem kontrollieren Ordnungsamt und Polizei weiterhin regelmäßig und gehen auch Hinweisen über mögliche Verstöße nach. Allein der Landkreis Hildesheim hat in den letzten drei Monaten rund 350 Kontrollen im Rahmen der Überprüfung der Coronaregeln durchgeführt. Insgesamt wurden 191 Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet; ganz überwiegend aufgrund von Anzeigen der Polizei wegen verbotener Gruppenbildung bzw. Verletzung des Abstandsgebotes in der Öffentlichkeit. In 24 Fällen wurden die Verfahren an die Staatsanwaltschaft Hildesheim wegen des Verdachts einer Straftat abgegeben. Stand: 12. Juni 2020 Sabine Levonen, Pressestelle Lk Hildesheim Begrenzte Teilnehmerzahl / Anmeldung ist zwingend erforderlich / Maskenpflicht im Kreishaus: Familien für Pflegekinder gesucht – Informationsveranstaltung am 9. Juli Landkreis Hildesheim (lps/4). Das Jugendamt des Landkreises Hildesheim sucht weiterhin Familien oder Einzelpersonen, die als Pflege- oder Bereitschaftspflegefamilie ein Kind oder einen Jugendlichen bei sich aufnehmen wollen. Es handelt sich um Kinder und Jugendliche, die vorübergehend oder dauerhaft ein schützendes Zuhause benötigen. Zu diesem Thema führt der Pflegekinderdienst des Jugendamtes am Donnerstag, 9. Juli, von 18 bis 20 Uhr eine Informationsveranstaltung durch. Das Treffen findet im Kreishaus, Bischof-Janssen-Straße 31, Hildesheim (Kleiner Sitzungssaal) statt. Gemeinsamer Treffpunkt der Teilnehmenden ist vor dem Haupteingang des Gebäudes. Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Es kann immer nur eine Person pro Haushalt an dem Infoabend teilnehmen. Eine vorherige Anmeldung bis zum 2. Juli 2020 ist daher zwingend erforderlich. Die Anmeldung erfolgt beim Pflegekinderdienst unter der Rufnummer 05121 309- 6562 oder per Mail an jessica. kokon@landkreishildesheim.de. Im Kreishaus und während der Veranstaltung ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen und jede Person muss ihre Kontaktdaten für eine eventuelle Nachverfolgung von Infektionsketten hinterlassen. An dem Abend werden die unterschiedlichen Pflegeformen kurz vorgestellt, außerdem berichten jeweils eine Bereitschaftspflege- oder eine Vollzeitpflegefamilie aus ihrer l Polstermöbelwerkstatt l Gardinenanfertigung l Gardinenreinigung l Verlegung von Fußböden l Insektenschutz l Jalousien, Rollos l Plissee-Anlagen l Markisen praktischen Erfahrung. Wer die Veranstaltung nicht besuchen, sich aber vorstellen kann, ein Kind vorübergehend oder dauerhaft in Pflege DENIS zu nehmen, kann sich mit Franziska Zander unter der Rufnummer DENIS DENIS Bestattungen 05121 309-6661 oder per Mail Bestattungen an seit 1982 Bestattungen franziska.zander@landkreishildesheim.de in Verbindung setzen. seit 1982 mitfühlend persönlich würdevoll seit 1982 Birgit Wilken mitfühlend persönlich würdevoll Pressestelle Lk Hildesheim mitfühlend persönlich würdevoll Schützenstraße 48 Schützenstraße 31139 48 Diekholzen RauMaussTaTTER - MEisTERBETRiEB 31139 Diekholzen Tel.: Schützenstraße 0 51 21 / 26 3848 43 Tel.: 0 51 2131139 / 26 38 Diekholzen 43 Tel.: 0 51 21 / 26 38 43 Martin Schär 31180 Emmerke, Bahnhofstraße 16 Tel. 0 51 21 / 6 24 90 oder 6 24 58 E-Mail: schaer-raumausstattung@arcor.de www.schär-raumausstattung.de GLEITZ Gemeindeblätter Lassen Sie sich nicht verkaufen! Heizen Sie mit Strom von nebenan! Online-Banking. Einfach & sicher von zu Hause. Erledigen Sie Ihre Finanzgeschäfte im eigenen Wohnzimmer. Ganz bequem mit dem übersichtlichen Online-Banking der Sparkasse. Gemeinsam da durch. EVI heizÖKOSTROM Wechseln ist ganz einfach Sie haben jetzt die Chance, zur EVI zu wechseln. Das geht ganz einfach, denn wir erledigen das für Sie. Profitieren Sie von Ihrem regionalen Energieversorger vor Ort und sichern Sie sich Ihren Bonus bis zum 31.07.2020. Melden Sie sich einfach persönlich in einem unserer Kundencenter Bitte bringen Sie Ihre bisherigen Vertragsunterlagen mit. telefonisch unter Telefon 05121 508 - 333 im Internet unter www.evi-hildesheim.de Wir wechseln bis zum 31.07. zur EVI! sparkasse-hgp.de/online-banking

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!