Aufrufe
vor 5 Monaten

Der Wendeburger 17.12.20

  • Text
  • Sparkasse
  • Zeit
  • Braunschweig
  • Peine
  • Dezember
  • Kinder
  • Apotheke
  • Frau
  • Gemeinde
  • Wendeburg
Informationsblatt mit Mitteilungen der Gemeinde Wendeburg

GEMEINDE WENDEBURG

GEMEINDE WENDEBURG Rathaus Wendeburg Postfach 11 43 Am Anger 5, 38176 Wendeburg Tel.: 0 53 03 / 91 11 -0 Fax: 0 53 03 / 91 11 -19 Mail: gemeinde@wendeburg.de oder nachname@wendeburg.de Ausnahmen: Frau Schlüter: g.schlueter und Frau Wittig: c.wittig Homepage: www.wendeburg.de Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung: Mo. bis Fr. 8.30 bis 12.00 Uhr Mo. und Di. 14.00 bis 16.00 Uhr Außerdem Do. 14.00 bis 18.00 Uhr Wir haben gleitende Arbeitszeiten. Ist Ihr Gesprächspartner einmal nicht zu erreichen, bitten wir um Verständnis. Bürgermeister Herr Albrecht 91 11-11 Sekretariat, Büro des Rates Redaktion Gemeindezeitung Frau Schanz (E10/11) -12 Gleichstellungsbeauftragte Frau Dettke (E12) -46 oder Privat 0 53 03 - 17 50 FACHBEREICH 1 ALLGEMEINE VERWALTUNG UND PERSONAL Fachbereichsleiter – Allg. Verwaltung, Organisation und Personal Herr Landeck (O8) -39 Schulen, Sportangelegenheiten, Jugendwesen, Auebad, Kultur, Schulkind- und Ferienbetreuung Frau Wittenberg (O6) -22 Kinderbetreuungsangelegenheiten Frau Klingenberg (O7) -37 Personalwesen Frau Märtens (O10) -25 Herr Rickmann (O11) -31 Zentrale Beschaffung, Gebäudereinigung, Rathausinformation & Poststelle Frau Opoterny (E3) -32 Gesundheitswesen Frau Herwig -44 Gebäudereinigung (Vorabeiterin) Frau Schröder - Schulhausmeister Wendeburg / Meerdorf und Hausmeister Rathaus Herr Schrader - FACHBEREICH 2 STEUERUNG UND FINANZEN Fachbereichsleiter – Zentrale Steuerung, Analysen, Berichtswesen, Finanzverwaltung Herr Dederding (E17) -16 Finanzverwaltung, Anlagenbuchhaltung Frau Kuhnt (E7) -18 Zentrale Buchhaltung Frau Lindemann (E18) -34 Kassenverwalter/Vollstreckungsbehörde Frau Schlüter (E23) - 30 Frau Menzel (E21) - 28 Grund-, Hunde- und Gewerbesteuer Frau Wittig (E20) -36 FACHBEREICH 3 BAUEN UND ORDNUNG Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters, Fachbereichsleiter – Wirtschafts- und Verkehrsförderung, Umweltschutz Herr Wittig (O18) - 33 Bauleitplanung, Erschließungs- und Ausbaubeiträge, Bauhof Herr Wagner (O18) - 27 Prüfung von Bauanzeigen, Mitwirkung im Baugenehmigungsverfahren, Energiebeschaffung, Bauberatung, Prüfung von Vorverkaufsrecht Frau Lüchow (O20) - 26 Technik, Bauunterhaltung, Gemeindestraßen, Wege, Plätze, Hochbauplanung, Tiefbauplanung und Gewässerunterhaltung Herr Dick (O13) - 24 Friedhofsangelegenheiten, Gebäudebewirtschaftung Frau Kirschner (O 18) - 41 Öffentliche Sicherheit, Feuer- und Zivilschutz, Verkehrsangelegenheiten Frau Heisecke (E4) -13 Asyl-, Obdachlosen-, Gewerbe- und Sozialangelegenheiten, Statistik, Wahlen Frau Di Fulvio (E5) - 14 Betreuung Flüchtlinge und Asylbewerber Frau Giesen (E30) - 45 Meldewesen, Personalausweise, Reisepässe, Fundsachen Frau Pape (E9) - 15 Frau Grosch (E9) - 10 Standesamt Frau David (O5) - 21 GEMEINDERAT Fraktionsvorsitzende/Ansprechpartner: CDU-Fraktion, Sigurt Grobe sigurt@grobe-wendeburg.de 0 53 03 / 1799 SPD-Fraktion, Joachim Hansmann jhansmann@arcor.de 0 151 52429093 Bündnis 90/DIE GRÜNEN, Julian von Frisch info@vonfrisch.de 0 53 03 / 2784 AfD-Fraktion, Dirk Reinecke d_reinecke67@yahoo.de 0 53 03 / 4323 FDP, Maximilian Grösch maximilian.groesch@gmail.com 0 53 03 / 990042 NOTDIENSTE Bei Abwasserstau Abwasserverband BS 0 53 03 / 50 90 Bei Wasserrohrbruch Wasserverband Peine 0 51 71 / 95 61 99 Erdgas- o. Stromversorgungsstörungen AVACON Meldestelle 08 00 / 0 28 22 66 Polizeistation Wendeburg 0 53 03 / 99 08 90 ORTSBÜRGERMEISTER ORTSVORSTEHER Bortfeld, Herr Brandes 0 53 02 / 17 70 Harvesse, Herr Jacke 0 53 03 / 17 74 Meerdorf, Herr Antonius 0 51 71 / 4 10 83 Mobil: 01 77 / 7225446 Neubrück, Herr Lippe 0 53 03 / 47 38 Rüper, Herr Kuss 0 53 03 / 20 09 Sophiental Herr Commeßmann 0 53 03 / 92 10 00 Wendeburg, Herr Grobe 0 53 03 / 17 99 Mail: sigurt@grobe-wendeburg.de Wense, Herr Lippke 0 53 03 / 33 41 JUGEND, KULTUR & SOZIALES GEMEINDEJUGENDPFLEGE Tel. 0 53 03 / 5 08 38 20 Frau Hoffmann 01 63 / 7 60 12 95 montags und donnerstags von 10 bis 12.30 Uhr SENIORENBEAUFTRAGTE Frau Grobe, Wendeburg 0 53 03 / 17 99 SCHIEDSMANN Roland Weber, Wendeburg/Bortfeld 05302 / 3365 1. Stellvertretung: Karin Kuppe, Wendeburg 05303 / 2192 KINDERGÄRTEN Bortfeld Elternweg 14 0 53 02 / 57 12 kindergarten-bortfeld-elternweg@wendeburg.de Opferhöfe 17 0 53 02 / 80 30 68 kindergarten-bortfeld-Opferhoefe@wendeburg.de Meerdorf Opferstr 3 0 51 71 / 7 11 30 kindergarten-meerdorf@wendeburg.de Neubrück Neue Reihe 22 0 53 03 / 44 11 kindergarten-neubrueck-neuereihe@ wendeburg.de Kirchweg 17 0 53 03 / 5 08 34 24 kindergarten-neubrueck-kirchweg@ wendeburg.de Sophiental Fürstenauer Weg 2 0 53 03 / 92 18 69 kindergaten-sophietal@wendeburg.de Wendeburg Specken 10 0 53 03 / 5 08 33 86 kindergaten-specken@wendeburg.de Braunschweiger Str. 10 0 53 03 / 13 00 wendeburg.kita@lk-bs.de KINDERKRIPPEN Meerdorf Opferstr 3 0 51 71 / 7 91 29 26 kinderkrippe-meerdorf@wendeburg.de Wendeburg Fasanenring 23 0 53 03 / 5 08 23 18 kinderkrippe@wendeburg.de „Zauberwald“ Rodekamp 61 0 53 03 / 50 83 390 "Zwergenland" Peiner Str. 51 0 53 03 / 9 30 60 18 kinderkrippe-zwergenland@wendeburg.de SCHULKINDBETREUUNG Wendeburg Schulstraße 2 0 53 03 / 5 08 23 17 schulkindbetreuung@wendeburg.de Bortfeld Opferhöfe 3 0 53 02 / 9 17 53 28 Mail siehe Kindergarten Bortfeld. Meerdorf Opferstraße 3 01 52 / 57 65 28 47 Mail siehe Kindergarten Meerdorf. VERLÄSSLICHE GRUNDSCHULEN Wendeburg Schulstr. 2 0 53 03 / 23 09 vgswendeburg@t-online.de Aussenstelle Meerdorf Opferstr. 3 0 51 71 / 4 14 42 Mail siehe VGS Wendeburg. Bortfeld Lange Str. 19 0 53 02 / 18 44 vgs-bortfeld@wendeburg.de Auebad, Meierholz Hr. Hakke, Schwimmmeister 0 53 03 / 14 79 SPORTHALLEN Bortfeld Opferhöfe 16 0 53 02 / 47 17 Neubrück Didderder Str. 0 53 03 / 62 81 Meerdorf Opferstr. 0 51 71 / 1 49 57 FREIWILLIGE FEUERWEHR Gemeindebrandmeister Bernd Hlawa 0 53 03 / 32 68 1. Stellv. Gemeindebrandmeister und Ortsbrandmeister Bortfeld Andreas Meyer 0 53 02 / 91 75 799 2. Stellv. Gemeindebrandmeister und Ortsbrandmeister Rüper Markus Kobbe 0 53 03 / 92 13 94 Ortsbrandmeister Harvesse Bernhard Rodde 0 53 03 / 92 36 78 Ortsbrandmeister Meerdorf Detlef Siedentopp 0 51 71 / 1 88 06 Ortsbrandmeister Neubrück Mathias Voges 0 53 03 / 64 70 Ortsbrandmeisterin Sophiental Edith Gartung 0 53 03 / 32 14 Ortsbrandmeister Wendeburg N. N. Ortsbrandmeister Wense Bernd Brennecke 0 53 03 / 33 25 ABFALLENTSORGUNG ABFALLWIRTSCHAFTS- UND BESCHÄFTIGUNGSBETRIEBE Woltorfer Str. 57-59 Tel.: 0 51 71 / 77 91-0 Fax: -60 Sperrmüll, Behältertausch, Eigentümerwechsel etc. 0 51 71 / 77 91-61 bis 64 Öffentlichkeitsarbeit / Vertrieb -32 Gebühren und Satzungen -30 Fakturierung / Rechnungen -26 Betriebshof Oberg Entsorgungsfahrzeuge 0 51 72 / 27 77 2 17. Dezember 2020 Die Seniorenkreise der Gemeinde Wendeburg gratulieren zum Geburtstag: Am 8. Januar2021 wird Frau Maria Hauer, Peiner Straße 22A, 38176 Wendeburg, 90 Jahre. Bürgermeister Gerd Albrecht und Ortsbürgermeister Sigurt Grobe gratulieren im Namen der Gemeinde Wendeburg sowie der Ortschaft Wendeburg zu diesem Ehrentag. Am 13. Januar 2021 wird Frau Lieselotte Pape, Fasanenring 37, 38176 Wendeburg, 95 Jahre. Bürgermeister Gerd Albrecht und Ortsbürgermeister Sigurt Grobe gratulieren im Namen der Gemeinde Wendeburg sowie der Ortschaft Wendeburg zu diesem Ehrentag. Am 18. Januar 2021 wird Herr Manfred Kobbe, Bergstraße 2, 38176 Wendeburg/Rüper, 80 Jahre. Bürgermeister Gerd Albrecht und Ortsvorsteher Albert Kuss gratulieren im Namen der Gemeinde Wendeburg sowie der Ortschaft Rüper zu diesem Ehrentag. Am 20. Januar 2021 wird Frau Waltraud Märtens, Wendezeller Ring 5, 38176 Wendeburg, 90 Jahre. Bürgermeister Gerd Albrecht und Ortsbürgermeister Sigurt Grobe gratulieren im Namen der Gemeinde Wendeburg sowie der Ortschaft Wendeburg zu diesem Ehrentag. Das Servicetelefon: Der kurze Draht zur Rente Wie wirkt sich eigentlich das Kurzarbeitergeld auf meine Rente aus? Kann ich zusätzliche Beiträge in die Rentenversicherung einzahlen? Und kann ich bei Bedarf auch jetzt zur Reha fahren? Wer diese oder andere Fragen rund um Rente, Reha oder Altersvorsorge hat, bekommt die Antworten dazu bei der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover. Am kostenfreien Servicetelefon beantworten die Expertinnen und Experten alle allgemeinen Fragen sofort. Wenn es komplizierter wird oder ein Antrag gestellt werden soll, kann ein Termin vereinbart werden. Eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter der Rentenversicherung ruft dann zum vereinbarten Zeitpunkt an. Und wenn es das Anliegen erfordert, dann ist auch eine persönliche Beratung in einem der Beratungszentren möglich. Erste Anlaufstelle ist immer das Servicetelefon: Unter 0800 1000 480 10 ist es montags bis donnerstags von 7.30 bis 19.30 Uhr und freitags bis 15.30 Uhr erreichbar – das gilt auch zwischen den Feiertagen. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.deutsche-rentenversicherung-braunschweig-hannover.de MITGLIEDERVERSAMMLUNGEN TSV Wendezelle Zuhören, verstehen und angemessen reagieren Fordern Sie unsere kostenlose Broschüre an! Vechelde, Hildesheimer Straße 10 Hauptsitz in Braunschweig Trautenaustraße 16 mit Andachtsraum und Trauercafé Tag & Nacht: 05302 93 00 93 0 GEMEINDEMITTEILUNGEN Wendezelle. Der TSV Wendezelle veranstaltet seine Jahreshauptversammlung am Freitag, 12. Februar 2021, um 18.30 Uhr in den Wendezeller Stuben in Wendeburg, Braunschweiger Straße 35. Anträge zu dieser Mitgliederversammlung sind schriftlich mit Begründung bis zum 20. Dezember 2020 beim 1. Vorsitzenden, Dennis Lehrmann, Fasanenring 4, 38176 Wendeburg einzureichen. Dennis Lehrmann 1. Vorsitzender Schweineweideinteressentschaft Wendezelle Wendezelle. Die Jahreshauptversammlung 2021 der Schweineweideinteressentschaft Wendezelle kann aufgrund der Corona-Pandemie nicht zum geplanten Termin stattfinden. Sie wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Zwingend durch eine Mitgliederversammlung zu fassende Beschlüsse können nachträglich gefasst werden. Sollte Interesse an Brennholz bestehen, wird gebeten, sich an den Vorstand zu wenden. Der Vorstand GLEITZ Gemeindeblätter www.günter-bestattungen.de Silvester möglichst ohne Feuerwerk! Belastung der Atemwege vermeiden Allein durch das Abbrennen von Feuerwerkskörpern werden jährlich ca. 2.050 Tonnen Feinstaub (PM10) freigesetzt, der größte Teil davon in der Silvesternacht. Nach den Untersuchungen des Umweltbundesamtes entspricht diese Menge in etwa 25 Prozent der jährlich durch Holzfeuerungen und ca. zwei Prozent der gesamt freigesetzten Feinstaubmenge in Deutschland. Das Einatmen von Feinstaub gefährdet die menschliche Gesundheit. Die Wirkungen reichen laut Umweltbundesamt von vorübergehenden Beeinträchtigungen der Atemwege über einen erhöhten Medikamentenbedarf bei Asthmatikern bis zu Atemwegserkrankungen und Herz-Kreislauf-Problemen. Diese zusätzliche Belastung sollten wir in diesem Jahr unbedingt vermeiden und das neue Jahr lieber mit einem laut an frischer Luft gerufenen „Prosit Neujahr“ begrüßen. Wer dennoch knallen möchte sollte aber zur Sicherheit für sich und seine Mitmenschen Folgendes beachten: Nach Paragraf 23 der „Sprengstoffverordnung“ (Erste Verordnung zum Sprengstoffgesetz) „ist das Abbrennen pyrotechnischer Gegenstände (Feuerwerk) in unmittelbarer Nähe von Kirchen, Krankenhäusern, Kinder- und Altersheimen sowie besonders brandempfindlichen Gebäuden oder Anlagen“ wie Reet- und Fachwerkhäusern verboten. Besondere Rücksichtnahme ist in der Nähe von Gewerbegebieten, in denen gefährliche Stoffe lagern können, Sammelunterkünften, Tankstellen und Tierheimen geboten. Die Verwendung von „Himmelslaternen“ ist in Niedersachsen aus Brandschutzgründen generell verboten. Wer knallt, haftet im Übrigen für entstandene Schäden. Ebenso muss jeder hinterher seinen Müll wieder mitnehmen. Damit die Begrüßung des neuen Jahres nicht im Krankenhaus endet, sollten nur Feuerwerkskörper verwendet werden, die eine CE-Kennzeichnung und eine Gebrauchsanleitung in deutscher Sprache haben. Der Gebrauch illegaler Feuerwerkskörper kann zudem nach dem Sprengstoffgesetz mit einer Geld- oder Freiheitsstrafe geahndet werden. Mit Billigknallern aus illegalen Importen tut man sich und anderen keinen Gefallen. Folgende Sicherheitshinweise sollten unbedingt beachtet werden: 1. Feuerwerkskörper sollten eine CE-Kennzeichnung, eine amtliche Zulassungsnummer und eine Gebrauchsanleitung in deutscher Sprache haben. 2. Nach dem Zünden ist vom Feuerwerk ein ausreichender Sicherheitsabstand einzuhalten. 3. Raketen sollten mit dem Führungsstab in Flaschen gestellt und gegen Umfallen gesichert werden. 4. Feuerwerkskörper niemals von Balkonen und aus Wohnhausfenstern zünden oder herunterwerfen. 5. Nicht auf Menschen oder Tiere zielen. 6. „Blindgänger“ nicht erneut zünden. 7. In Notfällen (Verletzungen und Brände) sofort die Feuerwehr oder den Rettungsdienst über die Rufnummer 112 verständigen. 8. Möbel, Hausrat und andere brennbare Gegenstände von Balkonen und Terrassen entfernen. Halten Sie Fenster und Türen geschlossen. 9. Halten Sie die örtlichen Verbote ein und achten Sie besonders auf notwendige Abstände zu brandempfindlichen Gebäuden wie Tankstellen, Reetdach- oder Fachwerkhäusern. 10. Wer knallt, muss seinen Restmüll selbst ordentlich entsorgen und darf ihn nicht auf der Straße liegen lassen. Einwohnerbewegungen der Gemeinde Wendeburg im November 2020 Gemeindeteil: Oktober +/− November Bortfeld 2.648 – 12 2.636 Harvesse 382 + 1 383 Meerdorf 1.169 + 1 1.170 Neubrück 1.289 – 3 1.286 Rüper 193 – 1 192 Sophiental 459 +/– 0 459 Wendeburg 4.607 – 6 4.601 Wense 285 + 1 286 Gesamt 11.032 – 19 11.013 ÄRZTLICHER NOTDIENST Notruf für Notarzt, Rettungsdienst und Feuerwehr: 112 Ärztlicher Bereitschaftsdienst 116117 Montag, Dienstag und Donnerstag 19 bis 7 Uhr Mittwoch und Freitag 15 bis 7 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage 9 bis 7 Uhr Augenärztlicher Bereitschaftsdienst Montag, Dienstag und Donnerstag 20 bis 22 Uhr Mittwoch und Freitag 18 bis 22 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage 10 bis 16 Uhr. Kinderärztlicher Bereitschaftsdienst Montag, Dienstag und Donnerstag 20 bis 22 Uhr Mittwoch 16 bis 20 Uhr, Freitag 16 bis 22 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage 10 bis 20 Uhr. ZAHNÄRZTLICHER NOTDIENST Kassenzahnärztliche Vereinigung Niedersachsen Aktuelle Notdienstnummer: 05176 923399 (Anrufbeantworteransage über diensthabende Zahnärzte) Oder unter www.kzvn.de im Internet.

17. Dezember 2020 3 TIERÄRZTLICHER NOTDIENST 19. und 20.12. Dres. Georg Heiber & Caroline Spickschen, Abbensen 05177 98650 24. und 25.12. Tierarztpraxis Papenhorst, Alvesse 05176 976288 Mobil: 0171 2647023 26. und 27.12. Dr. Elke Heinemann-Tronke, Adenstedt 05172 912270 Mobil: 01515 4851127 31.12. und 1.1. Dr. Anja Jansen, Vechelde 05302 805088 02. und 03.01. TÄ Maren Koch, Edemissen 05176 219 APOTHEKEN NOTDIENST 17.12. Nordhoff Apotheke / Isenbüttel, Wiesenhofweg 6 05374 673679 18.12. Meerwiesen Apotheke / Schwülper, Hauptstr. 2 a 05303 921750 19.12. Petri-Apotheke / Isenbüttel, Hauptstr. 13 05374 2395 20.12. Heide-Apotheke / Müden-Aller, Bahnhofstr. 6 05375 9777 21.12. Alte Apotheke / Meine, Hauptstr. 30 05304 2466 22.12. Apotheke a. d. Oker / Meinersen, Hauptstr. 4 05372 7618 23.12. Apotheke Wendeburg / Wendeburg, Peiner Str. 13 05303 2081 24.12. Apotheke Leiferde / Leiferde, Gilder Weg 70 05373 1818 25.12. Lietz Apotheke / Meinersen, Hauptstr. 40 05372 979797 26.12. Schloss-Apotheke / Groß Schwülper, Schlossstr. 1 05303 5351 27.12. Heide-Apotheke / Calberlah, Hauptstr. 19A 05374 1601 28.12. Alte Apotheke / Meine, Hauptstr. 30 05304 2466 29.12. Aue-Apotheke / Wendeburg, Büssingstr. 8 05303 92360 30.12. Nordhoff Apotheke / Isenbüttel, Wiesenhofweg 6 05374 673679 31.12. Meerwiesen Apotheke / Schwülper, Hauptstr. 2 a 05303 921750 01.01. Schloss-Apotheke / Groß Schwülper, Schlossstr. 1 05303 5351 02.01. Heide-Apotheke / Calberlah, Hauptstr. 19A 05374 1601 03.01. Alte Apotheke / Meine, Hauptstr. 30 05304 2466 04.01. Aue-Apotheke / Wendeburg, Büssingstr. 8 05303 92360 05.01. Nordhoff Apotheke / Isenbüttel, Wiesenhofweg 6 05374 673679 06.01. Meerwiesen Apotheke / Schwülper, Hauptstr. 2 a 05303 921750 07.01. Petri-Apotheke / Isenbüttel, Hauptstr. 13 05374 2395 08.01. Heide-Apotheke / Müden-Aller, Bahnhofstr. 6 05375 9777 09.01. Apotheke am Markt / Meine, Am Marktplatz 9 05304 932950 10.01. Apotheke a. d. Oker / Meinersen, Hauptstr. 4 05372 7618 11.01. Apotheke Wendeburg / Wendeburg, Peiner Str. 13 05303 2081 12.01. Apotheke Leiferde / Leiferde, Gilder Weg 70 05373 1818 13.01. Lietz Apotheke / Meinersen, Hauptstr. 40 05372 979797 14.01. Schloss-Apotheke / Groß Schwülper, Schlossstr. 1 05303 5351 15.01. Heide-Apotheke / Calberlah, Hauptstr. 19A 05374 1601 16.01. Apotheke am Markt / Meine, Am Marktplatz 9 05304 932950 17.01. Aue-Apotheke / Wendeburg, Büssingstr. 8 05303 92360 18.01. Nordhoff Apotheke / Isenbüttel, Wiesenhofweg 6 05374 673679 19.01. Meerwiesen Apotheke / Schwülper, Hauptstr. 2 a 05303 921750 20.01. Petri-Apotheke / Isenbüttel, Hauptstr. 13 05374 2395 21.01. Heide-Apotheke / Müden-Aller, Bahnhofstr. 6 05375 9777 22.01. Apotheke am Markt / Meine, Am Marktplatz 9 05304 932950 23.01. Apotheke a. d. Oker / Meinersen, Hauptstr. 4 05372 7618 24.01. Apotheke Wendeburg / Wendeburg, Peiner Str. 13 05303 2081 25.01. Apotheke Leiferde / Leiferde, Gilder Weg 70 05373 1818 26.01. Lietz Apotheke / Meinersen, Hauptstr. 40 05372 979797 27.01. Schloss-Apotheke / Groß Schwülper, Schlossstr. 1 05303 5351 28.01. Heide-Apotheke / Calberlah, Hauptstr. 19A 05374 1601 29.01. Alte Apotheke / Meine, Hauptstr. 30 05304 2466 30.01. Aue-Apotheke / Wendeburg, Büssingstr. 8 05303 92360 31.01. Nordhoff Apotheke / Isenbüttel, Wiesenhofweg 6 05374 673679 Die Dienstbereitschaft beginnt jeweils um 9 Uhr und endet montags bis freitags um 20 Uhr. Danach, von 20 bis 9 Uhr, sind die dienstbereiten Apotheken in den benachbarten Städten Gifhorn, Braunschweig und Peine in Anspruch zu nehmen. Samstags, sonn- und feiertags sind die diensthabenden Apotheken durchgängig (9 bis 9 Uhr am Folgetag) dienstbereit. Nicht aber an Feiertagen unter der Woche. Apotheken-Notdienst 24 h Festnetz: 0800 0022833, Handy: 22833 (69 ct/Min.) oder unter www.apotheken.de Du bist nun frei und unsere Tränen wünschen Dir Glück. (Johann Wolfgang von Goethe) Wendeburg, im Dezember 2020 Rondolf Meier * 20.11.1958 † 27.11.2020 Du wirst immer bei uns sein. Mama und Papa Burkhard Meier mit Familie Andreas Meier mit Familie Petra Werthmann mit Familie Traueranschrift: Sieglinde Meier, Meierholz 24, 38176 Wendeburg Wir haben im engsten Familienkreis Abschied genommen. Unser Dank gilt Herrn Pastor Wesemann für seine einfühlsamen Worte sowie dem Bestattungsinstitut Brennecke für die würdevolle Unterstützung. Über die vielen Glückwünsche, Blumen und Geschenke zu meinem 95. Geburtstag habe ich mich sehr gefreut. Allen, die an diesem Tag an mich gedacht haben, sage ich herzlichen Dank. Ein besonderer Dank dem Kyffhäuser Landes- und Kreisverband, der KK-Wendezelle, dem Seniorentanzkreis, der ev. Kirche, der Gemeinde Wendeburg und dem Team Löschmann. Geburtstage Ewald Heitmann Wendeburg, im Dezember 2020 Januar 2021 Bortfeld: 19.01. Helmut Karras Bortfelder Straße 16 94 Jahre 21.01. Ilse Engel Schmiede Straße 5 93 Jahre Wichtige Fragen bespricht man am besten in vertrauter Umgebung. Deswegen kommen wir gerne zu Ihnen. Eichenweg 12 38176 Wendeburg Tel. 05303 - 930 83 40 brennecke-bestattungen.de Betriebsleiter/Küchenmeister aus Peine, 49 und noch voller Tatendrang, sucht eine neue Herausforderung! Nach 30 Jahren Berufserfahrung kann ich fundierte Kenntnisse in Catering, A la carte, HACCP, Warenwirtschaft, Projektmanagement, Personalführung und Einkauf bieten. Wenn ich Ihr Interesse geweckt haben sollte und Sie gerne mehr über mich erfahren möchten, würde ich mich über einen Anruf freuen. Tel. 01 51 / 20 72 05 12 Jetzt Jetzt sparen: Reduzierte Musterhaustüren G R Jetzt sparen: Reduzierte Musterhaustüren G G OG R Kunststoff, R S Fenster Hinze-Sicherheitsfenster, Fenster aus aus eigener eigener Fertigung Fertigung eigene Fertigung R O Hinze-Sicherheitsfenster, S Holz, Aluminium · Montage eigene durch Fertigung O O S S Montage E Tischlerfacharbeiter durch Tischlerfacharbeiter S Montage durch Tischlerfacharbeiter S S S E E A exklusive exklusive exklusive exklusive Ausstellung Ausstellung Ausstellungen E exklusive Ausstellungen A U A 70 S 70 versch. versch. Haustüren Haustüren A U 70 U 70 versch. Haustüren U S 70 versch. 70 85 85 versch. versch. Innentüren S Innentüren S S S TS 38176 Wendeburg • Hoher Hof 11 • Tel. (05303)2721 T T E 38176 Wendeburg • Hoher Hoher Hof Hof 11 11 • Tel. Tel. (05303)2721 (05303)2721 T E Montag bis Freitag 8–18 Uhr • Samstag 10–13 Uhr E LE L Montag bis Freitag 8–18 8–18 Uhr Uhr • Samstag Samstag 10–13 10–13 Uhr Uhr L L L L L U Vordächer, Terrassendächer, Rollläden, U U N Vordächer, Vordächer, Terrassendächer, Rollläden, N N G Raffstore und Fliegenrahmen G G Rollläden,Raffstore Raffstore und Fliegenrahmen und seit 1996 Ambulante Krankenpflege & Seniorenbetreuung Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und wünschen Ihnen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest sowie ein gesundes neues Jahr! • Betreuung und Pflege von Senioren, Demenzerkrankten und Kindern • Häusliche Krankenpflege • Palliativpflege • Hauswirtschaftliche Versorgung • Pflegeeinsatz und Beratung bei Pflegegeldbeziehern • Weitere Dienstleistungen nach Vereinbarung Hindenburgstr. 16 16, · 38159 38159 Vechelde Vechelde Tel. (05302) Tel. (05302) 6188 6188 · Fax Fax (05302) (05302) 901770 901770 Dornberg-Carree · 38159 Vechelde Email: Pfleg edienst-Gorski@ web.de Tel. (0 53 02) 9 17 00 70 · Fax (0 53 02) 9 17 00 79 Email: Pflegedienst-Gorski@web.de Informationsblatt mit Mitteilungen der Gemeinde Wendeburg Nächste Ausgabe: Do., 28.01.2021 Redaktioneller Einsendeschluss: Di., 19.01., 12 Uhr Anzeigenschluss: Mi., 20.01., 12 Uhr Impressum Auflage: Herausgeber: Geschäftsführer: Büro Hoheneggelsen: Büro Ilsede: Anzeigenberatung: Qualität und Technik: Vertrieb: Rechnungswesen, Verwaltung: Druck: 4.830 Exemplare Monatlich kostenlos für alle Haushalte GLEITZ GmbH Karl-Heinz Gleitz Hauptstraße 88, 31185 Hoheneggelsen Tel.: 0 51 29 / 97 16 - 0, Fax: 97 16 - 10 E-Mail: info@gleitz-online.de Ilseder Hütte 4 (Komed), 31241 Ilsede Tel.: 0 51 72 / 9 49 25 - 40 / - 41, Fax: 9 49 25 - 44 E-Mail: ilsede@gleitz-online.de Ines Gremmel, Werner Klaus, Julian Nussel, Nadja Schneider Leitung: Oliver Kroll Sandra Balzer, Elena Franke, Marion Glawion, Daria-Sue Göhr, Tomas Linz, Hannah Louisa Meißner Martina Claus, Birgit Hellmund, Büro Ilsede Tel. 0 51 72 / 9 49 25 40 Else Pape-Gleitz, Gisela Günther DRUCKHAUS WITTICH KG Industriestraße 9 – 11 36358 Herbstein Erscheinungsdaten und weitere Infos unter www.gleitz-online.de GLEITZ GmbH – Gemeindeblätter mit Format: Algermissener Gemeindebote, Der Diekholzener, Der Vechelder, Der Wendeburger, Glück Auf Lengede, Giesener Gemeindebote, Harsumer Rundschau, Hohenhamelner Kurier, Holler Nachrichten, Ilseder Nachrichten, Kehrwieder (Söhlde), Samtgemeindebote (Baddeckenstedt) und Schellerter Bote HEIZUNG LÜFTUNG SANITÄR SOLAR Danke allen Kunden, Geschäftspartnern und Freunden für die gute und erfolgreiche Zusammenarbeit, für Ihr Vertrauen und Ihre Treue. Wir wünschen ein gesegnetes Fest und ein gutes neues Jahr 2021! Marco Gleitz, Zankenburg 10, 31174 Schellerten, SHK-Gleitz@web.de Livestream-Studio Um den neuen Ansprüchen der aktuellen Situation gerecht zu werden, haben wir in unseren Räumlichkeiten in Emmerke ein Livestream-Studio eingerichtet. Wir bieten Ihnen und Ihren Ideen eine professionelle Plattform für digitale Veranstaltungen aller Art. Ausgestattet mit modernster Technik, betreut von Fachpersonal, individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst. Virtuelle Versammlungen, Produktpräsentationen, Schulungen, Talkrunden, Pressekonferenzen, Konzerte und viele weitere Online-Events sind möglich. Mehr Informationen unter www.audiocoop.de/studio audio coop Veranstaltungstechnik e.K. Windmühlenstraße 7b | 31180 Emmerke 05121 32223 | www.audiocoop.de

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!