Aufrufe
vor 1 Jahr

Giesener Gemeindebote 26.11.20

  • Text
  • Sparkasse
  • Dezember
  • Emmerke
  • Helios
  • Hasede
  • Gemeinde
  • November
  • Grizzlys
  • Hildesheim
  • Giesen
Mitteilungs- und Informationsblatt der Gemeinde Giesen

26. November 2020 9

26. November 2020 9 Kolpingsfamilie Hasede: Grundschule dankt für Hilfe aus der Elternschaft: Auf die „Kiste“ – fertig – los! Schulalltag in Corona-Zeiten Service-Point Jung Werkstatt für E-Bikes und alle anderen Fahrräder PROPHETE VERTRAGSWERKSTATT für Wartung und Garantiefälle Hol- und Bringdienst, Einlagerung zum Winter Hauptstraße 96, Nordstemmen Tel. 0179 4297572 Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 9.00 – 14.00 Uhr, Sa. 9.00 – 13.00 Uhr und nach Vereinbarung www.zanderundgerlach.de Unter diesem Motto bot die Kolpingsfamilie Hasede unter der Leitung von Ralf Dittrich im St. Andreas Pfarrheim für Jung und Alt Cajon-Workshops als Auftakt der Herbstferien an. Ralf Dittrich behauptet: „Jeder Mensch kann trommeln!“ und das wurde im Verlauf des Workshops eindeutig bewiesen. Die Teilnehmer im Alter von 8 bis 66 Jahren waren trotz coronabedingter Einschränkungen mit Begeisterung dabei und äußerten am Ende den Wunsch, sich weiterhin wöchentlich zu treffen. Diesem Wunsch kommen wir gerne nach. Interessierte können sich bei Ralf Dittrich unter der Tel. 01711424989 informieren und anmelden. Christina Dressler Im Pfarrgarten der St. Paulus Gemeinde: Tolle Pflanzaktion der Konfis Von links: Claudia Kleissendorf, Gerlinde Zempel und Sebastian Koch. Foto: Sven Kleissendorf Ahrbergen (r). Nach den Sommerferien konnte der Unterricht auch an der Grundschule in Ahrbergen unter den vorgegebenen Hygiene- und Schutzmaßnahmen im Regelbetrieb wieder aufgenommen werden. Darüber waren alle Schüler und Lehrer/innen sehr erfreut. Die besonderen Herausforderungen brachten einige Neuauflagen mit sich, die unter anderem mit Neuanschaffungen über das bestehende Budget hinausgingen. In mehreren Gesprächen ergab sich ein Zusatzbedarf der Schule, den Frau Zempel an die Elternschaft herangetragen hat. Hierbei haben sich die Firmen Tischlerei Wohndesign Sebastian Koch und SKL-telecom Sven Kleissendorf e. K. zusammengetan und der Grundschule zur Bewältigung des Schulalltages Hilfsmittel zur Verfügung gestellt. In der Werkstatt der Firma Wohndesign Sebastian Koch wurden in kürzester Zeit 16 Spuckschutzwände für alle Klassen gebaut, die den Kindern auch Gruppenarbeit mit Kommunikation geschützt ermöglichen. Darüber hinaus wurden Desinfektionsmittel, Fliegenschutzgitter, Fensterkeile und Ersatzmasken gekauft. Alles wurde schon übergeben und ist bereits in Benutzung. Die Schule bedankt sich bei beiden Unternehmen für die schnelle Hilfe und Unterstützung. Gerlinde Zempel Fenster Haustüren Karlsbader Str. 2 • 31167 Bockenem • 05067 / 9919 - 0 Terrassendächer DEVK - Geschäftsstelle Eigene Fertigung Marcel Schmidt Alte Heerstr. 14 in 31180 Giesen Tel.: 05066 9003100 | Fax: 05066 9003101 Mobil: 0170 7306326 E-Mail: marcel.schmidt@vtp.devk.de www.marcel-schmidt.devk.de Die Vorkonfirmanden mit Pastorin Verena Selck und Karen Bartels bei der Pflanzaktion im Pfarrgarten. | WINTERDIENST | INDUSTRIEREINIGUNG | TEPPICHREINIGUNG | GRUNDREINIGUNG Hasede (r). Trotz der Corona- Krise findet in der St. Paulus Gemeinde weiterhin die „Konfi- Arbeit“ statt. Vor der letzten Unterrichtstunde gab es jetzt eine besondere Aktion: Im Pfarrgarten wurde gemeinsam ein Apfelbaum gepflanzt! Beim Erntedankgottesdienst auf dem Hof Norbert Beike in Giesen brachte Felipa Bartels eine sehr schöne Aktion in Gang. Viele Walnüsse, die unter einem großen Baum auf dem Bauernhof in der Paradiesstraße gesammelt waren, könnten doch im Rahmen des Erntedankgottesdienstes für einen guten, nachhaltigen Zweck verwendet werden. Diese Idee wurde von Pastorin Verena Selck natürlich gern aufgenommen und umgesetzt. Jetzt wurde aus dem Erlös dieser Aktion ein gut 2,50 Meter großer Apfelbaum erworben, der nun im Pfarrgarten St. Paulus unter fachkundiger Begleitung von Karen Bartels mit den Vorkonfirmanden eingepflanzt wurde. Der „Alkemene“ soll, wenn alles gut geht, im September nächsten Jahres frische Früchte tragen. Horst Berger Taxi nah und fern … auch in Groß Förste für Sie vor Ort! Krankenfahrten sitzend, auch im eigenen Rollstuhl! 05121 77323 FRAU TINA ISAEVA OSTERTOR 2 31134 HILDESHEIM TEL. 05121 7587866 | TREPPENHAUSREINIGUNG | BAUSTELLENREINIGUNG | GLAS- UND FENSTERREINIGUNG | REINIGUNGSDIENST FÜR VERANSTALTUNGEN KONTAKT@KLAR-GLANZ-REINIGUNGSDIENST.DE WWW.KLAR-GLANZ-REINIGUNGSDIENST.DE Bergmannverein „Hildesia“ Hildesheim-Giesen: Absage der Barbarafeier am 12. Dezember Giesen. Der Vorstand hat sich entschlossen aufgrund der aktuellen, dynamischen Entwicklungen hinsichtlich der Verbreitung des Coronavirus (Covid-19), die Barbarafeier des Bergmannsverein „Hildesia“ Hildesheim-Giesen e.V. am Sonnabend, 12. Dezember, im Gasthaus Baule in Harsum abzusagen. Diese Entscheidung hat der Vorstand vor dem Hintergrund der aktuellen Informationslage behutsam und sachlich abgewogen. Hier sieht man sich in der Verantwortung, an der Verlangsamung der Ausbreitung dieser Krankheit aktiv mitzuwirken. Zum jetzigen Zeitpunkt gilt es, die Handlungsfähigkeit des Bergmannsvereins und der Menschen, die ihm angehören, aufrechtzuerhalten. Die momentane Lage ist eine Herausforderung für das gesellschaftliche Leben und die Folgen des Coronavirus sind bei Weitem noch nicht abschließend einzuschätzen. Den Bergleuten ist es ein wichtiges Anliegen, durch eine angemessene Kommunikation, die Verunsicherung nicht weiter zu erhöhen. Die Absage der Barbarafeier sieht der Vorstand als eine schützende Maßnahme zum Wohle seiner Mitglieder, nicht zusätzlich zu belasten und hofft auf Verständnis. Inwieweit weitere Veranstaltungen des Vereins noch betroffen werden, ist zur Zeit unklar. Im Jahre 2021 soll die Barbarafeier am 11. Dezember wiederum in Harsum stattfinden. Manfred G. Scholz • Brandschutzplanung • Bauüberwachung • Organisatorischer Brandschutz Intelligente Lösungen für den Brandschutz Lindholz 28 • 31139 Hildesheim Telefon (05121) 102 3883 • www.brain-brandschutz.de info@brain-brandschutz.de EP:Fütterer Electronic Partner Meisterbetrieb für Elektrogeräte- u. Gebäudetechnik Unsere Serviceleistungen: • Elektrohausgeräte • • SAT- • SAT- und und TV-Anlagen • Fachberatung, • Ausstellung, Kundendienst 31134 Hildesheim · Bahnhofsallee · 12 12 Telefon (0 (0 51 51 21) 21) 1 24 1 24 02 02 · www.ep-fuetterer.de · La Paris Herrenfriseursalon Trockenhaarschnitt 13 € Waschen, schneiden, föhnen 16 € Waschen, föhnen, stylen 5 € Maschinenschnitt eine länge 10 € Kinderhaarschnitt bis 8 Jahre 10 € Bartrasur 10 € Augenbrauen zupfen mit Faden 5 € Nasen- und Ohrenwaxing 6 € Hauptstr. 100 · 31171 Nordstemmen · 05069 - 563 99 90 Di. – Fr: 9 – 18 Uhr · Sa.: 9 – 16 Uhr · Montag Ruhetag laparis.friseursalon

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!