Aufrufe
vor 8 Monaten

Giesener Gemeindebote 27.08.20

Mitteilungs- und Informationsblatt der Gemeinde Giesen

8 27. August 2020 Suche

8 27. August 2020 Suche nach historischen Fotos für Ausstellung: Hasede kennenlernen – ein besonderer Dorfrundgang Hasede. Die 875 Jahre Hasede bedeutet eine besondere Herausforderung für den Festausschuss, der für das Ortsjubiläum im kommenden Jahr 2021 schon das komplette Programm festgelegt hat. Was dann am Ende alles realisiert werden kann, wird sicher von der weiteren Entwicklung der „Corona-Auflagen“ abhängen. „Hasede kennenlernen“, das wird sicher für viele ein besonderes Angebot. Dabei führt ein Spaziergang durch die ganze Ortschaft, vorbei an historischen Stätten, ehemaligen Gebäuden und Einrichtungen und aktuellen Neuigkeiten. Bereits am 10. Januar soll es zum Auftakt des Jubiläumsjahres 2021 einen Neujahrsempfang geben, bei dem sich die örtlichen Vereine und Verbände vorstellen. Hier sollen auch historische Bilder ausgestellt werden. Wer dafür zu Hause noch solche Objekte hat, wird gebeten, dies an den Festausschuss oder an Ortsheimatpfleger Hermann Zuske Schon früher oft eine Baustelle, die B6-Ortsdurchfahrt mit Linienführung der Straßenbahn um 1937, in Höhe der Abzweigung Lendertberg/Kleine Straße. zu geben. Die Fotos werden dann kopiert und unmittelbar wieder zurückgegeben. Alles was sonst noch stattfinden soll, wird in einem Flyer zusammengefasst, der bis Ende diesen Jahres in der Ortschaft verteilt wird. Und damit alle interessanten Termine markiert werden können, wird ein Jahreskalender erstellt, der auch wieder zahlreiche historische Aufnahmen zeigt. Dieser Kalender kann ab sofort bei den Mitgliedern des Festausschusses bestellt werden, damit eine angemessene Auflage gedruckt werden kann. Der Kalender wird dann ab Ende November im Rewe-Markt und bei den Mitgliedern des Festausschusses zum Preis von 8,75 Euro zu erwerben sein. Horst Berger 1.000 € Weihnachtsgeld zu gewinnen. Mein Zuhause. Meine Energie. Meine EVI. Bis 31.08. Kunde werden! www.evi-hildesheim.de/regionalundfair GLEITZ Gemeindeblätter Ihr Partner für Energie Jubiläum in der Kirchengemeinde St. Paulus Hasede: Küsterin seit 20 Jahren im Amt Ahrbergen/Hasede. Am 1. August 2000 hatte Doris Kietzmann ihren Dienst als Küsterin in der Friedenskirchengemeinde Ahrbergen aufgenommen. Seither betreibt sie dieses Amt mit großem Einsatz. Als einige Jahre nach der Fusion mit der Kirchengemeinde St. Paulus Hasede die Küsterstelle dort frei wurde, übernahm sie auch diese Aufgabe. So ist sie seit Jahren so etwas wie der gute Geist in der Kirchengemeinde: denn wenn es dort ansprechend und einladend aussieht, wenn etwas schön dekoriert und gut vorbereitet ist – dann war es meist Doris Kietzmann, die Aus der Geschäftswelt … Höchststände bei Krediten und Einlagen / Schnelle Hilfe in der Corona-Krise: Sparkassen in Niedersachsen trotzen Corona-Krise Hildesheim/Goslar/Peine. Die niedersächsischen Sparkassen blicken zur ersten Hälfte des Jahres 2020 auf noch recht gute Ergebnisse. Das Kreditneugeschäft befindet sich nach wie vor auf einem sehr hohen Niveau: Die Sparkasse Hildesheim Goslar Peine machte Neuzusagen in Höhe von 654 Mio. Euro. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist dies ein Anstieg von 22,3 Prozent. Der Kreditbestand erhöhte sich damit insgesamt um 207 Mio. Euro (3,7 Prozent) und erreichte einen neuen Stand von 5,9 Mrd. Euro. Seit 20 Jahren Küsterin in der Friedenskirche in Ahrbergen, Doris Kietzmann. Erstes Halbjahr 2020 von großer Kreditnachfrage geprägt Besonders groß war die Nachfrage nach Liquidität durch Unternehmen und Selbstständige. „In den ersten Wochen des Lockdowns war die finanzielle Not bei vielen unserer mittelständischen Kunden sehr groß. Bis die Beantragung der Fördermittel von Bund und Land möglich war, haben wir unseren Kunden schnell und unkompliziert mit Liquidität ausgeholfen“, sagt Pressesprecherin Elke Brandes. Die Sparkasse Hildesheim Goslar Peine machte Kreditneuzusagen an Unternehmen und Selbstständige in Höhe von 280 Mio. Euro, die 31 Prozent über dem Wert des Vorjahreszeitraumes liegen. Der Bestand an Krediten für dieses Kundensegment erhöhte sich damit um 88 Mio. Euro (4 Prozent) auf 2,3 Mrd. Euro. Die Privatkunden erhielten von der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine im ersten Halbjahr 2020 Neuzusagen für Kredite in Höhe von 354 Mio. Euro. Das macht eine Erhöhung der Zusagen von 16,7 Prozent im Vergleich zum ersten Halbjahr 2019. Besonders gefragt waren bei den Privatkunden Kredite für die Wohnungsbaufinanzierung, die mit 313 Mio. Euro einen Anteil von rund 85 Prozent bei den Kreditzusagen ausmachen. Der Kreditbestand erhöhte sich insgesamt um 98 Mio. Euro (3 Prozent) auf 3,4 Mrd. Euro. Bilanzen ausgeglichen: Kredite und Einlagen halten sich die Waage Auch bei den Kundeneinlagen verzeichnet die Sparkasse Hildesheim Goslar Peine einen erneuten Anstieg. Die Einlagen stiegen um 283 Mio. Euro (4,7 Prozent) auf dafür gesorgt hat. Ein Großteil ihrer Arbeit geschieht im Hintergrund. Ob auf dem Rasenmäher, an der Kaffeemaschine oder in der Sakristei ist sie meist im Einsatz, wenn kaum jemand anderes da ist. Vor und nach den Gottesdiensten und anderen Veranstaltungen ist sie es, die dafür sorgt, dass alles an seinem Platz, und dass alles hygienisch und sauber ist. Gerade unter den Bedingungen der Pandemie ist das eine sehr wichtige Aufgabe und es ist deutlich zu spüren, dass Doris Kietzmann mit Herzblut dabei ist. Anlässlich ihres Jubiläums hat ihr der Kirchenvorstand nun im Rahmen des Gottesdienstes am 2. August gedankt: mit einer Urkunde, einem Blumenstrauß und einem Gutschein. Horst Berger nunmehr 6,3 Mrd. Euro. Den Löwenanteil der Einlagen machen dabei nach wie vor die Sichteinlagen aus. Großes Interesse zeigen die Kunden der Sparkasse auch an der Geldanlage in Wertpapieren. Die Sparkasse Hildesheim Goslar Peine erzielte einen Nettoabsatz von rund 55 Mio. Euro seit Beginn des Jahres 2020, der mit 280 Prozent über dem Vergleichswert des Vorjahres liegt. Corona-Krise „Die Corona-Krise hat uns alle – Sparkassen, Wirtschaft und auch die Bevölkerung – eiskalt erwischt“, blickt Elke Brandes auf den Beginn der Corona-Krise zurück. „Mit über 200.000 Beratungen und fast 40.000 Tilgungsaussetzungen haben unsere niedersächsischen Sparkassen alles getan, um ihren Kunden so gut es geht durch diese beispiellose Krise zu helfen.“ Mittlerweile befinden sich die Sparkassen in Niedersachsen auf dem Weg zurück in die Normalität. Geleitet werden sie dabei vom Grundsatz, dem Gesundheitsschutz ihrer Mitarbeiter und Kunden Vorrang zu geben. Jens Becker

27. August 2020 9 Regenbogen-Kindergarten Emmerke: Jahresabschluss diesmal mit Zauberer Frank Wessels Der Jahresabschluss fand diesmal mit Zauberer Frank Wessels statt. Emmerke. Traditionell wird der Abschluss eines Jahres mit allen Familien der Regenbogenkinder gefeiert. Aus bekannten Gründen war dies in diesem Jahr nicht möglich. So wurde nach einer ansprechenden Alternative gesucht. Dem pädagogischen Fachpersonal lag es am Herzen, sich bei allen Kindern zu bedanken. Dieser Dank galt der bemerkenswerten Geduld, dem Verständnis und der Kreativität der Kinder, im Umgang mit allen neuen coronabedingten Einschränkungen des Kindergartenalltags. So wurde kurzerhand der Emmerker Unterhaltungskünstler Frank Wessels engagiert, der die Kinder mit seinem ansprechenden Programm in eine zauberhafte Welt des Staunens und Lachens entführte. Mit diesem Engagement sollte neben der Würdigung der Kinder in ihren gegenwärtigen Belastungen, auch die Solidarität mit den wichtigen ortsansässigen Kulturschaffenden zum Ausdruck gebracht werden. Um Nachahmung dieser und ähnlicher Aktionen wird ausdrücklich gebeten! Kerstin de Koning Kindertagesstättenleitung Regenbogenkinder Beschädigungen und Schmierereien nehmen zu: Ein Platz zum Verweilen Ein beliebter Platz zum Verweilen rund um das Wegekreuz und die Ruhebank an der Kastanie am Ende es Postweges. Hasede. Für manchen Spaziergänger ist der Weg bis zum Zweigkanal und zurück schon etwas weit. Da wird gern die am Ende des Postweges aufgestellte Ruhebank zum Rasten genutzt. Aber auch viele Radfahrer, Wanderer, oder wie auf dem Foto, Walker aus Harsum, nehmen die Bank am Wegekreuz gern in Anspruch. Vor 14 Jahren wurde die massive Ruhebank von Mitgliedern des Heimatvereines aufgestellt und „diebstahlsicher“ befestigt. Inzwischen hat seit vielen Jahren die Reservisten Kameradschaft Hasede unter Leitung von Wolfram Thiele die „Patenschafts-Pflege“ für die Bank, übernommen! Leider kommt es in der jüngeren Vergangenheit immer wieder vor, dass Schmierereien und Sachbeschädigungen an der Bank erfolgen. Ein stetiger Einsatz der ehrenamtlichen Kräfte ist erforderlich, um den Platz ansehnlich zu halten. Nun soll ein zusätzlich angebrachtes Hinweisschild die Verursacher von weiteren Beschädigungen abhalten. Zudem sind alle Passanten aufgerufen, etwaige Beobachtungen von Fremdeinwirkungen anzuzeigen. Horst Berger Arbeitsgemeinschaft Ahrberger Vereine e. V.: Erntemarkt findet leider nicht statt Ahrbergen (r). Die Arbeitsgemeinschaft Ahrberger Vereine, muss den schon zur Tradition gewordenen Erntemarkt coronbedingt absagen. Wir hätten gern mit allen großen und kleinen Besuchern aus Nah und Fern am 12. September einen tollen Tag erlebt. Die AAV hofft, dass wir die Tradition im nächsten Jahr wieder mit den vielen tollen Ausstellern, den Vereinen, der Schule und dem Kindergarten am 11. September 2021 veranstalten dürfen. Bleiben Sie gesund. Johanna Kreuzkam Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen Tel. 039 44 - 361 60 www.wm-aw.de Fa. GLEITZ Taxi nah und fern … auch in Groß Förste für Sie vor Ort! Krankenfahrten sitzend, auch im eigenen Rollstuhl! 05121 77323 Große Ankaufsaktion in Hildesheim Kaiserstr.25a 31134 Hildesheim- bis zu 45% mehr für Ihren Verkauf NE-EDELMETALLE 21.08.2020 Ankaufspreise in € Ankauf 1 oz Krügerrand 1.637,10 € ½ oz Krügerrand 818,55 € 1/10 oz Krügerrand 163,71 € 1 oz Britannia 1.637,10 € 1 oz Maple Leaf 1.637,10 € 20 Franken Vreneli 320,00 € 100 Österreiche Kronen 55.550,00 € 1 oz Goldbarren 1.637,10 € 10g Goldbarren 526,00 € 100g Goldbarren 5.260,00 €/g Gold (250g) Goldbarren 13.150,00 € Gold (kg) Goldbarren 52.590,00 € Feinsilber (Kg) 700,00 € Zahngold ( Gelb Sauber) Gold 999 (Handelsfähig) Gold 916er Gold 750er Gold 585er Gold 333er Silber 999er Silber 835er Silber 800er Silber 625er 32,50 €/g 52,54 €/g 47,58 €/g 38,96 €/g 30,38 €/g 17,30 €/g 0,68 €/g 0,55 €/g 0,53 €/g 0,41 €/g bis zu 45% mehr für Ihren Verkauf Wir kaufen an: Gold, Silber, Platin und Diamantschmuck sowie Lose und gefasste Diamanten, Hochwertige Armbänder und Taschenuhren, Anlagegold und Anlagesilber in Form von Barren und Münzen, Altgold , Zahngold, Altsilber, Besteck (auch versilbert) , Zinn, Erbnachlass, D-Mark Münzen und Scheine. Besonders interessiert uns der Ankauf von Münzsammlungen…möglichst vor 1918 Kaiserstraße 25a • 31134 Hildesheim • ✆ 05121 9 99 07 64 www.goldankauf-hildesheim.de • gegenüber von Commerzbank Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 10.00 Uhr - 18.00 Uhr • Sa. 10.00 - 16.00 Uhr

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!