Aufrufe
vor 11 Monaten

Glück Auf Lengede 30.04.20

  • Text
  • Lengede
  • Peine
  • Telefon
  • Lafferde
  • Lengeder
  • Ilsede
  • Gleitz
  • Zeit
  • April
  • Gemeinde
Mitteilungs- und Informationsblatt in der Gemeinde Lengede

2 30. April 2020 Zur

2 30. April 2020 Zur Verstärkung suchen wir eine Pflegefachkraft (m/w/d), bieten u.a. tarifangelehnte Bezahlung. Ambulante Krankenpflege Inhaberin und Pflegedienstleitung: Marion Puchmüller Marienburgerstr. 18 · 31185 Söhlde / Nettlingen Tel. 0 51 23 / 40 80 41 E-Mail: info@pflege-kohrs.de · Internet: www.pflege-kohrs.de Ütschenkamp 6 A 38268 Klein Lafferde Tel.: 05174 / 530 0177 / 310 26 22 Sprechzeiten: Mo. – Fr. 11.00 – 12.00 Uhr 17.00 – 19.00 Uhr außer Mi. abends und nach Vereinbarung Mitteilungs- und Informationsblatt in der Gemeinde Lengede Nächste Ausgabe: Fr., 29.05.2020 Redaktioneller Einsendeschluss: Mo., 18.05., 12 Uhr Anzeigenschluss: Di., 19.05., 12 Uhr Impressum Auflage: Herausgeber: Geschäftsführer: Büro Hoheneggelsen: Anzeigenberatung: Qualität und Technik: Vertrieb: Rechnungswesen, Verwaltung: Druck: Kohrs Gute Pfege ist kein Geheimnis! Tierarztpraxis Dr. med. vet. E. Kuhmann 6.590 Exemplare Monatlich kostenlos für alle Haushalte GLEITZ GmbH Karl-Heinz Gleitz Hauptstraße 88, 31185 Hoheneggelsen Tel.: 0 51 29 / 97 16 - 0, Fax: 97 16 - 10 E-Mail: info@gleitz-online.de Ines Gremmel, Werner Klaus, Julian Nussel, Nadja Schneider Leitung: Oliver Kroll Sandra Balzer, Elena Franke, Marion Glawion, Daria-Sue Göhr, Tomas Linz, Hannah Louisa Meißner Martina Claus und Birgit Hellmund, Büro Ilsede Tel.: 0 51 72 / 9 49 25 40 Else Pape-Gleitz, Gisela Günther, DRUCKHAUS WITTICH KG Industriestraße 9 – 11 36358 Herbstein Erscheinungsdaten und weitere Infos unter www.gleitz-online.de GLEITZ GmbH – Gemeindeblätter mit Format: Algermissener Gemeindebote, Der Diekholzener, Der Vechelder, Der Wendeburger, Glück Auf Lengede, Giesener Gemeindebote, Harsumer Rundschau, Hohenhamelner Kurier, Holler Nachrichten, Ilseder Nachrichten, Kehrwieder (Söhlde), Samtgemeindebote (Baddeckenstedt) und Schellerter Bote Brockenblick 94 31246 Gadenstedt Tel.: 0 51 72 / 3 70 6012 Sprechzeiten: Mo. – Fr. 8.00 – 10.00 Uhr Sa 11.00 – 12.00 Uhr www.Tierarztpraxis-Kuhmann.de Stein- und Bildhauerei Ritter-Wagner GbR Familienbetrieb seit 1908 Grabmale • Grabanlagen • Grabschmuck Liegesteine, Schriftplatten • Außen/Innentreppen, Fensterbänke u.v.m. aus Naturstein 31246 Ilsede/Groß Lafferde Telefon 05174/446 Ludwig-Jahn-Str. 18 Mail: ritter-wagner@arcor.de An der Bundesstraße 444 www.ritter-wagner.de ÄRZTLICHER NOTDIENST Notruf für Notarzt, Rettungsdienst und Feuerwehr: 112 Ärztlicher Bereitschaftsdienst 116117 Montag, Dienstag und Donnerstag 19 bis 7 Uhr Mittwoch und Freitag 15 bis 7 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage 9 bis 7 Uhr Augenärztlicher Bereitschaftsdienst Montag, Dienstag und Donnerstag 20 bis 22 Uhr Mittwoch und Freitag 18 bis 22 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage 10 bis 16 Uhr. Kinderärztlicher Bereitschaftsdienst Montag, Dienstag und Donnerstag 20 bis 22 Uhr Mittwoch 16 bis 20 Uhr, Freitag 16 bis 22 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage 10 bis 20 Uhr. ZAHNÄRZTLICHER NOTDIENST Kassenzahnärztliche Vereinigung Niedersachsen Aktuelle Notdienstnummer: 05176 923399 (Anrufbeantworteransage über diensthabende Zahnärzte) Oder unter www.kzvn.de im Internet. TIERÄRZTLICHER NOTDIENST 01.05.2020 Dr. Anja Jansen, Vechelde 05302 805088 02. und 03.05. Dr. Edmund Kuhmann, Gadenstedt 05174 530 Mobil: 0177 3102622 09. und 10.05. Dr. Edmund Kuhmann, Klein Lafferde 05174 530 Mobil: 0177 3102622 16. und 17.05. TÄ Maren Koch, Edemissen 05176 219 21.05. Dr. Gebhard Lauenstein, Bodenstedt 05302 3406 23. und 24.05. Dr. Elke Heinemann-Tronke, Adenstedt 05172 912270 Mobil: 01515 4851127 APOTHEKEN NOTDIENST Apotheken-Notdienst 24 h Festnetz: 0800 0022833, Handy: 22833 (69 ct/Min.) oder unter www.apotheken.de Ponyclub Fuhsetal lud zur Versammlung ein: Ehrungen und erste Aktivitäten Ehrungen und Neuwahl bei der Hauptversammlung (von links): Britta Plumeier Anna Andresen, Sabine Hagemann und Georg Sott. Lengede/Woltwiesche (r). Bei der Jahreshauptversammlung des Ponyclubs standen neben dem Jahresrückblick und Vorhaben auch Ehrungen im Vordergrund. Für 35-jährige Vereinsmitgliedschaft wurden Britta Plumeier und Georg Sott sowie für 10 Jahre Maya Bothe geehrt. Anna Andresen wurde in einer außerordentlichen Wahl zur 2. Vorsitzenden gewählt. Holger Schlichting Starkem Wind zum Trotz kam der Ponyclub zu einer Boßeltour mit anschließendem Essen zusammen. Dieter Schubert (Vierter von rechts) hatte anlässlich seines 80.Geburtstages eingeladen. Weitere Unterstützung dringend erforderlich: Hilfsaktion „Das Peiner Land näht“ Peine. Am 24. März startete die Hilfsaktion „Das Peiner Land näht“. Mittlerweile wurden mehr als 2.000 Masken genäht. Im weiteren Verlauf der Corona- Pandemie wird Schutzbekleidung dennoch immer mehr zur Mangelware. Selbstgenähte Schutzmasken sind hier eine wertvolle Hilfe, weil sie gewaschen und wiederverwendet werden können. Die Initiatoren Volker Menke und Anna Friedrich erklären: „Herzlichen Dank an alle, die uns dabei unterstützen. Wir begrüßen es sehr, dass sich neben den christlichen Kirchen auch die Moscheegemeinden aktiv an dieser Hilfaktion beteiligen.“ Die Logistik zur Sammlung Aus der Geschäftswelt … Sparkasse Hildesheim Goslar Peine: Ab sofort sicherer Bargeld-Lieferservice Hildesheim/Goslar/Peine (r). In einer Zeit, in der Menschen offiziell aufgefordert werden, das Haus so selten wie möglich zu verlassen, bietet die Sparkasse Hildesheim Goslar Peine ihren Kunden eine neue Dienstleistung an: den Bargeld-Lieferservice. Ab sofort besteht für Kunden, die bei der heimischen Sparkasse ein Girokonto haben, die Möglichkeit, sich Bargeld nach Hause liefern zu lassen. „Dieser neue Service ist in erster Linie für wenig mobile und/oder ältere Menschen gedacht“, sagt Pressesprecherin Elke Brandes. Diese Personengruppe kann damit den Besuch der Sparkassenfiliale für die Bargeldversorgung vermeiden. Nutzen kann den Service jeder, der bei der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine ein Girokonto hat bzw. eine Vollmacht auf einem solchen Konto besitzt. Die Lieferung des Bargelds kann nur an die bei der Sparkasse hinterlegte Adresse erfolgen. Pro Kunde fertiger Masken bleibt bestehen: sie können verpackt bei den Pfarrhäusern, Gemeindehäusern oder Moscheen vor Ort abgegeben werden. Von dort werden die Kartons zur Superintendentur nach Peine, Luisenstraße 15 (Eingang Windmühlenwall), transportiert. Der Krisenstab des Landkreises organisiert dann die weitere Verteilung, je nachdem, wo dringende Bedarfe gemeldet werden. Eine Anleitung für die Herstellung der Masken ist weiterhin unter www.landkreis-peine.de/ Aktuelles-Bürgerservice/Coronaviren zu finden. Fabian Laaß, Pressestelle Landkreis Peine Ölsburger Jubiläumsspiel ins nächste Jahr verlegt: Weisweiler Elf kommt nun am 12. Mai 2021 Ösburg (gg). Am Mittwoch, den 20. Mai, sollte eigentlich die Traditionsmannschaft von Borussia Mönchengladbach, auch bekannt als „Weisweiler Elf“, anlässlich des 110-jährigen Vereinsbestehens beim TSV Viktoria Ölsburg zu einem Fußballfreundschaftsspiel auflaufen. Doch daraus wird nun aufgrund der anhaltenden Coronapandemie wie erwartet nichts. „Wir sind leider gezwungen, die Jubiläumsfeierlichkeiten ins nächste Jahr zu verlegen. Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben“, erklärt Henning Hoffmann, 1. Vorsitzender des TSV. „Mit Karlheinz Pflipsen von der Weisweiler Elf haben wir uns nun auf Mittwoch, den 12. Mai 2021 geeinigt. Damit haben wir wieder den begehrten Termin einen Tag vor Himmfelfahrt bekommen“, ergänzt Oliver Kroll, Eventverantwortlicher des Gleitz Verlages, der die Veranstaltung gemeinsam mit dem Verein organisiert. „Das mindert unsere Vorfreude nicht im Geringsten“, meint Henning Hoffmann. „So feiern wir halt unser 111-jähriges Bestehen. Das ist doch schließlich auch ein toller Anlass!“ Präsentiert wird das Spiel neben dem Gleitz Verlag von der VGH-Vertretung Pfitzner, den Autohäusern Tschesche und Baustoff Brandes. Weitere Unterstützer und Sponsoren sind: Auto-Motor- Reifen Günter Klimaschka, La Biosthetique-Salon Steinborn, Rollladen-Point Klaus Bude, Gebäudereinigung Gaus, Peiner Garten- und Landschaftsbau, Fingerhuthaus Thomas Kirchmann, Fleischerei Thomas Müller, Die Badplaner - Heizungs-, Sanitär- und Solartechnik Maik Knöfler, Groß Bültener Hof, Braumanufaktur Härke und die Gemeinde Ilsede. und Liefertag ist der Betrag auf maximal 250 Euro begrenzt. Die Lieferung erfolgt über DHL und ist damit versichert und nachverfolgbar. Damit der Geldbetrag direkt eingesetzt werden kann, werden 10-Euro-Scheine geliefert. Die Lieferung können Sparkassenkunden telefonisch oder online unter www.sparkassehgp.de/bargeld-lieferservice vornehmen. Für die Lieferung berechnet die Sparkasse eine Gebühr von 4,90 Euro. „Ich betone ausdrücklich, dass wir mit diesem neuen Service nichts verdienen, sondern sogar noch draufzahlen. Dennoch ist es uns wichtig, in dieser schwierigen Zeit Kunden von der Sorge befreien zu können, an Bargeld zu kommen. Wir hoffen, hiermit gerade älteren Menschen eine Erleichterung zu verschaffen“, sagt Elke Brandes. Und weiter: „Wir planen, diesen Service auch nach Ende der Coronabedingten Einschränkungen weiter anzubieten.“ Jens Becker

30. April 2020 3 In eigener Sache Sehr geehrte Leserinnen und Leser, ich hoffe, es geht Ihnen gesundheitlich gut und Sie machen aus der aktuellen, für uns alle nie da gewesenen Situation das Beste. Die Begriffe Menschlichkeit, Solidarität und Gemeinschaftssinn entfalten in diesen außergewöhnlichen Tagen ihre wahre Bedeutung. Viele fleißige und engagierte Menschen halten die Stellung und das Rad am Laufen. Dafür gebührt Ihnen großer Dank! Auch unser Verlag ist bestrebt, weiter an Ihrer Seite zu bleiben. In diesem Zusammenhang möchten wir uns ganz herzlich bei unseren treuen Inserenten bedanken, die das Erscheinen der Zeitungen im 31. Jahr unseres Bestehens weiter ermöglichen. Stolz bin ich auch auf das eigene Team, das gerade in diesen schwierigen Zeiten seine fachlichen wie empathischen Qualitäten eindrucksvoll unterstreicht. Alles in allem können wir trotz Verzicht und ungewohnten Problemen glücklich, ja dankbar dafür sein, in einem so gut organisierten und strukturierten sowie politisch demokratisch aufgestellten Land zu leben. Wie sagte unser ehemaliger Bundeskanzler Helmut Schmidt einst richtig: „In der Krise beweist sich der Charakter“. In diesem Sinne sollten wir weiterhin das „Wir“ beherzigen. Achten Sie auf sich und Ihre Mitmenschen. Bleiben Sie bzw. werden Sie gesund! Mit besten Grüßen Karl-Heinz Gleitz, Geschäftsführer Die nächste Ausgabe erscheint am Donnerstag, den 28.05.20. Bitte beachten Sie, dass aufgrund des Feiertages am Donnerstag, den 21.05., sowohl der Redaktions- als auch der Anzeigenschluss um einen Tag vorgezogen werden müssen. Redaktioneller Einsendeschluss: Montag, 18.05., 12.00 Uhr Anzeigenschluss: Dienstag, 19.05., 12.00 Uhr Für persönliche Besuche sind unsere Büros in Hoheneggelsen und Ilsede nach wie vor nicht geöffnet. Per Mail, Post und Telefon (Montag bis Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr) sind wir aber weiterhin zu erreichen. Hauptstraße 88 31185 Söhlde OT Hoheneggelsen Tel. 05129 9716-0 Fax 05129 9716-10 Mail: info@gleitz-online.de Internet www.gleitz-online.de Ihr Garten – einfach mal neue Wege gehen. Landschaftsgärtner. Wir bilden aus! Fleischerei & Gasthaus „Zum Markt“ Groß Lafferde, Schäferkamp 15, Tel. 0 51 74/303 30 % 21. Lengeder Weiberfastnacht war im vierten Jahr in Folge ausverkauft / Keine Nachwuchssorgen in Sicht: Super Vorträge, tolle Kostüme und großartige Stimmung 31246 Ilsede-Groß Lafferde, Wörlkamp 5 „Die Bambis“ gewannen den ersten Preis in der Gruppenwertung. Die Okergirls brachten den Saal zum Abschluss nochmals zum Beben. Bürgermeisterin Maren Wegner und Ortsbürgermeisterin Monika Herbst bei der politischen Eröffnungsrede in der Bütt. Lengede (r). Innerhalb von zwei Stunden waren die Karten, deren Verkauf traditionell mit dem ersten Tag des Lengeder Weihnachtsmarkts beginnt, in Rekordzeit ausverkauft. „Nachwuchssorgen brauchen wir uns nicht machen“, berichtet Schatzmeisterin Doris Grobe. „Bereits jetzt erzählen uns viele der weiblichen Gäste, dass ihre Töchter schon sehnlichst darauf warten, dass sie endlich mit zur Weiberfastnacht kommen dürfen, wenn sie erst einmal volljährig sind.“ So wurde wieder im Bürgersaal Lengede getanzt und gefeiert. Eröffnet wurde nach Einzug der Weiber in den Bürgersaal des Lengeder Landhauses mit der Büttenrede zum politischen Leben in der Gemeinde. Bürgermeisterin Maren Wegener und Ortsbürgermeisterin Monika Herbst ließen es sich in ihrer gemeinsamen Rede nicht nehmen, Entwicklungen in der Gemeinde humorvoll zum Besten zu geben und die eine oder andere Spitze auf das männliche Geschlecht abzufeuern. „Wir fühlen uns sehr wohl im Landhaus Lengede, das mit seinem Team dazu beigetragen hat, dass der Abend ein voller Erfolg wird.“, so Sandra Rosenthal, die erstmalig dem Festkomitee der Lengeder Weiberfastnacht angehörte. Die „Popcornfee“ Andrea Eckert sorgte den ganzen Abend dafür, dass jede Menge frisch zubereitetes Popcorn zur Verfügung stand. Sehr begehrt war an diesem Abend auch der Blick auf die Bilderwand mit ausgewählten Fotos vom Vorjahr, die Stephanie Schmid als Geschenk für die Frauen mitgebracht hatte. Auch in diesem Jahr waren alle Gäste kostümiert. „Es erstaunt uns in jedem Jahr aufs Neue, wie kreativ die Frauen in ihren zum Teil selbst angefertigten Kos tümen sind. Deshalb haben wir uns wieder für eine Prämierung der Besten Einzel- und Gruppenkostüme entschieden.“, berichten Nadine und Elke Lorenzen. Der erste Preis in der Einzelkostümwertung, ein Fahrsicherheitstraining, ging an „Das Mädchen vom Mars“, gefolgt von dem „Brusthaartoupet“ und der „Dame Cruella de Ville“ und der erste Preis in der Gruppenwertung ging an die bezaubernde Gruppe „Die Bambis“, gefolgt von dem Mutter- Tochter-Trio „Die Drei Amigos“ und den „Schoko-Bons“. Fahrsicherheit war denn auch beim Bobby Car-Rennen gefragt. Perfekt gaben die Siegerinnen auf dem Treppchen ihren Siegessong „Warum hast du nicht nein gesagt“ zum Besten. Erstmalig wollen sich Lengedes Weiber auch wohltätig zeigen. Gesammelt wurde für das Jugendzentrum am Bahnhof für die Anschaffung von Bobby Cars und Leihspielgeräten. Bei der Vorbereitung für das Bobby-Car-Rennen erinnerte sich das Team daran, dass das Jugendzentrum erst kürzlich um Spenden von gebrauchten Bobby Cars für ihren Leihbestand aufgerufen hatte. „Die Idee hier mit den Besucherinnen der Weiberfastnacht gemeinsam zu helfen, war also schnell geboren.“, so Gerlinde Eilbrecht vom Komitee. Geöffnet wird die Spendendose dann gemeinsam mit dem Team vom Jugendzentrum. Vielleicht reicht es ja nicht nur für ein oder zwei neue Bobby Cars, sondern auch für eine Popcornmaschine fürs Jugendzentrum, würde sich das Festkomitee wünschen. Keine Weiberfastnacht ohne den karnevalistischen Höhepunkt des Abends, SOLARTECHNIK „Die Okergirls“, die den Saal als Abschluss SOLARTECHNIK des (PV Bühnenprogramms + THERMIE) (PV + THERMIE) noch PHOTOVOLTAIK (PV) einmal zum Beben brachten. Danach wurde begleitet ALTERNATIVES von DJ STROMSPEICHER ALTERNATIVES Basti, der bereits HEIZEN den gesamten Abend HEIZEN für eine volle Tanzfläche gesorgt hatte, bis in die frühen Morgenstunden cbe gefeiert SOLAR und Bierstraße 50 - 31246 Ilsede / Gr. Lafferde getanzt. cbe SOLAR fon 05174 - 92 23 45 www.cbeSOLAR.de SOLAR.de „Wir sind rundum zufrieden und Bierstraße gedanklich 50 - schon 31246 wieder mitten fon 05174 in der - 92 Planung 23 45 www.cbeSOLAR.de fürs 31246 Ilsede / Gr. Lafferde Ilsede / Gr. LafferdeBierstraße 50 nächs te Jahr.“, resümiert das fon: 05174 – 92 23 45 Festkomitee. Der Kartenvorverkauf der begehrten Karten startet wie immer zum Lengeder www.achten-statt-aechten.de Weihnachtsmarkt. Gerlinde Eilbrecht Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen Tel. 039 44 - 361 60 www.wm-aw.de Fa. Söhlde Ortsmitte, 1. OG, 99,4m², 3 ZKB (Dusche) mit Balkon, SAT-TV, Gasheizung, Gartenmitbenutzung, EP, KM 550 € + NK + MS (2KM), ab 01.06.2020 Tel. 05129 7491

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!