Aufrufe
vor 4 Monaten

Harsumer Rundschau 23.09.21

  • Text
  • Telefon
  • Algermissen
  • Borsumer
  • Harsum
  • Rundschau
  • Kombiniert
  • Harsumer
  • September
  • Nissan
  • Hildesheim
Mitteilungs-und Informationsblatt in der Gemeinde Harsum

2 HARSUMER RUNDSCHAU 23.

2 HARSUMER RUNDSCHAU 23. September 2021 APOTHEKEN NOTDIENST Apotheken-Notdienst 24 h Festnetz: 0800 0022833, Handy: 22833 (69 ct/Min.) oder unter www.apotheken.de ÄRZTLICHER NOTDIENST Alle hoffen jetzt auf das nächste Jahr: Auch der Katharinenmarkt in Asel fällt aus Hornburg Automobile GmbH / Hornburg Bikes Kennedydamm 33 · 31141 Hildesheim · Tel. 05121-33818 Hornburg Bikes · Peiner Straße 17 · 31319 Sehnde · Tel. 05138-7091594 www.hornburg-automobile.de · www.hornburg-bikes.bike Notruf für Notarzt, Rettungsdienst und Feuerwehr: 112 Ärztlicher Bereitschaftsdienst und Notfallsprechstunde Helios Klinikum Hildesheim: 116117 Montag, Dienstag und Donnerstag 19 bis 23 Uhr Mittwoch und Freitag 15 bis 23 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage 9 bis 23 Uhr TerminServiceStelle der Kassenärztlichen Vereinigung (Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr): 0511 56999793 oder unter www.meinfacharzttermin.de Kinderklinik des Klinikums Hildesheim: 05121 8942020 (Ambulanter Notdienst) Mittwoch 16 bis 20 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage 10 bis 13 Uhr und 15 bis 19 Uhr ZAHNÄRZTLICHER NOTDIENST Zahnärztliche Notfallbereitschaft: 05121 4080505 (an Wochenenden und Feiertagen) TIERÄRZTLICHER NOTDIENST 25. und 26.09. TÄ K. Türk, Duingen 0151 58823791 02. und 03.10. TÄ E. Hildebrandt, Betheln 05182 947510 09. und 10.10. Dr. N. Beste, Burgstemmen 05069 4802221 16. und 17.10. Dr. A. Neumann, Gronau 0172 5409410 23. und 24.10. TÄ M. Stärk, Sarstedt 05066 6005851 30. und 31.10. Dr. I. Gollub, Rössing 05069 34647 KIRCHENMELDUNGEN Ev.luth. Kirchengemeindeverband Region Schellerten: Gottesdienste: Rautenberg: So., 10.10., 9 Uhr ErntedankGD. Borsum: So., 24.10., 10.15 Uhr HGD. Der Gottesdienst finden unter Vorbehalt statt. Bitte beachten Sie die Aushänge in den Schaukästen und informieren Sie sich auf der Homepage des Kirchengemeindeverbandes: www.kirchenregionschellerten.de Beim Katharinenmarkt in Asel herrschte immer ein großes Gedränge. Er muss wegen Corona erneut ausfallen. Asel. Nach den Absagen der Martinsmärkte in Bockenem und Borsum hat der Vorstand der Gemeinschaft Aseler Vereine (GAV) mit Rücksicht auf die anhaltende Corona-Pandemie den am 20. November rund um das Pfarrheim und in der Sporthalle geplanten 15. Katharinenmarkt erneut abgesagt. „Das bedauern wir alle sehr“, sagt GAV-Vorsitzender Gerald Lange, der sich zuvor mit Ortsbürgermeisterin Ellen Krone abgestimmt hatte. Die derzeitige Entwicklung, so Lange, lasse keine andere Entscheidung zu. Er hofft jedoch, dass der beliebte Markt neben der Kirche dann im November des nächsten Jahres starten kann. Alle Vereine und Verbände sowie die zahlreich angemeldeten Standbetreiber und Hobbykünstler seien inzwischen benachrichtigt worden. Text und Foto: Hans-Theo Wiechens Arbeitsgemeinschaft Borsumer Vereine: Martinsmarkt in Borsum fällt aus – Reparatur aller Fabrikate nach Herstellervorgabe – Als Ehrenamtlicher erhalten Sie bei uns Ermäßigungen mit Ihrer Ehrenamtskarte des Landkreises Hildesheim. Radlerstr. 6 · 31135 Hi.-Bavenstedt · Tel. 05121-9992376 Erste Hilfe. brot-fuer-die-welt.de/selbsthilfe Selbsthilfe. Heimatverein Borsumer Kaspel: Borsum. Mit Rücksicht auf die negative Entwicklung bei den Corona-Inzidenzen hat der Marktausschuss aus Mitgliedern des Ortsrates, der Arbeitsgemeinschaft Borsumer Vereine und des Heimatvereins den am 7. November geplanten 23. Martinsmarkt auf dem Heinrich-Ruhen-Platz abgesagt. Wesentlicher Grund dafür ist die für alle Beteiligten erforderliche Planungssicherheit. Der beliebte Markt, der bis vor Corona alljährlich mehrere Tausend Besucher angelockt hat, wird durchweg von zahlreichen Ehrenamtlichen organisiert und gestaltet. Ziel der Verantwortlichen ist es jedoch, den erfolgreichen Martinsmarkt nach drei coronabedingten Ausfällen zukünftig fortzusetzen. Hans-Theo Wiechens Veranstaltungen mussten abgesagt werden Taxi nah und fern … in der Gemeinde Harsum für Sie vor Ort! Krankenfahrten sitzend, auch im eigenen Rollstuhl! 05127 700 Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen Tel. 039 44 - 361 60 www.wm-aw.de Fa. Unabhängiges Informations- und Mitteilungsblatt in der Gemeinde Harsum Nächste Ausgabe: Do., 28.10.2021 Redaktioneller Einsendeschluss: Di., 19.10., 12 Uhr Anzeigenschluss: Mi., 20.10., 12 Uhr Impressum Auflage: Herausgeber: Geschäftsführer: Anschrift: Anzeigenberatung: Qualität und Technik: Vertrieb: Rechnungswesen, Verwaltung: Druck: 5.330 Exemplare Monatlich kostenlos für alle Haushalte Gleitz GmbH Karl-Heinz Gleitz Landwehr 18 a, 31185 Söhlde / OT Nettlingen Tel.: 0 51 23 / 40 62 7 - 0, Fax: 40 62 7 - 90 E-Mail: info@gleitz-online.de Ines Gremmel, Werner Klaus, Julian Nussel, Oliver Kroll (Leitung), Elena Franke, Marion Glawion, Daria-Sue Göhr, Tomas Linz, Hannah Louisa Meißner Martina Claus, Birgit Hellmund Else Pape-Gleitz, Gisela Günther DRUCKHAUS WITTICH KG Industriestraße 9 – 11 36358 Herbstein Erscheinungsdaten und weitere Infos unter www.gleitz-online.de Gleitz GmbH – Gemeindeblätter mit Format: Algermissener Gemeindebote, Der Diekholzener, Der Vechelder, Der Wendeburger, Glück Auf Lengede, Giesener Gemeindebote, Harsumer Rundschau, Hohenhamelner Kurier, Holler Nachrichten, Ilseder Nachrichten, Kehrwieder (Söhlde), Samtgemeindebote (Baddeckenstedt) und Schellerter Bote Borsum. Der Vorstand des Heimatvereins Borsumer Kaspel hat mit Rücksicht auf die negative Corona-Entwicklung mehrere Veranstaltungen absagen müssen. Davon betroffen war der „Tag des offenen Denkmals“ im Heimatmuseum der Gemeinde Harsum in der Borsumer Opfergasse. Auch die beliebten Vortragsreihen zu Themen aus der Vergangenheit am 18. Oktober und 15. November fallen aus diesem Grunde aus. Diese Vortragsreihen sollen zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Hans-Theo Wiechens FAMILIEN- UND PRIVATANZEIGEN Raus aus der Großstadt, um eine Familie zu gründen! Im Norden von Hildesheim suchen wir eine nette Nachbarschaft, in der wir ein Einfamilienhaus bauen können. Dafür suchen wir ein Grundstück auch mit Altbestand, den wir respektvoll behandeln würden. Wir freuen uns über Tipps und Hinweise aus Algermissen, Harsum, Giesen oder Hohenhameln. Tel. 015208261263 Bürgerstraße 5 31174 Schellerten Tel. 0 51 23 - 40 88 95 www.baudienstleistungen-bosum.de www.bosum-messebau-events.de info@baudienstleistungen-bosum.de Dr. Heinrich Dettmer Immobilien Wir suchen für unsere Kunden EFH, ZFH, DHH, Reihenh., ETW in Region Harsum/HI. Kostenlose Beratung und Immobilienbewertung. Tel. 05066 9848828 dettmer-immobilien@web.de Tel. 0 51 27 - 40 99 30 · Zimmerei · Holzbau · Holzrahmenbau · Carports · Gauben · Holzbalkone · Fassadenverkleidung · Dachdeckerei · Dachsanierung · Dachneueindeckung · Dachflächenfenster www.zimmmerei-vogel.eu www.zimmerei-vogel.eu

23. September 2021 HARSUMER RUNDSCHAU 3 Vom Leben Vom Leben erzählen erzählen Schöner leben mit Naturstein Gute Vereinsentwicklung trotz der Pandemie / Frauensprecherin ist jetzt Beatrix Mischer: SoVD Hüddessum-Machtsum wählt neuen Vorstand Hüddessum-Machtsum (r). In der Hauptversammlung des Sozialverbandes Deutschland (SoVD), Ortsverband Hüddessum-Machtsum, am 20. August, standen gleich zwei Posten zur Disposition. Neue Stellvertreterin des erneut im Amt bestätigten Vorsitzenden Wolfgang Sengelaub wurde Frauensprecherin Beatrix Mischer, Schriftführer ist jetzt Michael Rode. Weiter im Amt bleiben Schatzmeister Stefan Diekmann und Beisitzer Dieter Albe. Die bisherige zweite Vorsitzende Ursula Schneider (Machtsum) wurde für ihre zehnjährige ehrenamtliche Tätigkeit im SoVD geehrt, sie trägt u. a. die beliebte Mitgliederzeitung aus. Ebenfalls aus ihrem Amt verabschiedet wurde Schriftführerin Rebecca Hinsemann (Borsum), die neben Dieter Albe, Elonore Haidinger sowie Wolfgang und Katrin Sengelaub (Hüddessum) für ihre fünfjährige Vorstandsarbeit geehrt wurde. In einem persönlichen Grußwort lobte Dieter Hebner, Vorsitzender des SoVD-Kreisverbandes Hildesheim-Alfeld, den Zusammenhalt und die Aktivitäten des Ortsverbandes trotz Corona- Einschränkungen. Schwerpunkt Von links: Dieter Hebner (Vorsitzender des SoVD-Kreisverbandes Hildesheim-Alfeld) mit dem neuen Vorstand: Wolfgang Sengelaub, Beatrix Mischer, Stefan Diekmann und Michael Rode; es fehlt Dieter Albe. ist die gemeinnützige Arbeit und Förderung benachteiligter Mitbürger*innen. Diese Vereinsziele werden von den Mitgliedern in unterschiedlicher Weise verwirklicht, sei es durch einen Besuch im Krankenhaus oder Pflegeheim oder die Teilnahme an Veranstaltungen wie Maifest, Equal Pay Day, Kartoffelessen, Adventfeier, Kegelnachmittage und andere soziale Treffen. Selbst wenn persönliche Zusammenkünfte nicht möglich sind, können sich ehrenamtlich Aktive im Internet per SoVD-Videokonferenzportal austauschen. „Wir konnten in diesem Jahr einige Zugänge verzeichnen und haben aktuell 68 Mitglieder im Ortsverband“, berichtet Sengelaub, „das bestätigt die gute Entwicklung des Vereins.“ Die Jahreshauptversammlung war pandemiebedingt in 2020 ausgefallen und wurde jetzt nachgeholt. Dementsprechend gab es viel zu berichten und alle freuten sich, endlich mal wieder zusammen zu sein – natürlich coronakonform. Beatrix Mischer STELLENANZEIGEN Individuelle Gestaltung Grabmale ∙ Fertigung Grabmale ∙ Ausführung Marggrafstraße Marggrafstraße 19 19 31137 Hildesheim 31137 Hildesheim Telefon (0 Telefon 51 21) 4 (0 2251 6621) 4 22 66 www.roman-naturstein.de Zukunft gestalten www.lebenshilfe-vererben.de Meisterbetrieb Meisterbetrieb Elektro – Sanitär – Heizung (Gas / Öl) Sat-Anlagen – Hausgeräte Rep. Zusteller gesucht! Wir suchen Mitarbeiter (m/w/d) für die Verteilung der Hildesheimer Wochen zeitung Allgemeinen Kehrwieder Zeitung in: in: Adlum Ahstedt und Asel Wir freuen uns auf Ihren Anruf kostenlos unter ☎ 0800/1068200 oder senden Sie uns eine E-Mail an zustellung@gerstenberg.com WIR SUCHEN ZU SOFORT: eine Reinigungskraft (m/w/d) auf 450-€-Basis Ihre Aufgaben: Alu-Point GmbH & Co. KG Siemensstraße 10 31177 Harsum Telefon (0 51 27) 98 92-0 Fax (0 51 27) 98 92-92 info@alupoint.de www.alupoint.de Zusteller gesucht! Wir suchen Mitarbeiter (m/w/d) für die Verteilung der Wochenzeitung Kehrwieder in: Adlum, Asel Ahstedt und Harsum Wir freuen uns auf Ihren Anruf kostenlos unter ☎ 0800/1068200 oder senden Sie uns eine E-Mail an zustellung@gerstenberg.com • Reinigung von Büro- und Lagerräumen in Harsum • Arbeitszeiten täglich von Montag bis Freitag in der Zeit von 6.00 bis 9.00 Uhr Helfer für den CNC-Bereich (m/w/d) auf 450-€-Basis Ihre Anforderungen: • Handwerkliches Geschick • Erfahrungen in einem technischen Beruf wären ideal • Sprachkenntnisse: deutsch in Wort und Schrift Wir erwarten von den Bewerbern selbständiges und strukturiertes Arbeiten, Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit. Wir bieten Ihnen eine leistungsgerechte Vergütung sowie ein angenehmes Arbeitsumfeld. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühesten Eintrittsdatums an Frau Corinna Grote unter: c.grote@alupoint.de Präzi-Point GmbH & Co. KG Siemensstraße 10 31177 Harsum Telefon (0 51 27) 98 92-0 Fax (0 51 27) 98 92-92 info@praezipoint.de www.praezipoint.de Für Privatanzeigen einfach 05123 40627-0 wählen. Raumpflegekraft (m/w/d) mit Führerschein gesucht, in Festanstellung sowohl auf 450 Euro wie auch in Teilzeit. Tel. 05128 / 58 52 Motivierte Teamplayer/innen (m/w/d) gesucht! Sie wollen sich beruflich weiterentwickeln und verwirklichen? Wir helfen dabei! Jetzt durchstarten als Mitarbeiter/in in der Produktion Nutzen Sie die Chance und schicken Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung. JETZT BEWERBEN! YOUR STEEL FUTURE STARTS HERE jobs.joriside.de T +49 (0)981 18 89 29 00 • personal@joriside.de Die GemeinDe HoHenHameln sucht zum 01.08.2022 eine/n Auszubildende/n für den Beruf der/des Verwaltungsfachangestellten (m/w/d). Sie erwartet eine qualifizierte und abwechslungsreiche 3-jährige Ausbildung in Theorie und Praxis, bei der Sie Rechts- und Organisationskenntnisse erwerben sowie auch büro- und betriebswirtschaftliche Abläufe kennen lernen. Die praktische Ausbildung wird in verschiedenen Bereichen der Gemeindeverwaltung, die theoretische Ausbildung in der berufsbildenden Schule des Landkreises Peine in Vöhrum sowie beim Niedersächsischen Studieninstitut für kommunale Verwaltung, Hannover durchgeführt (der Unterricht findet voraussichtlich in Peine statt). Wenn Sie mind. über einen Sek. I – Realschulabschluss verfügen bzw. diesen erwarten, gern mit Menschen umgehen, Teamgeist besitzen, Ihnen auch der Umgang mit dem PC selbstverständlich ist und Sie sich die Tätigkeit bei uns gut vorstellen können, dann bewerben Sie sich für diese Ausbildung. Wir bieten Ihnen eine qualifizierte, interessante und abwechslungsreiche Ausbildung, Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD), Jahressonderzahlung, jährlicher Lernmittelzuschuss sowie vermögenswirksame Leistungen. Eine Schwerbehinderung/Gleichstellung teilen Sie bitte zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mit bzw. dokumentieren diese. Interesse? Dann freuen wir uns auf ein Bewerbungsschreiben, aus dem wir bereits etwas über Ihre Person erfahren möchten, einen Lebenslauf und ihr letztes Schul- bzw. Abschlusszeugnis bitte bis zum 30.09.2021 per Mail an info@hohenhameln.de (alle Dokumente zu einer pdf-Datei zusammengefasst) Alternativ die schriftliche Bewerbung per Post an: Gemeinde Hohenhameln, Marktstr. 13, 31249 Hohenhameln. Telefonische Auskünfte erteilt gern: Frau Schrader unter 05128/401-52. Ersatzausträger/ Ferienvertretung gesucht! EINFACH ANRUFEN BEI: Martina Claus (Vertrieb) Tel.: 05123 40627-24 oder per Mail an martina.claus@gleitz-online.de

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!