Aufrufe
vor 11 Monaten

Harsumer Rundschau 28.05.20

  • Text
  • Nissan
  • Benzin
  • Hildesheim
  • Kauf
  • Motorisierung
  • Kombiniert
  • Zulassung
  • Helios
  • Klinikum
  • Qashqai
Mitteilungs-und Informationsblatt in der Gemeinde Harsum

AUS TR GER Elektro –

AUS TR GER Elektro – Sanitär – Heizung (Gas / Öl) Sat-Anlagen – Hausgeräte Rep. Bürgerstraße 5 31174 Schellerten Tel. 0 51 23 - 40 88 95 www.baudienstleistungen-bosum.de www.bosum-messebau-events.de info@baudienstleistungen-bosum.de Unabhängiges Informations- und Mitteilungsblatt in der Gemeinde Harsum Nächste Ausgabe: Do., 25.06.2020 Redaktioneller Einsendeschluss: Di, 16.06., 12 Uhr Anzeigenschluss: Mi., 17.06., 12 Uhr Impressum Auflage: Herausgeber: Geschäftsführer: Büro Hoheneggelsen: Anzeigenberatung: Qualität und Technik: Vertrieb: Rechnungswesen, Verwaltung: Druck: 5.330 Exemplare, einmal monatlich kostenlos für alle Haushalte GLEITZ GmbH Karl-Heinz Gleitz Hauptstraße 88, 31185 Hoheneggelsen Tel.: 0 51 29 / 97 16 - 0, Fax: 97 16 - 10 E-Mail: info@gleitz-online.de Ines Gremmel, Werner Klaus, Julian Nussel, Nadja Schneider Leitung: Oliver Kroll Sandra Balzer, Elena Franke, Marion Glawion, Daria-Sue Göhr, Tomas Linz, Hannah Louisa Meißner Martina Claus, Birgit Hellmund, Büro Ilsede Tel.: 0 51 72 / 9 49 25 40 Else Pape-Gleitz, Gisela Günther DRUCKHAUS WITTICH KG Industriestraße 9 – 11 36358 Herbstein Austräger (m/w/d) für Machtsum gesucht. EINFACH ANRUFEN BEI: Erscheinungsdaten und weitere Infos unter www.gleitz-online.de Martina Claus (Vertrieb) Tel.: 05172 / 9492540 oder per Mail an martina.claus@gleitz-online.de Tel. 0 51 27 - 40 99 30 · Zimmerei · Holzbau · Holzrahmenbau · Carports · Gauben · Holzbalkone · Fassadenverkleidung · Dachdeckerei · Dachsanierung · Dachneueindeckung · Dachflächenfenster www.zimmmerei-vogel.eu www.zimmerei-vogel.eu • Gardinen • Polsterarbeiten • Sonnenschutzanlagen • Bodenbeläge Raumausstattermeisterin • Insektenschutz 31180 Giesen OT Groß Förste/B6 Pankratiusstraße 15 Tel. 0 50 66 / 16 79 Fax 0 50 66 / 16 63 e.lorz-raumausstattung@web.de Pflegedienst Thoni GmbH Alten- und Krankenpflege zu Hause Büro Am Mühlenkamp 11 31177 Harsum/Adlum Telefon 0 51 23 / 40 88 11 Telefax 0 51 23 / 40 88 13 - alle Kassen - Grund- & Behandlungspflege Verhinderungspflege Sterbebegleitung Beratungsgespräche Wir freuen uns auf Ihren Anruf. 0628 Thoni 60-2.indd 1 08.06.2007 11:59:04 Uhr 2 Musikverein und Ortsrat Asel geben bekannt: Partnerschaftsfest fällt aus Pflege und Beratung gleich nebenan. Wir sind für Sie da! • ambulante Pflege in der Häuslichkeit • Behandlungspflege • Verhinderungspflege • Dementenbetreuung · Haushaltshilfen · Hausnotruf Asel. Das vom 12. bis 15. Juni vom Musikverein und mit Unterstützung des Ortsrats Asel geplante Dorffest mit Vertretern der Partnergemeinde Göriach in Österreich fällt wegen der Corona-Krise aus. Zu diesem Partnerschaftsfest hatten die befreundete Trachtenmusikkapelle sowie Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr und politische Vertreter aus Göriach angesagt. Besonders die Vorsitzende des Musikvereins Barbara Friedrich und Ortsbürgermeisterin Ellen Krone bedauern es sehr, weil Organisationsteam bereits viel Arbeit in die Vorbereitung des viertägigen Festes zur Förderung der inzwischen 43 Jahre bestehenden Partnerschaft investiert wurde. Hans-Theo Wiechens Genehmigung für fünf Vorstellungstermine: TfN präsentiert RENT live im Hildesheimer Autokino Hildesheim. Der Vorverkauf für die konzertanten Aufführungen von „Rent“ bei den Drive-In-Events auf dem Hildesheimer Schützenplatz ist gestartet. Insgesamt fünf Vorstellungen stehen auf dem Programm, die erste ist am Freitag, 29. Mai, 19 Uhr. Ursprünglich hätte das Rockmusical von Jonathan Larson am 19. April Premiere im Theater für Niedersachsen gehabt. Um die konzertante Version des Musicals präsentieren zu dürfen, musste eine Genehmigung der Rechte-Inhaber in den USA beantragt werden, die inzwischen vorliegt. „Auf diesem Wege haben wir die Möglichkeit, trotz Wir haben wieder frische Hähnchen! Am 19.6. von 10 bis 18 Uhr und 20.6. von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Gleich vorbestellen: Tel. 0 51 26 / 8 04 48 58 www.luehnder-freilandhaehnchen.de des geschlossenen Theaters für unser Publikum da zu sein“, freut sich TfN-Intendant Jörg Gade. Weitere Vorstellungen sind am 30. Mai, sowie am 5., 6. und 7. Juni, jeweils um 19 Uhr. Karten kosten 15 Euro, ermäßig t 9 Euro und sind ab sofort im TfN-ServiceCenter (Theaterstraße 6, 31141 Hildesheim) oder online unter www. tfn-online.de erhältlich. Das ServiceCenter ist montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Weitere Informationen stehen auf der TfN-Homepage unter www.tfn-online.de zur Verfügung. Stand: 15. Mai Julia Deppe Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne! Pflege- und Beratungsstützpunkt Argentum Algermissen Markstraße 8 31191 Algermissen Tel. 05126 8036938 www.zanderundgerlach.de sehr gut MDK-Pflegenote 1,0 01/2020 Besuchen Sie unseren Hofladen: Ummelner Pforte 3 31191 Algermissen / OT Lühnde SIE WOLLEN GRILLEN? Unser Verkaufs- Regiomat steht für Sie 24 /7 bereit mit leckeren Grillartikeln. KARLSBADER STRASSE 2 | 31167 BOCKENEM | 05067/9919-0 HARSUMER RUNDSCHAU 28. Mai 2020 Landkreis Hildesheim informiert über Corona: ©iStock.com/gpointstudio Maskenpflicht auch bei der Schülerbeförderung? APOTHEKEN NOTDIENST Apotheken-Notdienst 24 h Festnetz: 0800 0022833, Handy: 22833 (69 ct/Min.) oder unter www.apotheken.de ÄRZTLICHER NOTDIENST Notruf für Notarzt, Rettungsdienst und Feuerwehr: 112 Ärztlicher Bereitschaftsdienst und Notfallsprechstunde Helios Klinikum Hildesheim: 116117 Montag, Dienstag und Donnerstag 19 bis 23 Uhr Mittwoch und Freitag 15 bis 23 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage 9 bis 23 Uhr TerminServiceStelle der Kassenärztlichen Vereinigung (Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr): 0511 56999793 oder unter www.meinfacharzttermin.de Kinderklinik des Klinikums Hildesheim: 05121 8942020 (Ambulanter Notdienst) Mittwoch 16 bis 20 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage 10 bis 13 Uhr und 16 bis 20 Uhr ZAHNÄRZTLICHER NOTDIENST Zahnärztliche Notfallbereitschaft: 05121 4080505 (an Wochenenden und Feiertagen) TIERÄRZTLICHER NOTDIENST 30. und 31.05. TÄ S. Voges, Eberholzen 05065 800640 01.06. Dr. I. Gollub, Rössing 05069 34647 06. und 07.06. Dr. N. Beste, Burgstemmen 05069 4802221 13. und 14.06. Dr. A. Neumann, Gronau 0172 5409410 20. und 21.06. Dr. M. Zgoll, Harsum 05127 6383 Ebbe in der Kasse? Jetzt ganz einfach und unkompliziert bewerben als Zusteller (m/w/d) für die Tageszeitung und Wochenzeitung Landkreis Hildesheim (lps/4). Für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel und das Warten an den Haltestellen und Gleisen hat das Land Niedersachsen in seiner Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie in § 9 eine Maskenpflicht ausgesprochen. Für die Schülerbeförderung im sog. Freistellungsverkehr gilt diese Verpflichtung rein rechtlich nicht. Es gibt lediglich eine Empfehlung des Nds. Kultusministeriums zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes für den Zeitraum der Schülerbeförderung und für die Schulpausen. Trotzdem appelliert der Landkreis an die Eltern, ihre Kinder zum Tragen eines Mund-Nasen- Schutzes anzuhalten. Als Träger der Schülerbeförderung hat der Landkreis Hildesheim seine Vertragspartner (RVHi und diverse andere Bus unternehmer im Freistellungsverkehr) mit Schreiben vom 24.04.2020 auf die o. g. Verordnung des Landes Niedersachsen aufmerksam gemacht und auf die dort getroffenen Regelungen mit der Bitte um Beachtung hingewiesen. Gleiches gilt auch für alle Schulen in Trägerschaft des Landkreises. Pressestelle Lk Hildesheim, Sabine Levonen EP:Fütterer Electronic Partner Meisterbetrieb für Elektrogeräte- u. Gebäudetechnik Unsere Serviceleistungen: • Elektrohausgeräte • • SAT- • SAT- und und TV-Anlagen • Fachberatung, • Ausstellung, Kundendienst 31134 Hildesheim · Bahnhofsallee · 12 12 Telefon (0 (0 51 51 21) 21) 1 24 1 24 02 02 · www.ep-fuetterer.de · E-Mail: zustellung@gerstenberg.com Telefon: (08 00) 106 82 00 Der perfekte Nebenjob zur Kurzarbeit

28. Mai 2020 HARSUMER RUNDSCHAU 3 KIRCHENMELDUNGEN Ev.-luth. Gemeindekooperation Region Schellerten – Gottesdienste: So., 31.5. und 21.6., Rautenberg: 10.15 Uhr GD sowie So., 14.6., Borsum: 10.15 Uhr GD. Hospizverein Geborgen bis zuletzt: Weiterhin an der Seite von Sterbenden Hildesheim. Der Hospizverein Geborgen bis zuletzt steht auch in diesen Zeiten den Menschen in der letzten Lebensphase und ihren Angehörigen zur Seite. Über die Rufnummer 05121 9187462 kann man das Koordinatorenteam erreichen. Rund 100 ehrenamtliche Hospiz- und Trauerbegleiterinnen und Begleiter stehen für die ambulanten Angebote des Vereins zur Verfügung. Der Verein bietet auch Hilfe bei der Erstellung von Patientenverfügungen an und leistet eine umfangreiche Palliativberatung. Durch die allgemeine Lage kommt es zwar zu Einschränkungen, was den direkten Kontakt angeht, aber durch die Einhaltung von Hygieneschutzmaßnahmen und alternativ auch durch Telefon- und Videokontakte werden sterbende und trauernde Menschen auch weiterhin begleitet. Die Angebote des Hospizvereins sind kostenfrei. Geborgen bis zuletzt ist engmaschig mit anderen Diensten z. B. im medizinischen, pflegerischen und seelsorgerischen Bereich vernetzt. Nach einem umfassenden informellen Erstgespräch mit der Koordination, in dem auch bestmöglich alle Fragen und Wünsche bezüglich der Situation geklärt werden, erfolgt die individuelle Begleitung durch eine ehrenamtliche Kraft des Vereins. Die ehrenamtlichen Begleiterinnen und Begleiter sind alle in einem knapp einjährigen Kurs auf diese Tätigkeit vorbereitet worden, verfügen über ein umfangreiches Fachwissen und haben Erfahrung im Umgang mit Sterbenden und Trauernden. Neben den Begleitungen im häuslichen Bereich, ist der Verein auch in Pflegeheimen, Krankenhäusern, Einrichtungen der Behindertenhilfe usw. tätig. Auch stehen spezielle Begleiterinnen für die Kinderhospizarbeit zur Verfügung. Unter der oben angegebenen Telefonnummer kann jederzeit ein Erstgespräch mit dem Koordinationsteam vereinbart werden. Ein solches Gespräch findet dann zeitnah, in der Regel innerhalb von 24 Stunden, statt. Angela Plath Landkreis Hildesheim: Corona – dies sind die Regeln für Gaststätten Landkreis Hildesheim (lps/I). Seit Montag, 11. Mai, dürfen in Niedersachsen viele Gaststätten wieder öffnen; allerdings nicht alle. Und das führt offensichtlich immer wieder dazu, dass bei Kontrollen von Polizei und Ordnungsamt Verstöße festgestellt und Betriebe geschlossen werden müssen. Außerdem droht Betreibern, die entgegen des Verbots ihre Gaststätte öffnen, ein Bußgeld zwischen 4.000 und 10.000 Euro. Wer also darf derzeit in Niedersachsen öffnen? Das ist in § 6 der Nieders. Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie geregelt: Restaurants, Gaststätten, Biergärten im Freien, Imbisse und Cafés dürfen öffnen, soweit der Speisewirtschaftsbetrieb deutlich überwiegt gegenüber dem Schankwirtschaftsbetrieb. Die Gäste müssen also zum Essen in die Gaststätte kommen und nicht nur zum gemütlichen Beisammensein. Dazu muss ein Angebot von Speisen vorhanden sein, die in einer Küche zubereitet werden müssen. Das reine Erwärmen von Tiefkühlprodukten in Mikrowelle oder Grill reicht da nicht aus; ebensowenig das Anbieten von Salzstangen oder Keksen. Kneipen, Bars und ähnliche Betriebe müssen deshalb ausdrücklich auch weiterhin geschlossen bleiben; ebenso Discotheken und Clubs. Welche Abstands- und Hygieneregeln gelten ? Es dürfen maximal 50 Prozent der zugelassenen Plätze gleichzeitig belegt sein. Zwischen den Tischen muss ein Abstand von mindestens zwei Metern sein. Jeder Gast muss zu allen Personen, die nicht im eigenen oder maximal einem weiteren Haushalt leben, Marggrafstraße Marggrafstraße 19 19 einen Abstand von mindestens 31137 Hildesheim 31137 Hildesheim 1,5 m halten. Das Servicepersonal muss Telefon einen Mund-Nasen-Schutz tra- www.roman-naturstein.de (0 Telefon 51 21) 4 (0 2251 6621) 4 22 66 gen; Büfetts sind nicht zulässig. Die Kontaktdaten der Gäste inkl. Zeitpunkt des Betreten und Verlassens müssen erfasst und drei Wochen aufbewahrt werden, damit etwaige Infektionsketten bei Bedarf vom Gesundheitsamt nachvollzogen werden können. Dabei ist es aus Datenschutzgründen nicht zulässig, Listen auszulegen, in die sich jede Person mit Namen, Anschrift und Telefonnummer eintragen muss. Sabine Levonen, Pressestelle Lk Hildesheim Vom Leben Vom Leben erzählen erzählen Schöner leben mit Naturstein Individuelle Gestaltung Grabmale ∙ Fertigung Grabmale ∙ Ausführung Meisterbetrieb Meisterbetrieb Neueröffnung in Giesen Termine nach FRISOR .. telefonischer Vereinbarung Heeser 2, 31180 Giesen Tel. 05121 777737 Mobil 0173 2438832 E-Mail katharina.nikohl@web.de (05121) 26 22 15 Rex-Brauns-Str.9 31139 Hildesheim AB SOFORT Spargel in verschiedenen Variationen! Unsere aktuellen Öffnungszeiten: Frühstück Di. – Sa. 11.30 – 14.00 Uhr und 17.00 – 22.00 Uhr So. 11.00 – 21.00 Uhr Jeden Samstag und Sonntag ab 9.00 Uhr Um Reservierung wird gebeten. Unser reichhaltiges Frühstück enthält • verschiedene Wurst- und Käsesorten • Fischplatte & Rührei • Nürnberger & Bacon • verschiedene Marmeladen & Honig u.v.m. • Dessert • Brötchen- und Brotauswahl • Inklusive Kaffee, Tee, Kakao, Saft und Wasser Zum Lokschuppen • Bahnhofsplatz 4 • 31191 Algermissen • Tel. (0 51 26) 8 00 85 08 Erscheinungsdaten ÖFFNUNGSZEITEN Montag Ruhetag • Dienstag bis Donnerstag 16.00 bis 23.00 Uhr Freitag 16.00 bis 1.00 Uhr Samstag 9.00 bis 1.00 Uhr • Sonntag 9.00 bis 23.00 Uhr p. P. 9.90 € Die nächste Ausgabe erscheint am Do., den 25.06.20. Redaktioneller Einsendeschluss: Dienstag, 16.06., 12 Uhr Anzeigenschluss: Mittwoch, 17.06., 12 Uhr Zum Lokschuppen • Bahnhofsplatz 4 • 31191 Algermissen • Tel. (0 51 26) 8 00 85 08 Für persönliche Besuche sind unsere Büros in Hoheneggelsen und Ilsede nach wie vor nicht geöffnet. Per Mail, Post und Telefon (Montag bis Donnerstag von 9 bis 16 Uhr, Freitag von 9 bis 12 Uhr) sind wir aber weiterhin zu erreichen. Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen Tel. 039 44 - 361 60 www.wm-aw.de Fa. Zusteller gesucht! Wir suchen Mitarbeiter (m/w/d) für die Verteilung der Wochen zeitung Kehrwieder in: Borsum Wir freuen uns auf Ihren Anruf kostenlos unter ☎ 0800/1068200 oder senden Sie uns eine E-Mail an zustellung@gerstenberg.com ALBERT .. SCHUR ORTHOPADIE SCHUHTECHNIK Lehrte -Osterstraße 6 (neben dem Nöhrenhof) Hildesheim Güldenfeld 7 Vorschau Die nächsten Erscheinungsdaten sind: 30.07., 27.08., 30.09., 29.10., 26.11., 17.12. Hauptstraße 88 • 31185 Söhlde OT Hoheneggelsen Tel. 05129 9716-0 • Fax 05129 9716-10 Mail: info@gleitz-online.de • Internet www.gleitz-online.de Ihre Füße brauchen Sie! Ob Vorsorge, Erhaltung oder Korrektur – unser Rat an Sie: Vertrauen Sie dem kostenlosen Fuß- Gesundheits-Check von lbert Schur! Telefon 0 51 21 - 13 25 91 Geöffnet Mo – Fr 8 – 17 Uhr Wachsmuthstrasse 22 www.schur- orthopaedie.de AS_AZ_Glei_42x100.indd 2 11.04.2012 16:14:44 Uhr

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!