Aufrufe
vor 10 Monaten

Hohenhamelner Kurier 25.06.2020

  • Text
  • Hohenhamelner
  • Motorisierung
  • Ilsede
  • Jugendtreff
  • Gemeinde
  • Juni
  • Kauf
  • Nissan
  • Benzin
  • Hohenhameln
Informationsblatt mit Mitteilungen der Gemeinde Hohenhameln

Gemeinde Hohenhameln

Gemeinde Hohenhameln Marktstraße 13 31249 Hohenhameln Fernsprechsammelnummer: Telefon: 05128 / 401-0 (Vermittlung) 05128 / 401- (+ Durchwahl) Telefax: 05128 / 401-34 05128 / 401-41 E-Mail: info@hohenhameln.de Internet: www.hohenhameln.de Sprechzeiten Rathaus: Montag bis Freitag Donnerstag Sprechzeiten Bürgerbüro: Mo., Mi. und Fr. Di. und Do. 9.00 bis 12.00 Uhr 14.00 bis 17.30 Uhr 8.00 bis 12.00 Uhr 8.00 bis 18.00 Uhr In dringenden Notfällen nach Dienstschluss: Fachdienst Bauen: 0177 / 6118578 Schiedsmann Dietmar Eckert: Telefon: 05128 / 403119 Mobil: 0152 / 34251665 E-Mail: Dietmar.Eckert@Schiedsmann.de Büros im Erdgeschoss: Bürgerbüro, Ordnungs- und Sozialwesen, Standesamt, Sport, Schul- und Kulturwesen, Bauen Büros im Obergeschoss: Bürgermeister, Wirtschaftsförderung, Zentrale Verwaltung und Finanzen, Öffentlichkeitsarbeit, Gemeindekasse, Sitzungssaal HOHENHAMELN 3 ZKB Whg., 70 m 2 , 1. OG, B: 140,0 kWh/(m 2 a), Pkw-EP, 370 € KM + NK + MS, ab 1.8.2020 zu vermieten. Tel. 05172 9661838 Elektro – Sanitär – Heizung (Gas / Öl) Sat-Anlagen – Hausgeräte Rep. Willkommen im Team! MARIA VOLODIN Friseurmeisterin Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Steinborn Haare · Haut · La bioStHetique Gerhard-Lukas-Str. 84 · 31241 ilsede tel. 0 51 72 - 76 19 www.steinborn-friseur.de Hohenhamelner kurier Informationsblatt mit Mitteilungen der Gemeinde Hohenhameln Nächste Ausgabe: Do., 30.07.2020 Redaktioneller Einsendeschluss: Di, 21.07., 12 Uhr Anzeigenschluss: Mi., 22.07., 12 Uhr Impressum Auflage: Herausgeber: Geschäftsführer: Büro Hoheneggelsen: Anzeigenberatung: Qualität und Technik: Vertrieb: Rechnungswesen, Verwaltung: Druck: 4.310 Exemplare, einmal monatlich kostenlos für alle Haushalte GLEITZ GmbH Karl-Heinz Gleitz Hauptstraße 88, 31185 Hoheneggelsen Tel.: 0 51 29 / 97 16 - 0, Fax: 97 16 - 10 E-Mail: info@gleitz-online.de Ines Gremmel, Werner Klaus, Julian Nussel, Nadja Schneider Leitung: Oliver Kroll Sandra Balzer, Elena Franke, Marion Glawion, Daria-Sue Göhr, Tomas Linz, Hannah Louisa Meißner Martina Claus, Birgit Hellmund, Büro Ilsede Tel.: 0 51 72 / 9 49 25 40 Else Pape-Gleitz, Gisela Günther DRUCKHAUS WITTICH KG Industriestraße 9 – 11 36358 Herbstein Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen Tel. 039 44 - 361 60 www.wm-aw.de Fa. WIR BAUEN WOHN(T)RÄUME! www.fingerhuthaus.de Fingerhut Haus GmbH & Co. KG Beratungszentrum Ilsede Infoline +49 5172 94215 thomas.kirchmann@fingerhuthaus.de Bürgerstraße 5 31174 Schellerten Tel. 0 51 23 - 40 88 95 www.baudienstleistungen-bosum.de www.bosum-messebau-events.de info@baudienstleistungen-bosum.de 2 Hohenhamelner kurier Ehejubiläum Wenn zwei Leute sich lieben, bleiben sie jung füreinander. Gemeindemitteilungen Paul Ernst Diamantene Hochzeit Die Eheleute Ferdinand und Therese Böker, wohnhaft in Hohenhameln, feiern am 27. Juni 2020 Diamantene Hochzeit. Wir gratulieren ihnen zu ihrem Ehejubiläum und wünschen dem Ehepaar noch viele gemeinsame und glückliche Ehejahre. Bücherei Bierbergen Die Bücherei ist nun wieder jeden Dienstag von 16 bis 18 Uhr geöffnet. Bitte geben Sie Bücher, Spiele und Filme, die vor der corona-bedingten Schließung im März ausgeliehen wurden, spätes tens bis zum Fundsachen Sporthalle geschlossen!!! Während der Sommerferien von Donnerstag, 16. Juli 2020, bis Mittwoch, 26. August 2020, ist die Sporthalle Mehrum geschlossen! Es wird um Beachtung gebeten! Gemeinde Hohenhameln Lutz Erwig, Bürgermeister Aktuelles aus dem Fachdienst Ordnung Hunde an die Leine!! In der Zeit vom 01. April bis zum 15. Juli müssen Hunde im Wald und in der freien Landschaft an der Leine geführt werden. Auf diese Vorschrift aus dem Feld- und Forstordnungsgesetz wird daher dringend hingewiesen. In diese Zeit fällt die Brut- und Setzzeit des Feder- und Haarwildes. Störungen des Wildes, besonders auch das Hetzen durch Hunde, führen dann häufig zu Tiertragödien, von denen Hundebesitzer, die ihre Tiere frei umherlaufen lassen, oft gar nichts bemerken. Verstöße gegen die Anleinvorschrift können mit empfindlichen Geldbußen geahndet werden. Daher sollte jeder Hundehalter diese Regelung aus seinem Verständnis für das unerfahrene und wehrlose Jungwild beachten. Auch wenn der Hund an der Leine geführt wird, sollte die Länge der Leine 3 Meter Freilauf nicht überschreiten. 30. Juni 2020 zurück. Vielen Dank! Bücherei Bierbergen Dienstags 16.00 – 18.00 Uhr Das Büchereiteam Gemeindebücherei Bierbergen, Schulstr. 14 A Neues aus der ILEK Börderegion: „Jobbörse 2021“ Ausbildungs- und Praktikantenstellen warten auf Bewerber Seit nunmehr 13 Jahren veröffentlichen die vier Kommunen – Algermissen, Harsum, Hohenhameln und Sehnde – gemeinsam die „Jobbörse“. Dank der Unterstützung der hiesigen Firmen ist es auch in dieser „Corona“ geprägten Zeit gelungen, ein großes und vielschichtiges Angebot an attraktiven Ausbildungs- und Praktikantenplätzen zusammenzustellen, um so den zukünftigen Schulabgängern mit dieser Stellenvielfalt den Einstieg in ihr späteres Berufsleben zu erleichtern. Die „Jobbörsen“ sind in der Kooperativen Gesamtschule Sehnde, der Molitoris-Schule Harsum, der Haupt- und Realschule Hohenhameln sowie in den vier Rathäusern erhältlich und können auch über die kommunalen Internetseiten abgerufen werden. Gefunden wurden: In der Ortschaft Hohenhameln am 25.05.2020 ein Fahrrad, am 22.05.2020 in der Gemarkung Harber ein Schlüsselbund und am 04.06.2020 in Hohenhameln auch ein Schlüsselbund. Die Eigentümer werden aufgefordert, ihre Rechte binnen einer Meldefrist von einem Monat bei der Gemeinde Hohenhameln (31249 Hohenhameln, Marktstr. 13, Rathaus, Zimmer 10, Herrn Voges, Telefon (05128) 401-20) geltend zu machen. Nach Ablauf der Meldefrist wird über die Fundgegenstände anderweitig verfügt. DIE GEMEINDE HOHENHAMELN sucht eine/einen Schiedsfrau/Schiedsmann und seine/seinen Stellvertreterin/Stellvertreter 25. Juni 2020 Rentenberatung im Hohenhamelner Rathaus Da das Rathaus bis auf Weiteres geschlossen ist, kann eine Rentenberatung nur nach telefonischer Voranmeldung bei der Gemeinde Hohenhameln, Frau Schrader, 05128/401-52, erfolgen. Beratungstermine im Juni und Juli 2020: Donnerstag, 25. Juni, 09. Juli und 23. Juli, von 8.30 bis 12 Uhr. Die Rentenberatung findet im Rathaus, Obergeschoss, statt. Das Rathaus ist derzeit nur über den barrierefreien Eingang „Hohe Straße“ zu erreichen. ILEK-Börderegion schreibt Ehrenamtspreis zum Thema Interkultureller Dialog aus Der Dialog zwischen den Kulturen gewinnt heute immer mehr und mehr an Bedeutung. In einem Land wie Deutschland, wo Menschen unterschiedlicher kultureller Herkunft zusammen leben und gemeinsam für das Gemeinwohl sorgen, muss es Räume geben, sich auszutauschen, Fragen zu klären und das Interesse füreinander zu wecken und zu beleben. Menschen, die sich dafür engagieren, solche Räume zu schaffen und damit die Offenheit für das Unbekannte und das Interesse am Austausch fördern, will die ILEK-Börderegion nun honorieren. Die vier Partnerkommunen Algermissen, Harsum, Hohenhameln und Sehnde vergeben Ende des Jahres zum ersten Mal ihren Ehrenamtspreis zum Thema Interkultureller Dialog. Damit möchte die Re-gion das vielfältige und so wertvolle Engagement zahlreicher Bürger*innen würdigen, die sich für ein tieferes Verständnis für unterschiedliche Sicht- und Verhaltensweisen einsetzen. Jeder und jede, die sich ehrenamtlich für den Interkulturellen Dialog engagiert, kann sich bewerben. Eine Benennung durch Dritte ist ebenfalls möglich. Gekürt werden nur Einzelpersonen, keine Teams. Wichtig ist eine aussagekräftige Bewerbung mit Beschreibung der Tätigkeit. Diese kann beim Regionalmanagement der ILEK-Börderegion bis zum 15.09.2020 eingereicht werden (Kontaktdaten siehe unten). Eine Jury bestehend aus kommunalen Vertretern der vier ILEK- Kommunen zum Thema Ehrenamt wählt die Sieger*in aus. Auf einer Pressekonferenz, die für Winter 2020 ge plant ist, wird der/ die durch die Jury ausgewählte Gewinner*in verkündet und die von einem Künstler*in gefertigte „silberne Rübe“ durch eine Vertretung der Landesregierung mit regionalem Bezug übergeben. Weitere Informationen zum Ehrenamtspreis finden Sie auf der Homepage der ILEK-Börderegion (http://www.ilekboerderegion.de/ilek-boerderegion) oder direkt beim Regionalmanagement der ILEK-Börderegion (Carlice Berestant Telefon: 0511 3407 169, E-Mail: carlice.berestant@sweco-gmbh.de, Fax: 0511 3407 199). Carlice Berestant Folgendes Paar hat die Ehe beim Standesamt Hohenhameln geschlossen 06.06. Eileen Rigger und Daniel Geithe Breite Straße 8, 31249 Hohenhameln Folgende Sterbefälle wurden beim Standesamt Hohenhameln beurkundet 22.05. Ehrenfried Paul Christian Moderow Schlesische Straße 1, 31249 Hohenhameln 24.05. Ottokar Erl Soßmarer Tor 24, 31249 Hohenhameln 30.05. Hans-Horst Schäfer Hauptstraße 11, 31249 Hohenhameln LCD- TV- & Plasma-TV – Verkauf und Reparaturen (Meisterwerkstatt) • SAT- & DSL-Service • Fahrräder (auch Service) Marktstr. 1a · 31191 Algermissen · Tel.: (0 51 26) 13 25 · Fax: 89 96 · ansgarlinkogel@aol.com · www.linkogel.de Vorraussetzung für die Wahl ist u. a., dass die Bewerberin/der Bewerber in der Gemeinde Hohenhameln wohnhaft ist und mindestens 30 Jahre alt ist. Von den Bewerberinnen bzw. Bewerbern erwarten wir Freundlichkeit, Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick. Ihre Bewerbung/Ihren Vorschlag richten Sie bitte an die Gemeinde Hohenhameln, Marktstr. 13, 31249 Hohenhameln. Telefonische Auskünfte erteilt gern: Fachdienstleiter Reiner Wolters unter 05128/401-30.

25. Juni 2020 Hohenhamelner kurier 3 kirchenmeldungen Ev.-luth. St. Laurentius-Kirchengemeinde Hohenhameln – Gottesdienste: So., 28.6., 10 Uhr. So., 5.7., 18 Uhr GD. So., 12.7., 10 Uhr GD. So., 19.7., 10 Uhr SommerGD in Clauen „Krimis in der Bibel“. Sa., 25.7., 18 Uhr SommerGD in Equord. So., 26.7., 10 Uhr SommerGD in Bülten „Krimis in der Bibel“. Öffnungszeiten Kirchenbüro (Tel. 95500): Bis auf Weiteres nur telefonisch donnerstags und freitags jeweils von 9 bis 11 Uhr. Informationen: Gottesdienste dürfen wieder gefeiert werden, allerdings unter Auflagen. Bei den Sitzplätzen müssen zwischen den einzelnen Personen mindestens 1,5 Meter Abstand gehalten werden. Familien und Personen, die in einem Haushalt leben, dürfen zusammensitzen. Zudem werden für Ein- und Ausgang unterschiedliche Türen benutzt. Auch in der Kirche werden bestimmte Wege so gekennzeichnet, dass nicht zu oft Personen direkt aneinander vorbeilaufen. Für unsere Kirche in Hohenhameln bedeutet dies, dass wir etwa 30 bis 40 Plätze anbieten können. Wenn diese Plätze belegt sind, können wir keine weiteren Personen in die Kirche lassen. Wer sichergehen will, einen Platz zu bekommen, kann sich donnerstags und freitags von 9 bis 11 Uhr im Pfarrbüro unter der Telefonnummer 95500 zum Gottesdienst anmelden. Derzeit sind in den Gottesdiensten Mund-Nasen-Masken zu tragen. In den kommenden Wochen werden die Gottesdienste kürzer sein und noch ohne Gemeindegesang. Wir prüfen aber ständig, ob und wann dies möglich sein wird, ggf. ein bis zwei Lieder nach einem Gottesdienst vor der Kirche. Instrumentalmusik oder auch Beiträge durch einzelne Sänger*innen sind auf jeden Fall vorgesehen. Ev.-luth. Kirchengemeinde Clauen: Mi., 1.7., 19.30 Uhr Kirchenvorstandssitzung. Sa., 4.7., 18 Uhr GD. So., 19.7., 10 Uhr GD. Di., 21.7., 18.30 Uhr Besuchsdienst. So., 26.7., 10 Uhr Sommerkirche in Bülten, Sa., 1.8., 18 Uhr in Soßmar und So., 2.8. 10 Uhr in Stedum jeweils mit dem Thema „Krimis in der Bibel“. Für alle unsere Gottesdienste gelten bis auf Weiteres die offiziellen Abstandsregelungen sowie die Pflicht zum Tragen von Mund-Nasen-Schutz. Weitere Termine, Informationen und evtl. Änderungen entnehmen Sie bitte den Schaukasten. Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Martin Bierbergen und St. Georg Soßmar – Sprechzeiten im Pfarrhaus in Soßmar: Di. von 9 bis 11 Uhr oder telefonische Absprache unter 05128 281. Zuständig für das Pfarramt ist Pastor Burkhard Kugelann, Tel. 0159 03642167. Hinweis für beide Gemeinden: Bitte bringen Sie zu den Gottesdiensten einen Mund-Nasen-Schutz mit und desinfizieren sich am Eingang die Hände. Bitte beachten Sie die Aushänge zur Information und folgen den Anweisungen der Mitarbeiter. Bitte halten Sie ausreichend Abstand. Ev.-luth. Kirchengemeinde Mehrum/Equord: So., 28.6. und 12.7., Mehrum: 10 Uhr GD. Sa., 25.7., Equord: 18 Uhr. So., 26.7., Bülten: 10 Uhr Sommerkirche, Thema „Krimis in der Bibel“. Für alle unsere Gottesdienste gelten bis auf Weiteres die offiziellen Abstandsregelungen sowie die Pflicht zum Tragen von Mund-Nasen-Schutz. Weitere Termine, Informationen und evtl. Änderungen entnehmen Sie bitte den Schaukasten. Abnahmen erfolgen in Mehrum und Hohenhameln: Sportabzeichentermine Hohenhameln. Anfang Juni wurden die Abnahmen des Deutschen Sportabzeichens in der Gemeinde Hohenhameln wieder aufgenommen. An beiden Standpunkten in Mehrum und Hohenhameln werden Termine angeboten. Auf den Internetseiten der Sportvereine stehen die Termine zur Einsicht bereit oder Anfragen gerne per Mail bitte an sportabzeichen_hohenhameln@ web.de. Leichtathletik: am 1., 8., 15., und 29.7., sowie am 12. und 26.8., 18 Uhr Stadion Landkreis Peine informiert / Radwegbau beendet: Kreisstraße 41 zwischen Hohenhameln und Ohlum ist wieder freigegeben Dehnenweg und am 3. und 12.7. sowie am 21.8., 17.30 Uhr Mehrum Eulennest. Fahrradfahren 20 und 10 km: 3. und 17.8., 18 Uhr Bierbergen, Soßmarer Straße. Weitere Termine nach Absprache: Samstags 10 Uhr Hallenbad Schwimmen sowie Walken nach Absprache in Mehrum und Hohenhameln. Ansprechpartner: in Mehrum Henning Howind, Tel. 0176 34175513 sowie Hohenhameln Dirk Bankes 0176 34570953. Dirk Bankes Stützpunktleiter Peine/Hohenhameln. Der Radwegbau an der Kreisstraße 41 zwischen Hohenhameln und Ohlum ist abgeschlossen. Damit ist auch die für die Arbeiten voll gesperrte K 41 wieder für den Verkehr freigegeben. Im Zuge des Radwegneubaus wurde am Ortseingang Hohenhameln ein neuer Fahrbahnteiler hergestellt, um die Geschwindigkeit an dieser Stelle zu reduzieren. Die Gesamtkosten des Gemeinschaftsprojektes des Landkreises Peine und der Gemeinde Hohenhameln belaufen sich auf rund 330.000 Euro (25 % Gemeinde Hohenhameln, 75 % Landkreis Peine). Zur nachhaltigen Mobilitätsverbesserung des Radverkehrs wurde nach der Kommunalrichtlinie zur Förderung von Klimaschutzprojekten vom Forschungszentrum Jülich GmbH eine Zuwendung aus den Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative in Höhe von ca. 42.000 Euro gewährt. Mit dem Bau wurde am 13. November 2019 begonnen. Was wir wieder dürfen und was noch nicht erlaubt ist Wir haben weiterhin die corona-bedingten Bestimmungen des Sozialministeriums und des Landkreises fest im Blick und richten unsere Angebote streng danach aus, damit wir alle gesund bleiben! Unser Vereinsbus fährt im Auftrag der Gemeinde weiterhin fahrplanmäßig dienstags und donnerstags. Drei Personen dürfen gleichzeitig chauffiert werden. Wollen Familienmitglieder gemeinsam fahren, darf es dann eine zusätzliche Person sein. Begleitfahrten dürfen unsere Helfer wieder mit ihrem privaten Pkw durchführen. Die Anmeldung wie immer bitte frühzeitig in unserer Telefonzentrale, Tel. 4851. Es darf allerdings nur eine Person begleitet werden, die diagonal hinter dem Fahrer sitzen muss, und zur Einhaltung der Hygienevorschriften ist ein Mund-Nasenschutz zu tragen. Die Kümmerer Sprechstunden finden weiterhin im „Mittelpunkt“ montags und donnerstags in der Zeit zwischen 10 und 12 Uhr statt. Hilfen in der Häuslichkeit dürfen nach gemeinsamer Absprache zwischen Hilfenehmer und Helfer*in bei Einhaltung der Hygienevorschriften durchgeführt werden. Unterstützung bei Arbeiten in Haus und Garten sind ebenfalls möglich. Auch hier ist die rechtzeitige Anmeldung in unserer Telefonzentrale nötig. Leider weiterhin noch nicht stattfinden dürfen Gruppenangebote im Mittelpunkt, da dort die vorgeschriebenen Abstandsregeln nicht eingehalten werden können. Sobald hierzu die aktuellen Beschränkungen aufgehoben werden, informieren wir über die lokale Presse, unsere Homepage und in unserem Schaukasten. Sollte es dann wieder losgehen dürfen, wird es in diesem Jahr keine Sommerpause geben. Gisela Grote apotheken Notdienst Apotheken-Notdienst 24 h Festnetz: 0800 0022833, Handy: 22833 (69 ct/Min.) oder unter www.apotheken.de Ärztlicher Notdienst Notruf für Notarzt, Rettungsdienst und Feuerwehr: 112 Ärztlicher Bereitschaftsdienst 116117 Montag, Dienstag und Donnerstag 19 bis 7 Uhr Mittwoch und Freitag 15 bis 7 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage 9 bis 7 Uhr Augenärztlicher Bereitschaftsdienst Montag, Dienstag und Donnerstag 20 bis 22 Uhr Mittwoch und Freitag 18 bis 22 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage 10 bis 16 Uhr. Kinderärztlicher Bereitschaftsdienst Montag, Dienstag und Donnerstag 20 bis 22 Uhr Mittwoch 16 bis 20 Uhr, Freitag 16 bis 22 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage 10 bis 20 Uhr. Zahnärztlicher Notdienst Kassenzahnärztliche Vereinigung Niedersachsen Aktuelle Notdienstnummer: 05176 923399 (Anrufbeantworteransage über diensthabende Zahnärzte) Oder unter www.kzvn.de im Internet. Tierärztlicher Notdienst 27. und 28.06. Tä. Daniela Weber, Klein Ilsede 05171 290259 04. und 05.07. Dr. Lutz Zacharias, Adenstedt 05172 6258 11. und 12.07. Kleintierpraxis Zugehör, Stederdorf 05171 5867698 18. und 19.07. Tä. Daniela Weber, Klein Ilsede 05171 290259 25. und 26.07. Tierarztpraxis Eswein, Broistedt 0176 70591532 01. und 02.08. Dres. Georg Heiber & Caroline Spickschen, Abbensen 05177 98650 Gebaut wurde auf einer Strecke von zirka 750 Metern. Der Betonweg, der sowohl für Radfahrer als auch Fußgänger freigegeben ist, hat eine Ausbaubreite von 2,25 Meter. Die Kreisstraße 41 soll in diesem Abschnitt in Kürze ebenfalls saniert werden. Im ersten Schritt wurden der neue Radweg und der Fahrbahnteiler gebaut, im zweiten Bauabschnitt erfolgt die Sanierung der Kreisstraße. Fabian Laaß Pressesprecher LK Peine www.achten-statt-aechten.de »Wir schärfen Ihre Sinne!« SEIT 40 JAHREN IHR FAMILIENBETRIEB Hörgeräte in Hohenhameln Öffnungszeiten: Clauener Straße 3 Di., Mi., Do., Fr, 9:30 - 13.00 Uhr Tel. 05128-4091801 Di.+Fr. 14:00 - 17:30 Uhr Ihr Fachbetrieb in Groß Ilsede Testen Sie die neusten Hörsysteme. HÖRAKUSTIK Kostenloser Hörtest. Weber Treff Kneipe und Bar in HoHenHameln endlich im ort in einem lauschigen ambiente: Rippchen hausgemacht, zart und lecker mit pommes 8,90 € p. p. Wir freuen uns auf Euch! Weberstr. 7 · 31249 Hohenhameln Tel. 05218 9498899 www.weber-treff.de Sven Dachrodt Glatzer Ring 1 31249 Hohenhameln Wir sind umgezogen. Wir suchen eine zuverlässige Pflegefachkraft (m/w/d) oder einen Pflegeassistenten (m/w/d) für den ambulanten Bereich und eine Präsenzkraft (m/w/d) für unsere ambulante Pflegewohngemeinschaft im Servicehaus der AWO in Bolzum, Meffertweg 2, in Vollzeit zum 1.7.2020 oder später. Führerschein erforderlich. Wir bieten leistungsgerechte Bezahlung, flexible Arbeitszeiten, Fort- und Weiterbildungen und ein tolles Team. Gerne nehmen wir schriftliche oder telefonische Bewerbungen entgegen. Tel.: 05138 – 61 53 57 oder 0162 – 24 16 224 Individueller Gehörschutz. Fachgerechte Entsorgung von Alt- und Unfallfahrzeugen Verkauf: Gebr. Ersatzteile, Reifen, Autobatterien Autoverwertung Kuhnert Bierstr. 1 · 31246 Ilsede/Gr. Lafferde · Tel.: 0 51 74 / 80 01 25 Pflasterarbeiten Terrassenbau Zaunbau Trockenmauer Winterdienst Gartengestaltung Gartenpflege Rasenbau Baumfällarbeiten Erdarbeiten

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!