Aufrufe
vor 6 Monaten

Holler Nachrichten 26.11.20

  • Text
  • Baas
  • Sparkasse
  • Hoppe
  • Kinder
  • Peine
  • November
  • Gemeinde
  • Familie
  • Hildesheim
  • Holle
Mitteilungs- und Informationsblatt der Gemeinde Holle

2 26. November 2020

2 26. November 2020 Rathaus, Am Thie 1, 31188 Holle Sprechzeiten der Verwaltung: Montag u. Freitag Dienstag Donnerstag Mitteilungs- und Informationsblatt der Gemeinde Holle Nächste Ausgabe: Do., 17.12.2020 Redaktioneller Einsendeschluss: Di, 08.12., 12 Uhr Anzeigenschluss: Mi., 09.12., 12 Uhr Impressum Auflage: Herausgeber: Geschäftsführer: Büro Hoheneggelsen: Anzeigenberatung: Qualität und Technik: Vertrieb: Rechnungswesen, Verwaltung: Druck: gemeinde Holle 3.370 Exemplare Monatlich kostenlos für alle Haushalte GLEITZ GmbH Karl-Heinz Gleitz Hauptstraße 88, 31185 Hoheneggelsen Tel.: 0 51 29 / 97 16 - 0, Fax: 97 16 - 10 E-Mail: info@gleitz-online.de Ines Gremmel, Werner Klaus, Julian Nussel, Nadja Schneider Leitung: Oliver Kroll Sandra Balzer, Elena Franke, Marion Glawion, Daria-Sue Göhr, Tomas Linz, Hannah Louisa Meißner Martina Claus, Birgit Hellmund, Büro Ilsede Tel.: 0 51 72 / 9 49 25 40 Else Pape-Gleitz, Gisela Günther DRUCKHAUS WITTICH KG Industriestraße 9 – 11 36358 Herbstein Erscheinungsdaten und weitere Infos unter www.gleitz-online.de GLEITZ GmbH – Gemeindeblätter mit Format: Algermissener Gemeindebote, Der Diekholzener, Der Vechelder, Der Wendeburger, Glück Auf Lengede, Giesener Gemeindebote, Harsumer Rundschau, Hohenhamelner Kurier, Holler Nachrichten, Ilseder Nachrichten, Kehrwieder (Söhlde), Samtgemeindebote (Baddeckenstedt) und Schellerter Bote 09:00 - 12:00 Uhr 13:30 - 16:00 Uhr 14:00 - 18:00 Uhr Telefonanschlüsse Zentrale 0 50 62 / 90 84-0 Fax 0 50 62 / 90 84-29 E-Mail: gemeinde@holle.de Internet: www.holle.de In besonderen Fällen außerhalb der Dienstzeit wählen Sie bitte die Nummer 01 71 / 6 29 08 40 Notruf: Polizei 110 Feuerwehr und Rettungsdienst 112 Krankentransport 1 92 22 Feuerwehr-Einsatzleitstelle Hildesheim 0 51 21 / 3 01 22 22 Polizeistation Holle: Telefon: 0 50 62 / 96 40 40 Telefax: 0 50 62 / 96 40 4–10 Wasserverband Peine Störungsmeldestelle für Schäden an der Kanalanlage und bei Trinkwasserversorgung 0 51 71 / 95 61 99 Avacon Störungsmeldestelle: Strom 0 800 028 2266 Gas 0 800 428 2266 Zurzeit keine Rentenberatung in der Gemeindeverwaltung Holle Ansprechpartner für die Grillhütten und Dorfgemeinschaftsräume in der Gemeinde Gemeinde Holle, Astrid Bilek 90 84 - 13 Grillhütte Heersum, Ansgar Debertin 96 41 924 Dorfgemeinschaftshaus Derneburg und Luttrum Gemeinde Holle, Astrid Bilek 90 84 - 13 Dorfgemeinschaftsraum Sottrum am Feuerwehrhaus Sottrum Ansprechpartnerin: Frau Mokrzycki, 05062/8102 Ansprechpartner für das Heimatmuseum der Gemeinde Holle, Dirk Schulz 96 33 51 Besichtigung des Museums nach telefonischer Vereinbarung MEIN FRÜH- SPORT! Jetzt ganz einfach und unkompliziert bewerben als Zusteller (m/w/d) für die Tageszeitung und Wochenzeitung in Stadt und Landkreis Hildesheim Vollzeit oder 450-€-Basis E-Mail: zustellung@gerstenberg.com Telefon: (08 00) 106 82 00 ©iStock.com/AaronAmat Einwohnerzahlen der Gemeinde Holle Stand: 31.10.2020 Hauptwohnsitz Nebenwohnsitz insgesamt Veränderung zum Vormonat Holle 2.723 106 2.829 +2 Derneburg 549 26 575 +10 Grasdorf 771 33 804 –1 Hackenstedt 440 23 463 –6 Heersum 674 50 724 0 Henneckenrode 59 1 60 0 Luttrum 325 12 337 +2 Sillium 632 39 671 –1 Sottrum 813 21 834 –1 Söder 33 1 34 0 insgesamt 7.019 312 7.331 +5 Veränderung zum Vormonat +6 –1 +5 Folgende Termine in Grasdorf fallen aus: Die geplante Dorf-Adventsfeier des Ortsrates Grasdorf für den 13. Dezember fällt leider aus. Schützengilde Grasdorf: Die für den 12. Dezember geplante Weihnachtsfeier sowie das kurz & Bündig apotheken Notdienst Apotheken-Notdienst 24 h Festnetz: 0800 0022833, Handy: 22833 (69 ct/Min.) oder unter www.apotheken.de Ärztlicher Notdienst Notruf für Notarzt, Rettungsdienst und Feuerwehr: 112 Ärztlicher Bereitschaftsdienst und Notfallsprechstunde Helios Klinikum Hildesheim: 116117 Montag, Dienstag und Donnerstag 19 bis 23 Uhr Mittwoch und Freitag 15 bis 23 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage 9 bis 23 Uhr TerminServiceStelle der Kassenärztlichen Vereinigung (Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr): 0511 56999793 oder unter www.meinfacharzttermin.de Kinderklinik des Klinikums Hildesheim: 05121 8942020 (Ambulanter Notdienst) Mittwoch 16 bis 20 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage 10 bis 13 Uhr und 16 bis 20 Uhr Zahnärztlicher Notdienst Zahnärztliche Notfallbereitschaft: 05121 4080505 (an Wochenenden und Feiertagen) Für die mir und meiner Familie entgegengebrachte Anteilnahme beim Tode meines Mannes Albert Hofmann bedanke ich mich sehr herzlich. für den 28. Dezember geplante Silvesterschießen finden nicht statt. Chorgemeinschaft Harmonie und der MGV Grasdorf müssen das Adventskonzert am 13. Dezember absagen! Achim Bangel Holle, im November 2020 Es ist schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren, aber es tut gut, zu erfahren, wie viele ihn gern hatten und wie viel Achtung ihm entgegengebracht wurde. Im Namen der Familie Hanna Hofmann Betriebsleiter/Küchenmeister aus Peine, 49 und noch voller Tatendrang, sucht eine neue Herausforderung! Nach 30 Jahren Berufserfahrung kann ich fundierte Kenntnisse in Catering, A la carte, HACCP, Warenwirtschaft, Projektmanagement, Personalführung und Einkauf bieten. Wenn ich Ihr Interesse geweckt haben sollte und Sie gerne mehr über mich erfahren möchten, würde ich mich über einen Anruf freuen. Tel. 01 51 / 20 72 05 12 Jeweils an drei Samstagen im Dezember: Adventsgeschichten am Holler Kirchturm Holle. Der Kirchenvorstand Holle lädt herzlich zu den Adventsgeschichten am Kirchturm der Holler St Martins Kirche ein. Dort wollen wir gemeinsam eine Adventsgeschichte hören und uns auf das Weihnachtsfest einstimmen. In diesem Jahr jedoch ohne Gebäck und Glühwein aufgrund der aktuellen Corona-Situation. Die Veranstaltung findet draußen vor dem Kirchturm statt und beginnt um 18 Uhr zum Glockengeläut jeweils am Samstag, 28. November, 5., 12. und 19. Dezember. Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Regeln. Vielen Dank. Der Kirchenvorstand Der Kirchturm in Holle kirchenmeldungen Ev.-luth. Kirchengemeinden der Region Holle: Sa., 28.11., 5. und 12.12., Holle: 18 Uhr Adventsgeschichten am Turm. So., 29.11., Hackenstedt: 10 Uhr RegionalGD. Sa., 5.12., Hackenstedt: 16 Uhr Andacht mit Musik zum Advent. So., 6.12., Grasdorf: 9.30 Uhr NikolausGD; Heersum: 9.30 Uhr GD; Luttrum: 10.45 Uhr GD. So., 13.12., Holle: 9.30 Uhr GD, Sottrum: 9.30 Uhr GD, Sillium: 10.45 Uhr GD. GEMEINDE HOLLE Landkreis Hildesheim Der Bürgermeister Die Gemeinde Holle bietet zum 01.01.2021 in ihrer Ganztagskrippe in der Kindertagesstätte Wirbelwind in Sillium einen befristeten Arbeitsplatz als Erzieher (m/w/d) zur Unterstützung des Teams im Gruppendienst an. Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt zurzeit 35,5 Stunden und liegt überwiegend im Nachmittagsbereich bis 16 Uhr. Änderungen sind vorbehalten. Die Vergütung erfolgt nach dem TVöD/Sozial- und Erziehungsdienst, Entgeltgruppe S 8a. Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen bis zum 10.12.2020 an die Gemeinde Holle, Am Thie 1, 31188 Holle zu richten, gern auch als E-Mail an bewerbung@holle.de Platter 45-2.indd 1 14.05.2007 9:41:16 Uhr

26. November 2020 3 CDU Holle setzt sich für die Attraktivität des Bahnhofs Derneburg ein: Barrierefreiheit und Fahrradfreundlichkeit Von links: Falk-Olaf Hoppe, Gerd Samblebe, Karl-Otto Bolze und Heinrich Hartmann. Holle. Mobilität ist für alle Bürgerinnen und Bürger nicht nur in der Gemeinde Holle sehr wichtig. Sie ist vielleicht sogar ausschlaggebend bei der Ortswahl von Neubürgern und ein wichtiger Aspekt im Bezug auf Tourismus. Angebunden an zwei Autobahnen und die Bundesstraße B 6 erfüllt unsere Gemeinde diese Kriterien für Autofahrer in hohem Maße. Besondere Bedeutung kommt dabei auch dem Bahnhof Derneburg zu. Wie ist die Situation am Bahnhof Derneburg für Menschen, deren Mobilität eingeschränkt ist und die auf den öffentlichen Personennahverkehr, insbesondere die Bundesbahn, angewiesen sind? Das Gleis 1 in Richtung Hildesheim / Hannover ist gut erreichbar. Bei der Rückkehr aus diesen Städten hält der Zug aber auf Gleis 2. Parkplätze und Straße sind nur über eine Unterführung mit vielen Treppenstufen erreichbar. Für gehbehinderte Mitbürgerinnen und Mitbürger eine große Hürde. Für die Ausstattung des Bahnhofs, z. B. mit einem Fahrstuhl, ist die Bundesbahn zuständig. Der Bundestagsabgeordnete Bernd Westphal hat dieses Thema mit dem niedersächsischen Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, Dr. Bernd Althusmann erörtert. Unabhängig davon hat die CDU-Fraktion im Rat der Gemeinde Holle den Minister angeschrieben und darum gebeten, sich für die Barrierefreiheit am Derneburger Bahnhof bei der Deutschen Bundesbahn einzusetzen. Die CDU-Fraktion fordert ganz besonders in diesem Punkt die Inklusion zu fördern und für jeden Fahrgast eine Teilhabe zu ermöglichen. Doch nicht nur die barrierefreien An- und Abfahrten mit dem Zug sind für eine attraktive Nutzung des Bahnhofs ausschlaggebend. So hat die CDU-Fraktion den Vorschlag von Bürgerinnen und Bürgern aufgenommen und die Frage nach einer Unterstellmöglichkeit für Reisende am Bahnhofsvorplatz aufgegriffen. Mögliche Standorte wurden abgewogen und das Ergebnis mit der Gemeindeverwaltung Holle erörtert. So priorisiert die CDU-Fraktion einen überdachten Wartebereich zwischen der Bahnhofsstraße und der Haltebucht der Busse vor dem Bahnhof. Dort wären Reisende vor Witterungseinflüssen geschützt und hätten freie Sicht auf den an- und abfließenden Verkehr. Eine Kombination, die bis jetzt nicht möglich ist. Ein weiterer wichtiger Punkt für die CDU-Fraktion ist die Verbesserung der Situation der Abstellanlagen für Fahrräder am Bahnhof. In dem erarbeiteten Regionalen Radverkehrskonzept hat sich der Landkreis Hildesheim das Ziel gesetzt, ein regionales Aufruf des Landkreises Hildesheim: Corona: Containment-Scouts weiterhin dringend gesucht Landkreis Hildesheim (lps/I). Das RKI sucht weiterhin bundesweit Unterstützungspersonal für die Gesundheitsämter, um Kontaktpersonen von bestätigten COVID-19-Fällen zu ermitteln und nachzuverfolgen. Diese personal- und zeitaufwändige Aufgabe, für die das Gesundheitsamt vor Ort zuständig ist, ist essentiell, um Infektionsketten zu unterbrechen und eine weitere Ausbreitung von SARS- CoV-2 zu verhindern. Nach einem ersten Aufruf waren bis Ende Mai fast 500 Containment-Scouts im Einsatz. Jetzt wird die Initiative verlängert. Die Stellenausschreibung richtet sich vor allem an Studierende der Medizin oder anderer Gesundheitswissenschaften. Die Stellen sind in Vollzeit zu besetzen und zunächst auf sechs Monate befris tet. Die Tätigkeit wird nach EG 3 TVöD, Stufe 1 vergütet. Einstellung und Vertragsabschluss erfolgt über das Bundesverwaltungsamt (BVA). Von den Bewerbern wird eine ausgeprägte Motivation und Interesse an den beschriebenen Aufgaben, fließende Deutschkenntnisse und hohe Selbstständigkeit erwartet. Team- und Kooperationsfähigkeit sowie Belastbarkeit und Stress toleranz Radverkehrsnetz zu entwickeln. Bei der Erhebung der Ist-Situation wurde festgestellt, dass die Abstellanlagen für Fahrräder am Bahnhof Derneburg zu 100 Prozent ausgelastet sind. Daher besteht dringender Handlungsbedarf diese Abstellmöglichkeiten zu erweitern. Als Lösungsansatz wird der Austausch der Vorradhalterung durch Rahmenhalter und die Ergänzung weiterer witterungsgeschützter Abstellanlagen angeregt. Das regionale Radverkehrskonzept des Landkreises Hildesheim kann auf der Homepage der CDU-Holle eingesehen werden. Falk-Olaf Hoppe, Gerd Samblebe werden vorausgesetzt. Wünschenswert sind zudem MS- Office-Kenntnisse sowie Erfahrung in der Durchführung von Befragungen. Bewerbungen (nebst Lebenslauf und Studiennachweis) sind direkt an den Landkreis Hildesheim, Personal-und Organisationsamt, Bischof-Janssen-Straße 31, 31134 Hildesheim oder per Mail an jeannette.hesse@landkreishildesheim.de zu richten. Für Fragen ist Jeannette Hesse unter der Rufnummer 05121 309-2281 zu erreichen. Birgit Wilken Pressestelle Lk Hildesheim Monteur- und Kundendiensttechniker (m/w/d) gesucht Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Monteur- und Kundendiensttechniker für die Montage und Reparatur von Garagentoren, Fenster und Türen. Wir sind ein modernes Familienunternehmen und bestehen seit über 60 Jahren. Zu unserem vielfältigen Produktprogramm gehören u. a. Verkauf und die qualifizierte Montage von Bauelementen wie z. B. Garagentoren, Industrietoren, Torantrieben, Brandschutztüren, Rollläden, Haustüren, Fenstern, Sonnen- und Insektenschutz, sowie Reparatur und Wartung dieser Produkte. Werden Sie ein Teil unseres Teams und gleichzeitig ein Teil unseres Erfolgs! Bewerbungen bitte per Mail an parnitzke.bauelemente@gmail.com Wirsind oder nach tel. fürSie Terminabsprache da,das sollunter auch01782511170. weiter so bleiben! Bitte rufenSie unsan. APELT APELT www.apelt-naturstein.de Beton- und Natursteinwaren www.apelt-naturstein.de Beton- und Natursteinwaren Treppen • Fensterbänke • Betonfertigteile • Küchen-Kaminplatten • Fliesen • Ablagen Treppen • Fensterbänke • Betonfertigteile • Küchen-Kaminplatten • Fliesen • Ablagen Holle OT Derneburg | Schloßstraße 29 | Tel. 05062 / 82 00 Holle OT Derneburg | Schloßstraße 29 | Tel. 05062 / 82 00 Frohe Weihnachten! Wir bedanken uns wieder einmal für Ihr Vertrauen in unser Team und wünschen Ihnen ein gesundes neues Jahr! Familie Wahrhausen samt Mitarbeiter! Wir bieten an: ·• Alten Altenund Krankenpflege • Pflege und Betreuung bei Demenz · Pflege und Betreuung bei Demenz • Pflegebegutachtung und -beratung ·• Pflegebegutachtung Palliativpflege/Sterbebegleitung und -beratung ·• Palliativpflege/Sterbebegleitung Sonderleistungen auf Anfrage · Sonderleistungen auf Anfrage ... in privater häuslicher Atmosphäre Grundwegskamp 10 • 31188 Holle-Grasdorf Telefon 0 50 62/8 94 60 • Telefax 0 50 62/8 92 40 • Mobil 01 60 / 153 21 21 Pflegenote 1,0 1,2 (sehr gut) lt.MDK 07/2011 2012 »DER TORSPEZIALIST« 60 Jahre •Garagentore •Sektionaltore •Industrietore•Torantriebe •Markisen•Rollläden•Haustüren •Insektenschutz •Isolierglas •Fenster •Reparaturenund Ersatzteile Neueste Modelle – beste Beratung. Am Kalischacht Natürlich 10 aussehende ·31241 Perücken Ilsede in Synthetik, Echthaar, & Büro:05172 /6278·Mobil: Maßanfertigungen 0178 und /2511170 vieles mehr... Bei uns erhalten Sie den Rundum-Wohlfühl-Service. Krankenkassenabrechnungen möglich. Und wann setzt du dir deine Betty auf? www.bettygoebel.de über Die schönsten Perücken dieser Welt! Bahnhofsallee 25 31134 Hildesheim 05121 6750615 Göttinger Landstr. 75 30966 Hemmingen 0511 76826487 in Ilsede Elektro Eggers Inh. Helmut und Robert Malutzki · Elektro-Installationen aller Art · Nachtstrom Speicherheizungen · Beratung, Planung und Ausführung von Beleuchtungsanlagen · Reparatur und Wartung von Warmwassergeräten Elektro Eggers OHG Inh. Helmut und Robert Malutzki 31188 Grasdorf, Hildesheimerstr.49 · Tel.: 0 51 21 / 13 2443 Mobil: 01 70 / 3 803392 · Telefax: 0 50 62 / 9642 76

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!