Aufrufe
vor 6 Monaten

Holler Nachrichten 26.11.20

  • Text
  • Baas
  • Sparkasse
  • Hoppe
  • Kinder
  • Peine
  • November
  • Gemeinde
  • Familie
  • Hildesheim
  • Holle
Mitteilungs- und Informationsblatt der Gemeinde Holle

4 26. November 2020

4 26. November 2020 Livestream-Studio Um den neuen Ansprüchen der aktuellen Situation gerecht zu werden, haben wir in unseren Räumlichkeiten in Emmerke ein Livestream-Studio eingerichtet. Wir bieten Ihnen und Ihren Ideen eine professionelle Plattform für digitale Veranstaltungen aller Art. Ausgestattet mit modernster Technik, betreut von Fachpersonal, individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst. Virtuelle Versammlungen, Produktpräsentationen, Schulungen, Talkrunden, Pressekonferenzen, Konzerte und viele weitere Online-Events sind möglich. Mehr Informationen unter www.audiocoop.de/studio Bedachung Fassadenverkleidung Bauklempnerei Solaranlagen Dachbegrünung Photovoltaikanlagen audio coop Veranstaltungstechnik e.K. Windmühlenstraße 7b | 31180 Emmerke 05121 32223 | www.audiocoop.de seit 1960 MEISTERBETRIEB . 331174 4 Schellerten · OT OTDingelbe Telefon Telefon 005123 / 6 27 2 7 Windmühlenweg 8 Telefax Telefax 005123/ / 234 41 1 31188 Holle Telefon Telefon 05062 05062/963 / 34411 Kupferweg 31188 Holle 22 www.dachdecker-hartmann.com Kupferweg 22 email: HartmannDach@t-online.de Seit mehr als 80 Jahren Im Trauerfall immer für Sie da ... blume-Bestattungen Tel. 05062 / 1868 31188 Holle · Schinkenberg 4 Mitglied im Bundesverband Deutscher Bestatter Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen flexiblen Elektrotechniker m/w/d zur Installation im Alt- und Neubau, Wartung und Reparartur von elektrischen Anlagen. Erfahrung im Bereich Photovoltaik sind wünschenswert. Führerschein Klasse B und eigenverantwortliches Arbeiten erforderlich. Bewerbungen an: Lehmkuhlenstraße an: info@elektro-frischling.de 1A, 38277 Heere Ambulante Pflege Verhinderungspflege Palliativversorgung Beratung & Hilfestellung Individuelle Servicepakete Betreuungsgruppen Demenzbegleitung Bockenem - Tel. 05067 697237 24 Stunden täglich Söhlde / Schellerten - Tel. 05129 96150 www.diakoniestation-hildesheimer-land.de G m b H Grasdorf/Peine (r). In der 46. Kalenderwoche haben Arbeiten zur Erneuerung von rund 120 Metern der Trinkwasserortsnetzleitung in der Turmstraße in Grasdorf begonnen. Rund 100.000 Euro investiert der Wasserverband Peine in diese nachhaltige Infrastrukturmaßnahme in der Gemeinde Holle. Die Arbeiten führt die Fachfirma PRT aus. Diese Leitungsarbeiten werden, wenn das Wetter es zulässt, binnen vier Wochen abgeschlossen sein. Grasdorf: 120 Meter neue Trinkwasserleitung für die Turmstraße Die Fachfirma kann die neuen Rohrleitungen, die einen Durchmesser von elf Zentimetern haben, im sogenannten Bohrspülverfahren verlegen. Dabei kann die Leitung zwischen einzelnen Baugruben aus computergesteuert sicher ins Erdreich eingezogen werden. „Das spart teuren Straßenaufbruch und minimiert die Einschränkungen für den Verkehr“, erläutern die Bauplaner des Wasserverbands Peine. Die Trinkwasserversorgung ist auch während der Bauphase über das bestehende Netz gesichert. Lediglich beim Umschluss der vier Hausanschlüsse an den neuen Leitungsverlauf muss die Versorgung kurzzeitig unterbrochen werden. „Die Anwohner werden vorab informiert, so dass man sich gut darauf einstellen kann“, betont der Verband. Die neuen Leitungen ersetzen Graugussleitungen, in denen sich im Laufe der jahrzehntelangen Nutzung natürliche Immer gut beraten! Ihre Anzeigenberaterin für die Gemeinde Holle: Holler Nachrichten Ablagerungen, sogenannte Inkrustationen, gebildet haben. Diese verkleinern den Innendurchmesser der Rohrleitung, sorgen für weniger Durchfluss und können auch Trübungen begünstigen. „Deshalb ist jetzt der richtige Zeitpunkt, diese Leitungen zu erneuern und so die Qualität der Trinkwasserversorgung nachhaltig zu sichern“, erläutern die Bauplaner den Hintergrund dieser nachhaltigen Infrastrukturmaßnahme. Pflegekinderdienst startet Plakat- und Postkartenaktion, um neue Pflegefamilien zu gewinnen: „Kinder – machen Dein Leben bunter“ Landkreis Hildesheim (lps/4). Der Bedarf an Pflegeplätzen für Kinder bis 17 Jahre steigt seit Jahren bundesweit und damit auch im Landkreis Hildesheim. Der Pflegekinderdienst des Landkreises Hildesheim sucht Menschen, die einem Kind oder Jugendlichen ein Zuhause geben möchten. Um mehr Aufmerksamkeit und Interesse für dieses wichtige Anliegen zu erreichen, startet in der Region Hildesheim eine Plakat- und Postkartenaktion, die auf eine neue, frische Optik setzt und ganz bewusst dabei auch die aktuellen gesellschaftlichen Themen wie Inklusion, Diversität und Multikulturalität anspricht. Verteilt wird das Werbematerial mit dem Slogan „Kinder – machen Dein Leben bunter“ u. a. in öffentlichen Einrichtungen, Kitas, Schulen, Vereinen, Kirchengemeinden oder Arztpraxen. Aktuell bestehen circa 260 Pflegeverhältnisse im Landkreis. Pro Jahr kommen etwa 15 bis 20 neue hinzu. Pflegekinder können auf eine bestimmte Dauer oder bis zu ihrer Volljährigkeit nicht bei ihren leiblichen Eltern leben, da diese aus unterschiedlichen Gründen nicht in der Lage sind, ihre Kinder altersentsprechend verlässlich zu versorgen oder sie vor Gewalterfahrungen zu schützen. Diese Kinder und Jugendlichen brauchen für ihr gesundes Aufwachsen ein stabiles familiäres Umfeld sowie Geborgenheit in einer Pflegefamilie. Gesucht werden verlässliche Menschen mit genügend zeitlichen Kapazitäten, Stabilität, Empathie und Humor für ein Leben mit Kindern. Pflegefamilie können in fester – auch gleichgeschlechtlicher – Partnerschaft Plantage Harsumer Feld direkt an der B494 Zufahrt Kreistraße Richtung Borsum Benjamin Knollmann (Dezernent für Soziales, Jugend und Sport) und Sabine Seliger (Teamleiterin Pflegekinderdienst) wünschen sich für die Plakat- und Postkartenaktion des Pflegekinderdienstes viel Resonanz. TÄGLICH GEÖFFNET! AB DEM 5.12.2020 Große Auswahl an Bäumen zum selbstschlagen sowie frisch geschlagene. SUPER SONDERANGEBOTE Nordmann ab 19,99 € Blautanne ab 14,99 € Fichte ab 9,99 € Selbstgeschlagene Nordmanntanne bis 3 m nur 25,00 €/St. Mo. – Sa. von 9 – 17.30 Uhr · So. von 10 – 16 Uhr Es freuen sich auf Ihren Einkauf A. Machens, Tannenbaumkulturen Lebende oder Alleinerziehende werden. Außerdem spielt es keine Rolle, ob bereits Kinder in ihrem Haushalt leben oder nicht. Das Jugendamt übernimmt für die Zeit der Vollzeitpflege die Lebenshaltungskosten für die Minderjährigen. Interessierte Bewerber werden vom Pflegekinderdienst auf ihr Leben als Pflegefamilie durch Fortbildungen und Gespräche vorbereitet und während des gesamten Pflegeverhältnisses fachlich begleitet. Pflegeeltern können zudem kostenfrei an einer Supervision teilnehmen. Einen ersten Eindruck über das Thema Pflegefamilie und einen Einblick in die Praxis geben Informationsabende, die der Pflegekinderdienst regelmäßig veranstaltet. Birgit Wilken, Pressestelle Lk Hildesheim Ines Gremmel Tel. 0 51 29 / 97 16 -14 ines.gremmel@gleitz-online.de Ihr Verlag für die Region

26. November 2020 5 Kandidatur für die Bürgermeisterwahlen 2021: CDU-Gemeindeverband und Fraktion sprechen sich für Falk-Olaf Hoppe aus Holle. Das kommende Jahr ist für die Kommunalpolitik ein entscheidendes Jahr. Neben den Ortsräten und dem Gemeinderat ist auch das Bürgermeisteramt neu zu besetzen. In den letzten Monaten haben sich Vorstandsvertreter des CDU- Gemeindeverbandes intensiv mit möglichen Kandidaten für dieses Amt auseinandergesetzt. Mit verschiedenen Interessenten wurden hierzu intensive Gespräche geführt. Dabei stellte sich für die Vertreter des Vorstandes unseres Gemeindeverbandes heraus, dass Falk-Olaf Hoppe, der zu Beginn dieses Jahres seine Kandidatur noch ausschloss, der am besten geeignete Kandidat ist. Nach guten und konstruktiven Treffen mit ihm konnten wir uns nicht nur thematisch abstimmen, sondern uns auch davon überzeugen, dass Falk-Olaf Hoppe mit Herz und Verstand dabei ist und das Bürgermeisteramt bestmöglich ausfüllen möchte. Durch seine engagierte Tätigkeit in verschiedenen politischen Gremien auf Kreis- und Landesebene, unter anderem als Vorsitzender des Ausschusses für Umwelt, Natur, Sicherheit Falk-Olaf Hoppe kandidiert für die Bürgermeisterwahl 2021. Foto: Nadine Miske und Ordnung, verfügt Falk-Olaf Hoppe über große Erfahrung in der politischen Arbeit. Er hat Entscheidungen des Kreistages nicht nur gestaltet, sondern als Ausschussvorsitzender federführend vorangetrieben. Diese politischen Erfahrungen hat er durch seine Mitgliedschaft im Ortsrat Derneburg und im Gemeinderat, wo er auch Vorsitzender des Schul- und Sportausschusses ist, ergänzt. Sowohl auf der politischen, als auch der Verwaltungsebene des Landkreises ist er bestens vernetzt und zudem mit ganzem Herzen heimatverbunden. Da es wegen der Corona- Pandemie nicht ratsam war, eine Aufstellungsversammlung mit den Verbandsmitgliedern durchzuführen, haben sich Vorstand und Fraktion dafür entschieden, die Mitglieder schriftlich über ihren Vorschlag, Nominierung von Falk-Olaf Hoppe als Bürgermeisterkandidat, zu informieren und zudem darum gebeten, ein Votum hierzu an den Fraktionsvorsitzenden Gerd Samblebe abzugeben. Gestützt auf diese Einschätzung und das ausschließlich positive Feedback der Mitglieder des Gemeindeverbandes schlagen Vorstand und Fraktion Falk- Olaf Hoppe als Kandidaten der CDU für das Bürgermeisteramt vor. Zu einer Aufstellungsversammlung wird der Vorstand des CDU-Gemeindeverbandes zu Beginn des nächsten Jahres einladen, sobald die Pandemie- Lage es zulässt. Nadine Miske und Gerd Samblebe Neuer Neuer Look Look ineinem ineinem Tag Tag Mitkreativer Deckenmodernisierung morgen schöner wohnen Mitkreativer Deckenmodernisierung morgen schöner wohnen Unansehnliche Holzverkleidungen, stelle zu wohnen? Plameco hat abblätternde Holzverkleidun- Farben an Unansehnliche stelle jahrzehntelange zu wohnen? Erfahrung Plameco hat mit gen, der Zimmerdecke abblätternde machen Farben an irgendwann jahrzehntelange schneller und unkomplizierter Erfahrung mit Zimmerdecke einfach keinen machen Spaß ir- der schneller Modernisierung und unkomplizierter von Zimmer- gendwann mehr. Was einfach also tun? keinen Die Decke Spaß Modernisierung decken. Das geht von schnell Zimmerdecken. und mehr. aufwendig Was also renovieren tun? Dielassen Decke nichts wird Dasschmutzig geht schnell und und du aufwendig und dafür inKauf renovieren nehmen, lassen längeredafür nichts kannstwird schon schmutzig morgen schöner und du Zeit inKauf einer nehmen, Großbau- län- und kannst wohnen. schon morgen schöner gere Zeit auf einer Großbau- wohnen. Plameco Spanndecken Plameco Spanndecken Zollstraße Zollstraße 31188 Holle 2 05062/9640130 plameco.de 31188 Holle 0 05062/9640130 | plameco.de Ihr erfahrener Steinmetz für Hildesheim und das Umland Große Grabmalausstellung, individuelle Beratung 31188 Holle, Bahnhofstr. 11, Tel. 05062 528, Fax 05062 1007 www.Steinmetz-czaikowski.de mail: czaikowski-gmbh@t-online.de Unsere Zeitungen online als E-Papers Unsere Gemeindezeitungen, Broschüren sowie weitere Sonderpublikationen können Sie auch ganz bequem und kostenlos online lesen unter: www.gleitz-online.de Marco Gleitz Ihr Verlag für die Region Zankenburg 10 31174 Schellerten HEIZUNG LüftUNG SaNItär SoLar Telefon (0 51 23) 4 09 05 50 Fax (0 51 23) 4 09 70 39 SHK-Gleitz@web.de Zur Rast 40 38271 Baddeckenstedt Wir suchen zum schnellstmöglichen Termin eine Reinigungskraft (m/w/d) in Holle und Oelber a.w.Wege Sie sollten Spaß am Umgang mit Menschen haben und gern im Team arbeiten. Die Arbeitszeiten liegen zwischen 8:00 und 12:00 Uhr. In Holle würden auch hauswirtschaftliche Tätigkeiten dazu kommen. Verdienst von 450,– bis Teilzeit möglich. Wenn Sie Interesse haben, rufen Sie gern an. ISH GmbH Daniela Dammann Telefon: 05121 9986828 BEREIT FÜR DEN ERSTEN ADVENT? Ob Adventskränze, Gestecke oder Weihnachtsgeschenke, bei uns werden Sie fündig. Wir freuen uns auf Sie! Wir bitten Sie, die AHA-Regeln zu beachten.

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!