Aufrufe
vor 10 Monaten

Ilseder Nachrichten 28.05.20

Amtliches Mitteilungsblatt der Gemeinde Ilsede

10

10 Ilseder Nachrichten 28. Mai 2020 SG Solschen / Tischtennisabteilung: Absage Tischtennis-Vereins- Vorgabe-Meisterschaften Solschen. In einer normal verlaufenden Saison wären jetzt schon längst die regulären Meister nach allen Meisterschaftsspielen ermittelt und auch die Pokalsieger würden bereits feststehen. Einzig die Sieger unserer Vereins-Vorgabe-Meisterschaften müssten noch ausgespielt werden! Im Verlauf unserer nachweihnachtlichen Winterzusammenkunft hatte ich für dieses Event den 6. Juni als Austragungsdatum angekündigt. Durch das Eintreten der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen, deren Abflachen zu Gunsten des TT-Sportes im Indoor-Bereich nicht abzusehen ist, muss ich nun leider, nach Absprache mit dem Führungskreis unserer TT- Abteilung, schweren Herzens die Vereins-Vorgabe-Meisterschaften für dieses Jahr absagen. Es werden also in diesem Jahr keine Sieger im Einzel und im Doppel ermittelt werden, was bedeutet, dass Lea (Einzel) sowie Lutz/Volker (Doppel) ein weiteres Jahr auf die in 2019 errungen Trophäen aufpassen dürfen, sie hegen und pflegen und immer rechtzeitig von zu vielem Staubbefall befreien müssen. Die sonst im Anschluss stattfindende Saisonabschlussfeier wird somit auch nicht stattfinden können. Was einzig verbleibt ist die satzungsgemäße Abteilungsversammlung, die auf jeden Fall noch im Jahr 2020 erfolgen muss; diese kann aber auch zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden, der allerdings erst dann festgelegt werden kann, wenn das Versammlungsverbot und die Kontaktbeschränkungen entsprechend aufgelockert sind. Ich hoffe, dass sich dann auch noch genügend Versammlungsteilnehmer einfinden, um der Veranstaltung einen angemessenen Rahmen zu geben. Wenn nur die Abteilungsleitung bei einer Abteilungsversammlung anwesend ist, wirft das immer ein schlechtes Bild auf den Zusammenhalt innerhalb der betreffenden Abteilung. Und wenn dann nach Abschluss der offiziellen Versammlung in der „vierten Halbzeit“ in lockerer Runde noch ein wenig geredet wird, könnte das den Charakter einer Saisonabschlussfeier nachholen. Ich hoffe, Ihr habt Verständnis für diese Entscheidung und ich freue mich schon jetzt darauf, wenn wir nach der längsten aller Sommerpausen endlich wieder, ohne Einschränkungen, ein paar Bälle in der Sporthalle schlagen können. Bleibt gesund und passt auf Euch auf! Klaus Nothnagel Abteilungsleiter Tischtennis Ihr finanzstarker Baupartner: –Anzeige – Ihr Architektenhaus zum Festpreis auch auf Ihrem Grundstück. Wir haben Grundstücke in Hildesheim und in der gesamten Region für Ihr individuell geplantes Einfamilienhaus. Ausführung in KfW 55, KfW 40, KfW 40 Plus möglich! Unsere Musterhäuser: Sehr geehrte Bauinteressentin, sehr geehrter Bauinteressent! Gesundheit ist uns wichtig. Wir sind weiterhin, unter Berücksichtigung der Hygienevorschriften, für Sie da. Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin mit uns. Vielen Dank und bleiben Sie gesund. Wir sind für Sie da: Montag bis Freitag von 10–18Uhr und Sa. &So. nach Vereinbarung Telefon (0 51 21) 26 80 11 hildesheim@fischerbau.de www.fischerbau.de ® Fischer-Bau Das Massivhaus. Volksfestgemeinschaft Bülten informiert: Kein Volksfest 2020 Bülten. Liebe Bültenerinnen, liebe Bültener, nach reichlicher Überlegung und vielen Gesprächen mit allen Beteiligten Personen haben wir uns dazu entschieden, das Volksfest Bülten 2020 (5. bis 7. Juni) abzusagen. Zum aktuellen Zeitpunkt herrscht noch Unklarheit bei der Definition von „Groß“-veranstaltung und beim Umgang mit Volks- und Schützenfesten. Es ist nicht klar, unter welchen Bedingungen und mit welchen Auflagen ein Volksfest in der Theorie überhaupt umzusetzen wäre. Im Rahmen der Corona-Diskussion halten wir es aber aktuell für unverantwortlich, eine Veranstaltung in dieser Größe durchzuführen – Gesundheit steht an erster Stelle – und das soll auch so bleiben, auch wenn die Enttäuschung in den letzten Wochen bei vielen von Euch rauszuhören war. Wir stehen jedoch in engem Austausch mit dem Wirt und allen anderen Beteiligten und werden die Situation entsprechend beobachten und bewerten. Sollten es die Umstände zulassen, so werden wir das Volksfest 2020 im Herbst nachholen – wir arbeiten hierzu gerade entsprechende Konzepte aus. Wir haben beschlossen, dass wir den Jahresbeitrag 2020 über 10 Euro vorerst aussetzen werden. Wer die Volksfestgemeinschaft trotzdem unterstützen möchte, kann seinen Beitrag natürlich gerne leisten. Hierfür bitte den Beitrag in einen Briefumschlag stecken, diesen verschließen und mit dem Namen und der Anschrift versehen. Ihr könnt den Umschlag dann bei einem der unten folgenden Personen in den Briefkasten werfen: Sven Ebert, Lönsstraße 30, Ilsede, Tel. 0170 7804519; Heiko Fischer, Waldweg 28, Tel. 0151 43880636; Utho Steinmetz, Buchfinkengasse 5, Tel. 0176 23345957 oder Ann Catrin Siemes, Dammweg 9, Tel. 0176 67759561. Sollte Euch dieses nicht möglich sein, kommen wir auch gern vorbei und sammeln den Beitrag ein – nehmt hierzu bitte Kontakt mit uns auf. Sofern es die Umstände zulassen und unser Plan B im Herbst umgesetzt werden kann, werden Eure Zahlungen natürlich entsprechend berücksichtigt. Wir hoffen, dass Ihr unsere Entscheidung nachvollziehen könnt und freuen uns auf das Wiedersehen mit Euch! Bleibt gesund – Euer Vorstand der VFG Bülten. VT Union informiert: Wiederaufnahme Reha- Sport und Funktionstraining Groß Ilsede (r). Gute Nachrichten für die Teilnehmer des Reha-Sports und Funktionstrainings der VT Union Groß Ilsede. Am 24. Mai starteten die Angebote der orthopädischen Gruppen sowie der ambulanten Herzgruppe zu den gewohnten Übungszeiten. Die Übungseinheiten finden vorerst im Outdoor -Bereich statt, da die Hallen noch weiterhin für den Übungsbetrieb gesperrt sind. Auch hier gelten die Vorgaben des Landes Niedersachsen. Die Lungengruppe sowie die Wassergymnastik und die Angebote in den Seniorenheimen Peine und Ilsede starten noch nicht. Für weitere Informationen steht die Geschäftsstelle der VT Union Groß Ilsede in der Zeit von 9 bis 13 Uhr (Mo. bis Fr.) unter der Telefonnummer 05172 4127722 gerne zur Verfügung. Kein regulärer Sportbetrieb Am 17. April 2020 hat das Land Niedersachsen eine Verordnung erlassen, in der die Nutzung von öffentlichen und privaten Sportanlagen untersagt wird. Der Vorstand der VT Union war nicht untätig es gibt aktuell Online-Sportangebote, die auf der Webseite der VT Union hochgeladen werden können. Die Videos umfassen verschiedene Themen (z. B. Gymnastik, Bauch-Beine-Po, Pilates, Aerobic, Kindersport und das kommende Sportangebot Energy-Dance). Absage VTU-Seniorenfahrt 2020 Die diesjährige Seniorenfahrt fällt aufgrund der derzeitigen Situation um das Corona-Virus aus. Die Busreise, die von der Firma Brandes Busreisen durchgeführt werden sollte, kann auch wegen der sich daraus ergebenden geringen Teilnehmerzahl von nur 23 Teilnehmern nicht stattfinden. Seniorenwart Jürgen Marquardt geht davon aus, dass die Teilnehmerzahl im kommenden Jahr höher ausfallen wird, und der Seniorenfahrt somit nichts mehr im Wege steht. Rosa Gravina 2020–50 – % auf Mustertüren Große Haustürausstellung über 50 Modelle • Glastüren, Glas- + Innentürenstudio Innentürenstudio • Sicherheitsfenster und Rollläden und Rollläden • Fliegenrahmen, Raffstores Raffstore, Markisen • Fliegenrahmen Montagefachkraft ab sofort gesucht! Hinze Hinze Fenster & Türen GmbH Wendeburg Hinze · Hoher Fenster Hof 11 · & 0 53 Türen 03/27 GmbH 21 Hinze Bestattungen seit 1927 Mo.–Fr. Wendeburg 8–17.30 · Hoher Uhr · Sa. Hof 10–13 11 · 0 53 Uhr 03/27 21 Mo. – Fr. 8 – 17.30 Uhr · Sa. 10 – 13 Uhr

28. Mai 2020 Ilseder Nachrichten 11 Gemeinsam mit Freunden der Heimatgruppe wurde der Gedenkstein zurückgeholt: Gadenstedt gedenkt im kleinen Rahmen sowjetischer Kriegsgefangener Gadenstedt. Im Gedenken an das Kriegsende vor 75 Jahren plante die Heimatgruppe Gadenstedt gemeinsam mit der evangelisch-lutherischen St. Andreas Kirchengemeinde Gadenstedt am Sonnabend, 9. Mai, eine Veranstaltung zum Gedenken an 17 verstorbene sowjetische Kriegsgefangene. Vorgesehen war, in einem Vortrag über das Schicksal der Toten, die Hintergründe der Umbettung und das Wiederauffinden eines Gedenksteins zu berichten. Aus gegebenem Anlass musste alles abgesagt werden. Am Dienstag vor dem geplanten Termin teilte das russische Generalkonsulat in Hamburg mit, dass ein Gesandter der russischen Föderation am 9. Mai einen Kranz zu Ehren der Toten niederlegen werde. Von links: Wolfgang Klingenberg, russischer Atachee Alexander Fedorenko und Pastor Rohrlack bei der Kranzniederlegung. Am Sonnabend trafen sich dann Vorstandsmitglieder der Heimatgruppe Gadenstedt, die Pastoren Norbert Paul und Dominik Christian Rohrlack mit dem Vertreter vom russischen Generalkonsulat und weitere Gäste zu einem kurzen Gedenken an der Gadenstedter Kirche. In seiner Ansprache erklärte Klingenberg, dass man zusammen gekommen sei, um den 17 verstorbenen sowjetischen Kriegsgefangenen, besser Zwangsarbeitern der Ilseder Hütte zu gedenken. Weiter erläuterte er, dass vor 5 Jahren, am 9. Mai 2015, neben der Kirche ein Gedenkstein wieder aufgestellt wurde, der ursprünglich „In der Moose“, einem Teil des Bolzbergs, auf einem Friedhof stand. Dort waren zwischen September 1942 und März 1943 die 17 Kriegsgefangenen bestattet worden. Der Landkreis Peine erwarb in den 1960er Jahren den kleinen Wald von der Familie von Gadenstedt und mit ihm den Kriegsgräberfriedhof. Er veranlasste dann die Umbettung der Toten auf den Kriegsgräberfriedhof „An den Pfauenteichen“ bei Clausthal- Zellerfeld. Der Gedenkstein wurde dort vergraben und durch einen anderen ersetzt. 2014 wurde in einem Artikel in der Goslarschen Zeitung über den Gedenkstein aus Gadenstedt berichtet. Die Heimatgruppe holte ihn dann zurück und stellte ihn zum 9. Mai 2015 an der Kirche wieder auf. Jetzt hatte unmittelbar neben dem Mahnmal für die gefallenen Gadenstedter beider Weltkriege auch der Gedenkstein für die verstorbenen sowjetischen Kriegsgefangenen aus dem Zweiten Weltkrieg seinen Platz neben der Kirche gefunden. Zum Abschluss der Gedenkveranstaltung legte der Atachee Alexander Fedorenko aus dem Generatkonsulat der russ. Förderation in Hamburg einen Kranz am Denkstein nieder. Damit endete die kurze Zeremonie. Wolfgang Klingenberg Schwenke Bestattungen Werner Schwenke Tischlermeister Gültig von Donnerstag, 30. April – Samstag, 2. Mai 2020 • Öffnungszeiten: Mo. – Sa. 8 – 21 Uhr Uwe Fricke Gardinen-Atelier Sonnenschutz GARDINEN PLISSEES JALOUSIEN INSEKTENSCHUTZ KLAGESSTR. 3 • 31246 GR. LAFFERDE TEL. 0 51 74 / 3 00 Öffnungszeiten: Mo-Fr 9-12 Uhr, nachmittags +abends nach Absprache AUS TR GER Große Straße 52 31246 Ilsede/Adenstedt Telefon: 0 51 72 / 72 79 Mobil: 01 62 / 9 39 97 64 Austräger (m/w/d) für Teilgebiet Groß Lafferde gesucht. EINFACH ANRUFEN BEI: Martina Claus (Vertrieb) Tel.: 05172 / 9492540 oder per Mail an martina.claus@gleitz-online.de EDEKA Minden eG Man soll die Preise feiern, wenn sie fallen. Coppenrath & Wiese Festtagstorten versch. Sorten, z.B.: Schwarzwälder-Kirsch 1400g, Nuss-Sahne 1300g 1kg = 4,14/4,45 Packung SIE SPAREN 4,20 € CENTER BILLIG 5.79 Lay‘s Kartoffelchips versch. Sorten, z.B.: Superchips Paprika 175g, Sour Cream & Onion 175g 100g = 0,50 Beutel SIE SPAREN 0,71 € CENTER BILLIG 0.88 Jacobs Krönung Kaffee, Bohnen oder gemahlen, versch. Sorten 1kg = 6,66 500g Packung oder Jacobs Krönung Instant-Kaffee 100g Glas SIE SPAREN 2,66 € CENTER BILLIG 3.33 Langnese Cremissimo Eiskompositionen, versch. Sorten, 1l = 1,97/1,77 900/1000ml Schale SIE SPAREN 1,52 € CENTER BILLIG 1.77 Krombacher versch. Sorten, teilw. alkoholfrei oder Einzelpreis koffeinhaltig, + 3,42/6,84 Pfand/Kiste, 1l = 1,32/1,26 24x0,33l/ 2x24x0,33l Flasche SIE SPAREN 4.10 € CENTER BILLIG 10.49 2 KISTEN SIE SPAREN 9.20 € CENTER BILLIG 19.98 Albi Fruchtsäfte oder Nektare versch. Sorten 1l Packung SIE SPAREN 0,81 € CENTER BILLIG 0.88 Jack Daniel‘s versch. Sorten, 1l = 21,41 0,7l Flasche SIE SPAREN 3,50 € CENTER BILLIG 14.99 SIE SPAREN 4.00 € CENTER BILLIG 5.55 AUS UNSERER FLEISCH- UND WURSTABTEILUNG Grillpaket Bestehend aus saftiger Grillrippe, Grillnackenkoteletts und frischer grober Bratwurst, grillfertig gewürzt/mariniert, da ist für jeden etwas dabei je 1kg Herausgeber: Tobias Wozny e.K . • Am Kalischacht 1 – 3 • 31241 Ilsede • Tel. 05172 / 96030

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!