Aufrufe
vor 8 Monaten

Ilseder Nachrichten 30.09.20

  • Text
  • Oberg
  • Kinder
  • Oktober
  • Gadenstedt
  • Ilseder
  • Peine
  • Adenstedt
  • Lafferde
  • Gemeinde
  • Ilsede
Amtliches Mitteilungsblatt der Gemeinde Ilsede

Ein herzliches

Ein herzliches Dankeschön 4 Ilseder Nachrichten 30. September 2020 sagen wir hiermit allen, die uns anlässlich unserer DIAMANTENEN HOCHZEIT mit Glückwünschen, Blumen und Geschenken erfreuten. Edeltraud & Gerhard Diester Oberg, im August 2020 Ein herzliches Dankeschön sage ich hiermit allen, die mich anlässlich meines 80. Geburtstages mit Glückwünschen, Blumen und Geschenken erfreuten. Ein besonderes Dankeschön möchte ich dem Siedlerbund, den Kegel-Damen, den Tischtennis- Damen, der Kirche und Pastor Rohrlack sowie allen guten Freunden aussprechen. Ursula Könnecker Ölsburg, im September 2020 Der Seniorenbeauftragte informiert: Förderung der Seniorenarbeit Auch in diesem Jahr soll die Arbeit der Seniorenkreise durch Zuschüsse nach der Richtlinie über die Förderung der Seniorenarbeit in der der Gemeinde Ilsede unterstützt werden. Angesichts der besonderen Situation durch die Corona-Pandemie, wird das Antrags- und Auszahlungsverfahren in diesem Jahr allerdings vereinfacht ablaufen. So wird z.B. eine Antragstellung durch die Seniorenkreise nicht notwendig sein. Über Einzelheiten der Zuschussgewährung werden die Seniorenkreise in Kürze informiert werden. Öffentlichkeitsbeteiligung zum Lärmaktionsplan Die Gemeinde Ilsede hat gemäß §§ 47 a bis f Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) für den innerörtlichen Verlauf der Bundesstraße 444 (Ortschaften Klein und Groß Ilsede sowie Groß Lafferde) einen Lärmaktionsplan aufzustellen. Gemäß § 47 d Abs. 3 BImSchG wird die Öffentlichkeit zu den Vorschlägen für den Lärmaktionsplan gehört. Die Öffentlichkeitsbeteiligung findet am Donnerstag, den 22.10.2020 um 18.00 Uhr, im Sitzungssaal der Außenstelle Gadenstedt, Am Breiten Tor 1 statt. Gemeinde Ilsede Der Bürgermeister i. V. Take, Erster Gemeinderat Gemeindemitteilungen Abgemeldete Fahrzeuge gehören nicht auf die öffentliche Straße Mitgliederversammlungen Das Abstellen von zulassungspflichtigen Fahrzeugen ohne amtliches Kennzeichen im öffentlichen Verkehrsraum ist Teilnahme am öffentlichen Straßenverkehr- gleich, ob es sich dabei um einen zum Verkauf bestimmten Pkw, einen eventuell neu erworbenen Anhänger oder ein zur Verschrottung bestimmtes Kfz handelt.Denn das bloße Stehen bzw. Parken des Fahrzeugs gilt als sog. ruhender Verkehr und damit Teilnahme am öffentlichen Straßenverkehr im Sinne der Straßenverkehrsordnung. Und auch hierzu benötigt das Kfz ein amtliches Kennzeichen und eine gültige Zulassung. Bei Zuwiderhandlungen handelt es sich nicht nur um einen Verstoß gegen die Bestimmungen der Straßenverkehrszulassungsordnung, sondern auch um eine sog. widerrechtliche Sondernutzung an öffentlichem Verkehrsraum im Sinne des Nieders. Straßengesetzes, welche ähnlich zu werten ist wie die Lagerung von Baumaterial oder das Abstellen eines Containers. Verstöße gegen die gesetzliche Regelung können dabei mit einem Bußgeld von bis zu 5.000,-- € geahndet werden. Im ungünstigsten Fall wird die Gemeinde das nicht zugelassene Fahrzeug zeitnah sicherstellen und nötigenfalls auf Kosten des letzten eingetragenen Eigentümers oder des nachgewiesenen Besitzers entsorgen lassen. Bitte achten Sie daher darauf, wenn Sie ein nicht zugelassenes Fahrzeug besitzen, dieses möglichst auf Ihrem privaten Grundstück zu lagern oder es schnellstmöglich zuzulassen. Am 16. August 2020 verstarb unser Mitglied Frank Kuring Er war seit 2004 in unserem Verein aktiv und hat sich durch seine Hilfsbereitschaft verdient gemacht. Wir werden Frank immer in Erinnerung behalten. Bürgersöhne Oelsburg von 1989 e.V. Nachruf Wir trauern um unseren langjährigen Mitarbeiter und Kollegen Dieter Rodzonowski Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Im Namen aller Kollegen der Schülerbeförderung G. Paterno EinLebenskreis hat sich geschlossen. Toni Schumacher *13.1.1928 †9.9.2020 Wir nehmen Abschied Peter undChristina Bärbel Catherine und Toni Janund Kimi 31246 Ilsede-Münstedt, Oberger Straße 9 Die Trauerfeier findet im engsten Familienkreis statt. Grote Bestattungen, Oberg, Telefon 05172-3583 Klein Ilsede. Das Bürgercorps e. V. von 1975 Klein Ilsede lädt alle Mitglieder*innen zur Jahreshauptversammlung am Samstag, 30.10.2020, ein. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr in der Mehrzweckhalle in Klein Ilsede. Tagesordnung: 1. Eröffnung und Begrüßung, Feststellen der Beschlussfähigkeit; 2. Totenehrung; 3. Genehmigung des Protokolls Bürgercorps Klein Ilsede der JHV 2019; 4. Jahresberichte; 5. Kassenbericht; 6. Bericht der Kassenprüfer*innen und Entlastung des Vorstandes; 7. Wahl eines/einer Kassenprüfer*in; 8. Ehrungen; 9. Verschiedenes. Anträge sind in schriftlicher Form zu stellen und bis zum 19.10.2020 beim 1. Vorsitzenden Kai Riedel einzureichen. Der Vorstand IG Begegnungsstätte Bülten Groß Ilsede. Am Mittwoch, den 28.10.2020, um 18.30 Uhr findet im Clubhaus der VT Union Groß Ilsede (Schulstraße 38) eine Infoveranstaltung statt. Ein weiterer wichtiger Termin, der im Kalender markiert werden sollte ist Donnerstag, der 3.12.2020, VT Union Groß Ilsede Bülten. Der Vorstand der Interessengemeinschaft Begegnungsstätte Bülten lädt die Mitgliedsvereine/- gruppen für Montag, 19.10.2020, um 19 Uhr zur Jahreshauptversammlung in die Lönsklause Bülten, Lönsstraße 22, ein. Die einzelnen Mitgliedsvereine werden auch noch direkt mit der Tagesordnung und dem Protokoll der Vorjahressitzung angeschrieben. Neben den obligatorischen Tagesordnungspunkten sind in diesem Jahr auch Vorstandswahlen durchzuführen. Anträge sind spätestens eine Woche vor der Versammlung schriftlich beim Vorstandsvorsitzenden oder ggf. auch bei einem der anderen Vorstandsmitglieder einzureichen. Die Versammlung findet auf jeden Fall in der Lönsklause statt, auch für den Fall, dass das Bürgerzentrum zwischenzeitlich wieder geöffnet wurde. Der Vorstand um 18.30 Uhr. An diesem Tag findet eine außerordentliche Mitgliederversammlung in der Stadionhalle (Schulstraße 36) statt. Bei Fragen steht die Geschäftsstelle unter 05172 4127722 oder per E-Mail an center@vtunion.de zur Verfügung. Rosa Gravina Gadenstedt. Am Mittwoch, 21. Oktober 2020, um 18.30 Uhr findet die ordentliche Mitgliederversammlung der Heimatgruppe Gadenstedt e. V. bei Artour im Gasthaus Bodenstedt statt. Tagesordnung: 1. Eröffnung und Begrüßung; 2. Ehrung der im Jahr 2019/20 verstorbenen Mitglieder; 3. Bekanntgabe der Tagesordnung; 4. Verlesen und Genehmigung der Niederschrift über die Mitgliederversammlung vom 10.04.2019; 5. Berichte des Vorstandes, 5.1. des Vorsitzenden, 5.2. des Kassierers; 6. Volksfestgemeinschaft Gadenstedt Heimatgruppe Gadenstedt Feststellung der Anwesenheit; 7. Bericht der Kassenprüfer; 8. Antrag auf Beschlussfassung über die Entlastung des Kassierers und des geschäftsführenden Vorstandes; 9. Wahl eines Kassenprüfers (m/w); 10. Schriftliche Anträge sind bis zum 14.10.2020 einzureichen beim Vorsitzenden Joachim Kunst, Meeschemorgen 6, 31246 Ilsede; 11. Verschiedenes. Achtung: Mund-Nasenschutz ist erforderlich! Wolfgang Klingenberg Schriftführer Gadenstedt. Der Vorstand der Volksfestgemeinschaft Gadenstedt lädt herzlich zur Jahreshauptversammlung am Mittwoch, 4.11.2020, um 19 Uhr, im Gasthaus bei Artour Am Geierberg 23, 31246 Ilsede/ Gadenstedt ein. Hier haben wir auf jeden Fall genügend Platz, um den nötigen Sicherheitsabstand zu gewährleis ten. Kommt bitte mit einem Mund-und Nasenschutz! Wir haben uns lange beraten, ob wir sie stattfinden lassen, da unter anderem auch Neuwahlen anstehen, möchten wir sie gern durchführen. Tagesordnung: 1. Eröffnung und Begrüßung; 2. Feststellung der Beschlussfähigkeit; 3. Ehrung der verstorbenen Mitglieder; 4. Verlesung des Protokolls der Jahreshauptversammlung vom 11.09.2019 und Genehmigung durch die Versammlung; 5. Bericht des 1. Vorsitzenden; 6. Bericht des Kassierers; 7. Bericht der Kassenprüfer; 8. Entlastung des Vorstandes; 9. Neuwahlen: a) 1. Kassierer/in, b) 2.Schriftführer/in, c) Schießwart, d) Kassenprüfer/in, e) Ehrenrat. 10. Anträge sind schriftlich bis zum 02.11.2020 bei dem 1. Vorsitzenden: Dirk Schmidt, Tiefer Weg 19, 31246 Ilsede/Gadenstedt einzureichen; 11. Beschluss über Vergabe der Königsscheiben 2020; 12. Volksfest 2021 – Beratung und Beschlussfassung; 13. Verschiedenes; 14. Schlusswort des 1. Vorsitzenden. Der Vorstand Nach langer Krankheit nehmen wir Abschied von meinem Mann, unserem Vater, Schwiegervater, Opa und Schwager In den schweren Stunden des Abschieds durften wir noch einmal erfahren, wieviel Zuneigung, Freundschaft und Anerkennung meinem lieben Sohn und Bruder entgegengebracht wurden. Herzlichen Dank sagen wir allen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten und uns so vielfältig durch Wort, Schrift und zahlreiche Zuwendungen sowie mit ihrem persönlichen Geleit ihr Mitgefühl an dem schmerzlichen Verlust, der uns betroffen hat, bekundet haben. Unser besonderer Dank gilt Herrn Pastor Paul für seine trostreichen Worte. Karl-Heinz Legero * 27.10.1935 † 13.9.2020 In Liebe und Dankbarkeit Elsbeth Legero und alle Angehörigen 31241 Ilsede-Ölsburg, Ringstraße 6 Die Trauerfeier fand im engsten Familienkreis statt. Ralf Lichtenberg † 11.8.2020 Gadenstedt, im September 2020 Im Namen aller Angehörigen Wilfried Lichtenberg Dirk Lichtenberg In schweren Stunden Persönliche Beratung bei Traueranzeigen. Telefon: 05129-9716-0 Muster auf www.gleitz-online.de

30. September 2020 Ilseder Nachrichten 5 Für unsere jungen Leser Aktionstage im Freibad am Bolzberg / Herbstferienprogramm vom 12. bis 23. Oktober: Spiel und Spaß trotz Corona Ilsede/Gadenstedt (r). Am 28.07. sowie 11.08.2020 fanden im Rahmen des Ilseder Ferienprogramms zwei Aktionstage im Freibad Am Bolzberg statt. Unter der Leitung von Martin Hoffmann und Klaus Grimm nahmen 109 Kinder an Spiel und Spaß im Freibad teil. Die Mitarbeiter des Bolzbergbades bereiteten in diesem Zuge ein „Freibad-Quiz“ vor, welches an verschiedenen Stationen im Freibad gelöst werden musste. Nach der Auswertung des Antwortbogens erfolgte die Übergabe der Preise in der vergangenen Woche durch Betriebsleitung Esra Yildirim und den Ersten Gemeinderat Michael Take. Zu den diesjährigen Gewinnern gehören: Julian und Fabian Schoring, Marieke und Janne Jünemann, Mara Sophie Schmidt, David Pribbenow und Nicole Peters. Heiko Sachtleben vom „Event-Service BS“ überreichte an die beiden Erstplatzierten – Julian Schoring und Marieke Jünemann – zusätzlich Gutscheine für die kostenlose Aufstellung einer Hüpfburg im heimischen Garten. Außerdem teilte Martin Hoffmann mit, dass er aus den Geschenken anlässlich seines runden Geburtstages, im nächs ten Jahr die Finanzierung eines Schwimmkurses für Kinder des Ferienprogramms übernehmen möchte. Während der Herbstferien wird das Ilseder Ferienprogramm in enger Zusammenarbeit mit der Gemeindejugendpflege vom 12. bis 23.10.2020 ebenfalls ein Ferienprogramm anbieten. Die Veröffentlichung des Programms erfolgt voraussichtlich ab dem 28.09.2020. Anmeldungen werden am Mittwoch, den 07.10.2020, von 18 bis 20 Uhr im Jugendzentrum „Badehaus“ entgegengenommen. Das 44. Ilseder Ferienprogramm findet voraussichtlich vom 21.07. bis 21.08.2021 statt. Unterstützung für Pflegebedürftige und Angehörige Sie pflegen zuhause? Wir helfen Ihnen! Haben Sie Anspruch auf täglich benötigte Pflegehilfsmittel? Wir beraten Sie von A bis Z Ferienaktion Oberg dankt allen Spendern für die Unterstützung der Kinder- und Jugendarbeit: Zusammenhalt in schweren Zeiten AUS TR GER Oberg (r). „Eine Krise ist ein produktiver Zustand. Man muss ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen.“ Diese Worte stammen von dem Erzähler und Dramatiker Max Frisch, doch sicher dachte er damals nicht an die Covid-19-Pandemie. Natürlich werden jetzt einige sagen, dass es leicht ist, gute Worte über etwas zu verlieren, wenn man selber nicht betroffen ist. Doch Covid-19 hat Auswirkungen auf uns alle! Am Stärksten natürlich auf die Infizierten oder solche, die Angehörige verloren haben. Aber auch auf die Menschen in Kurzarbeit, die Menschen der Veranstaltungsbranche, die Menschen der Gastronomie und die Menschen, die gar durch die Krise ihre Anstellung verloren haben und am Rande der Existenz stehen. Wir, die Ferienaktion Oberg, hatten ebenfalls erhebliche finanzielle Einbußen. Als ehrenamtlicher Verein für Kinder und Jugendliche beziehen wir unsere Hauptfinanzen aus dem Verleih von Zelten, Tischen und Bänken für Feiern jeglicher Art und durch die Bewirtung am Bismarckturm an Himmelfahrt. Mit den eingenommenen Mitteln, organisieren wir unsere jährlichen Fahrten in das Zeltlager nach Langlingen im Sommer und in den Harz im Winter für Kinder aus Oberg und Münstedt. Doch wo keine Feiern stattfinden können, benötigt man auch keine Zelte. In dieser Aufzählung von Personen in der Krise, stehen wir natürlich als Verein hinten an und es gibt wichtigere Dinge im Leben, als das Überleben einzelner Vereine; und doch erlebten wir etwas, was der Krise den Beigeschmack der Katastrophe nahm: All unsere Freunde aus Oberg hörten von unserer finanziellen Situation und griffen uns unter die Arme. Sowohl Privatleute, als auch andere Vereine aus Oberg, wie der Heimatverein, spendeten (ohne Aufruf) für unsere Sache – für unsere Kinder- und Jugendarbeit. Alle zu erwähnen, würde den Rahmen eines Artikels sprengen, aber besonders sei die Öffnung des Biergartens der MR Gastro an Himmelfahrt zu erwähnen, welche einen gewissen Teil des Erlöses jedes verkauften Getränkes an die Ferienaktion weiterleiteten. Das ist nicht selbstverständlich, vor allem nicht, wenn man als gastronomischer Betrieb in Corona- Zeiten selber rote Zahlen zu verbuchen hat. So viele Menschen waren bereit uns beizustehen und taten es, ohne einen Dank zu erwarten. Einfach, weil sie sich aus ihrer eigenen Kindheit mit uns verbunden fühlen oder einen Bezug zu unserem Team haben. Danke an Euch ALLE! Dies zeigt mal wieder: Oberg ist ein besonderes Dorf! Die Krise wurde zu einem produktiven Zustand im Sinne Max Frisch’s. Und wir sprechen jetzt schon nicht mehr alleine von uns. Vereine, wie die Zicken von Oberg und die Junggesellschaft boten und bieten neben Einkaufshilfen für Lebensmittel auch weitere Unterstützung wie Botengänge oder auch mal das Mähen des Rasens an, ohne auch nur einmal die Austräger (m/w/d) in Oberg gesucht. EINFACH ANRUFEN BEI: Martina Claus (Vertrieb) Tel.: 05172 / 9492540 oder per Mail an martina.claus@gleitz-online.de Hand aufzuhalten. Viele Menschen nähten Masken, als keine auf dem Markt zur Verfügung standen. Die Kirche um Pastorin Schmager stand denjenigen, für die es notwendig wurde, als Seelsorger zur Verfügung und das Pfarramt selber wurde als Sammelstelle für gespendete Gesichtsmasken genutzt, um diese an Krankenhäuser und Hospize weiterzuleiten, die dieser bedurften. Auch überlegt sich der ein oder andere, ob er sein Mittagoder Abendessen selber kocht, oder lieber den eingerichteten Lieferservice der MR Gastro in Anspruch nimmt, um sie zu unterstützen. Noch haben wir es nicht geschafft! Wir stecken noch immer in der Krise, doch lasst uns weiterhin versuchen, ihr den Beigeschmack der Katastrophe zu nehmen. Gemeinsam ist es zu schaffen, denn wer in Oberg wohnt, hat mit ABSTAND die besten Nachbarn. Danke für Eure tatkräftige Unterstützung. Wir hoffen, wir können uns in naher Zukunft revangieren. Eure Ferienaktion Oberg 43. Ilseder Ferienprogramm in den Herbstferien Wir können gemeinsam auf ein gelungenes Ferienprogramm in den Sommerferien zurückblicken. Bei wunderbarem Sommerwetter konnten viele Aktionen im Freien stattfinden. Aber auch die Aktivitäten bei Regenwetter haben viel Spaß gemacht. Es ist uns gelungen kurzfristig auch ein Ferienprogramm für die Herbstferien vom 12. bis 23.10.2020 zu entwickeln. Zu allen Veranstaltungen sind eine Anmeldung und ein Ferienpass erforderlich. Ein neuer Ferienpass wird bei der Anmeldung kostenlos ausgegeben, sofern für die Sommerferien bereits ein Ferienpass erworben wurde (bitte diesen zur Anmeldung mitbringen). Er kostet 5 € (sofern kein Ferienpass für die Sommerferien erworben wurde) und kann bei der Anmeldung erworben werden. Die vorgegeben Hygienevorschriften und Abstandsregelungen gelten für alle Angebote. Eine Eröffnungs- und Abschlussveranstaltung sind jedoch aufgrund der Vorgaben auch in den Herbstferien nicht möglich. Das Ferienprogramm muss abgebrochen werden, wenn es durch Corona-Gesamtsituation erforderlich wird! Das Programmheft und die Anmeldung zu den Veranstaltungen sind bei folgenden Ausgabestellen erhältlich: Adenstedt Der kleine Laden Bülten Postagentur Schuchardt Gadenstedt Postagentur Junkernberg Groß Bülten Groß Ilsede DRK Kleidershop Buchhandel Quindel, Hartwig’s, Essen Trinken Feiern und Teehaus Weide Groß Lafferde Fleischerei Schierding Klein Ilsede Landbäckerei Grete Oberg Fleischerei Müller Ölsburg Ferienprogramm-Partner E-Center an der Info, Badehaus Ölsburg (zu den Öffnungszeiten), Classic Tankstelle Klimaschka Wird eine Veranstaltung mehrfach angeboten, ist pro Kind nur eine Anmeldung möglich! Die Anmeldung wird im Jugendzentrum Badehaus (rechter Eingang) Ölsburg, An der Fuhse 2, nur bei Vorlage des unterschriebenen Anmeldebogens entgegen genommen. Bitte Abstand vor dem Gebäude einhalten, ein Mund- und Nasenschutz ist zu tragen. Bitte die Hinweise am Eingang beachten! Unsere Öffnungszeiten: Mittwoch, 07.10., 18 bis 20 Uhr. Martin Hoffmann und das Team vom Ferienprogramm freuen sich bereits jetzt auf Eure Teilnahme am Ferienprogramm in den Herbstferien 2020. Burg-Apotheke Apotheker Christian Burgdorf • Osterfeld 2 31246 Gadenstedt • info@burg-apotheke-gadenstedt.de www.burg-apotheke-gadenstedt.de Information, Beratung, Bestellung Ihre kostenlose Servicenummer 0800 - 2 87 45 24 Medikamente rund um die Uhr vorbestellen! Die LINDA Apotheken App – schnell – einfach – sicher Bequeme Parkplätze Durchgehend geöffnet Lieferservice Engagier Dich für Mensch & Umwelt - eine gute Ausbildung bietet Chancen! Bei uns kannst Du mit einer Ausbildung ab 1. August 2021 durchstarten. Drei abwechslungsreiche Berufe mit Zukunft haben wir im Angebot für künftige Helden des Wassers: – Fachkraft für für Abwassertechnik (w/m/d) für für die die Standorte Baddeckenstedt & Uetze – Fachkraft für für Wasserversorgungstechnik technik (w/m/d) (w/m/d) für für Peine Peine – Industriekaufmann Industriekaufmann (w/m/d) (w/m/d) für für Peine Peine Nutze Nutze Deine Deine Chance! Chance! Bewirb Dich bis zum 31.10.2020. Wir Bewirb freuen Dich uns bis auf zum Deine 31.10.2020. Bewerbung, gern Wir freuen über unser uns auf Bewerberportal Deine Bewerbung, der Website www.wvp-online.de/service/karriere gern über unser Bewerberportal der oder Website per www.wvp-online.de/service/karriere E-Mail an bewerbung@wvp-online.de oder . per E-Mail an bewerbung@wvp-online.de . Mehr Infos auf www.wvp-online.de Mehr Infos auf www.wvp-online.de Wasserverband Peine | Horst 6 | 31226 Peine | Tel. +49 5171 956-0 Wasserverband Peine | Horst 6 | 31226 Peine | Tel. +49 5171 956-0 Glasbau Röhrig GmbH Fenster • Türen • Wintergärten Ausführung sämtlicher Glaserarbeiten Glasbau Röhrig GmbH Dr.-August-Müller-Straße · 4 312464 · Lahstedt 31246 Ilsede Telefon 00 51 74 / 16 35 ·Telefax 0051517474 / 16 / 16 36 36 info@glasbau-roehrig.de · www.glasbau-roehrig.de www.glasbau-roehrig.de Angebot und Aufmaß kostenlos Preisermittlungen direkt vor Ort

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!