Aufrufe
vor 6 Monaten

Kehrwieder Söhlde 26.11.20

  • Text
  • Renault
  • Sparkasse
  • Baas
  • Lafferde
  • Nettlingen
  • Hoheneggelsen
  • Nissan
  • November
  • Telefon
  • Hildesheim
Mitteilungs- und Informationsblatt in der Gemeinde Söhlde

– Anzeige – Helios

– Anzeige – Helios Klinikum Hildesheim Wir machen uns für Ihre Gesundheit stark! www.helios-gesundheit.de/hildesheim 125 Jahre Klinikum in Hildesheim — Am 21. November 1895 eröffnete das damalige Städtische Krankenhaus mit der Aufnahme seines ersten Patienten. Jetzt feiert das Haus als Helios Klinikum Hildesheim sein 125-jähriges Bestehen. Wegen Corona ohne große Party, dafür aber mit einer Chronik. Eigentlich sollte bereits im September groß gefeiert werden. Doch Covid-19 machte einen Strich durch alle Planungen, die bereits seit einem Jahr liefen. „Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind 24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr für die Patientinnen und Patienten da. Deshalb hatten wir eine 24-Stunden-Feier an und in unserem Klinikum geplant. Aufgrund der Pandemie war das leider nicht möglich. Nächstes Jahr wollen wir das aber umso größer nachholen“, bekräftigt Klinikgeschäftsführer Sascha Kucera. „Um das Jubiläum aber trotzdem angemessen zu würdigen, haben wir eine Chronik des Hauses geschaffen“, ergänzt er. Auf insgesamt 53 Seiten ist hier der Weg vom Städtischen Krankenhaus bis hin zum heutigen Helios Klinikum nachgezeichnet. Für persönliche Einblicke sorgt die Vorstellung der zwei „Urgesteine“ Sonja Lehmann und Gerhard Maßberg, die seit Sonja Lehmann, Sascha Kucera und Gerhard Maßberg halten die ersten Exemplare der Chronik in über 40 Jahren im Haus sind und interessante Geschichten über die Veränderungen Händen. in den Jahrzehnten berichten. Sie stehen terinnen und Mitarbeiter im Helios Klinikum länger in der Klinik tätig sind. Die Chronik stellvertretend für die derzeit 324 Mitarbei- Hildesheim, die bereits seit 25 Jahren und kann ab sofort an der Rezeption im Helios Klinikum für einen Spendenbeitrag von 10 € erworben werden. Die Einnahmen wer- 1895 - 1962 - 1994 - 2005 - 2008 - 2011 - 2018 - 2020 den an den Arbeitskreis "Kind im Krankenhaus" sowie den Clinic Clowns Hannover e.V. gespendet. Das kommunale Krankenhaus wird privatisiert 1986 wird das Städtische Krankenhaus Hildesheim zur GmbH. Vorher arbeitet das kommunale Krankenhaus, wie vergleichbare andere Häuser auch, in der Regel unwirtschaftlich und macht jährlich rund 1,5 Millionen D-Mark Verlust. Am 1. Januar 2005 erfolgte der Wechsel zum privaten Träger: Die Rhön-Klinikum AG übernimmt das stark verschuldete Haus. 2011 erfolgt der Umzug in den Neubau an der Senator-Braun-Allee. 2014 erwirbt Helios 39 Rhön-Kliniken, darunter auch Hildesheim. 2018 zieht die ehemalige Lungenklinik Diekholzen, die seit 2015 ebenfalls zu Helios gehört, in den Anbau am Hildesheimer Klinikum. 2020 richtet Helios am neuen Baugebiet Ostend gegenüber der Klinik eine Patientennachsorge ein, in der Patienten mit längerer Anreise sowie Angehörige in unmittelbarer Nähe komfortabel untergebracht werden. Es ist das erste seiner Art in Hildesheim. In das komplett renovierte und modernisierte ehemalige Kasernengebäude ziehen zudem das Bildungszentrum und die Elternschule des Klinikums ein. Hildesheim wächst und benötigt ein großes Krankenhaus 125Jahre 125 Jahre Klinikum in Hildesheim – 125 Gründe Danke zu sagen! Wir danken unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sich jeden Tag rund um die Uhr mit Hingabe um die uns anvertrauten Patientinnen und Patienten kümmern. Wir danken unseren Patientinnen und Patienten, die uns Jahr für Jahr wieder ihr Vertrauen schenken. Wir danken unseren Partnern, mit denen wir seit Jahren erfolgreich zusammenarbeiten. Wir sind auch die nächsten 125 Jahre Ihr verlässlicher Partner in Gesundheitsfragen! www.helios-gesundheit.de Aufgrund der steigenden Bevölkerungszahl in Hildesheim entsteht das Städtische Krankenhaus. Folgen Am Sie uns in den Sozialen 21. Medien. November 1895 wird es offiziell eröffnet. Der volle Betrieb wird mit 141 Betten für Erwachsene und 22 Kinderbetten am 2. Januar 1896 aufgenommen. Chirurgische, internistische und gynäkologische Fälle werden behandelt. Zudem gibt es eine Belegarztklinik für Augenkrankheiten. Zwei Jahre später wird der erste Röntgenapparat in Betrieb genommen. Im 1. Weltkrieg wird ein Vereinslazarett für verwundete Soldaten eingerichtet. In den 1920er Jahren werden die Abteilungen für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und Hautkrankheiten gegründet. 1938 wird die Krankenpflegeschule mit 30 Ausbildungsplätzen eröffnet. Zudem wird durch einen viergeschossigen Erweiterungsbau die Anzahl der Betten auf 560 erhöht. Während des 2. Weltkrieges befindet sich im Krankenhaus ein Militärlazarett. 1946 setzt der Normalbetrieb wieder ein. Vom Städtischen Krankenhaus zum Helios 125 Jahre Klinikum in Hildesheim — www.helios-gesundheit.de Die Chronik kann ab sofort an der Rezeption im Helios Klinikum für einen Spendenbeitrag von 10 € erworben werden. Die Einnahmen werden für einen guten Zweck gespendet.

26. November 2020 11 Grüne Weihnachten: Tipps für ein nachhaltigeres Fest (djd). Lichterglanz, Tannengrün, Geschenke und ein üppiges Essen im Kreise der Familie: Weihnachten ist für viele das wichtigste Fest im Jahr. Allerdings sorgt es immer wieder für riesige Abfallberge und belastet die Umwelt. Dabei geht Weihnachten auch ressourcenschonender. Hier gibts Tipps für nachhaltige Feiertage. 1. Heimischer Baum aus naturverträglicher Waldwirtschaft Wer mit echtem Weihnachtsbaum feiert und auf Nachhaltigkeit achtet, wählt am besten einen mit FSC-Siegel aus der Region. Dieses garantiert, dass der Baum aus einem Betrieb mit umwelt- und sozialverträglicher Waldwirtschaft stammt. Auch ein Baum mit dem Naturland- oder Bioland-Siegel ist eine gute Wahl. Vor dem Kauf von Plastikbäumen raten Umweltverbände hingegen ab, da sie irgendwann doch als Abfall in der Mülltonne landen und die Umwelt belasten. 2. Nachhaltiger Baumständer made in Germany Sicher und bequem aufgestellt wird der Baum in einem Ständer mit Fußhebel und Rundum- Seil-Technik. Diesen gibts jetzt erstmals auch nachhaltig: Der Green Line M von Krinner ist der weltweit erste aus recyceltem Plastikmüll, ressourcenschonend in Niederbayern hergestellt. Die kurzen Transportwege verbessern zusätzlich die Ökobilanz. 3. Natürlicher Baumschmuck Auch beim Baumschmuck lässt sich die Umwelt schonen. Zum Beispiel, indem man auf Lametta, Glitzer- und Schneespray verzichtet. Statt Plastikkugeln bieten sich selbst gebastelte Strohsterne und getrocknete Orangenscheiben an. 4. Energiesparende Beleuchtung Wer Lichterketten und Co. benutzt, sollte zu energiesparenden LED-Varianten greifen und den Baum erst in der Dämmerung leuchten lassen. Umweltfreundlich: Am besten wählt man einen Baum aus nachhaltigem Anbau aus. Foto: djd/Krinner 5. Umweltfreundlich verpacken Viel Müll entsteht an Weihnachten durch beschichtetes Geschenkpapier, das nach dem Auspacken der Präsente entsorgt wird. Die Alternative: Recycling- und Packpapier kann bedruckt, mit Zweigen und getrockneten Blättern dekoriert oder mit einer schönen Schleife verziert werden. Zudem gibt es umweltfreundliches Geschenkpapier, das man am Umweltzeichen Blauer Engel erkennt. 6. Bewusster schenken Was kann der Beschenkte gebrauchen und woran hat er lange Freude? Wer sich vorab diese Fragen stellt, vermeidet unter Umständen, dass das Weihnachtspräsent unbeachtet in der Ecke landet. Oder wie wäre es damit, mal etwas Zeit zu verschenken? Ein gemeinsamer Ausflug, ein Kinobesuch oder eine Einladung zum Brunch: Es gibt viele Möglichkeiten. 7. Regionale Zutaten Beim Einkauf für den Weihnachtsschmaus gilt ebenso: am besten saisonal, regional und frisch. Was in der Region angebaut wird, legt kürzere Wege zurück - und damit werden weniger Schadstoffe beim Transport ausgestoßen. Zur Verstärkung suchen wir eine Pflegefachkraft (m/w/d), bieten u.a. tarifangelehnte Bezahlung. Ambulante Krankenpflege Kohrs Gute Pfege ist kein Geheimnis! Inhaberin und Pflegedienstleitung: Marion Puchmüller Marienburgerstr. 18 · 31185 Söhlde / Nettlingen Tel. 0 51 23 / 40 80 41 E-Mail: info@pflege-kohrs.de · Internet: www.pflege-kohrs.de www.seibel-installation.de Telefon 0 51 74 / 512 • Fax 0 51 74 / 83 79 Ludw.-Jahn-Str. 8 • 31246 Ilsede / Gr. Lafferde GmbH • Badsanierung • Neuanlagen • Wartung • Notdienst • Reparatur 31185 Söhlde (Groß Himstedt) Südstraße 3 Tel. 0 51 29 / 4 42 · Mobil 0179 / 5 14 87 66 · Fax 17 44 E-Mail: stefan.meier@gross-himstedt.de Fachbetrieb für Photovoltaik Bedachtungen · Fassadenverkleidungen · Bauklempnerei Ihr erfahrener Steinmetz für Hildesheim und das Umland Große Grabmalausstellung, individuelle Beratung 31188 Holle, Bahnhofstr. 11, Tel. 05062 528, Fax 05062 1007 www.Steinmetz-czaikowski.de mail: czaikowski-gmbh@t-online.de La Finesse Haarstudio Inhaberin: Andrea Binding Hinterm Dorf 2 · NettliNgeN · tel. 0 51 23 / 86 64 Öffnungszeiten: Di.–Fr. 9–18 Uhr · Sa. 9–12 Uhr Plantage Harsumer Feld direkt an der B494 Zufahrt Kreistraße Richtung Borsum TÄGLICH GEÖFFNET! AB DEM 5.12.2020 Große Auswahl an Bäumen zum selbstschlagen sowie frisch geschlagene. SUPER SONDERANGEBOTE Nordmann ab 19,99 € Blautanne ab 14,99 € Fichte ab 9,99 € Selbstgeschlagene Nordmanntanne bis 3 m nur 25,00 €/St. Mo. – Sa. von 9 – 17.30 Uhr · So. von 10 – 16 Uhr Es freuen sich auf Ihren Einkauf A. Machens, Tannenbaumkulturen Buchholz 50-2.indd 1 19.04.2005 8:38:12 Uhr Ambulante Pflege Verhinderungspflege Palliativversorgung Beratung & Hilfestellung Individuelle Servicepakete Betreuungsgruppen Demenzbegleitung Bockenem - Tel. 05067 697237 24 Stunden täglich Söhlde / Schellerten - Tel. 05129 96150 www.diakoniestation-hildesheimer-land.de Friedrich Reulecke Holzbau GmbH · Zimmerei · Holzhandlung Im Teiche 11 · 31185 Söhlde Telefon 0 51 29 / 74 52 Telefax 0 51 29 / 76 25 E-Mail: zimmerei@reulecke-holzbau.de Internet: www.reulecke-holzbau.de Livestream-Studio Um den neuen Ansprüchen der aktuellen Situation gerecht zu werden, haben wir in unseren Räumlichkeiten in Emmerke ein Livestream-Studio eingerichtet. Wir bieten Ihnen und Ihren Ideen eine professionelle Plattform für digitale Veranstaltungen aller Art. Ausgestattet mit modernster Technik, betreut von Fachpersonal, individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst. Virtuelle Versammlungen, Produktpräsentationen, Schulungen, Talkrunden, Pressekonferenzen, Konzerte und viele weitere Online-Events sind möglich. Mehr Informationen unter www.audiocoop.de/studio audio coop Veranstaltungstechnik e.K. Windmühlenstraße 7b | 31180 Emmerke 05121 32223 | www.audiocoop.de

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!