Aufrufe
vor 6 Monaten

Samtgemeindebote 29.07.21

  • Text
  • Swen
  • Kandidaten
  • Hildesheim
  • Juli
  • Wiezer
  • Gleitz
  • Burgdorf
  • Dirk
  • Samtgemeinde
  • Baddeckenstedt
Informationsblatt in den Gemeinden Baddeckenstedt, Burgdorf, Elbe, Haverlah, Heere und Sehlde

4 29. Juli 2021

4 29. Juli 2021 Brennholz in bewährter Qualität HOLZ HARTMANN TROCKEN oder FRISCH 1 srm 79,00 € * 1 srm 69,00 € * Bei uns bekommen Sie auch: Weidezaunpfähle · Holzzuschnitte · Hackschnitzel · etc. *Abholpreise ab Lager inkl. MwSt. Lieferung gegen Aufpreis – kein Problem. Tel. (05062) 89146•Ziegeleistr. 29a •31188 Holle/Sottrum E-Mail: post@holzhartmann.de Zur Rast 40 38271 Baddeckenstedt Tel: 05345 229 TOMATEN ZUM SELBSTPFLÜCKEN Endlich gibt es bei uns wieder Tomaten: zum Selbstpflücken oder in fertigen Schalen. Direkt aus dem Gewächshaus und völlig unbehandelt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Seit mehr als 80 Jahren Im Trauerfall immer für Sie da ... blume-Bestattungen Tel. 05062 / 1868 31188 Holle · Schinkenberg 4 Mitglied im Bundesverband Deutscher Bestatter Kompetenz vor Ort Filiale HOLLE Bertholdstr. 12 31188 Holle Tel. 05062 8990600 Fax 05062 8990666 Filiale HILDESHEIM Bernwardstr. 28 31134 Hildesheim Tel. 05121 510997 Fax 05121 517226 Frau Osterwald Frau Franzky Schützenverein KKS Waldheil Sehlde startet in die neue Saison: Jeden Freitag ist Übungsschießen auch für Anfänger und Interessierte Landkreis Wolfenbüttel. Vereine waren und sind während der Pandemie besonderen Belastungen ausgesetzt. Der Kreistag des Landkreises Wolfenbüttel hat daher im Juli 2021 beschlossen, die Vereine im Landkreis finanziell zu unterstützen. Dafür wird ein Förderprogramm in Höhe von 200.000 Euro aufgelegt. Anträge können ab sofort bis zum 16. September 2021 gestellt werden. Diese Förderung soll die Pandemiefolgen für Vereine abmildern und ist eine Anerkennung für das große Engagement der Vereine. Blick auf die 50m Kleinkaliber Bahn. In den nächsten Wochen sollen die Hochblenden in Eigenarbeit saniert werden. Sehlde. Die Mitglieder des KKS Waldheil Sehlde und zahlreiche Freunde des Vereins bereiten eifrig den Saisonstart 2021 vor. Dafür sind viele ehrenamtliche Einsätze auf dem Gelände der Schießanlage am Hainberg in Sehlde notwendig. Um nach der langen Corona- Zwangspause wieder mit dem Trainigsbetrieb starten zu können, haben sich an den vergangenen Wochen eine Vielzahl von Mitgliedern am Vereinsheim getroffen. So kann die Anlage wieder aus ihrem Dornröschenschlaf erwachen. „Wichtig ist der Start vor allem für unsere Sportschützen“, so erster Vorsitzender, Thomas Schünemann. „Die müssen trainieren können, um auch in dieser Saison wieder ihre guten Leistungen unter Beweis stellen zu können“. Um das zu erreichen, mussten wir bereits viele Arbeitsstunden investieren. So wurde damit begonnen, die Schutzwände am KK- Stand von Bewuchs zu befreien. Diese Wände sollen in den nächsten Wochen ausgebessert und gestrichen werden. Diese tragen dazu bei, dass keine Kugel die Bahn verlassen kann. Außerdem wurde der Rasen, oder vielmehr die entstandene Wiese, wieder in einen Parkplatz verwandelt. Außerdem wurden trockene Äste, sogenanntes Totholz, aus dem Baumbestand entfernt. „Abgestorbene Äste werden spröde und können irgendwann und ohne Vorwarnung herab fallen. Im dümmsten Fall auf unseren kleinen Kinderspielplatz, das will wirklich niemand“, so Schünemann. „Durch die Unterstützung, nicht nur von unseren Mitgliedern, konnten wir den reinen Übungsbetrieb schon wieder aufnehmen“, berichtet Schünemann. Und in Landkreis Wolfenbüttel informiert: Corona-Hilfe für Vereine Die Mittel sollen das reichhaltige und vielfältige Vereinsleben im Landkreis für die Zukunft sichern und das Wiederaufleben nach dem Ende der Kontaktbeschränkungen fördern. Die Vereine des Landkreises haben seit dem letzten Jahr unter schwierigen Umständen viel für den gesellschaftlichen Zusammenhalt, die Gesundheit der Mitglieder und das kulturelle Angebot geleistet. Alle Vereine können schnell und unkompliziert Anträge stellen. Antragsberechtigt sind alle eingetragenen sowie alle gemeinnützigen Vereine, deren hauptsächliche Vereinsarbeit auf dem Gebiet des Landkreises Wolfenbüttel stattfindet oder die ihren Sitz im Landkreisgebiet haben. Für die Antragstellung werden nur einige wenige Angaben benötigt. Die Anträge sind digital über das Serviceportal des Landkreises Wolfenbüttel einzureichen: https://www.lkwf.de/ vereinshilfe der Tat: Seit dem 25. Juni ist jeden Freitag am Schützenhaus von 18 bis ca. 19.30 Uhr Übungsschießen. Dabei können Anfänger und Interessierte, ganz unverbindich, den Umgang mit Luftpistole oder -gewehr oder auch Kleinkaliberwaffen üben. Unmittelbar daneben bereiten sich die Experten auf ihre Wettkämpfe vor und können den ein oder anderen Tipp geben und stehen beratend zur Seite. Der KKS Waldheil bietet in Sehlde und Umgebung eine Schießanlage, die für Hobbyschützen ebenso geeignet ist, wie für ehrgeizige Sportschützen. Für die geselligen Stunden bieten wir regelmäßig drei Veranstaltungsreihen an, die teils ganzjährig laufen und jede Personengruppe ansprechen. Seit einigen Jahren bieten wir auch Gymnastik an. Gegründet im Jahr 1927 hat der Verein um die 70 Mitglieder. Unser Vereinsheim liegt an der L 498 zwischen Sehlde und Bockenem, romantisch am Sehlder Waldrand gelegen. Text und Foto: Michael Schadler Landkreis ruft zu Spenden auf Der Landkreis Wolfenbüttel ruft zu Spenden auf: Alle Unternehmen und Privatpersonen, die dieses Ziel unterstützen, können einen Beitrag über ein Konto des Landkreises leisten. So kann die Fördersumme erhöht werden, davon profitieren die Vereine. Zur Überweisung ist bitte der Verwendungszweck „Coronahilfen für Vereine im Landkreis Wolfenbüttel“ anzugeben. Es können nur Spenden berücksichtigt werden, die bis zum 16. September 2021 eingegangen sind; IBAN: DE70 2505 0000 0009 8020 42; BIC: NOLADE2HXXX Andree Wilhelm Pressestelle Lk Wolfenbüttel Zur Verstärkung suchen wir eine Pflegefachkraft (m/w/d), bieten u.a. tarifangelehnte Bezahlung. Ambulante Krankenpflege Kohrs Gute Pfege ist kein Geheimnis! Inhaberin und Pflegedienstleitung: Marion Puchmüller Marienburgerstr. 18 · 31185 Söhlde / Nettlingen Tel. 0 51 23 / 40 80 41 E-Mail: info@pflege-kohrs.de · Internet: www.pflege-kohrs.de Stellenanzeigen Aus tr ger Ersatzausträger (m/w/d) für Burgdorf für den 26.8. gesucht. Einfach anrufen bei: Martina Claus (Vertrieb) Tel.: 05123 / 40627-24 oder per Mail an martina.claus@gleitz-online.de A l t e n P f l e g e H e i m Wir suchen ab sofort in Voll- und/oder Teilzeit, auch stundenweise oder nur Wochenende Exam. Fachkräfte (m/w/d) Auf Wunsch... -Krankenzusatz- -Eigener Firmenwagen versicherungen -Kinderbetreuungskosten -Vermögenswirksame -Betriebliche Leistungen Altersversorgung -Bausparen befferberg 11-13 · 31167 bockenem · ot schlewecke telefon 05067-15 10 · fax 05067-69 88 88 · info@aph-timpe.de

29. Juli 2021 5 Große Resonanz auf SPD-Umfrage in der Samtgemeinde Baddeckenstedt: Digitalisierung, Hochwasserschutz und Zukunft der Feuerwehren als Top-Themen Baddeckenstedt. Zu mehr als 100 Fragen konnten die Bürgerinnen und Bürger aus dem Gebiet der Samtgemeinde Baddeckenstedt im Frühjahr dieses Jahres ihre Einschätzung und ihre Wünsche abgeben. Mit fast 200 ganz oder zumindest teilweise ausgefüllten Fragebögen aus allen 17 Orten der Samtgemeinde konnte eine beachtliche Beteiligung erreicht werden. „Die Anforderungen an eine moderne Kommune sind in den letzten Jahren stetig gewachsen. Dies gilt etwa für den Ausbau der Digitalisierung, bedarfsgerechte Kinderbetreuung oder klimagerechtes Handeln. Hier konnten wir viel bewegen, aber wir wollten auch wissen, wo wir uns weiter verbessern müssen. Da Corona den direkten Austausch erschwert, haben wir uns für die Umfrage entschieden“, begründet Fraktionsvorsitzender Stephan Grenz diese ungewöhnliche Aktion. Ganz oben auf der Prioritätenliste der Bürgerinnen und Bürger stehen nach den Ergebnissen der Befragung die verbesserte digitale Ausstattung der Schulen und insgesamt eine schnelle Internetverbindung. Angesichts von Home-Schooling und Homeoffice im Lockdown eine sehr nachvollziehbare Forderung. Mit der im Rahmen des Digitalpakts aktuell beschlossenen Schulausstattung werden auch bereits die ersten Schritte in diese Richtung Dr. Dirk Fornahl (links) mit Stephan Grenz (rechts) bei der Diskussion der digital und in Papierform eingegangen Fragebögen und „Besten Ideen“. Text und Foto: André Beims gegangen. Doch auch lokale Themen wie der Hochwasserschutz einschließlich des Schutzes vor Starkregener eignissen und die Unterstützung und Stärkung aller Ortsfeuerwehren sind aus Sicht der Befragten besonders wichtig. „Sowohl aus den aufgeworfenen Fragen als auch insbesondere aus den Freitextantworten haben wir sehr wertvolle Anregungen dazu erhalten, was sich die Menschen sowohl vor ihrer Haustür als auch für die Entwicklung der Samtgemeinde an sich wünschen. Zusammen mit der Postkartenaktion ‚Meine bes te Idee für Baddeckenstedt‘ und den vielen Gesprächen in den Dörfern haben wir damit einen guten Überblick, woran wir in den nächsten fünf Jahren arbeiten müssen“, fasst Samtgemeindebürgermeister-Kandidat Dirk Fornahl die Umfrageergebnisse zusammen. Aus Sicht der Bürgerinnen und Bürger sollten sich mehr neue Unternehmen ansiedeln. Es werden Treffpunkte – etwa für die Jugend – gewünscht und zudem sollte das Radwegenetz innerhalb der Samtgemeinde und in die Nachbarkommunen ausgebaut werden. Handlungsbedarf besteht auch bei Treffpunkten in den Orten wie etwa Dorfgemeinschaftshäusern oder Gaststätten. Natürlich soll die Fragebogenaktion nicht ohne Wirkung bleiben. Daher fließen die Ergebnisse in das Wahlprogramm der SPD für die Samtgemeinde Baddeckenstedt ein, das in Kürze vorgestellt werden soll. Um aber die Ergebnisse für alle sichtbar und nutzbar zu machen, ist eine Zusammenfassung unter www.dirk-fornahl.de verfügbar. Als bundesweit tätiger Lohnsteuerhilfeverein helfen wir u.a. Arbeitnehmern, Beamten, Rentnern im Rahmen einer Mitgliedschaft ganzjährig bei Fragen zur Lohnsteuer/Einkommensteuer wenn ausschließlich Einkünfte aus Arbeitnehmertätigkeit vorliegen und beraten bzgl. Kindergeld, Eigenheimförderung und Alterseinkünftegesetz. Lohnsteuerberatungsverbund e.V. – Lohnsteuerhilfeverein – Beratungsstelle: Am Hagen 30c, 31188 Holle Tel. 08 00/533 80 05, Mo-Fr. 8.00 - 18.00 Uhr außerhalb dieser Zeiten: Tel. 0 50 62/27 91, Termine n. Vereinb. GROSSER me Michel Wittrock Klassische Fahrzeuge Lindener Bergsfeld 7a 31188 Holle OT Grasdorf 05062 9633583 info@michel-wittrock.de Wilmsberger Warenkontor GmbH LAGERVERKAUF Aus Versicherungs- und Haverieschäden RIESEN ANGEBOTE – KLEINE PREISE Lichtenbergerstr. 1 38271 Baddeckenstedt Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 10 – 18 Uhr Sa. 10 – 14 Uhr Schillerstr. 48 – 52 38226 Salzgitter Öffnungszeiten: Mo., Mi., Fr. 9 – 18 Uhr Sa. 9 – 13 Uhr Freie Kfz-Meisterwerkstatt Inspektion n. Herstellervorgaben Service und Reparatur Modernste Diagnose Systeme Motoreninstandsetzung Unfall- und Wertgutachten Spezialist für exklusive Fahrzeuge Immer an Ihrer Seite im Trauerfall und als Berater bei der Bestattungsvorsorge Tag & Nacht Hier finden Sie uns: Bohlweg 10 I Salzgitter-Bad Albert-Schweitzer-Str. 43 I Salzgitter-Lebenstedt Hubertusstr. 51 I Sehlde info@bestattungen-dahmen.de Dietmar Barsch Bettina Eisenbarth Thore Ehlers Guido Heiduk Kommunalwahl 12. September Unsere Zeitungen online als E-Papers Bianca Schaare-Schlüterhof Melanie Cassel Unsere Gemeindezeitungen, Broschüren sowie weitere Sonderpublikationen können Sie auch ganz bequem und kostenlos online lesen unter: www.gleitz-online.de oder den QR-Code scannen und gleich loslesen. Carsten Wagner Sebastian Siemann Anneliese Schimmeyer Kai Wagner Ihr Verlag für die Region Zusammen. Zukunft. Gestalten.

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!