Aufrufe
vor 7 Monaten

Schellerter Bote 29.07.21

  • Text
  • Ortsrat
  • Kinder
  • Nissan
  • September
  • Gemeinde
  • August
  • Telefon
  • Juli
  • Hildesheim
  • Schellerten
Mitteilungs- und Informationsblatt der Gemeinde Schellerten

2 29. Juli 2021 Gemeinde

2 29. Juli 2021 Gemeinde Schellerten Gemeindemitteilungen Gemeinde Schellerten, Rathausstraße 8, 31174 Schellerten Telefon 0 51 23 / 4 01 – 0 Telfax 0 51 23 / 4 01 – 40 E-Mail rathaus@schellerten.de Internet www.schellerten.de Sprechzeiten: Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag 9 bis 12 Uhr, 14 bis 18 Uhr geschlossen 9 bis 12 Uhr 9 bis 12 Uhr, 14 bis 16:30 Uhr 9 bis 12 Uhr Termine Außerhalb der Sprechzeiten nach Vereinbarung Genießen Sie unsere große Vielfalt an leckeren Grillartikeln! – Reparatur aller Fabrikate nach Herstellervorgabe – Hohlraum- und Unterbodenschutz vom Fachmann, zur Werterhaltung Ihres Fahrzeuges. Radlerstr. 6 · 31135 Hi.-Bavenstedt · Tel. 05121-9992376 Mitteilungs- und Informationsblatt der Gemeinde Schellerten Nächste Ausgabe: Do., 26.08.2021 Redaktioneller Einsendeschluss: Di., 17.08., 12 Uhr Anzeigenschluss: Mi., 18.08., 12 Uhr Impressum Auflage: Herausgeber: Geschäftsführer: Anschrift: Als Ehrenamtlicher erhalten Sie bei uns Ermäßigungen mit Ihrer Ehrenamtskarte des Landkreises Hildesheim. Individuelle Gestaltung Grabmale ∙ Fertigung Grabmale ∙ Ausführung Marggrafstraße Marggrafstraße 19 19 31137 Hildesheim 31137 Hildesheim Telefon (0 Telefon 51 21) 4 (0 2251 6621) 4 22 66 www.roman-naturstein.de Anzeigenberatung: Qualität und Technik: Vertrieb: Rechnungswesen, Verwaltung: Druck: 0 51 29 / 978 61 37 0 51 29 / 978 73 73 Hauptstraße 65 info@hoerner-erdbau.de 31185 Söhlde 3.950 Exemplare Monatlich kostenlos für alle Haushalte Gleitz GmbH Karl-Heinz Gleitz Landwehr 18 a, 31185 Söhlde / OT Nettlingen Tel.: 0 51 23 / 40 62 7 - 0, Fax: 40 62 7 - 90 E-Mail: info@gleitz-online.de Ines Gremmel, Werner Klaus, Julian Nussel, Oliver Kroll (Leitung), Sandra Balzer, Elena Franke, Marion Glawion, Daria-Sue Göhr, Tomas Linz, Hannah Louisa Meißner Martina Claus, Birgit Hellmund Else Pape-Gleitz, Gisela Günther DRUCKHAUS WITTICH KG Industriestraße 9 – 11 36358 Herbstein Erscheinungsdaten und weitere Infos unter www.gleitz-online.de Oberg: Weststraße 8 Tel. 0 51 72 / 73 78 Vom Leben Vom Leben erzählen erzählen Schöner leben mit Naturstein Wahlbekanntmachung anlässlich der Wahl einer Bürgermeisterin oder eines Bürgermeisters in der Gemeinde Schellerten am 12. September 2021 Zu meiner Wahlbekanntmachung vom 21.04.2021 gebe ich folgendes bekannt: Der Niedersächsische Landtag hat in seiner Sitzung am 10.06.2021 das Gesetz zur Änderung des Niedersächsischen Landeswahlgesetzes, des Niedersächsischen Kommunalwahlgesetzes und des Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetzes beschlossen. Mit dem Gesetz wurden wegen der festgestellten epidemischen Lage Sonderregelungen für die Wahlen der Abgeordneten und Direktwahlen am 12.09.2021 getroffen. Gemäß § 52 d) Abs. 2 des Niedersächsischen Kommunalwahlgesetzes (NKWG) vom 28. Januar 2014 (Nds. GVBI. S. 35), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 10.06.2021 (Nds. GVBI. S. 368), gilt abweichend von der bisherigen Bestimmung, dass nach § 45 d) Abs. 3 Satz 2 NKWG der Wahlvorschlag für die Wahl der Bürgermeisterin oder des Bürgermeisters in Gemeinden bis zu 9.000 Einwohnerinnen und Einwohnern von mindestens so vielen Wahlberechtigten des Wahlgebietes unterzeichnet sein muss, wie der Vertretung Abgeordnete angehören. Nach § 45 d) Abs. 3 S. 2 NKWG, muss der Wahlvorschlag für die Wahl der Bürgermeisterin oder des Bürgermeisters deshalb von 20 Wahlberechtigten des Wahlbereiches auf amtlichen Formblättern, die von der Wahlleitung kostenfrei ausgegeben werden, persönlich und handschriftlich unterzeichnet sein. Schellerten, den 24.06.2021 Gemeinde Schellerten Wahlbekanntmachung anlässlich der Wahl des Gemeinderates und der Ortsräte der Gemeinde Schellerten am 12. September 2021 Zu meiner Wahlbekanntmachung vom 21.04.2021 gebe ich folgendes bekannt: Der Niedersächsische Landtag hat in seiner Sitzung am 10.06.2021 das Gesetz zur Änderung des Niedersächsischen Landeswahlgesetzes, des Niedersächsischen Kommunalwahlgesetzes und des Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetz beschlosssen. Mit dem Gesetz wurden, wegen der festgestellten epidemischen Lage Sonderregelungen für die Wahlen der Abgeordneten und die Direktwahl am 12.09.2021 getroffen. Gemäß § 52 d) Abs. 1 des Niedersächsischen Kommunalwahlgesetzes (NKWG) vom 28. Januar 2014 (Nds. GVBI. S. 35), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 10.06.2021 (Nds. GVBI. S. 368), gilt abweichend von der bisherigen Bestimmung, dass nach § 21 Abs. 9 Satz 2 NKWG der Wahlvorschlag für die Wahl des Gemeinderates von mindestens 8 Wahlberechtigten des Wahlbereichs unterzeichnet sein muss. Für die Wahl der Ortsräte der einzelnen Ortschaften gilt ebenfalls gemäß § 52 d) Abs. 1 des Niedersächsischen Kommunalwahlgesetzes (NKWG) vom 28. Januar 2014 (Nds. GVBI. S. 35), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 10.06.2021 (Nds. GVBI. S. 368), abweichend von der bisherigen Bestimmung, dass nach § 21 Abs. 9 Satz 2 NKWG der Wahlvorschlag für die Ortsratswahlen in Ortschaften bis zu 2.001 Einwohnerinnen und Einwohnern von mindestens 4, in Ortschaften mit 2.001 bis 20.000 Einwohnerinnen und Einwohnern von mindestens 8 Wahlberechtigten der jeweiligen Ortschaft persönlich und handschriftlich unterzeichnet sein muss. In den folgenden Ortschaften werden zeitgleich Ortsratswahlen durchgeführt: Ortschaft (zugleich Wahlgebiet) Zahl der Ortsratsmitglieder Höchstzahl der Bewerberinnen und Bewerber Mindestzahl Unterschriften für Wahlvorschläge der Nummer des Wahlbezirkes Ahstedt 5 10 4 1 Bettmar 5 10 4 2 Dingelbe 7 12 4 3 Dinklar 7 12 4 4 Garmissen-Garbolzum 5 10 4 6 Kemme 5 10 4 7 Meisterbetrieb Meisterbetrieb Oedelum 5 10 4 8 Ottbergen 7 12 4 9 Schellerten 7 12 4 10 Wendhausen 5 10 4 11 Schellerten, den 24.06.2021 Gemeinde Schellerten Es ist wieder Zeit für den Ferien(s)pass! Der Gemeindewahlleiter Stefan Lindinger Der Gemeindewahlleiter Stefan Lindinger In der Gemeinde Schellerten kann der Ferien(s)pass 2021 ab sofort online auf der Website der Gemeinde Schellerten unter https://www. schellerten.info/ferienprogramm abgerufen werden. Mit Unterstützung örtlicher Vereine und externer Kräfte wird ein buntes Ferienprogramm angeboten, das in diesem Jahr vor allem an der frischen Luft stattfinden soll. Neben einem Kinder-Sommer- Dance-Festival, Fußball, Hip-Hop, Crossfit und Kickboxen auf den Sportplätzen in Garmissen, Kemme und Ottbergen werden auch eine Fahrradtour an den Salzgittersee, ein Tag des Mountainbikes sowie verschiedene Aktionen im Ottberger Wald angeboten. Natürlich ist auch das seit vielen Jahren beliebte Töpfern wieder mit dabei. Bis auf das mehrtägige Dance-Festival sind alle Angebote für die Kinder und Jugendlichen kostenlos. Bürgermeister Axel Witte bedankt sich insbesondere bei allen Ehrenamtlichen und den verschiedenen Vereinen, die mit ihrem Einsatz diese bunte Vielfalt möglich machen. Veräußerung eines Grundstücks mit Gebäude in Dingelbe Die Gemeinde Schellerten veräußert gegen Höchstgebot aus ihrem Grundvermögen das in der Ortschaft Dingelbe, Konrad-Adenauer- Weg 11, gelegene Grundstück, Flurstück 39/2, Flur 4, Gemarkung Dingelbe, zur Größe von 1.335 m². Das Grundstück ist mit einem ehemaligen Schulgebäude aus dem Jahr 1930 bebaut. Schriftliche Kaufinteressensbekundungen mit einem Kaufpreisangebot sind in einem verschlossenen Umschlag mit dem Vermerk „Ausschreibung Flurstück 39/2, Flur 4, Gemarkung Dingelbe“ mit vollständigem Absender versehen bis zum 20. August 2021 – 12 Uhr bei der Gemeinde Schellerten, Rathausstraße 8, 31174 Schellerten, einzureichen. Mit der Gebotsabgabe muss der Bietende aufgrund der innerörtlichen und ortsbildprägenden Lage ein Kurzkonzept mit einreichen. Das Kurzkonzept sollte darlegen, wie die zukünftige Nutzung des Gebäudes erfolgen soll, welche baulichen Maßnahmen vorgesehen sind und in welchem zeitlichen Rahmen es umgesetzt werden soll. Das Kaufobjekt kann nach vorheriger telefonischer Absprache mit Frau Müller (Telefon: 05123 401-11, E-Mail: mueller@schellerten.de) besichtigt werden. Der Bürgermeister, Axel Witte Bekanntmachung der Sitzung des Gemeindewahlausschusses Die konstituierende Sitzung des Gemeindewahlausschusses der Gemeinde Schellerten für die Wahlperiode 2021 – 2026 findet statt am Donnerstag, dem 29. Juli 2021, um 17.00 Uhr, im Rathaus, Sitzungssaal. Tagesordnung: 1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit (Hinweis: gem. § 10 Abs. 3 NKWG ist der Wahlausschuss ohne Rücksicht auf die Zahl der erschienenen Beisitzer beschlussfähig). 2. Bestellung der Schriftführerin oder des Schriftführers des Gemeindewahlausschusses. 3. Verpflichtung der Beisitzerinnen und Beisitzer und der Schriftführerin bzw. des Schriftführers. 4. Bericht über die eingegangenen Wahlvorschläge für die Direktwahl einer Bürgermeis terin/eines Bürgermeisters und über das Ergebnis der Vorprüfung. 5. Prüfung und Entscheidung über die Zulassung der Wahlvorschläge für die Direktwahl zur Bürgermeisterin/zum Bürgermeister. 6. Bericht über die eingegangenen Wahlvorschläge für die Gemeindewahl und über das Ergebnis der Vorprüfung. 7. Prüfung und Entscheidung über die Zulassung der Wahlvorschläge für die Gemeindewahl. 8. Bericht über die eingegangenen Wahlvorschläge für die Ortsratswahlen und über das Ergebnis der Vorprüfung a. Ortsrat Ahstedt, b. Ortsrat Bettmar, c. Ortsrat Dingelbe, d. Ortsrat Dinklar, e. Ortsrat Garmissen-Garbolzum, f. Ortsrat Kemme, g. Ortsrat Oedelum, h. Ortsrat Ottbergen, i. Ortsrat Schellerten, j. Ortsrat Wendhausen. 9. Prüfung und Entscheidung über die Zulassung der Wahlvorschläge für die Ortsratswahlen. 10. Anfragen und Mitteilungen. Die Sitzung des Gemeindewahlausschusses ist öffentlich. Jedermann hat Zutritt zu der Sitzung. Die Sitzung findet unter den Bedingungen eines coronaspezifischen Hygienekonzeptes statt. Die Zahl der Besucherplätze ist begrenzt. Um vorherige telefonische Anmeldung unter Tel. 05123 40147 wird gebeten. Aufgrund der aktuellen epidemischen Lage, bitte ich darum, die Hygienevorschriften zu befolgen und die AHA-Regelung einzuhalten. Schellerten, 05.07.2021 Stefan Lindinger, Gemeindewahlleiter SG Schellerten/Ottbergen: Neue Altherren-Mannschaft Schellerten (r). Zur neuen Fußballsaison 2021/22 werden SV Eintracht Ottbergen und SV Schellerten wieder eine Altherrenmannschaft melden. Zunächst wird dies eine 8er- Mannschaft sein, welche in einer gesonderten Staffel für diese Mannschaften, in der Kreisklasse auf Torejagd geht. „Im letzten halben Jahr wurden viele potenzielle Spieler in Ottbergen und Schellerten angesprochen, mit ein paar „Debütanten“ und der Verstärkung aus umliegenden Vereinen gemeinsam, sind nun ca. 20 Spieler zusammen gekommen.“ Der Spielerstamm genügt, um mit einer 8er- Mannschaft in den erneuten VfB Oedelum lädt ein: Oedelum (r). Der VfB Oedelum lädt im Rahmen eines Vereinsturniers, in Zusammenarbeit mit der SG Schellerten-Ottbergen, einige Mannschaften zu Testspielen ein. Am Donnerstag, 5. August, ist der Peiner Kreisligist Rot-Weiß Schwicheldt zu Gast. Anstoß im Oedelumer Rottenstadion ist um 18 Uhr. Spielbetrieb zu starten, freut sich Betreuer und Organisator Sascha Wolpers. Als Heimstätte für die Spiele und Training steht der Ottberger Kapellenberg zur Verfügung. Trainingszeiten, zu denen jeder Gast gern gesehen ist, sind immer mittwochs von 18.30 bis 20.30 Uhr in Ottbergen. Die Heimspiele werden ab Saisonbeginn voraussichtlich Anfang September, freitags um 18:30 angepfiffen. Die neu formierte Mannschaft freut sich dann auf reges Zuschauerinteresse und laute Anfeuerung aller SG Anhänger! SG Schellerten/Ottbergen Herrenfußball Testspiele im August Es folgt am Samstag, 7. August, um 16 Uhr die Begegnung gegen Fortuna Oberg. Am folgenden Montag, 9. August, geht es um 19 Uhr gegen den SV Rot-Weiß Wohldenberg. Die Frauen des VfB Oedelum treten am 21. August 2021 um 16 Uhr beim Bezirksligisten PSV Grün-Weiß Hildesheim 2 an. Stephan Praast

29. Juli 2021 3 An unterschiedlichsten Stellen musste bei den Stargästen ein Rätsel gelöst werden: Tolle Kinder-Märchen-Rallye in Kemme Kemme (r). Rumpelstilzchen, Rotkäppchen, Aschenputtel, Frau Holle, Rapunzel, Dornröschen, der Froschkönig und Hänsel und Gretel waren Stargäste in Kemme Über 40 Kinder landeten auf dem fliegenden Teppich am Sport- und Spielplatz an der Junkernwiese direkt neben der Klunkau. Mit einer Schatzsuche begann die erste Märchenralley in der 996-jährigen Geschichte des kleinen an der alten Reichsstraße 1 gelegenen 440 Seelendorfes. An den unterschiedlichsten Stellen im Dorf konnten die Kinder, die mit Eltern, Großeltern oder Onkel und Tanten gekommen waren, die Stargäste bewundern. Auf jeden Fall musste immer ein Rätsel gelöst werden. Zum Abschluss wurden die hungrige Märchenfanmeute durch das Piratenteam vom Kemmer Ortsrat verwöhnt, mit Bratwürsten aus einer Gemeindeschlachterei, selbstgemachten Salaten und Zuckerkuchen. Schminkfee Sabrina verzauberte fast alle Kinder in Märchenwesen, während Ballon- Clown Berni aus Luftballons Blumen und Herzen für die Prinzessinnen und Luftschwerter für die Prinzen zauberte. Für den Ortsrat Kemme bedankte sich Ortsbürgermeister Friedhelm Hallmann beim sagenumwobenen Organisationsteam um Sarah Schopnie und Daniela Achilles. „Großartig wie es euch gelungen ist, dieses Märchen-Star-Aufgebot in unserem Dorf zusammen zu bringen.“ Außerdem wurden noch rund 200 Euro für die Aktion „Kemme blüht auf“ gespendet. Friedhelm Hallmann Ortsbürgermeister Hörgeräte B.Kress Wir haben auch in der Corona-Zeit geöffnet und machen auch Hausbesuche. Mobil: 01 71 / 5 25 96 20 Hörtest, Beratung und eine Woche Probetragen von Hörhilfen kostenfrei. Hoheneggelsen, Hauptstr. 32 (neben Gaststätte Köpenick) Telefon: 0 51 29 / 8 28 99 38 Ab dem 15.01. sind wir zurück! Lieferservice: Bestellung unter 05121 7413174 Bestellung unter Bestellung Bestellung unter 05121-74 131 unter 74 05121-74 05121-74 131 131 74 74 Zunächst nur mit Abholung Zunächst Zunächst nur nur mit mit Abholung Abholung und und Lieferservice Lieferservice und Lieferservice Memo Pizza Und vieles Pasta mehr. * * * Und vieles mehr. Und vieles mehr. Wir kochen für Sie mit viel Liebe und den besten Zutaten Wir kochen für Sie mit viel Liebe und den besten Zutaten Wir kochen für Sie mit viel Liebe und den besten Zutaten *Immer frisch *Bevorzugt BIO-Produkte *Immer frisch *Bevorzugt BIO-Produkte *Immer *Pizzamehl: frisch *Bevorzugt Original aus BIO-Produkte Italien *Pizzamehl: Original aus Italien Besondere *Pizzamehl: Wünsche Original erfüllen aus Italien wir gern! Besondere Wünsche erfüllen wir gern! Besondere Wünsche erfüllen wir gern! Unsere Öffnungszeiten: Unsere Mo., Mi., Do. und Unsere Fr. 12.00 Öffnungszeiten: –14.30 und 17.00 –22.00 Uhr Mo., Mi., Do. und Fr. 12.00 –14.30 und 17.00 –22.00 Uhr Samstag Mo., Mi., &Sonntag Do. und Fr. 12.00 –22.00 –14.30Uhr und Dienstag 17.00 –22.00 Ruhetag Uhr Samstag &Sonntag 12.00 –22.00 Uhr Dienstag Ruhetag Unsere Samstag Speisekarte &Sonntag finden 12.00 –22.00 Sie Uhr Besuchen · Dienstag Sie Ruhetag Sie Besuchen Sie unter: Unsere www.memo-hildesheim.de Speisekarte finden Sie Sie uns Besuchen auch auf Sie uns auch auf unter: www.memo-hildesheim.de uns auch auf Andreas Trapp Dachdeckermeister Dachdeckermeister Ausführung sämtlicher Dacharbeiten Fassadenverkleidung • Bauklempnerei • Gerüstbau • Isolierung Garmissen - Waldenburger Str. 6a - Tel. 0 51 23 / 85 21 Fax 0 51 23 / 48 49 - Mobil-Telefon 01 71 / 4 60 87 20 Trapp B+W 35-2.indd 1 06.04.2005 12:40:11 Uhr Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger in der Gemeinde Schellerten, finden am 12. September 2021 die Kommunalwahlen und am 26. September 2021 die Wahl des Deutschen Bundestages statt. Bernd Lynack ist unser Landratskandidat Bernhard Brinkmann unser Spitzenkandidat für den Kreistag und den Gemeinderat Friedhelm Hallmann unser Kandidat für das Amt des Bürgermeisters Bernd Westphal unser Kandidat für den Deutschen Bundestag Alle 4 Kandidaten sind bürgernah und verfügen über langjährige kommunal- bzw. bundespolitische Erfahrung. Sie bitten um Ihr Vertrauen und stehen Ihnen für Gespräche gern zur Verfügung.

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!